Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! Beziehung mit Tunesier!?

Hilfe! Beziehung mit Tunesier!?

13. Oktober 2015 um 14:05 Letzte Antwort: 26. Januar 2016 um 12:04

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und habe mich extra angemeldet, um hier um eure Meinung zu bitten.

Ich bin seit ein paar Tagen in einer Beziehung mit einem tunesischen Mann. Wir haben uns Klischee mäßig im Urlaub kennengelernt. Ich als Touristin, er ist Animateur...er hat von Anfang an Interesse an mir gezeigt und ich habe mich ziemlich schnell Hals über Kopf in ihn verliebt...allerdings habe ich wegen all der Geschichten ein ziemlich schlechtes Bauchgefühl...man hört/liest so viel über den ganzen Betrug der hier so getrieben wird...
Er sagt er liebt mich und er wird deutsch für
Mich lernen (er kann es schon ziemlich gut) damit wir uns verständigen können. Er hat auch gesagt er wäre Nicht wie die anderen Animateure ich soll ihm bitte glauben und er hätte Angst dass ich mich nicht mehr melde wenn ich zurück in Deutschland bin...

Zu uns an sich...ich bin 23 und er ist 28.
Er ist ziemlich westlich eingestellt zumindest war das mein Eindruck und er behauptet das auch. Seine Familie lebt auch zum Teil in Italien und Genf (er besucht sie dort 1x im Jahr)...

Jetzt meine Frage...
gibt es von euch jemand der ähnliche Erfahrungen gemacht hat!?
Wie ist das ganze ausgegangen!?
Und was meint ihr allgemein zu der Situation!?


Ich bin zurzeit ziemlich verwirrt. Mein Herz jubelt und mein Kopf qualmt von der ganzen nachdenkerei über das Thema...

Danke schonmal für jede Antwort

Mehr lesen

13. Oktober 2015 um 14:19

Tja...
Genau das sind ja meine Zweifel. Ich habe viel gelesen und vor allem viel schlechtes dass das dann später rapide umgeschlagen ist
Nur kann man das vorher denn überhaupt sehen oder so!? Ich möchte auch nicht alle über einen Lamm scheren...Sonst wäre ja keiner mit einem Moslem/Tunesier/etc. Zusammen oder!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2015 um 17:01

Finde heraus wie er wirklich tickt
Was heißt ihr seid zusammen? wann hast du ihn kennengelernt? bist du noch dort, oder führt ihr jetzt eine Internetbeziehung? weiß seine Familie von dir? Hat er außer Animateur einen Beruf gelernt oder studiert? Was hält er zum Beispiel davon, wenn du Bilder von dir im Bikini auf deiner Facebook Seite postet, oder du mit deinem besten Freund einen DVD Abend machst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2015 um 8:34

Internet
Im Internet findet man die Antworten für alles. Gib mal Tunesien Forum ein, dort hat es eine Seite wo der Ablauf steht, wie sie es machen.
Und es ist so.

Wenn ich jemanden aus einem anderen Kulturkreis kennenlerne, suche ich immer im Internet. Damit ich das Gute wie auch das Negative sehe und nicht blauäugig in mein Unglück renne.

Liebe ist ja gut und schön, aber die denken wir sind doofis die alles mit sich machen lassen.

Das Tunesien Forum war wirklich sehr aufschlussreich. Ich hatte im Internet einen kennengelernt, und der war wirklich süss. Aber er hat das ganze Schema abeklappert was ich gelesen habe.

Wollte dass ich da hin gehe. Ich hab einfach halt immer gesagt, dass ich kein Geld habe. Am Anfang hiess es, dass er es bezahlt irgendwann hat es dann gewechselt.

Und ich hab ein Fakeprofil gemacht, wo er mich dann irgendwann auch angeschrieben hat.
Er hat sich ja soooo geschämt.

Süss ist er immer noch, aber nichts für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2015 um 16:38

Ja...
du hast recht ich bin schon ziemlich vorbelastet wegen all den Sachen die man liest und so...
Ich habe viel mit ihm gesprochen und bin mittlerweile überzeugt dass er es ernst meint (so 100% kann man das ja nie sagen auch nicht bei einem deutschen)
Er hätte bei mir auch gar nichts zu holen. Ich habe nicht viel Geld und das weiß er...auserdem hat er zwei staatsburgerschaften (Italienisch und tunesisch) und somit kann er auch ohne meine Wenigkeit nach Europa auswandern wenn er möchte....
Wir skypen jeden Tag und halten Kontakt und dann sieht man was daraus wird...
Ich denke dass größte Problem für mich werden all die Leute sein die es mir ausreden wollen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2015 um 14:06

Vielen Dank...
für die gewünschte Kraft und das Glück ich werde beides mit sicherheit brauchen...

noch habe ich hauptsächlich positive bzw neutrale meinungen dazu gehört und auch mein Vater (absolute Bezugsperson für mich) steht hinter mir auch wenn er skeptisch ist...

Ich weiß dass das nicht so bleiben wird aber ich halte mit aller Kraft an meiner entscheidung fest...

wir skypen jetzt jeden tag und ich schaue was aus dem ganzen wird und ob es eine zukunft hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Oktober 2015 um 21:40

Überdenken
Solange man in Urlaub ist, ist es schön, aber würdest du gerne in Tunis wohnen und arbeiten bzw. könnte er hier ein Job finden, egal ob er deutch kann oder nicht, und hier leben wollen? Könntest du hier ein Leben mit ihm vorstellen? In Urlaub gehen, eine Familie gründen...... sogar dich von ihm trennen. Ist er Muslim und du Chistin? usw.

In sowas zu denken ist nicht romantisch, aber für eine Beziehung wesentlich.

Ich habe in der Vergangenheit binationale Ehen kennegelernt und leider bis auf einige Ausnahmen, haben sich alle getrennt bzw. scheiden lassen. Es heißt nicht auch, dass die deutsche sich nicht trennen, aber die binationalen Ehen haben zusätzliche Schwierigkeiten, darünter auch einige Kilometer dazwischen..........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2015 um 0:27

Aus eigener Erfahrung
lese nicht so viel. Logischerweise findest fast nur negative Geschichten, denn dann wird ja Rat gesucht und gewarnt. Kaum einer erzaehlt es wenn es positiv ist, gibt ja auch keinen Anlass.

Höre auf Dein Herz, behalte aber deine Augen und Deinen Verstand. Für keinen Mann der Welt, bekommst du eine "Gelinggarantie".
Geniesse die Zeit, überstürze nichts und schaue wo es hinführt. Ich selbst habe drei Jahre solch eine Fernbeziehung geführt, habe mehrere Monate bei meinem Mann verbracht, ehe wir uns dazu entschlossen den Weg endgültig gemeinsam zu gehen und es hat sich gelohnt.

Ich wünsche Dir Alles Gute
Liebe Grüsse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2015 um 12:03

Ja
sicher gibt es auch die. Aber wenn man einfach im Internet durchschaut, dann überwiegen natürlich die negativen Storys. Deshalb meinte ja Dani, das sie so vorbelastet ist, durch das lesen.

Man braucht ja nur hier durchzuschauen, viele die Probleme haben.......
Ich hatte mich damals auch mal angemeldet um zu lesen. Auch ich war dann erstmal reserviert und habe gedacht, oje das wird nie was. Dann habe ich mich hier distanziert und auch im Netz allgemein nix mehr gelesen, sondern den Menschen einfach kennengelernt. Das ist einfach das beste.

So meinte ich es.
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2015 um 13:09

Oh ganz genau
Ok das war mir klar, als ich mich angemeldet habe. Also wenn du die Sätze alle genau nimmst: ich habe zuerst ( ohne Anmeldung) hier gelesen, dann hatte ich mich angemeldet, um etwas zu fragen und nun bin ich hier geblieben und lese und schreibe ab und an, wenn die Zeit da ist.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2015 um 17:48
In Antwort auf hiroto_11850151

Aus eigener Erfahrung
lese nicht so viel. Logischerweise findest fast nur negative Geschichten, denn dann wird ja Rat gesucht und gewarnt. Kaum einer erzaehlt es wenn es positiv ist, gibt ja auch keinen Anlass.

Höre auf Dein Herz, behalte aber deine Augen und Deinen Verstand. Für keinen Mann der Welt, bekommst du eine "Gelinggarantie".
Geniesse die Zeit, überstürze nichts und schaue wo es hinführt. Ich selbst habe drei Jahre solch eine Fernbeziehung geführt, habe mehrere Monate bei meinem Mann verbracht, ehe wir uns dazu entschlossen den Weg endgültig gemeinsam zu gehen und es hat sich gelohnt.

Ich wünsche Dir Alles Gute
Liebe Grüsse

Verwunderung
Ja....wundert es denn hier im Forum die deutschen Frauen überhaupt nicht, warum es "keine" (sagen wir kaum) Tunesierinnen/Arabern nen mit einem Deutschen Freund/Mann gibt?????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2015 um 18:50
In Antwort auf vasya_11980820

Verwunderung
Ja....wundert es denn hier im Forum die deutschen Frauen überhaupt nicht, warum es "keine" (sagen wir kaum) Tunesierinnen/Arabern nen mit einem Deutschen Freund/Mann gibt?????????

Leser34
Das steht nun unter meinem Post. Ich kann dazu nix weiter sagen. Mein Mann und seine Familie sind eher nicht praktizierende Moslems. In der Familie gibt es die halbe Welt angeheiratet. Auch bei den Frauen. Ihre Meinung ist das es heutzutage kein Problem darstellt wenn Frauen Nichtmuslime heiraten würden.

Mir ist es eigentlich auch egal. Ich habe meinen Mann geheiratet weil er ein lieber Mann und Mensch ist. Allerdings sind wir uns einig, hätte die Religion eine Rolle gespielt, wäre es nix geworden. Da hätten uns Welten getrennt und wir sind beide starke Charaktere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2015 um 18:54

Stimmt
Das schweift ab. Aber zu meiner Verteidigung sage ich, ich habe am Anfang auch nur gelesen, dann meldete ich ich mich doch aus Neugier an und kam zum so zum schreiben.
Habe mich also etwas undeutlich ausgedrückt für dich.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2015 um 18:56
In Antwort auf hiroto_11850151

Leser34
Das steht nun unter meinem Post. Ich kann dazu nix weiter sagen. Mein Mann und seine Familie sind eher nicht praktizierende Moslems. In der Familie gibt es die halbe Welt angeheiratet. Auch bei den Frauen. Ihre Meinung ist das es heutzutage kein Problem darstellt wenn Frauen Nichtmuslime heiraten würden.

Mir ist es eigentlich auch egal. Ich habe meinen Mann geheiratet weil er ein lieber Mann und Mensch ist. Allerdings sind wir uns einig, hätte die Religion eine Rolle gespielt, wäre es nix geworden. Da hätten uns Welten getrennt und wir sind beide starke Charaktere.

Ist doch gut wenn es klappt
Aber du bist "Christin" geblieben? Aber ist dir nicht aufgefallen, dass bei Arabisch-Deutschen Beziehungen fast immer der Mann der Araber ist? Die Schwestern (sofern vorhanden) von deinem Mann haben deutsche Männer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2015 um 12:53
In Antwort auf vasya_11980820

Ist doch gut wenn es klappt
Aber du bist "Christin" geblieben? Aber ist dir nicht aufgefallen, dass bei Arabisch-Deutschen Beziehungen fast immer der Mann der Araber ist? Die Schwestern (sofern vorhanden) von deinem Mann haben deutsche Männer?

Ja
Ich bin Christin geblieben. Es gibt zwei Cousinen von denen eine mit einem Amerikaner verheiratet ist. War auch kein Thema. Wie gesagt meine Familie ist in dem Punkt offen und modern. Die ältere Generation interpretiert den Koran für sich in die heutige Zeit, weil anders würde man sich abschotten und zurückbleiben , so meine Schwiegeromi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2015 um 13:00
In Antwort auf hiroto_11850151

Ja
Ich bin Christin geblieben. Es gibt zwei Cousinen von denen eine mit einem Amerikaner verheiratet ist. War auch kein Thema. Wie gesagt meine Familie ist in dem Punkt offen und modern. Die ältere Generation interpretiert den Koran für sich in die heutige Zeit, weil anders würde man sich abschotten und zurückbleiben , so meine Schwiegeromi

Auch
Wenn es jetzt doof klingt. Aber ich habe bislang noch keinen deutschen Mann erlebt der Frauen aus arabischen Ländern in seinem "Beuteschema" hatte. Es wird sie geben. Aber es ist halt in traditionellen Familien schwieriger oder gar nicht möglich das ein Nichtmuslime scher Mann in Frage kommt.
Aber ich mag nicht für andere sprechen, da fehlt mir das Wissen.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2015 um 17:25

Vielen Dank
für eure Antworten

ich habe mittlerweile das gefühl alles richtig gemacht zu haben. Genieße jede Minute die wir skypen oder telefonieren in vollen Zügen und im Dezember fliege ich ihn besuchen

ich freue mich jetzt schon sooooo unglaublich darauf...

Das ist für mich jetzt einfach mal der nächste "Fixpunkt" auf den ich hinfiebere
wie und ob das dann funktioniert wenn man 10 Tage lang 24 stunden aufeinander sitzt werden wir dann wohl merken

Danach sieht man dann weiter

grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2016 um 21:03

Wie geht's dir?
Wie war dein Aufenthalt in Tunesien?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2016 um 12:04

Tunesier
Hallo Ich rate dir,lass die Finger von ihm! Glaube mir dir wird viel erspart bleiben vor allem viele tränen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen