Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe: Checke diese Frau nicht

Hilfe: Checke diese Frau nicht

27. Mai 2012 um 16:37 Letzte Antwort: 27. Mai 2012 um 21:03

Hey, ich will mal meine Geschichte ganz kurz zusammenfassen...

Meine Freundin/Ex-Freundin waren ein JAhr zusammen bis es nicht mehr so besonders lief...wegen ein paar Problemen...allerdings entschieden wir uns für die Beziehung und es lief besser denn je alle Gefühle waren wieder da wie am Anfang und noch viel schöner...nach einer Zeit begann sie sich ein wenig zudistanzieren, je mehr ich auf sie zukam desto weiter schien sie zugehen...

Ich habs natürlich gemerkt und in einem Streit sagte sie ich glaube wir müssen mal reden...naja aber sie verschob dieses Treffen immer weiter raus, obwohl sie sagte sie hat kein Prolbem mir das zusagen...Nachdem sie dann wieder das Treffen verschob und stattdessen zu einer Freundin ging hatte ich kein Bock mehr...und schlug ihr eine Pause vor...dann sagte sie ja das machen wir...nach ein paar Tagen hatten wir wieder Kontakt und hatten wieder einen Streit weil sie nie richtig rausrückte mit der Sprache "ICh wusste das sie sich trennen wollte" (sagte sie meinem besten Freund anstatt mir Grund: Sie hat nicht mehr soviele Gefühle vermisst mich nicht mal denkt auch das es keine Phase ist und das es auch für sie eine scheiß Situation ist) Nachdem Streit hatten wir einfach garkeinen Kontakt mehr...ich löschte mich aus Facebook, ich dachte sie vermisst mich vllt dann, denn sie sieht keinen Status mehr weiß nicht ob ich online bin nichts mehr...

Sie meldete sich garnicht mehr...zumindest nicht bei mir stattdessen fragte sie meinen Freund..."Wie gehts ihm? Was macht er?...Sie antworte auf die Frage wies ihr geht ob sie mich vermisst geantworten...Geht so...ja ein bisschen...Es würde nicht reichen wenn man einfach wieder zusammenkommt das löst das Problem nicht...und da ich mich nicht bei ihr melde denkt sie es macht mich garnicht so kaputt sonst hätte ich schon längst geschrieben...Allerdings wollte ich mir auch die Zeit gönnen und Zeit für mich nehmen ihr nicht hinterherlaufen und die Beziehung analysieren die Probleme sehen und lösen...

Dann hatte sie Geburtstag und ich gratulierte ihr normal...Nach ein paar Tagen schrieb sie wieder meinem Freund ob ich schon ne neue hab ich hätte nur so kurz geschreiben und komisch...und wenn nicht was die Gründe dafür wären...dabei war sie das ganze Gespräch über sehr stur und meinte sie würde mir nicht schreiben und aha naja so ganz typisch SIE eben das meinte auch mein Freund...einschätzen kann er sic hauch nicht...

Jetzt frage ich mich warum macht sie denn das bitte? Fragt ihn über mich aus...meldet sich nicht obwohl sie weiß das ich mich freuen würde bzw. darauf warte...Ist stur und zickt rum weil ich in dem Streit paar blöde Dinge gesagt habe...Allerdings hat sie mit mir nicht mal schluss gemacht sagt aber zu meinem Kumpel sie hat keine Gefühle mehr usw...dann könnte ihr alles andere auch egal sein was mit mir ist...aber nein so richtig in Ruhe lässt sie das nicht...und wie ich vor ein Tagen auf der Arbeit an ihr zufällig vorbeigefahren bin...ich wusste nicht das sie arbeitet...normalerweise hätte sie frei gehabt...schaute sie ewig meinem Auto hinterher und aufs Kennzeichen ob ichs auch bin...wie ich mitm Auto entgegenkomme schaut sie auf den Boden und tut so als würde sie mich nicht sehen...-.-

Mehr lesen

27. Mai 2012 um 16:38

Danke
wer sich die Mühe macht das zulesen und gedanken zumachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2012 um 19:53

Puh..
Ich kann verstehen, dass es für Dich eine ziemlich blöde Situation ist, für sie wahrscheinlich auch. Ob sie wirklich noch Gefühle für dich hat, kann nur sie allein beantworten. Und ich erstelle hier ja sozusagen auch nur eine Art "Ferndiagnose", ich kenne euch nicht, eure Beziehung. Aber ich stelle einfach mal ein paar Vermutungen an.
Es scheint schon so zu sein, dass Du ihr nicht egal bist. Das ist aber auch klar, immerhin wart ihr schon eine Zeit zusammen und auch wenn man sich trennt ist der andere einem ja nie egal. Ob diese Gefühle allerdings wirklich für eine Beziehung reichen müsst ihr herausfinden. Dass sie so zickig und bockig reagiert kann aber auch daran liegen, dass sie es nicht ertragen kann, wenn sie Dir egal wäre oder wenn Du eine andere hättest, einfach weil sie dann ja bei Dir endgültig abgeschrieben wäre und man selbst will ja nicht der- oder diejenige sein, die abgeschossen wird. Also entweder es ist verletzer Stolz (negativ) oder sie hat wirklich Angst Dich zu verlieren (positiv).
Im Allgemeinen würde ich Dir, oder euch, aber mal raten, dass ihr das persönlich klärt. Und dass Du Dir Zeit nimmst, um über die Beziehung und eure Probleme nachzudenken finde ich sehr gut und wichtig. Denn man trennt sich niemals ohne Grund! Ihr scheint wirklich ernsthafte Probleme zu haben, die ihr dringend klären solltet! Zur Zeit scheint es eher ein Machtkampf zu sein, er es am längsten ohne den anderen aushält, wer sich "lieber" trennen will, weißt Du was ich meine? Ihr habt euch selbst irgendwie aus den Augen verloren! Und dann kommuniziert ihr immer über deinen Freund, das ist auch nicht richtig. Ihr solltet das persönlich klären! Euch entweder zusammenraufen oder euch gänzlich trennen.

Und dass sie Dir z.B. hinterher guckt, wenn Du mit dem Auto an ihr vorbeifährst ist ja auch klar. Selbst wenn sie Dich nicht mehr lieben sollte, so sind die Gemüter ja noch erhitzt und natürlich lässt es sie nicht kalt was Du machst! Es wäre ja zu einfach, wenn Liebe sofort in Gleichgültigkeit umschlagen würde. Dazwischen steht ja noch einiges mehr, auch einiges böses.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2012 um 21:03
In Antwort auf bodil_12184447

Puh..
Ich kann verstehen, dass es für Dich eine ziemlich blöde Situation ist, für sie wahrscheinlich auch. Ob sie wirklich noch Gefühle für dich hat, kann nur sie allein beantworten. Und ich erstelle hier ja sozusagen auch nur eine Art "Ferndiagnose", ich kenne euch nicht, eure Beziehung. Aber ich stelle einfach mal ein paar Vermutungen an.
Es scheint schon so zu sein, dass Du ihr nicht egal bist. Das ist aber auch klar, immerhin wart ihr schon eine Zeit zusammen und auch wenn man sich trennt ist der andere einem ja nie egal. Ob diese Gefühle allerdings wirklich für eine Beziehung reichen müsst ihr herausfinden. Dass sie so zickig und bockig reagiert kann aber auch daran liegen, dass sie es nicht ertragen kann, wenn sie Dir egal wäre oder wenn Du eine andere hättest, einfach weil sie dann ja bei Dir endgültig abgeschrieben wäre und man selbst will ja nicht der- oder diejenige sein, die abgeschossen wird. Also entweder es ist verletzer Stolz (negativ) oder sie hat wirklich Angst Dich zu verlieren (positiv).
Im Allgemeinen würde ich Dir, oder euch, aber mal raten, dass ihr das persönlich klärt. Und dass Du Dir Zeit nimmst, um über die Beziehung und eure Probleme nachzudenken finde ich sehr gut und wichtig. Denn man trennt sich niemals ohne Grund! Ihr scheint wirklich ernsthafte Probleme zu haben, die ihr dringend klären solltet! Zur Zeit scheint es eher ein Machtkampf zu sein, er es am längsten ohne den anderen aushält, wer sich "lieber" trennen will, weißt Du was ich meine? Ihr habt euch selbst irgendwie aus den Augen verloren! Und dann kommuniziert ihr immer über deinen Freund, das ist auch nicht richtig. Ihr solltet das persönlich klären! Euch entweder zusammenraufen oder euch gänzlich trennen.

Und dass sie Dir z.B. hinterher guckt, wenn Du mit dem Auto an ihr vorbeifährst ist ja auch klar. Selbst wenn sie Dich nicht mehr lieben sollte, so sind die Gemüter ja noch erhitzt und natürlich lässt es sie nicht kalt was Du machst! Es wäre ja zu einfach, wenn Liebe sofort in Gleichgültigkeit umschlagen würde. Dazwischen steht ja noch einiges mehr, auch einiges böses.

Viel Glück!

Danke
Dankeschön für deine ehrliche Antwort und Meinung zu meinen Fragen...

Ich nenn dir mal ein paar Fakten zu unserer Beziehung...

Sie ist jetzt 17 geworden...an ihrem Geburtstag war/wäre unser Jahrestag gewesen (mitte Mai)...allerdings zwei Wochen vorher kams so zu diesem Bruch...Ich bin 23 geworden, also ist zwischen uns schon ein gewisser altersunterschied der aber für uns nie eine so große Rolle gespielt hat...

Ich bin ihre erste große Liebe der erste feste Freund...zuvor war mal einer eine Woche...(also eig. war das nichts) und sie kam auf mich zu und hat mich angesprochen nachdem wir uns auf der Straße gesehen haben...Sie ist meine zweite Freundin gewesen...

Ein wichtiges Ding und Thema ist noch...sie ist Türkin und ich bin Deutscher...das brachte immer schon einige Probleme mit in die Beziehung zwecks sehen und "verheimlichen"...daran ist unsere Beziehung sehr gereift weil wir immer zusammengehalten haben und mussten wenn mal ein Problem war...deswegen sagte sie immer sie findet nie wieder so einen wie mich (sagte sie auch in der ersten schwierigen Phase zu meinem Kumpel) weil ich bei ihr bleibt sie wüsste niemanden der sich das alles antut und sie ist so froh mich zuhaben...

Ihre Mutter wusste davon und war einverstanden...eigentlich alle um uns rum Freundinnen von ihr usw. waren begeistert von mir als ihr Freund weil ich sie wirklich liebte und sehr ordentlich bin...es gibt kaum schlechte Wörter über mich in unserer Gegend"

Naja sie sagt zu meinem Freund als Hauptgrund die Gefühle sind so schnell weg sie versteht es nicht aber sie nervt es einfach ich hätte härter zu ihr sein müssen eifersüchtiger...ihr einfach mal Grenzen aufzeigen müssen...naja ich wollte das alles machen weil mich genug selber gestört hat...aber wenn ichs angesprochen habe hab ich mich nicht durchgesetzt weil ich die konfrontation meiden wollte...

ICh dneke die Gefühle liegen unter all dem begraben...und mit dem Abstand verstehe ich alles das...ich habe sie zu meinem Lebensmittelpunkt gemacht und ihr in ihrem Alter große Verantwortung damit gegeben...ein paar so sachen aber jetzt bin ich wieder selbstständig und checks alles...von daher wenn Gefühle bei ihr vorhanden sind halte ich unsere Liebe nicht für hier an diesem Punkt beendet...

ICh will sie zurück nicht die Beziehung...ICh denke mit den Dingen die du gesagt hast hast du sehr recht...mir kommt manchmal das Gefühl als wenn sie sich dazu zwingen will...durch den nichtkontakt mich zuvergessen und sich komplett zu entlieben...weil sie sucht kein Gespräch...und auch eine Freundin von mir meinte die uns beide kennt...

Sie denkt das sie sich im moment sehr unsicher ist...Sie hat bestimmt Gefühle will das aber bestimmt auch nicht wahrhaben...weils vllt jetzt zuschwierig und zuanstrengend wird alles nochmal aufzureisen...

Sie hatte auch Probleme in der Arbeit mit Mobbing und einem Stalker...Belästigung,..immer waren einige Dinge und ich hab sie immer unterstürtzt soweit ich konnte und ihr versucht zuhelfen...sie ist mein Herz und ich will nicht das sie leidet und es ihr schlecht geht...

Manchmal frage ich mich obs durch das Alter ist das es im Moment zuviel ist mit allem...Sie ist sehr stark nach Ausen aber ich hatte immer das Gefühl das sie sehr unsicher ist irgendwo...weil sie nicht immer über alles reden wollte...Naja und wenn sie Stur war war sie stur...

Gestern hab ich ihr geschrieben..."hey alles klar? Hast du mal Lust dich vllt zutreffen nur weng quatschen und reden sonst nix, ganz ungezwungen...Überlegs dir einfach mal ich brauch nicht gleich eine Antwort...ganz ohne stress und druck...Schönes Wochenende "

Jetzt warte ich ob nochmal was zurückkommt...







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram