Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe, bin 17 Jahre und darf keinen Freund haben, was nun?

Hilfe, bin 17 Jahre und darf keinen Freund haben, was nun?

4. Januar 2011 um 23:05 Letzte Antwort: 3. März 2011 um 18:53

Hallo liebe Forenleser.
Wie schon der Titel verrät bin ich 17 und darf von meinen Eltern aus keinen Freund haben, was ich ehrlich gesagt schwachsinnig finde. Ich habe vor Kurzem einen kennen gelernt, den ich sehr nett finde und mit ihm auch mir zukünftig was vorstellen könnte, wären nicht meine Eltern. Leider führen wir beide eine Fernbeziehung, was das Sehen ziemlich schwer macht. Und vor allem, wenn ich ihn sehen will, dann müsste ich dauernd Notlügen erfinden, was irgendwann anstrengend wird bzw. kompliziert. Außerdem will ich meine Eltern auch nicht immer anlügen.

Meine Frage an euch, wie soll ich meiner Mum (vor allem) erklären, dass ich einen Freund habe. Sie bekommt schon eine Krise, wenn ich irgendwelche Beziehungen von Bekannten anspreche, die in meinem Alter sind. Da schaut sie immer so skeptisch, was mich nervös macht. Ich habe mehrmals versucht ihr zu sagen, dass ich einen Freund habe. Sie weiß allerdings, dass er existiert und wir uns sehr mögen und da meinte sie nur, dass es nur bei einer Freundschaft bleiben sollte und mehr nicht. Ich habe ihr auch Geschenke von ihm gezeigt, aber keinerlei Reaktion. Nun weiß ich nicht wie ich ihr beibringen soll, dass wir nicht nur Freunde sind.

Könnt ihr mir bitte helfen? Ich bin komplett verzweifelt.

Mehr lesen

5. Januar 2011 um 19:22

Konfrontation
Hey, also ich kann dir nur raten es ihr DEUTLICH zu sagen. Natürlich solltest du dabei nicht beleidigend, unverschämt, ect. werden. Am besten du fängst damit an, dass du ihr sagst, dass du ihr etwas wichtiges mitteilen möchtest, du willst, dass sie dir zu hört und versucht dich zu verstehen. dann erzählts du ihr es halt. am besten ist es, wenn du ihr dann erzählst wie wichtig er dir ist und wenn sie dann meint, dass das vollkommener schwachsinn oder was auch immer ist, dann frag sie mal, ob sie denn mit 17 noch nie was für einen jungen empfunden hat, wenn sie nein sagt, dann ist das halt pech. dann kannst du halt nur noch sagen, dass es dich traurig macht, dass sie dich nicht versteht, dass du kein kind mehr bist, erwachsen zwar auch nicht, aber zumindestens das recht hast selbst zu entscheiden, mit wem du dich triffst und wie du zu wem stehst. und vor den konsequenzen brauchst du keine angst haben. das schlimmste, was sie machen könnte, wäre dir ja den kontakt zu verbieten, allerdings gibt es immer wege, dennoch zu kommunizieren.

außerdem, was heißt denn skeptisch? ich meine, meine mom guckt auch immer skeptisch wenn ich ihr von beziehungen von meinen freundinnen erzähle, allerdings, wenn ich eine haben würde, würde meine mutter damit überhaupt keine probleme haben, da sie weiß, dass ich nicht verantwortungslos, ect. bin und dass ich keine dummheiten mache.

hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bischen helfen. LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2011 um 21:20

Naja..
Also ich persönlich finde, dass eine Fernbeziehung ein Unterschied zu einer "normalen" Beziehung ist.. Meine Mutter würde mir schätzungsweise den Vogel zeigen, wenn ich ihr von einer Fernbeziehung vorschwärmen würde, mit meinem Freund hat sie allerdings kein Problem, da er nur 5 Minuten entfernt wohnt. ;] Deshalb solltest du sehr behutsam vorgehen, wenn du es deiner Mum sagst.
Und warum darfst du denn keinen Freund haben? Hat das was mit deinem Glauben zu tun (und nein, damit meine ich nicht den Islam, es gibt genügend andere Religionen, die Beziehungen vor dem 18. Lebensjahr nicht zulassen)?
Aber da du 17 bist, bist du ja kurz vor der Volljährigkeit und dann kann sie dir weiß Gott keine Vorschriften mehr bezüglich deines Liebeslebens machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2011 um 18:53

Re:
ey sorry, mit 17 Jahren sollte man schon so erwachsen sein, dass man sowas selbst entscheidet. Scheißegal was die Eltern denken, die können dich mal. Sallopp ausgedrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club