Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! An einen Typen geraten, der nie da ist!

Hilfe! An einen Typen geraten, der nie da ist!

3. November 2010 um 21:55 Letzte Antwort: 4. November 2010 um 7:11

Das geht nun schon seit Juni und eigentlich hatten wir auch vereinbart, dass wir beide keine Beziehung wollen.
Damit habe ich ja auch kein Problem, nur kann ich in kaum richtig kennenlernen, weil unsere Jobs und Leben zeitlich kaum zusammenpassen.
Er ist eigentlich Däne, Geschäftsführer einer Firma hier in meiner Stadt, aber auch viel bei den anderen Niederlassungen in Deutschland und Dänemark zugange. Heißt also, er ist schonmal nicht immer hier.
Ich selbst muss seit ein paar Monaten auch pendeln und bin die halbe Woche weg.
Da er auch noch an anderen Firmen Anteile hat muss er prinzipiell viel arbeiten und nicht zuletzt haben wir beide ja auch noch eigene Freunde, Bekannte und Verpflichtungen.
Im Schnitt sehen wir uns also nur 1 bis 2 mal im Monat.

Ich glaube irgendwie nicht, dass er sich seine Vielbeschäftigung ausdenkt, damit ich ihm nicht zu sehr auf die Pelle rücke, da er beim nächsten Treffen meistens davon erzählt, Bilder zeigt, etc..

Nun haben wir uns vorletztes Wochenende das letzte Mal gesehen, letztes Wochenende waren seine Eltern hier zu Besuch. Montag bis heute bin ich nicht hier gewesen und nun hat er mir gerade geschrieben, dass er ab morgen für zwei Wochen im Urlaub ist, Brasilien und Kolumbien.

Macht es überhaupt Sinn, sich an so einem Typen festzubeißen?

Soll ich das eine Weile so mitmachen in der Hoffnung, dass sich etwas mehr Verbundenheit und dadurch Spontaneität ergibt?

Bin gerade irgendwie deprimiert, weil man bei so einer Frequenz irgendwie auf der Stelle tritt, aber ich mag auch nicht jeden Tag, an dem ich hier bin nachfragen, ob er auch hier ist und Zeit für mich hat.

Mehr lesen

4. November 2010 um 7:11

Ihr habt vereinbart,
dass ihr keine Beziehung habt und daran wird er sich auch halten. Er kann ja nicht wissen, dass du deine Meinung geändert hast, seine Meinung ist jedenfalls gleich geblieben.

Außerdem braucht es Zeit, eine Beziehung aufzubauen und zu pflegen. Die habt ihr beide nicht.

Warten, dass sich etwas ändert? Und so gehen Monat für Monat ins Land ... Nein, diese Geduld hätte ich nicht, auf etwas zu warten, was mit großer Wahrscheinlichkeit sowieso nicht eintritt. Also beiße dich lieber an jemandem fest, der es schätzt, Zeit mit dir zu verbringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest