Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe-Beziehung vor dem Aus

Hilfe-Beziehung vor dem Aus

15. Februar 2015 um 14:06

Hallo,
Ich habe meinen Freund sehr enttäuscht und bereue es.Habe mit einer Chatbekanntschaft geschrieben (ohne Absichten!!!) obwohl er was dagegen hatte.es tut mir wahnsinnig leid,ich habe einen Grossen Fehler begangen Das ganze ging 2monate,hatte aber alles wieder geloescht.das kein flirten vorhanden war konnte er aber selbst lesen da er alte Nachrichten zufällig entdeckte.Nun sagt er,er kann mir dass nicht verzeihen und es ist erstmal beziehungspause.Die Beziehung will ich aber um keinen Preis einfach aufgeben!er ist der wichtigste Mensch fuer mich.ich liebe ihn sehr und wll ihn auf keinen Fall verlieren. Um ihn kämpfen möchte ich auf jeden Fall und bin bereit mich zu ändern.Nur wie stelle ich das am besten an?habe ihm gestern einen langen Brief geschrieben und ihm hinterlassen.Soll ich ihn erstmal in Ruhe lassen?Er meinte ich soll auf seine Antowrt in ein paar Tagen warten.Er ist einfach sehr enttäuscht und meinte er hätte das nie von mir gedacht...so einen Fehler würd ich nie mehr machen!

Mehr lesen

15. Februar 2015 um 20:52

Sein
Problem ist das er verletzt ist weil ich das heimlich machte und wusste er will das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2015 um 21:48
In Antwort auf yann_12133572

Sein
Problem ist das er verletzt ist weil ich das heimlich machte und wusste er will das nicht

Aber
warum will er das nicht? Er kann dir doch nicht den normalen Umgang mit anderen Menschen untersagen. Wo kommen wir denn da hin?
Was ist das denn für einer mit dem du da geschrieben hast? Ein alter Freund? Wo hast du ihn kennen gelernt? Erzähl mal ein bisschen darüber vielleicht können wir dann besser einschätzen was sein Problem sein könnte.
Denn einfach so verbieten lassen mich mit anderen zu unterhalten. Also wo kommen wir denn da hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2015 um 13:19
In Antwort auf sunflower684

Aber
warum will er das nicht? Er kann dir doch nicht den normalen Umgang mit anderen Menschen untersagen. Wo kommen wir denn da hin?
Was ist das denn für einer mit dem du da geschrieben hast? Ein alter Freund? Wo hast du ihn kennen gelernt? Erzähl mal ein bisschen darüber vielleicht können wir dann besser einschätzen was sein Problem sein könnte.
Denn einfach so verbieten lassen mich mit anderen zu unterhalten. Also wo kommen wir denn da hin

Erzählst du ihm auch
vom Bäcker, wenn du Brötchen gekauft hast? Meine Güte, man kann es auch übertreiben. Wenn du mit einem Mädchen gechattet hättest, wäre es auch ok gewesen. Jetzt ist es eine männliche Bekanntschaft, ohne Absichten... was will er? Darfst du dich zukünftig mit Niemanden mehr unterhalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2015 um 13:31

Hallo
Wenn da keinerlei flirten war, nichts "anzügliches" einfach nur normal miteinander Schreiben, denn reagiert er komplett über.

Das aber wohl recht berechnend, um dich zu brechen, so bekommt er dich dazu die Fehler auch in Zukunft immer bei dir zu suchen, du jeden Kontakt zu allen anderen abbrichst weil die ihn ja stören, so bekommt er komplette Kontrolle über dich.

DU solltest über das ganze noch mal ganz genau nachdenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2015 um 15:52
In Antwort auf sweetwater5

Erzählst du ihm auch
vom Bäcker, wenn du Brötchen gekauft hast? Meine Güte, man kann es auch übertreiben. Wenn du mit einem Mädchen gechattet hättest, wäre es auch ok gewesen. Jetzt ist es eine männliche Bekanntschaft, ohne Absichten... was will er? Darfst du dich zukünftig mit Niemanden mehr unterhalten?

Klingt nach Krankhafter- Eifersucht
Krankhafte- Eifersucht kommt durch Erinnerungen und Haus-aus- Erziehung.
Hört sich nach einem Kontrollwahn an. Natürlich will der Partner wissen, mit wem man Kontakt hat, vorallem wenn es das andere Geschlecht ist.Man muss es aber nicht übertreiben, wie in dem Fall.

Da du es "verheimlicht" hast, hatte er keine Kontrolle mehr? Nun ist die Machtsituation in eurer Beziehung ganz anderes. Das ist seine Reaktion, meines Erachtens sehr Unreif.

Wo ist das Vertrauen hin? Wie konnte diese Beziehung überhaupt Standhaft gehalten werden, ohne vorhandenes Vertrauen?

Die Personen vor mir, deren geschrieben Unterstütze ich und sage diesem voll zu

Fazit:
Denk darüber nach was du möchtest, möchtest du Kontrolliert werden? usw.
Wenn er sich Meldet, sucht das Gespräch. Redet über eure Probleme und Konflikte in der Beziehung. Nicht nur über diese Thema, sicherlich gibt es noch andere Baustellen bei euch. Klärt diese und räumt es bei Seite. Kommunikation ist das wichtigste in Beziehungen.

Viel Erfolg
Gruß Georg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hat meine Beziehung noch eine Chance?
Von: jenni_12113479
neu
17. Februar 2015 um 15:50
Eifersucht im Zusammenhang mit Freunden
Von: alison_11891180
neu
17. Februar 2015 um 15:21
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen