Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe bei Widderfrau

Hilfe bei Widderfrau

9. Dezember 2018 um 10:02

Hallo! Ich Jungfraumann (37) habe mich in eine Widderfrau (42) verguckt! Wir kennen uns schon etwas länger( so ca 7 Jahre). Wir arbeiten in der selben Firma zusammen und haben uns von Anfang an sehr gut verstanden und es hat sich eine Freundschaft entwickelt! Seit ungefähr einem dreiviertel Jahr hat sich irgendwie alles verändert! Mittlerweile sind Gefühle hinzugekommen! Und das glaub ich auch bei ihr! Vor ca drei Monaten als wir meinen Geburtstag feierten haben wir uns geküsst! Was eindeutig von ihr ausging. Sie hat zwar nachher behauptet ich hätte ihr die Zunge in den Hals gesteckt! Nachher war eigentlich alles wieder normal! Aber seit zwei Wochen geht sie mir aus dem Weg. Sie redet wenn nur kurz wenn wir uns sehen und flüchtet regelrecht vor mir! Wenn ich mich nicht irre würde ich sagen sie ist total schüchtern. So kenne ich sie überhaupt nicht! Sie ist normalerweise extrem direkt! Auch am Telefon wimmelt sie mich kurz und bündig ab! Wie soll ich das ganze deuten?

Mehr lesen

9. Dezember 2018 um 10:13
In Antwort auf jfm.37

Hallo! Ich Jungfraumann (37) habe mich in eine Widderfrau (42) verguckt! Wir kennen uns schon etwas länger( so ca 7 Jahre). Wir arbeiten in der selben Firma zusammen und haben uns von Anfang an sehr gut verstanden und es hat sich eine Freundschaft entwickelt! Seit ungefähr einem dreiviertel Jahr hat sich irgendwie alles verändert! Mittlerweile sind Gefühle hinzugekommen! Und das glaub ich auch bei ihr! Vor ca drei Monaten als wir meinen Geburtstag feierten haben wir uns geküsst! Was eindeutig von ihr ausging. Sie hat zwar nachher behauptet ich hätte ihr die Zunge in den Hals gesteckt! Nachher war eigentlich alles wieder normal! Aber seit zwei Wochen geht sie mir aus dem Weg. Sie redet wenn nur kurz wenn wir uns sehen und flüchtet regelrecht vor mir! Wenn ich mich nicht irre würde ich sagen sie ist total schüchtern. So kenne ich sie überhaupt nicht! Sie ist normalerweise extrem direkt! Auch am Telefon wimmelt sie mich kurz und bündig ab! Wie soll ich das ganze deuten?

ist sie denn single?

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 10:59
In Antwort auf jfm.37

Hallo! Ich Jungfraumann (37) habe mich in eine Widderfrau (42) verguckt! Wir kennen uns schon etwas länger( so ca 7 Jahre). Wir arbeiten in der selben Firma zusammen und haben uns von Anfang an sehr gut verstanden und es hat sich eine Freundschaft entwickelt! Seit ungefähr einem dreiviertel Jahr hat sich irgendwie alles verändert! Mittlerweile sind Gefühle hinzugekommen! Und das glaub ich auch bei ihr! Vor ca drei Monaten als wir meinen Geburtstag feierten haben wir uns geküsst! Was eindeutig von ihr ausging. Sie hat zwar nachher behauptet ich hätte ihr die Zunge in den Hals gesteckt! Nachher war eigentlich alles wieder normal! Aber seit zwei Wochen geht sie mir aus dem Weg. Sie redet wenn nur kurz wenn wir uns sehen und flüchtet regelrecht vor mir! Wenn ich mich nicht irre würde ich sagen sie ist total schüchtern. So kenne ich sie überhaupt nicht! Sie ist normalerweise extrem direkt! Auch am Telefon wimmelt sie mich kurz und bündig ab! Wie soll ich das ganze deuten?

Anstatt rumzuphilosophieren, was sein könnte, solltest du die mal in der Mittagspause oder Kaffepause zu ensprechendem einladen.

Nach 7 Jahren Freundschaft und rumgenutsche zwischendrin, sollte dies doch möglich sein.. nicht?

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 11:38

So wie sie sich aktuell verhält, denke ich, dass sie den Vorfall bereut. Ihr Verhalten lässt auch nicht darauf schließen, dass sie sich in dich verknallt hat. Willst du denn mehr von ihr? So oder so würde ich das offene Gespräch suchen in dem ihr die Fronten klärt. Das kann sonst auf Dauer am Arbeitsplatz unangenehm werden.

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 11:46
In Antwort auf evalina93

So wie sie sich aktuell verhält, denke ich, dass sie den Vorfall bereut. Ihr Verhalten lässt auch nicht darauf schließen, dass sie sich in dich verknallt hat. Willst du denn mehr von ihr? So oder so würde ich das offene Gespräch suchen in dem ihr die Fronten klärt. Das kann sonst auf Dauer am Arbeitsplatz unangenehm werden.

Der Kuss war vor 3 Monaten, zurückhaltend ist sie seit zwei Wochen.. 

Kann natürlich auch sein, dass sie da "warten" leid ist und ihm nun aus dem Weg geht, weil sie für sich einen Schlussstricj gezogen hat, wenn von dem Herrn nicht kommt.. 

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 11:50
In Antwort auf lacaracol

Der Kuss war vor 3 Monaten, zurückhaltend ist sie seit zwei Wochen.. 

Kann natürlich auch sein, dass sie da "warten" leid ist und ihm nun aus dem Weg geht, weil sie für sich einen Schlussstricj gezogen hat, wenn von dem Herrn nicht kommt.. 

Hm vllt. hängt es aber doch zusammen. Er sagt, der Kuss ging von ihr aus, sie sagt, er habe ihr die Zunge in den Hals gesteckt. Vllt. gab es ja wirklich ein Missverständnis und sie wollte es nicht und distanziert sich darum. Wenn sie wirklich interessiert gewesen wäre, hätte sie das meiner Meinung nach nicht auf diese Art bestritten. 

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 12:03
In Antwort auf evalina93

Hm vllt. hängt es aber doch zusammen. Er sagt, der Kuss ging von ihr aus, sie sagt, er habe ihr die Zunge in den Hals gesteckt. Vllt. gab es ja wirklich ein Missverständnis und sie wollte es nicht und distanziert sich darum. Wenn sie wirklich interessiert gewesen wäre, hätte sie das meiner Meinung nach nicht auf diese Art bestritten. 

Den Spruch hab ich neckisch verstanden und auch schon des öfteren benutzt.. und es wurde auch nie falsch aufgefasst vom Gegenüber.. 

war dann eher Ansporn für mehr Einsatz vom Gegenüber..

Lieber TE, was erhoffst du dir denn aus der bald 7 Jahre anhaltenden Schwärmerei? Hattest du nie vor zur Tat zu schreiten? Wenn deine Angebetete dich schon küsst nur um dir zu zeigen, dass sie dich eigentlich  mochte.. was hätte sie NOCH tun sollen.. In meinen Augen wärst du am Zug gewesen.. mittlerweile frage ich mich ob der Zug nicht schon abgefahren ist..


@TE 
war des Spruch neckisch oder eher massregelnd?

Wie schauts mit deinem Selbstwertgefühl aus?

 

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 12:42
In Antwort auf jfm.37

Hallo! Ich Jungfraumann (37) habe mich in eine Widderfrau (42) verguckt! Wir kennen uns schon etwas länger( so ca 7 Jahre). Wir arbeiten in der selben Firma zusammen und haben uns von Anfang an sehr gut verstanden und es hat sich eine Freundschaft entwickelt! Seit ungefähr einem dreiviertel Jahr hat sich irgendwie alles verändert! Mittlerweile sind Gefühle hinzugekommen! Und das glaub ich auch bei ihr! Vor ca drei Monaten als wir meinen Geburtstag feierten haben wir uns geküsst! Was eindeutig von ihr ausging. Sie hat zwar nachher behauptet ich hätte ihr die Zunge in den Hals gesteckt! Nachher war eigentlich alles wieder normal! Aber seit zwei Wochen geht sie mir aus dem Weg. Sie redet wenn nur kurz wenn wir uns sehen und flüchtet regelrecht vor mir! Wenn ich mich nicht irre würde ich sagen sie ist total schüchtern. So kenne ich sie überhaupt nicht! Sie ist normalerweise extrem direkt! Auch am Telefon wimmelt sie mich kurz und bündig ab! Wie soll ich das ganze deuten?

Dann hat sie wohl genug von dir und hat den Rückzug angetreten. Kannst du nicht mal normal und unter vier Augen mit ihr darüber reden. Wie sollen wir denn als Außenstehende dir dabei helfen können?

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 12:53
In Antwort auf jfm.37

Hallo! Ich Jungfraumann (37) habe mich in eine Widderfrau (42) verguckt! Wir kennen uns schon etwas länger( so ca 7 Jahre). Wir arbeiten in der selben Firma zusammen und haben uns von Anfang an sehr gut verstanden und es hat sich eine Freundschaft entwickelt! Seit ungefähr einem dreiviertel Jahr hat sich irgendwie alles verändert! Mittlerweile sind Gefühle hinzugekommen! Und das glaub ich auch bei ihr! Vor ca drei Monaten als wir meinen Geburtstag feierten haben wir uns geküsst! Was eindeutig von ihr ausging. Sie hat zwar nachher behauptet ich hätte ihr die Zunge in den Hals gesteckt! Nachher war eigentlich alles wieder normal! Aber seit zwei Wochen geht sie mir aus dem Weg. Sie redet wenn nur kurz wenn wir uns sehen und flüchtet regelrecht vor mir! Wenn ich mich nicht irre würde ich sagen sie ist total schüchtern. So kenne ich sie überhaupt nicht! Sie ist normalerweise extrem direkt! Auch am Telefon wimmelt sie mich kurz und bündig ab! Wie soll ich das ganze deuten?

wenn die Frau verliebt ist, versucht sie sich Natur und künstlichhaft sich zurück zuziehen, damit der Mann den ersten und letzten Schritt und Tritt macht

- willst du sie gewinnen, behandle sie als zu erwerbende geliebte 

- willst du sie unsichern, dass sie aus dir nicht schlau wird, tue so, als ob sie für dich nur Luft ist, ihre Zurückhaltung oder vorkommen dir egal ist

Ihre wünsch Freundin schämt sich zum größten Teil, weil sie dich geküsst hatte, sie denke schlecht von sich. Allerdings das ist nicht der Grund ihrer Zurückgezogenheit 
 

2 LikesGefällt mir

9. Dezember 2018 um 13:05
In Antwort auf theola

ist sie denn single?

Hallo! Nein ! Sie hat einen Partner den sie aber nicht mehr will! Sie leben schon Jahrelang so nebenher zusammen! Sie hat auch zwei Kinder

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 13:14
In Antwort auf lacaracol

Anstatt rumzuphilosophieren, was sein könnte, solltest du die mal in der Mittagspause oder Kaffepause zu ensprechendem einladen.

Nach 7 Jahren Freundschaft und rumgenutsche zwischendrin, sollte dies doch möglich sein.. nicht?

Ja das werde ich machen! Das wird schwierig wenn sie mir aus dem Weg geht! Aber kommenden Freitag haben wir zusammen Besprechung! Da kann sie mir nicht auskommen! 

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 13:21
In Antwort auf evalina93

So wie sie sich aktuell verhält, denke ich, dass sie den Vorfall bereut. Ihr Verhalten lässt auch nicht darauf schließen, dass sie sich in dich verknallt hat. Willst du denn mehr von ihr? So oder so würde ich das offene Gespräch suchen in dem ihr die Fronten klärt. Das kann sonst auf Dauer am Arbeitsplatz unangenehm werden.

Weiß nicht ob sie es bereut! Sie hat ja vorher auch öfter gesagt das sie mich sehr gerne hat ! Und als es mit uns enger wurde sagte sie zu mir das sie von mir träumt und das sie in diesen Träumen Sex mit mir hat! Das war so vor einem dreiviertel Jahr! Da habe ich mir noch nicht so wirklich was dabei gedacht! Mittlerweile habe ich mich in sie verguckt! Denke ständig an sie! 

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 13:59
In Antwort auf evalina93

Hm vllt. hängt es aber doch zusammen. Er sagt, der Kuss ging von ihr aus, sie sagt, er habe ihr die Zunge in den Hals gesteckt. Vllt. gab es ja wirklich ein Missverständnis und sie wollte es nicht und distanziert sich darum. Wenn sie wirklich interessiert gewesen wäre, hätte sie das meiner Meinung nach nicht auf diese Art bestritten. 

Ich glaube nicht das da irgendwas Missverstanden wurde! Sie hat ja sogar bei Kollegen damit geprahlt das ich ihr die Zunge in den Hals gesteckt habe

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 14:03
In Antwort auf jfm.37

Ich glaube nicht das da irgendwas Missverstanden wurde! Sie hat ja sogar bei Kollegen damit geprahlt das ich ihr die Zunge in den Hals gesteckt habe

Na vielleicht hat der Mann ja Wind gekriegt davon.. und nun hat sie sich besinnt und startet vielleicht dich noch einen Versuch die Familie zu erhalten.. 

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 14:06
In Antwort auf lacaracol

Den Spruch hab ich neckisch verstanden und auch schon des öfteren benutzt.. und es wurde auch nie falsch aufgefasst vom Gegenüber.. 

war dann eher Ansporn für mehr Einsatz vom Gegenüber..

Lieber TE, was erhoffst du dir denn aus der bald 7 Jahre anhaltenden Schwärmerei? Hattest du nie vor zur Tat zu schreiten? Wenn deine Angebetete dich schon küsst nur um dir zu zeigen, dass sie dich eigentlich  mochte.. was hätte sie NOCH tun sollen.. In meinen Augen wärst du am Zug gewesen.. mittlerweile frage ich mich ob der Zug nicht schon abgefahren ist..


@TE 
war des Spruch neckisch oder eher massregelnd?

Wie schauts mit deinem Selbstwertgefühl aus?

 

Ich muss sagen ich bin eher keine typische Jungfrau! Habe meiner Meinung auch ein gesund starkes Selbstbewusstsein! 
die Schwärmerei dauert ja nicht schon 7 Jahre! Das hat sich erst im heurigen Jahr entwickelt! Wir waren seit anfang an gut befreundet. Wir können auch über alles  ehrlich reden! Ich würde sagen das wir uns 100%ig vertrauen! Drum verstehe ich nicht warum sie mir seit kurzem aus dem Weg geht

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 14:09
In Antwort auf lacaracol

Na vielleicht hat der Mann ja Wind gekriegt davon.. und nun hat sie sich besinnt und startet vielleicht dich noch einen Versuch die Familie zu erhalten.. 

Ja das habe ich auch schon vermutet! Vielleicht der Kinder wegen? Wegen ihren Mann glaub ich kaum! Sie haben schon seit Jahren keinen Sex mehr! 

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 14:17

Ich würde mal beim Astroservice nachfragen 

1 LikesGefällt mir

9. Dezember 2018 um 14:20
In Antwort auf seelsemiotiker1

wenn die Frau verliebt ist, versucht sie sich Natur und künstlichhaft sich zurück zuziehen, damit der Mann den ersten und letzten Schritt und Tritt macht

- willst du sie gewinnen, behandle sie als zu erwerbende geliebte 

- willst du sie unsichern, dass sie aus dir nicht schlau wird, tue so, als ob sie für dich nur Luft ist, ihre Zurückhaltung oder vorkommen dir egal ist

Ihre wünsch Freundin schämt sich zum größten Teil, weil sie dich geküsst hatte, sie denke schlecht von sich. Allerdings das ist nicht der Grund ihrer Zurückgezogenheit 
 

Danke! Was könnte dann der Grund sein?

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 14:25
In Antwort auf jfm.37

Ja das habe ich auch schon vermutet! Vielleicht der Kinder wegen? Wegen ihren Mann glaub ich kaum! Sie haben schon seit Jahren keinen Sex mehr! 

Ja, aber vielleicht jetzt wieder.. 

Wie gesagt, wenn ihr euch so gut versteht und über Sex rumplänkeln könnt und auch rumgeknutscht hat.. sehe ich das Problem nicht, warum du sie nicht einfach fragst?

Ruf sie an, sag ihr dass du wissen möchtest was los ist.. Geh extra in Ihrem Büro vorbei und frag sie, schrieb ihr eine Email.. was auch immer.. 

nun wartest du aber nur wieder.. bis sie kommt (an die Sitzung), und DA kann sie dir dann nccht entwischen.. OK. 
Ich finde deine Art einfach sehr passiv und somit unatraktiv über einen längeren Zeitraum.. 


 

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 15:27
In Antwort auf jfm.37

Hallo! Ich Jungfraumann (37) habe mich in eine Widderfrau (42) verguckt! Wir kennen uns schon etwas länger( so ca 7 Jahre). Wir arbeiten in der selben Firma zusammen und haben uns von Anfang an sehr gut verstanden und es hat sich eine Freundschaft entwickelt! Seit ungefähr einem dreiviertel Jahr hat sich irgendwie alles verändert! Mittlerweile sind Gefühle hinzugekommen! Und das glaub ich auch bei ihr! Vor ca drei Monaten als wir meinen Geburtstag feierten haben wir uns geküsst! Was eindeutig von ihr ausging. Sie hat zwar nachher behauptet ich hätte ihr die Zunge in den Hals gesteckt! Nachher war eigentlich alles wieder normal! Aber seit zwei Wochen geht sie mir aus dem Weg. Sie redet wenn nur kurz wenn wir uns sehen und flüchtet regelrecht vor mir! Wenn ich mich nicht irre würde ich sagen sie ist total schüchtern. So kenne ich sie überhaupt nicht! Sie ist normalerweise extrem direkt! Auch am Telefon wimmelt sie mich kurz und bündig ab! Wie soll ich das ganze deuten?

Vielleicht ging es ihr einfach zu schnell, bzw. sie brauch Zeit ihre Gedanken zu sortieren?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen