Home / Forum / Liebe & Beziehung / HILFE ! Brauche euren Rat !!

HILFE ! Brauche euren Rat !!

22. Oktober 2007 um 9:23 Letzte Antwort: 22. Oktober 2007 um 13:34

Hallo Ihr Lieben,

Ich brauch dringend eure Meinung dazu ! In meinem Gefühlswirrwar weiss ich im Moment echt gar nichts mehr...

Wir sind seit März 2003 zusammen.. er hat lange um mich gekämpft bis wir dann endlich eine beziehung hatten.. Zwischendurch waren wir ca. 6 Monate getrennt. Getrennt sind wir nun seit August letzten Jahres.. Er hat immer sehr viel gearbeitet.. was aber nicht unbedingt das problem war.. Naja seit März 2006 hatte ich dann einen neuen Job und habe nun auch sehr sehr viel gearbeitet und das auch noch in schichten.. naja der Ärger war irgendwie vorprogrammiert.. wir haben uns kaum noch gesehen.. und wenn wir uns gesehen haben hatten wir desöfteren nur ärger.. Da wir beide so frustriert waren von der situation haben wir uns erstmal getrennt bevor es eskaliert wäre.. Naja es war schrecklich.. 2 Wochen später meinte er er müsse unbedingt mit mir reden. Dann hat er mir unter tränen gestanden dass er in der ersten zeit wo wir nicht zusammen war was mit einer anderen hatte.. naja und er hatte wieder was mit ihr in den letzen 3 Wochen unserer Beziehung.. naja ich war geschockt.. Er war immer der Mensch der alles total ehrlich getan hat und sowas nie getan hätte..
Er hat mir dann auch noch einen total lieben Brief geschrieben in dem er alles noch mal erklärte und um verzeihung gebeten hat.
Ich glaube ihm auch dass er es wirklich bereut und dass es ihm wahnsinnig leid tat..
Gut ich habe natürlich trotzdem abstand gebraucht..Trotzdem haben wir uns dann langsam wieder angenähert und hatte sowas wie eine tolle Freundschaft.. Bis wir wieder im Bett gelandet sind.. Was jetzt nicht schlecht war.. Von da an ist das immer wieder passiert.. und ich habe mir irgendwie versucht einzureden dass das gut ist.. Wir hatten keine Beziehung aber irgendwie doch.. Wir haben immer telefoniert und uns auch gesehen und auch viel zusammen unternommen.. Ich war irgendwie glücklich damit.. da ich machen konnte was ich wollte niemandem rechenschaft ablegen musste und doch trotzdem wusste dass er da ist..

Naja vor 2 wochen habe ich dann so für mich beschlossen du meldest dich jetzt ertsmal nicht bei ihm und schaust was passiert..da ich mehr wollte als dieses hin und her..Ich wollte wieder seine freundin sein und nicht nur sein spass zwischendurch..
Naja er hat sich das wohl auch gedacht und sich nicht gemeldet und nachgedacht..Am Samstag haben wir dann geredet und seitdem habe ich die Hölle auf Erden..

Inhalt des Gesprächs:

Er liebt mich sehr aber im Moment käme für Ihn keine Beziehung mit mir in Frage..Aber ich bin einer der wichtigsten Menschen in seinem Leben...
Mit dieser Aussage könnte ich im Moment ja noch leben!
Dann fing er an dass er dabei ist sein inneres zu Ordnen und sein leben wieder in den Griff zu bekommen ( was dringend nötig ist, viele probleme, schulden etc..) Er hat sich mit mehreren Freunden/Bekannten getroffen um verschiedene Dinge zu klären. Unter anderem auch mit der mit der er mich betrogen hat. (AHHHHH) Er hat sich bei Ihr entschuldigt dass er auch zu ihr nicht fair gewesen ist etc (obwohl sie wusste auf was sie sich einlässt - sie kannte uns schliesslich) Ebenso hat er sie gefragt wie sie denn zu ihm stehen würde.. Sie sagte Sie liebt ihr und würde es ihm verzeihen und würde eine beziehung mit ihm eingehen wenn er den kontakt zu mir völlig abbrechen würde.. Und dann fing er an mir zu sagen dass er doch ernsthaft sich gedanken darüber gemacht hat ob er sich mit ihr einlassen soll.. ob es mit ihr vielleicht "eine verpasste chance wäre" Ich weiss nicht was er damit bezwecken will. Auf meine Frage was er für Sie empfinden würde. Konnte er mir nicht antworten, da er es nicht weiss.. AAAAhhh wie kann sowas sein ???? Vorallem würde wenn er eine Beziehung mit ihr eingeht nie den Kontakt zu mir abbrechen und sie müsste auch mit seiner wenigen zeit klar kommen.. wenn nicht wäre ihm das auch egal..und wenn er nach ein paar wochen feststellen würde dass es mit ihr nicht klappt wäre es auch gut...
Aber egal wäre ich ihm nicht.. er liebt mich und weiss genau was er mir damit antun würde.. und ich habe ihm auch gesagt dass er mir damit das Genick brechen würde ! Vorallem er hat seit über 1 1/2 Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr und wo kommen jetzt seine Gedanken für sie her ???

Ich habe ihm ebenfalls gesagt ob es nicht besser ist dass er erstmal sein eigenes Leben in Griff bekommt bevor er noch weitere Leben zerstört.. Denn Zeit hat er doch gar keine für eine Beziehung und vorallem gar nicht den Kopf dafür !

Ausserdem wiederspricht er sich doch in jedem seiner Sätze...
Was um himmelswillen will er damit bezwecken ? Was geht in seinem Kopf vor ???
Er denkt noch über die Situation nach und dann setzen wir uns nochmal zusammen..

Bitte helft mir ! Ich kann seit Samstag abend nicht mehr schlafen, essen und mir ist permanent nur übel ! Ganz zu schweigen davon dass ich nur am heulen bin..

Ich danke euch jetzt schon sehr !!!

Liebe Grüße
LittleLady

Mehr lesen

22. Oktober 2007 um 9:38

Eigendlich hat
er dir doch alle Antworten gegeben...

Er hat Gefühle für dich, will aber keine Beziehung. Wenn er die hätte haben wollen, hätte er schon seit längerer Zeit darauf hingearbeitet...

Ihr hattet eine Affaire, mehr nicht....

Jeder hatte sein eigenes Leben....

Die Anderer hat er mit Sicherheit schon öfters in letzter Zeit getroffen und wie du schreibst auch mit ihr gesprochen...

Er sucht eine Beziehung die in seinen Zeitplan reinpasst. Mit dir hatte er es ja schon versucht und nicht geklappt, trotz Gefühle die er für dich hat...

Allein sein, will er auch nicht so unbedingt, also denkt er darüber nach, ob es vielleicht mit der anderen funktionieren könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2007 um 13:34

Ohje
, da kann ich dir nur einen Tip geben: Vergiss ihn!!! Wenn er dich haben wollen würde, könnte er das doch sofort und das weiß er auch, aber er will nicht, das hat er doch (leider) klar gesagt. Das ist schon eine Frechheit, was er da mit der anderen nun macht und dass er dir das nach sovielen jahren an den kopf knallt ist schon verdammt unfair von ihm - aber andererseits weißt du doch nun, woran du bist? Und hast du das nötig, Tage deines Lebens mit Trauer um diesen Kerl zu verschwenden? Hey, Trauer ist gut, das weiß ich aus meiner momentanen Trennung nur zu gut, aber vielleicht ist es an der Zeit loszulassen (was natürlich auch wieder mit Trauer verbunden ist, aber irgendwann hast du es überstanden!!)
Du solltest ihn wirklich vergessen, links liegen lassen, dich von ihm abschotten. Neue Beschäftigungen suchen, dein Leben ohne ihn ordnen, was ja auch nicht einfach ist...
Und die Übelkeit, glaub mir, das eht vorüber! Wenn man erstmal nichts mehr von ihm hört!
Du brauchst auf jeden Fall jemanden, der mit dir redet, dir ganz viel zuhört, das bewirkt Wunder!
Alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen