Home / Forum / Liebe & Beziehung / Herzschmerz nach 2 Jahren Trennung mit erster großen Liebe

Herzschmerz nach 2 Jahren Trennung mit erster großen Liebe

3. Februar 2013 um 1:22 Letzte Antwort: 5. Februar 2013 um 13:37

Hallo Leute,

vielleicht wisst ihr ja wovon ich spreche. Es geht darum, dass ich meinen ersten Freund, mit dem ich mit 15 zusammen ware bis ich dann 19 wurde. Er war meine große Liebe. Unzertrennlich und wie eine Seele. Wir haben 3 jahre von den 4 zusammengewohnt und haben uns daher sehr oft gesehen.Die Beziehung war im großen und ganzen sehr harmonisch ausser das es zwischendurch auch mal Streitigkeiten gab (Eifersucht etc..).
Ich liebte ihn aus vollem Herzen und er mich auch. Als dann die Zeit kam, in der ich den Freiheitsdrang bekam, ging es mit uns zum Ende. Mir wurde alles zu eng, musste ausbrechen und mich und meine eigene Person wiederfinden.

Nun nach 2 Jahren Trennung hat sich vieles Verändert. Ich leben nun woanders und habe in der Zwischenzeit eine Beziehung geführt, die ein Jahr lang ging. Es war schön aber wir haben einfach garnicht zusammengepasst von unseren Beziehungs- und Aktivitäten Vorstellungen. Es sind nach der letzten Beziehung 3 Monate vergangen, seitdem ich einen kennengelernt habe, der sehr wunderbar ist. Wir verstehen uns gut miteinander und sind verliebt wenn wir uns sehen. Auch die Hobbys und Interessen überschneiden sich. Es läuft aber auch erst seit 2 Monaten zwischen uns.
Es ist eigentlich so gut- aber wieso geht mir der erste nicht aus dem Kopf?

Ich muss zugeben:
Ich kann auch einfach nicht single sein, seit meine erste Liebe vergangen ist.
Aber wisst ihr... Ich denke die letzten zwei Jahre noch sehr sehr oft an die erste große Liebe. Ich glaube ich werde nie wieder so empfinden können. Dieses Gefühl von kompletter Liebe und Zuneigung habe ich seitdem nichtmehr gespürt- jedenfalls nicht in dieser Dimension. Und das schlimme an der ganzen Sache ist, das meine erste große Liebe auch noch an mir hängt. Wir hatten seit der Trennung noch Kontakt. Haben uns oft angerufen und alle paar Monate getroffen ( wo aber nichts körperliches war).
Gestern hat er mir geschrieben, dass er nie wieder so Lieben wird wie er mich geliebt hat. Er hat seit der Trennung keine andere Beziehung mehr gehabt sagt er.

Ich weiß nichtmehr weiter.
Kann ich nur nicht loslassen oder ist es wahre Liebe die ich zulassen sollte...

Vielleicht kennt ihr das Problem...

Mehr lesen

3. Februar 2013 um 1:40

..
http://www.youtube.com/watch?v=BgTw75oQKZY

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2013 um 0:52

Wiedersehen
Heute haben ich mich nun mit ihm getroffen. wir haben anfangs an einer website gearbeitet und es war erstmal alles in ordnung. jedoch war die stimmung etwas komisch. sehr vertraut aber doch so disctanziert. ich habe ihn drauf angeprochen das ich oft noch an ihn denken muss und die zeit manchmal vermisse. mir flossen ein paar tränen und bei ihm auch dann haben wir uns geküsst und uns in den armen gehalten. Er meinte er ist immernoch nicht über mich hinweg- und ich bejahte. 2 jahre sind vergangen und wir vermissen und beide sehr, doch wieder eine beziehung zu führen kann er sich schon vorstellen aber die umwelt lässt es so nicht zu. er hat noch viel anderen stress den er um sich hat arbeitstechnisch und ich wohn nun woanders und bin ich einer neuen glücklichen beziehung.

ich bin ratlos. soll ich die zeit vergehen lassen und mit meinem freund die zeit nutzen oder die beziehung beenden, da ich noch gefühle für die alte liebe habe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2013 um 13:37

Ich weiß
dass es eine böde situation für ihn ist. aber ich würde nicht behaupten das er ein Notnagel ist, damit ich nicht alleine bin.
er ist wunderbar und ich kann mir vorstellen das es was ernsteres wird zwischen uns. wir passen gut zusammen aber ich hab halt probleme die alte Beziehung abzuschließen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram