Home / Forum / Liebe & Beziehung / Heute Nacht bring ich diese Scheixe zuende

Heute Nacht bring ich diese Scheixe zuende

25. August 2008 um 22:47


diese Beziehung oder irgendwas, die schon längst ein Ende haben sollte zeigt mir meine Grenzen auf.

Ich bin ein blasser Schimmer meiner selbst. Dieses ständige Hoffen und Bangen bringt mich um den Verstand.

Die Ex..wartet auf MSN, ich kann nicht mehr, ihre blöde rosa Unterhose die sie mir ungefragt zuschickte, würde ich ihr am liebesten in den Mund stopfen.

Desweiteren behauptet sie ich würde ihr dreckige Mail schicken.

Ich will diese Frau vergessen.

Jetzt war 4 Tage Ruhe, sie war im Urlaub....

Nun ist sie wieder da.

Bitte keine Statements. Ich muss das endlich abschließen

Mehr lesen

25. August 2008 um 22:52

Gut,
ich schweige schon mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 22:58

Schei..
die behauptet ich würde ich irgendwelche mails schicken.

Tat garnichts, die war mir wurst. Die spinnt jetzt voll.

Vielleicht sollte ich nicht mir ihr reden ist sowieso für`n Ar..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 23:03

Komm
schon.... das packst du! Und stopf ihr das bloede Teil rein! Das hilft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 23:06

Ich tu es jetzt für mich, meinen Seelenfrieden, Deutschland und die ganze Welt


Ich danke meinen treuen Freunden, wie Profizicke, berrytree, hamlet mechtgurd, der visconte, herrundfraujansen, der troll2, deinfreund18 und allen anderen die ich kurzzeitig vergaß, sorry

Ok...........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 23:09
In Antwort auf sideshowbob

Ich tu es jetzt für mich, meinen Seelenfrieden, Deutschland und die ganze Welt


Ich danke meinen treuen Freunden, wie Profizicke, berrytree, hamlet mechtgurd, der visconte, herrundfraujansen, der troll2, deinfreund18 und allen anderen die ich kurzzeitig vergaß, sorry

Ok...........

Zeit wird's!!
Dachte du haettest das schon hinter dir??? Also auf geht's und danach kannst du auch mal wieder Homer sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 23:15

....
das macht er wahrscheinlich, um zu zeigen, dass er sich nicht alles gefallen lässt.

das sie zu unfairen mitteln greift, spricht ja für sich, scheinbar kriegt sie auf anderem wege nichts anständiges zustande.

es gibt leute, die sind unfähig ein harmonisches leben zu leben,
sie sind unglücklich uns können es nicht leiden, wenn es anderen gut gehen könnte. aber warum sollte man nicht auch dagegenhalten, damit sich die gegenseite auch schön ärgert?

der fakt an sich, dass dann die gegenseite so austickt, dass sie
anderer leute leben zerstören muss, zeigt auf, dass es sich hierbei um ein ziemlich armes würstchen handelt, was mitleid bedarf.

in dem moment, wo diese leute das leben anderer leute zerstören, fühlen sie sich groß und stark, aber spätestens wenn der rausch verflogen ist, merken sie, dass nur sie selbst noch kleiner geworden sin, sie können sich im süiegel nicht mehr ansehen, mit recht, denn was sie sehen ist ein monster.

ich kanns auch garnicht nachvollziehen, dass diese menschen noch hoffen, dass wieder liebe entstehen kann, bei dem, was sie sich alles geleistet haben. man sollte das psychopharmaka bei diesen leuten um das dreifache erhöhen, damit die wirkung zur geltung kommt, solch menschen müssen in die geschlossene.

ich raff das nicht. es laufen draußen menschen frei rum, die
normal geld verdienen können, sogar noch ziemlich gut, sich ein schönes leben machen können, aber zeitgleich andere menschen vernichten wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 23:33

...
du hast mir meine ganzen letzten jahre bereits versaut.

und du hast alles dir selbst zuzuschreiben.
du ziehst mich in deine scheiße rein und ich soll
alles glätten. aber ich will mir nicht jeden tag
wegen dir versauen lassen.

lass mich endlich in ruhe.
ich habe dir die letzten jahre scheinbar geholfen, damit du einigermnaßen gut leben konntest, dann ist das jetzt der dank dafür oder was? ich muss jetzt dafür auch noch bezahlen, dass ich dir geholfen habe? du hast mir mehrere jahre meines lebens
genomen, du hast mich total kontrolliert und gelenkt.
du hast schon genug angerichtet.
das was du dir wünscht, wirst du niemals mehr bekommen.
denn ich werde nie wieder so verliebt sein, wie ich es mal war.
das was du dir wünscht, das hättest du haben können, aber jetzt ist alles im arsch. ich ekel mich vor dir. weil ichs nicht glauben kann, das jemand so fies sein kann, so egoistisch und so unberechenbar.

du willst alles, aber du gibst nichts.
du willst liebe und mitgefühl, aber du gibst nur hass. du willst mein leben versauen und ich soll dich dafür noch lieben. wie denn?

ich versteh das nicht, dass deine eltern nicht merken oder erahnen, was du mit mir treibst. du spielst denen eine schönes leben vor, dabei bin ich der gefolterte. sowas wie dich kann ich nicht lieben und ich wills auch nicht. geh zu deinem timo und lass mich für immer in ruhe.

mein leben könnte sowas von unbeschwerlich sein, aber du mischt dich ein.

und ich habe auch kein näheproblem, du hast es. das was ich habe ist schüchternheit, aber nicht wenn ich alkohol getrunken habe, aber
du bist wirklich eigenartig.

aber naja, wer nur nimmt, wird auch irgendwann mal geben müssen, das wird auch bei dir der fall sein, und darauf freu ich mich schon.
versau also ruhig mein leben, schneidest dir eh ins eigene bein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 23:39

Jetzt macht sie einen auf warum wollen wir nicht Freunde bleiben

wir sind die ganze Zeit Freunde!!!

Du hast Probleme, aber was hab ich damit zu schaffen.

Oder was bist Du für ein Mensch willst den Kontakt ganz abbrechen lassen.

Aber im gleichen Atemzug mich fragen ob sie für ihre dreckige, rosa String was bekommt... die will ne Überraschung.

Ahh, die durchgeknallter wie troll2`s Freundin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 0:11
In Antwort auf grania_12560104

....
das macht er wahrscheinlich, um zu zeigen, dass er sich nicht alles gefallen lässt.

das sie zu unfairen mitteln greift, spricht ja für sich, scheinbar kriegt sie auf anderem wege nichts anständiges zustande.

es gibt leute, die sind unfähig ein harmonisches leben zu leben,
sie sind unglücklich uns können es nicht leiden, wenn es anderen gut gehen könnte. aber warum sollte man nicht auch dagegenhalten, damit sich die gegenseite auch schön ärgert?

der fakt an sich, dass dann die gegenseite so austickt, dass sie
anderer leute leben zerstören muss, zeigt auf, dass es sich hierbei um ein ziemlich armes würstchen handelt, was mitleid bedarf.

in dem moment, wo diese leute das leben anderer leute zerstören, fühlen sie sich groß und stark, aber spätestens wenn der rausch verflogen ist, merken sie, dass nur sie selbst noch kleiner geworden sin, sie können sich im süiegel nicht mehr ansehen, mit recht, denn was sie sehen ist ein monster.

ich kanns auch garnicht nachvollziehen, dass diese menschen noch hoffen, dass wieder liebe entstehen kann, bei dem, was sie sich alles geleistet haben. man sollte das psychopharmaka bei diesen leuten um das dreifache erhöhen, damit die wirkung zur geltung kommt, solch menschen müssen in die geschlossene.

ich raff das nicht. es laufen draußen menschen frei rum, die
normal geld verdienen können, sogar noch ziemlich gut, sich ein schönes leben machen können, aber zeitgleich andere menschen vernichten wollen.

Jedes Wort ist wahr und wohl hinterdacht.

Du verstehst mehr wie viele andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen