Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe...12 Jahre älter als er...

Hilfe...12 Jahre älter als er...

8. Juni 2011 um 11:54

Hallo ihr Lieben!

ich habe derzeit ein Problem:
Ich habe im Internet jemanden kennengelernt mit dem ich mich sehr gut verstehe.
Wir telefonieren jeden Abend bis spät in die Nacht und haben wirklich sehr viel Spass..kurz gesagt: wir liegen genau auf der gleichen Wellenlänge und ich mag ihn sehr gerne.
Bis jetzt nicht wirklich ein Problem
Wie der Titel schon Verrät bin ich 12 Jahre älter als ER...
Ich frage mich ob es moralisch noch vertretbar ist wenn SIE 29 ist und romantische Gefühle für einen 17-jährigen hegt.
Bin ich etwa Pervers??
Ich hatte bisher immer ältere Partner und auch nie ansatzweise über so einen Konstellation nachgedacht.
Ich würde mich sehr über neutrale Meinungen von aussenstehenden freuen

Lg CharismaCat

Mehr lesen

8. Juni 2011 um 16:43

Hiho cat
Nein Du b ist nicht pervers, ja es gibt noch andere Frauen die jüngere Männer haben.
Und ja es kann funktionieren, je nachdem wie reif der junge Mann ist
Abklopfen würde ich aber in aller ruhe ob er einfach eine Testfahrt nur machen will oder ob er reif und ehrlich ist für eine Beziehung.
Langsam rangehen und genießen kannst du das dann immernoch.

Liebe Grüße Earth

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2011 um 9:49

Mit 17...
... fängt der Junge gerade an, erste Erfahrungen in Sachen Beziehungen zu machen. Das Wichtigste sind Aufregung und auch sexuelle Erfahrungen und die Wirkung auf das andere Geschlecht zu testen... Denk einfach mal daran zurück, wie Du mit 17 warst und was Du da von Deinem Gegenüber erwartet hast. Man mag nach außen hin noch so reif erscheinen - viele wichtige Erfahrungen, die ein Mensch mit 29, 30 schon hat, hat eben ein Mensch unter 20 noch nicht, sondern erst noch vor sich, bevor er auf demselben Niveau ist wie ein 30-Jähriger.

Mit 29 hat man ganz andere Erwartungen an Beziehungen - das Dauerhafte nimmt langsam Gestalt an und der Schwerpunkt liegt auf Ernsthaftigkeit und Bestand. Erste Gedanken an Familienplanung kommen möglicherweise auf...

Wenn Du Dir das vor Augen führst, kannst Du in etwa die unterschiedlichen Levels erfassen, auf denen ihr euch gerade bewegt. Der gemeinsame Nenner sind eure gegenseitige Anziehung, möglicherweise der "Reiz des Verbotenen", der Gedanke, "wir gegen den Rest der Welt"...

Wirkliche Gemeinsamkeiten werden meiner Meinung erst entstehen, wenn der Junge älter wird und reifer und mehr Erfahrungen gesammelt hat. Wenn Du es schaffst, Dich selbst als "Erfahrung" zu sehen, die der Junge gerade macht auf seinem Weg ins Erwachsenenleben und nichts von dem von ihm erwartest, was Du von einem Mann in Deinem Alter erwarten dürftest - dann genieß die Situation einfach und denk nicht an morgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 7:50

Was sind bitte 12 Jahre??!
Hallo Charisma,

was bedeuten 12 Jahre, wenn Du ihn liebst? Meine Frau ist 42 ich 36. Zugegeben keine 12 Jahre aber das stellt mich nicht vor ein Problem. Wichtig ist dass ihr Euch vertraut und Du die Beziehung genießt solange sie hält.
Ich kann Dir sagen, dass dieser "Boy" vielleicht Dich ganz bewußt ausgesucht hat. Vielleicht kommt er mit Frauen seines Alters nicht zurecht und sie sind ihm zu flatterig. Sieh Deine eigene Erfahrung als Chance in der Beziehung. Du kannst Sie anführen. Und wenn er es ernst meint, dann will er von Dir lernen, bleibt und es kann sich eine richtig gute Beziehung entwickeln. Ich bin mit meiner Frau jetzt 7 Jahre zusammen. Was die GEsellschaft darüber denkt, ist uns sch..egal! Wichtig ist, dass Du Dich dabei gut fühlst. Und wenns so ist, dann sch. auf die Welt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 3:58

Mmhhh...
also bei mir in der Beziehung sind es 13 Jahre ( 17 in einem monat 18 und ich 31), ich hatte zunächst ähnlich wie du moralische bedenken, aber muss dir sagen, wir sind auch total auf einer Welle. Bei uns klappt es supi und wir ziehen in einem Monat zusammen. Mein Freundeskreis hat es zunächst mit gemischten Gefühlen aufgenommen, aber mitlerweile akzeptieren sie es voll und ganz, ähnlich ist es bei unseren Familien. Erst bedenken, jetzt volle akzeptanz, allerdings muss dir bewusst sein, dass es nicht leicht ist. Man sieht sich vielen argwöhnischen Blicken ausgesetzt und vielleicht (gott sei dank nicht bei uns) erfährt man auch Ablehnung. Bei uns kommt allerdings noch der Umstand hinzu, dass wir beide Mädels sind und so muss ich dir sagen, dass es vielleicht auch wenn es sich jetzt komisch anhört leichter war für uns. Komischerweise ist da die akzeptanz grösser, als wenn eine ältere Frau einen jüngeren Mann liebt. Ich persönlich könnte mir nicht vorstellen mit einem so jungen Mann zusammen zu sein...hatte auch nur Freunde in meinem Alter und vor meiner jetzigen Freundin auch nur 1 Freundin in meinem Alter. Aber habe schließlich jetzt auch eine junge Freundin und kann dir nur sagen, wenn er für dich Reif genug ist und auch wirklich zu dir stehen würde, wenn es drauf ankommt und somit zeigt das er es ernst meit, warum nicht????

Wünsche euch viel Glück

LG Pepperann22

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest