Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe bin so verwirrt

Hilfe bin so verwirrt

13. April 2010 um 23:25

hm ich versuch mich kurz zu fassen auch wenns schwer zu verstehn is..

Hab mich von meinem Ex getrennt, er hat mich betrogen was aber schon fast zwei jahre zurücklag. Wohnen noch zusammen, hatte dazwischen wieder nen Freund, is aber vorbei. Mein Ex hat so um mich gekämpft und wollte und will? mich zurück. Bin total im Zwiespalt, in der Zeit wo wir kaum Kontakt hatten habe ich jemanden kennengelernt. War schon irgendwie etwas verknallt usw und es lief bzw läuft was, aber ich könnte es keine bez. nennen. Ich weis nicht mal wie ich es nennen kann..Ich weis nicht was ich machen soll.. Mein Ex will mal heiraten Familie, Kinder, und sagte er wollte das immer nur mit mir, und ich träume auch von diesen Sachen, auch wenn ich das noch nicht sofort will. Und der andere denkt über solche sachen noch lange nicht nach, hat nie vor zu heiraten und is für Kinder bzw den Gedanken noch lang nicht reif oder nicht interessiert. Klaar total blöd über sowas nachzudenken wenn man noch nicht lange "zusammen" is oder so aber is mir halt schon wichtig falls ich mit jemandem was anfange.. Naja ich weis echt nicht was ich machen soll. Bin total im Zwiespalt, könnte ich beide in deiner Person haben wär ich wunschlos glücklich.. auch wenns sich echt blöd anhört.. hmm hat jemand nen Rat oder so?

Mehr lesen

13. April 2010 um 23:45

Hm
das ich mir da selber mal drüber klar werde war mir eigenltich immer klar aber es wird einfach nicht und ich weis nicht warum.. zb.is mit dem neuen der Sex einfach hammer, auch wenn es eben nicht nur darum geht. Und beim Ex, naja schon ok aber es kommt lang nicht an das ran, also von anfang an nicht. Hat das irgendwas zu bedeuten? Der andere liegt mir ja auch am Herzen aber wir haben noch nie irgendwie über gefühle geredet und er is auch irgendwie keiner der da viel drüber spricht und ich hab kein bock mit jemanden zusammen zu sein der dann so is.. ach warum muss das so kompliziert sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 23:53

Ich
Hab auch schonmal dran gedacht das vielleicht keiner der richtige is aber andererseits denk ich auch es kann ja nicht alles total perfekt sein. das mit dem Abstand hab ich schon versucht. Dabei hab ich nur gemerkt, wenn ich mit dem neuen zusammen bin, denk ich oft an meinen ex und vermisse ihn irgendwie und umgekehrt. Jedoch könnte ich aber eher auf den neuen verzichten, was wohl daran liegt das ich zu ihm noch keine tiefe emotionale bindung aufgebaut hab. Is auch nicht so einfach ne fast vierjährige Beziehung völlig aufzugeben wenn man sich schon was aufgebaut hat.. Wenn ich mich jetzt für den Ex entscheiden würde.. hätt ich auch ein problem damit mit dem andern den kontakt abzubrechen also ich wüsste garnicht wie ich das machen sollte weil er echt ein toller kerl is und nie irgendnen scheiss mit mir machen würde und überhaupt ka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram