Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe!! Bin ich so dumm, dass ich nicht merkte, dass er mich auf den Arm nimmt?

Hilfe!! Bin ich so dumm, dass ich nicht merkte, dass er mich auf den Arm nimmt?

23. April 2009 um 11:41

Hallo an alle,

ich wende mich ans Forum, weil ich eine schmerzhafte Geschichte hinter mir hab und weil ich euch um Hilfe bitten will.
Ich habe vor gut einem Jahr einen netten Jungen in ner Disco kennengelernt. Dann hat sich rausgestellt, dass wir sogar das Gleiche studieren. Er fand mich schon immer super toll. Zu diesem Zeitpunkt war ich aber vergeben und wollte mich nicht festlegen.
Doch irgendwann hab ich nachgegeben und hab sehr tiefe Gefühle für ihn entwickelt, die ich noch nie in meinen Leben gespürt habe. Trotz allem, war ich mir sehr unsicher und wollte keine Beziehung mit ihm haben obwohl er mir 1000 Sachen versprochen hat und dass er immer 100% geben werde. Ich habe ihm an einem Tag die Hoffnung gegeben an dem anderen wieder genommen.
Das war nicht ok von mir. Im Dezember letzten Jahres hab ich mich aber entschlossen eine richtige Beziehung mit ihm haben zu wollen. Ds Problem war nur, dass er jetzt nicht mehr wollte.
Ich war sehr enttäuscht, verletzt und konnte es aber auch irgendwie vestehen.
Ein Monat später etwa, wollte er mich zurück und wir haben uns gesagt, dass wir dieses Mal wirklich versuchen wollen eine Beziehung hinzukriegen.
Lezten Dienstag kam dann das Ende. Ich hab mich bei ihm beschwert, weil er sich nicht mehr bei mir meldet und wollte, dass er mir einfach mehr Aufmerksamkeit schenkt. Er braucht seine Freizeit aber während des Tages hat er sich nie gemeldet und wenn dann seine ganze Action vorbei war dann konnte er mich anrufen. Außerdem haben wir in der Uni so getan als sei nichts. Daraufhin wollte ich keine Affäre mehr für ihn sein und hab ihm dann gesagt. Ich hab gedacht, dass er total einverstanden ist (nach dem was er mir immer versprochen hat) aber das Gespräch ist so ganz anderes ausgefallen als ich mir gedacht hatte.
Er glaube nicht, dass er mich glücklich macht, weil er gerade in einer Phase ist, in der er viel Freiheit braucht aber er hat trotzdem Gefühle für mich und das sei ihm jetzt während dem Gespräch klar geworden. Er wollte den Kontakt aber trotzdem zu mir halten. Und ich kam mir vor wie eine bililge Affäre, die ich doch nie sein wollte.
Jetzt fühl ich hintergangen und ausgenutzt und habe Angst, dass mir wieder so was passieren könnte. WIe kann ich das Ganze nur vergessen?

Liebe Grüße an alle

Mehr lesen

23. April 2009 um 13:54

hääää ????
Wieso hab ich bei euch das Gefühl das du am Anfang nie so richtig wolltest und er dir später eine reindrücken wollte ???

Also bitte wenn ich eine gesunde beziehung habe dann stehe ich auch zu dieser und das zeige ich auch an der uni ....

desweiteren wieso billige affäre ?? Ihr wart ja zusammen das war zumindestens deine letzes Info ...

Komisch einfach als eine Bereicherung in deinem Erfahrungsschatz einstecken und für die Zukunft die griffel von ihm lassen ...

Er wollte den Kontakt aber trotzdem zu mir halten.
Was soll das er bestimmt sicher nicht ob ihr Kontakt habt er kann froh sein wenn er dich anrufen darf so macht man das und net anders ...Wieso gibst du ihm das Gefühl das es dir leidtut das es nicht geklappt hat ... bleib cooool

Ausgenutzt brauchst du dir nicht vorzukommen im Endeffekt warst du die jenige die ihm eine Chance gab aber traurigerweise feststellen musste dass dieser Mann auf keinen Fall auf seine Freizeit verzichten kann du weist ja was du an ihm hattest und nun weist du das er dich nicht glücklich macht ....

Jetzt fühl ich hintergangen und ausgenutzt und habe Angst, dass mir wieder so was passieren könnte. WIe kann ich das Ganze nur vergessen?

Sowas wird dir nur dann nicht passieren wenn du mit einem Mann was eingehst bei dem dein Herz von vornherein schlägt und du solo bist und den mann richtig kennenlernst Bauchst auch nichts vergessen denk nur an die schönen std die ihr vebracht habt und konzentrier dich erstmal auf dich selbst sei stark unternimm öfter was mit freundinnen das vergeht auch wieder ....

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 16:40
In Antwort auf nzria_12067996

hääää ????
Wieso hab ich bei euch das Gefühl das du am Anfang nie so richtig wolltest und er dir später eine reindrücken wollte ???

Also bitte wenn ich eine gesunde beziehung habe dann stehe ich auch zu dieser und das zeige ich auch an der uni ....

desweiteren wieso billige affäre ?? Ihr wart ja zusammen das war zumindestens deine letzes Info ...

Komisch einfach als eine Bereicherung in deinem Erfahrungsschatz einstecken und für die Zukunft die griffel von ihm lassen ...

Er wollte den Kontakt aber trotzdem zu mir halten.
Was soll das er bestimmt sicher nicht ob ihr Kontakt habt er kann froh sein wenn er dich anrufen darf so macht man das und net anders ...Wieso gibst du ihm das Gefühl das es dir leidtut das es nicht geklappt hat ... bleib cooool

Ausgenutzt brauchst du dir nicht vorzukommen im Endeffekt warst du die jenige die ihm eine Chance gab aber traurigerweise feststellen musste dass dieser Mann auf keinen Fall auf seine Freizeit verzichten kann du weist ja was du an ihm hattest und nun weist du das er dich nicht glücklich macht ....

Jetzt fühl ich hintergangen und ausgenutzt und habe Angst, dass mir wieder so was passieren könnte. WIe kann ich das Ganze nur vergessen?

Sowas wird dir nur dann nicht passieren wenn du mit einem Mann was eingehst bei dem dein Herz von vornherein schlägt und du solo bist und den mann richtig kennenlernst Bauchst auch nichts vergessen denk nur an die schönen std die ihr vebracht habt und konzentrier dich erstmal auf dich selbst sei stark unternimm öfter was mit freundinnen das vergeht auch wieder ....

Lg

Ich hab immer das Gefühl, dass ich Schuld an der ganzen Sache bin und dass ich zu gutmütig bin
Das Ding war ja, dass er am Anfang michs schon fast dazu gedrängt hat mit mir eine Beziehung zu haben und als ich dann wollte, wollte oder konnte er nicht dazu stehen?!? Wie soll man das verstehen? Das Beste war ja auch immer, dass ich ihm meine Probleme die wir hatten gesagt habe und er das dann plötzlich mitten im Gespräch auch als Problem angesehen hat?!? Als wir am Di getelt haben, wollte er mich ja noch sehen und 10 minuten später nachdem ich ihm gesagt hatte, dass er nie Zeit hatte, wird ihm plötzlich bewusst: Hey, das stimmt ja was sie da sagt, ach komm ich beende das Ganze aber mit mir rummachen wollte er dann trotzdem! Deswegen fühl ich mich so ausgenutzt. WIe waren schon zusammen aber nie offiziell! Ich hab ihm dann aber klipp un klar gesagt, dass es dann hier endet wenn er mich nicht als Freundin will. Und dann kam son Spruch: Das tut mir voll leid. Ich wollte gar nicht als Verliererin dastehen und hab gesagt, dass es mir nichts ausmacht und bla bla bla.

ABER, was mich am MEISTEN VERLETZT und worüber ich so WÜTEND bin, ist dass er mir sagt, wie tief seine GEfühle für mich sind um mir dann auf einmal schlagartig zu sagen, dass er lieber seine Freiheit will? Ich will nicht, dass er denkt, dass ich verloren hab und mich deshalb mies fühle und ihn wieder zurück will.
WIe kann ich also zeigen, dass ich diejenige bin, die kein Bock hat? Ich hasse es wenn er jetzt denkt, dass ich ihn brauche!!!!

Ich mache gerade sehr viel mit meinen Freunden und es hilft mir tatsächlich, auch deine ANtwort hat mich sehr beruhigt, das war mal etwas von der selbstbewussten Seite aus. Das Problem ist, dass ich mich einfach immer kleiner mache, als ich tatsächlich bin, und das merkt er.
Scheiße.
Viele liebe Grüüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2009 um 17:54
In Antwort auf ina0001

Ich hab immer das Gefühl, dass ich Schuld an der ganzen Sache bin und dass ich zu gutmütig bin
Das Ding war ja, dass er am Anfang michs schon fast dazu gedrängt hat mit mir eine Beziehung zu haben und als ich dann wollte, wollte oder konnte er nicht dazu stehen?!? Wie soll man das verstehen? Das Beste war ja auch immer, dass ich ihm meine Probleme die wir hatten gesagt habe und er das dann plötzlich mitten im Gespräch auch als Problem angesehen hat?!? Als wir am Di getelt haben, wollte er mich ja noch sehen und 10 minuten später nachdem ich ihm gesagt hatte, dass er nie Zeit hatte, wird ihm plötzlich bewusst: Hey, das stimmt ja was sie da sagt, ach komm ich beende das Ganze aber mit mir rummachen wollte er dann trotzdem! Deswegen fühl ich mich so ausgenutzt. WIe waren schon zusammen aber nie offiziell! Ich hab ihm dann aber klipp un klar gesagt, dass es dann hier endet wenn er mich nicht als Freundin will. Und dann kam son Spruch: Das tut mir voll leid. Ich wollte gar nicht als Verliererin dastehen und hab gesagt, dass es mir nichts ausmacht und bla bla bla.

ABER, was mich am MEISTEN VERLETZT und worüber ich so WÜTEND bin, ist dass er mir sagt, wie tief seine GEfühle für mich sind um mir dann auf einmal schlagartig zu sagen, dass er lieber seine Freiheit will? Ich will nicht, dass er denkt, dass ich verloren hab und mich deshalb mies fühle und ihn wieder zurück will.
WIe kann ich also zeigen, dass ich diejenige bin, die kein Bock hat? Ich hasse es wenn er jetzt denkt, dass ich ihn brauche!!!!

Ich mache gerade sehr viel mit meinen Freunden und es hilft mir tatsächlich, auch deine ANtwort hat mich sehr beruhigt, das war mal etwas von der selbstbewussten Seite aus. Das Problem ist, dass ich mich einfach immer kleiner mache, als ich tatsächlich bin, und das merkt er.
Scheiße.
Viele liebe Grüüße

Kindergarten !!
Also süsse der Typ ist einfach zu doof um zu sagen dass er zu feige ist um eine ernstgemeinte Beziehung zu führen
Er gehört halt eben zu der Mannsorte die sich immernoch etwas beweisen müssen umsomehr frauen im bett gehabt umsobesser stehe ich da das ist sooo ääähmmm bin 16 jahre alt und weis net was ich mit meinem ding mache soll --- mässig ))) ...
KOPFFF HOCHHH
Es wird sich jetzt für dich hart anhören/lesen aber irgendwie kam ich auf die Idee das er dich so gut kennt und weis du kaufst ihm seine ganze Gefühlsscheisse ab!! übrigens so hält er dich warm glaub kein wort bitte bitte bitee

Was mich aber zur weissglut treibt ist seine : Ich bin zu schwach und brauche meinen Freiraum Gesülze da könnte ich mir einen ablachen das ist so ein alter billiger trick das er mit sowas bei dir durchkommt auweia mädchen
Das er die komische beziehung mit dir nicht einmal offiziell machte ( zeigt auchwiederum dass er keine eier hat) sollte dir grund genug sein dass er noch was anderes am laufen hatte vielleicht an der selben uni mit der gleichen geschichte halt eben bei einer anderen somit hat er so seine 2-3 mädels die er sich warmhält und bei jeder seine mitleidstour abzieht .... und dabei auch ncoh durchkommt Männer sind schweine

Um mal dem Ganzen ein wenig Klasse zu verleihen möchte ich dir ans Herz legen das Menschen die einen grad an Reife und Verstand haben eine Beziehung nicht als Wettlauf, sondern als die Harmonie zweier Seelen erleben und in dieser Konstellation existieren die Worte Sieg oder Verlust nicht ... Nur die Verben nehmen und geben begleiten diese Menschen durch Berg und Tal .... Hört sich zwar kitschig an aber im Grunde ist es so .... da will keiner der Parteien seinen Freiraum haben und seine Partner/in einmal ind er woche zu gesicht kriegen jeder Moment die sich zwischen den Liebenden stellt sollte als verlorene Zeit beiderseits verstanden/erlebt/gefühlt werden und wenn in diesem zusammenhang auch nur die geringsten Zweifel aufkommen ist die beziehung gescheitert demzufolge erleben beide einen Verlust keiner gewinnt .... denn man würde doch niemals zulassen das jemand der einem so ans herz gewachsen ist als verlierer da steht ...

Du hast es aufrichtig gemeint und hast ihm von seinen unreifen spielchen auf ein Thron gesetzt wo er nicht hingehört dabei hat er es nicht einmal verdient dich anzusehen ..........
Das du mit ihm nach jedem endgültigen gespräch näher gekommen bist ( du meintest rumgemacht) ist kein anzeichen von schwäche sondern auch ein Teil von deinem persönlichen ablöseprozzes wir trennen uns nicht nur gedanklich von einem Menschen sondern auch seelisch körperlich und haben unsere Ängste vor der drohenden sehnsuchtsvollen Zukunft ...Also war dies sicherlich nicht so leicht für dich denn im Grunde hast du die Zeit und die letzten Schritte gebraucht um einen endgültigen strich unter das ganze zu ziehen und dabei bewusst/ unbewusst in diesem sinne benutzt das ist auch okey so wenn du ihn beschreibst kann er froh sein das du ihm über den weg gelaufen bist
Was du jetzt machen sollst ?? Eigentlich nichts denn er ist Nichts ein Niemand er stellt nichts dar mach dir das mal klar bitte ...
Du hast persönlichkeit, machst dir voll den Kopf ....glaube mir er kann nicht mal die Hälte von dem verstehen was du hier aufschreibst ..
Aber wenn du es unbedingt willst könntest du ihm noch ein letztes mal so als belangslose Unterhaltung in die Augen sehen und herablassend:
Du hörzu war schon gemein von mir dir eine Chance zu geben, obwohl ich von anfang an wusste, dass so ein Mann wie du einfach nicht die Kompetenz hat, um mit mir klarzukommen. Du brauchst eher eine passive Frau die keine eigene Meinung hat still und heimlich sich irgendwo versteckt um dann rauszukommen wenn du die nötige stärke hast um hinter ihr zu stehen ... usw
lässt sich gut ausbauen
aber bitte immer freundlich/klar/liebevoll bleiben
Als schlusssatz empfehle ich dir: Ich wäre so glücklich wenn ich sehe dass du eine funktionierende Beziehung mit einer normalen Frau führst die mit beiden Füssen im Leben steht wird zwar schwer für dich aber sei und bleib stark ... Aber du solltest bitte noch hinzufügen : Bitte verschone mich mit deinen Gefühlen die du noch für mich hegst ich habe dann immer so ein schlechtes gewissen wenn ich mal wieder ein date habe oder so du verstehst das doch oder ?? So musst du sein so voll nach dem Motto ähhm ja ich hatte mal was mit dir aber du warst halt eben ein Weichei ich hab auch Mitleid mit dir aber bitte hör mihc nazurufen das stört usw....

okey
ich melde mich mal wieder ab
Bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2009 um 17:57
In Antwort auf nzria_12067996

Kindergarten !!
Also süsse der Typ ist einfach zu doof um zu sagen dass er zu feige ist um eine ernstgemeinte Beziehung zu führen
Er gehört halt eben zu der Mannsorte die sich immernoch etwas beweisen müssen umsomehr frauen im bett gehabt umsobesser stehe ich da das ist sooo ääähmmm bin 16 jahre alt und weis net was ich mit meinem ding mache soll --- mässig ))) ...
KOPFFF HOCHHH
Es wird sich jetzt für dich hart anhören/lesen aber irgendwie kam ich auf die Idee das er dich so gut kennt und weis du kaufst ihm seine ganze Gefühlsscheisse ab!! übrigens so hält er dich warm glaub kein wort bitte bitte bitee

Was mich aber zur weissglut treibt ist seine : Ich bin zu schwach und brauche meinen Freiraum Gesülze da könnte ich mir einen ablachen das ist so ein alter billiger trick das er mit sowas bei dir durchkommt auweia mädchen
Das er die komische beziehung mit dir nicht einmal offiziell machte ( zeigt auchwiederum dass er keine eier hat) sollte dir grund genug sein dass er noch was anderes am laufen hatte vielleicht an der selben uni mit der gleichen geschichte halt eben bei einer anderen somit hat er so seine 2-3 mädels die er sich warmhält und bei jeder seine mitleidstour abzieht .... und dabei auch ncoh durchkommt Männer sind schweine

Um mal dem Ganzen ein wenig Klasse zu verleihen möchte ich dir ans Herz legen das Menschen die einen grad an Reife und Verstand haben eine Beziehung nicht als Wettlauf, sondern als die Harmonie zweier Seelen erleben und in dieser Konstellation existieren die Worte Sieg oder Verlust nicht ... Nur die Verben nehmen und geben begleiten diese Menschen durch Berg und Tal .... Hört sich zwar kitschig an aber im Grunde ist es so .... da will keiner der Parteien seinen Freiraum haben und seine Partner/in einmal ind er woche zu gesicht kriegen jeder Moment die sich zwischen den Liebenden stellt sollte als verlorene Zeit beiderseits verstanden/erlebt/gefühlt werden und wenn in diesem zusammenhang auch nur die geringsten Zweifel aufkommen ist die beziehung gescheitert demzufolge erleben beide einen Verlust keiner gewinnt .... denn man würde doch niemals zulassen das jemand der einem so ans herz gewachsen ist als verlierer da steht ...

Du hast es aufrichtig gemeint und hast ihm von seinen unreifen spielchen auf ein Thron gesetzt wo er nicht hingehört dabei hat er es nicht einmal verdient dich anzusehen ..........
Das du mit ihm nach jedem endgültigen gespräch näher gekommen bist ( du meintest rumgemacht) ist kein anzeichen von schwäche sondern auch ein Teil von deinem persönlichen ablöseprozzes wir trennen uns nicht nur gedanklich von einem Menschen sondern auch seelisch körperlich und haben unsere Ängste vor der drohenden sehnsuchtsvollen Zukunft ...Also war dies sicherlich nicht so leicht für dich denn im Grunde hast du die Zeit und die letzten Schritte gebraucht um einen endgültigen strich unter das ganze zu ziehen und dabei bewusst/ unbewusst in diesem sinne benutzt das ist auch okey so wenn du ihn beschreibst kann er froh sein das du ihm über den weg gelaufen bist
Was du jetzt machen sollst ?? Eigentlich nichts denn er ist Nichts ein Niemand er stellt nichts dar mach dir das mal klar bitte ...
Du hast persönlichkeit, machst dir voll den Kopf ....glaube mir er kann nicht mal die Hälte von dem verstehen was du hier aufschreibst ..
Aber wenn du es unbedingt willst könntest du ihm noch ein letztes mal so als belangslose Unterhaltung in die Augen sehen und herablassend:
Du hörzu war schon gemein von mir dir eine Chance zu geben, obwohl ich von anfang an wusste, dass so ein Mann wie du einfach nicht die Kompetenz hat, um mit mir klarzukommen. Du brauchst eher eine passive Frau die keine eigene Meinung hat still und heimlich sich irgendwo versteckt um dann rauszukommen wenn du die nötige stärke hast um hinter ihr zu stehen ... usw
lässt sich gut ausbauen
aber bitte immer freundlich/klar/liebevoll bleiben
Als schlusssatz empfehle ich dir: Ich wäre so glücklich wenn ich sehe dass du eine funktionierende Beziehung mit einer normalen Frau führst die mit beiden Füssen im Leben steht wird zwar schwer für dich aber sei und bleib stark ... Aber du solltest bitte noch hinzufügen : Bitte verschone mich mit deinen Gefühlen die du noch für mich hegst ich habe dann immer so ein schlechtes gewissen wenn ich mal wieder ein date habe oder so du verstehst das doch oder ?? So musst du sein so voll nach dem Motto ähhm ja ich hatte mal was mit dir aber du warst halt eben ein Weichei ich hab auch Mitleid mit dir aber bitte hör mihc nazurufen das stört usw....

okey
ich melde mich mal wieder ab
Bye

sorry habe gar keine zeichensetzung drin und was vergessen
unter das ganze zu ziehen und dabei bewusst/ unbewusst in diesem sinne benutzt ......... soll natürlich heissen
unter das ganze zu ziehen und dabei bewusst/ unbewusst in diesem sinne Ihn benutzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 23:24
In Antwort auf nzria_12067996

sorry habe gar keine zeichensetzung drin und was vergessen
unter das ganze zu ziehen und dabei bewusst/ unbewusst in diesem sinne benutzt ......... soll natürlich heissen
unter das ganze zu ziehen und dabei bewusst/ unbewusst in diesem sinne Ihn benutzt

Ich vermiss ihn sooo sehr!!! Soll ich ihm schreiben?

Das was du mir geschrieben hast, find ich ganz toll, und ich hab ihm das auch schon vorher so in etwa alles an den Kopf geklatscht. Ich hab ihm am Freitag geschrieben, dass ich in meinem Leben noch nie eine Person getroffen hab, die so unaufrichtig ist, wie er.....
Ich weiß, dass er ein totaler Arsch ist und vermutlich was mit ner anderen hat, (hab ich so ein bissel mitgekriegt) aber doch würde mich interessieren, wie es ihm geht, was er macht, und wie er sich fühlt.
Genau vor einem Jahr haben wir uns kennen gelernt. Ich kann nicht glauben, dass alles vorbei sein soll. In den letzten Tage war ich zwar sehr abgelenkt und habe viel gemacht, doch heute ist genau so ein Tag, wie wir letztes Jahr unsere Tage immer verbracht haben. ALles, absoulut alles erinnert mich an ihm, die warme Luft, jenes Café, an dem ich vorhin vorbei gelaufen bin, der Park, wo wir zusammen waren, alles alles, alles.
Ich kann nicht glauben, dass er mich kein bisschen vermisst. Am liebsten würd ich mein Handy zücken und ihm anrufen? Aber was soll ich sgaen? Bitte Bitte ich mag dich so sehr, überlegs dir anders? Nein, das ist nicht meine Art und es tut sooo weh. Warum tut es eigentlich abends immer so weh?
Ich glaube ich liebe ihn wirklich sehr obwohl ich weiß, dass er ein absolutes ... ist. Hilfe!!!! Was soll ich tun? Ich würde ihn so gerne wiedersehen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2009 um 0:00
In Antwort auf ina0001

Ich vermiss ihn sooo sehr!!! Soll ich ihm schreiben?

Das was du mir geschrieben hast, find ich ganz toll, und ich hab ihm das auch schon vorher so in etwa alles an den Kopf geklatscht. Ich hab ihm am Freitag geschrieben, dass ich in meinem Leben noch nie eine Person getroffen hab, die so unaufrichtig ist, wie er.....
Ich weiß, dass er ein totaler Arsch ist und vermutlich was mit ner anderen hat, (hab ich so ein bissel mitgekriegt) aber doch würde mich interessieren, wie es ihm geht, was er macht, und wie er sich fühlt.
Genau vor einem Jahr haben wir uns kennen gelernt. Ich kann nicht glauben, dass alles vorbei sein soll. In den letzten Tage war ich zwar sehr abgelenkt und habe viel gemacht, doch heute ist genau so ein Tag, wie wir letztes Jahr unsere Tage immer verbracht haben. ALles, absoulut alles erinnert mich an ihm, die warme Luft, jenes Café, an dem ich vorhin vorbei gelaufen bin, der Park, wo wir zusammen waren, alles alles, alles.
Ich kann nicht glauben, dass er mich kein bisschen vermisst. Am liebsten würd ich mein Handy zücken und ihm anrufen? Aber was soll ich sgaen? Bitte Bitte ich mag dich so sehr, überlegs dir anders? Nein, das ist nicht meine Art und es tut sooo weh. Warum tut es eigentlich abends immer so weh?
Ich glaube ich liebe ihn wirklich sehr obwohl ich weiß, dass er ein absolutes ... ist. Hilfe!!!! Was soll ich tun? Ich würde ihn so gerne wiedersehen.....

Ohh Schätzchenn
wenn du ihn anrufst ist es echt dumm von dir wirklich lieber einen harten abgang als eine bettelei bei so einem typen glaub mir wenn du mal lernst ohne ihn zusein und das wird dich zeit kosten wirst du auch sehen wie schade es um dich war ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 7:19

Das sind hier fast alles..
.. Selbst-Schuld-kein-Mitleid-Fäl le!

Ihr seid selbst schuld wenn ihr unglücklich seid mit einer Art von Beziehung und die aber weiter zulässt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest