Home / Forum / Liebe & Beziehung / Herzklopfen

Herzklopfen

21. März 2007 um 16:52

... hey mal eine frage an alle "erfahrenen" ist es normal dass ich alle 5 minuten an das bevorstehende - wie habt ihr es genannt - "schäferstündchen" mit meinem LH denken muss, obwohl es nun wirklich nicht unser erstes date ist. ich bekomme herzklopfen und kann mich auf nichts mehr konzentrieren ...

Mehr lesen

21. März 2007 um 16:54

Und?
Hst Du das Zimmer gebucht und gezahlt und obendrein noch den Parkplatz augekundschaftet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 17:36
In Antwort auf shena_12375982

Und?
Hst Du das Zimmer gebucht und gezahlt und obendrein noch den Parkplatz augekundschaftet

Nonanit
nichts von alledem - hab ihm gesagt dass ich mich der mir zugedachten rolle gar nicht wohl fühle. er war wohl zuerst etwas überrascht da ich sonst in seinen augen zu den total selbstständigen frauentyp gehöre und ich mag das "bild" das er von mir hat sonst ja auch - nichts schlimmer als eine "unsicheres hausmütterchen dasein" leben zu müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 11:15

Weißt du...
... als "ausgebeutet" fühl ich mich in keiner weise, es ist ja doch so dass hier 2 dazugehören und ich hätt mich nie auf diese affaire "eingelassen" wenn ich nicht auch etwas von ihm wollte.

... die "kassa" soll in wohl kein thema sein - würd mich niiiiiiiiiiiieeeee dafür bezahlen, ja nicht mal beschenken lassen
dazu ist zuviel (-falls es da ein zuviel gibt) liebe mit im spiel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 11:25
In Antwort auf nonanit

Weißt du...
... als "ausgebeutet" fühl ich mich in keiner weise, es ist ja doch so dass hier 2 dazugehören und ich hätt mich nie auf diese affaire "eingelassen" wenn ich nicht auch etwas von ihm wollte.

... die "kassa" soll in wohl kein thema sein - würd mich niiiiiiiiiiiieeeee dafür bezahlen, ja nicht mal beschenken lassen
dazu ist zuviel (-falls es da ein zuviel gibt) liebe mit im spiel

Gibt es das Zimmer
für Lau?

Ichverstehe das nicht................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 11:44
In Antwort auf shena_12375982

Gibt es das Zimmer
für Lau?

Ichverstehe das nicht................

Hallo,equinox68
??? "für Lau" - hilf mir auf die sprünge - kann nichts damit anfangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 11:50
In Antwort auf nonanit

Hallo,equinox68
??? "für Lau" - hilf mir auf die sprünge - kann nichts damit anfangen

Ich ann zum großen Teil
gar nicht verstehen was Du schreibst.

... die "kassa" soll in wohl kein thema sein - würd mich niiiiiiiiiiiieeeee dafür bezahlen, ja nicht mal beschenken lassen
dazu ist zuviel (-falls es da ein zuviel gibt) liebe mit im spiel

Was soll das heißen?
Das Zimmer kostet Geld und wenn Du es zahlst,dann...kensnt meine Meinung aus dem anderen Thread und wenn er es zahlt wirst Du zangsläufig beschenkt und ausgehalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 13:47
In Antwort auf shena_12375982

Ich ann zum großen Teil
gar nicht verstehen was Du schreibst.

... die "kassa" soll in wohl kein thema sein - würd mich niiiiiiiiiiiieeeee dafür bezahlen, ja nicht mal beschenken lassen
dazu ist zuviel (-falls es da ein zuviel gibt) liebe mit im spiel

Was soll das heißen?
Das Zimmer kostet Geld und wenn Du es zahlst,dann...kensnt meine Meinung aus dem anderen Thread und wenn er es zahlt wirst Du zangsläufig beschenkt und ausgehalten

Kassa
Also ich und meine Affäre haben uns abgewechselt beim Bezahlen bzw war es ihm unangenehm, wenn ich bezahlt habe.

Geld sollte kein Thema sein...
Ich verdiene zB mehr als er, sollte ihn das aber niemals (!) fühlen lassen, denn da hat er einen Komplex.

Aber zum Thema: Natürlich ist das Herzklopfen normal!
Manchmal versucht man es abzustellen, aber das kann man nur oberflächlich.
Schon allein deswegen, weil es ja "verboten" ist und du damit ein Geheimnis mit dir herum trägst.
Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich "inkognito" zu ihm gefahren bin, wobei mein gesamtes Umfeld nichts davon wusste, dass ich gerade in einem anderen Bundesland war... schon aufregend.
(kann aber auch schnell in negative Aufregung umschlagen....)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 14:30
In Antwort auf odalis_12037678

Kassa
Also ich und meine Affäre haben uns abgewechselt beim Bezahlen bzw war es ihm unangenehm, wenn ich bezahlt habe.

Geld sollte kein Thema sein...
Ich verdiene zB mehr als er, sollte ihn das aber niemals (!) fühlen lassen, denn da hat er einen Komplex.

Aber zum Thema: Natürlich ist das Herzklopfen normal!
Manchmal versucht man es abzustellen, aber das kann man nur oberflächlich.
Schon allein deswegen, weil es ja "verboten" ist und du damit ein Geheimnis mit dir herum trägst.
Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich "inkognito" zu ihm gefahren bin, wobei mein gesamtes Umfeld nichts davon wusste, dass ich gerade in einem anderen Bundesland war... schon aufregend.
(kann aber auch schnell in negative Aufregung umschlagen....)

Negativen...

... irgenwie wär das bald in die falsche richtung gelaufen - die "kassa" gehört in die realität klar und der stell ich mich auch dann - das mit halbe halbe ist ja OK


... nur meine gedanken kann ich nicht mehr abwenden, nichts hat mehr die wichtigkeit die es verdient hätte und nichts ist mehr von bedeutung was nicht unbedingt mit dem date zusammenhängt.

da muss es doch sowas wie "medizin" und "mittelchen" geben, kann doch nicht die nächsten tage so rumlaufen

hatt nicht doch einer einen rat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 15:34
In Antwort auf nonanit

Negativen...

... irgenwie wär das bald in die falsche richtung gelaufen - die "kassa" gehört in die realität klar und der stell ich mich auch dann - das mit halbe halbe ist ja OK


... nur meine gedanken kann ich nicht mehr abwenden, nichts hat mehr die wichtigkeit die es verdient hätte und nichts ist mehr von bedeutung was nicht unbedingt mit dem date zusammenhängt.

da muss es doch sowas wie "medizin" und "mittelchen" geben, kann doch nicht die nächsten tage so rumlaufen

hatt nicht doch einer einen rat

Hi nonanit,
wann findet dein treffen den statt?

hast du noch nie mit ihm geschlafen? oder ist deine aufregung nur deswegen, weil es in einem hotel stattfindet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 15:49
In Antwort auf ivonne_11910411

Hi nonanit,
wann findet dein treffen den statt?

hast du noch nie mit ihm geschlafen? oder ist deine aufregung nur deswegen, weil es in einem hotel stattfindet?

Ich kann das nicht verstehen
wie kann man sich denn nur zum Po..pen verabreden?

Bei herrscht wirkliches Unveständniss - da ich es für wichtiger oder reizender empfinde was so alles drum herum passiert - das Spiel eben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 16:13
In Antwort auf shena_12375982

Ich kann das nicht verstehen
wie kann man sich denn nur zum Po..pen verabreden?

Bei herrscht wirkliches Unveständniss - da ich es für wichtiger oder reizender empfinde was so alles drum herum passiert - das Spiel eben

nur zum Po..pen???
ist es sicherlich nicht.

"...da ich es für wichtiger oder reizender empfinde was so alles drum herum passiert - das Spiel eben..." - ja. wg. diesem Reiz kann das Mädel nicht mehr schlafen und an nichts anders denken.....so einfach ist es.

das erste Mal, als ich mich mit meinem Lover im Hotel verabredet habe, habe ich es nur unter der Prämisse gemacht, dass ich mir vorhalte, meine Kleide anzubehalten und gehen, wenn es mir nicht gefällt. also. es muss nicht immer eine Verabredung zum poppen sein. Wir haben gegessen, gelacht, erzählt und...und...und...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 16:17
In Antwort auf ivonne_11910411

nur zum Po..pen???
ist es sicherlich nicht.

"...da ich es für wichtiger oder reizender empfinde was so alles drum herum passiert - das Spiel eben..." - ja. wg. diesem Reiz kann das Mädel nicht mehr schlafen und an nichts anders denken.....so einfach ist es.

das erste Mal, als ich mich mit meinem Lover im Hotel verabredet habe, habe ich es nur unter der Prämisse gemacht, dass ich mir vorhalte, meine Kleide anzubehalten und gehen, wenn es mir nicht gefällt. also. es muss nicht immer eine Verabredung zum poppen sein. Wir haben gegessen, gelacht, erzählt und...und...und...

Hmmm, trotzdem
die Intension zu Pop... ist da und es kann ja gar nicht so sein wie bei zwei Menschen, die ohne diese Intention primär Interesse aneinader haben - die Ebene ist anders weil es nicht zwangsläufig darauf hinaus laufen muß wobei bei Leuten mit eine Affaire doch der Sex im Vordergrund steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 16:42
In Antwort auf shena_12375982

Hmmm, trotzdem
die Intension zu Pop... ist da und es kann ja gar nicht so sein wie bei zwei Menschen, die ohne diese Intention primär Interesse aneinader haben - die Ebene ist anders weil es nicht zwangsläufig darauf hinaus laufen muß wobei bei Leuten mit eine Affaire doch der Sex im Vordergrund steht.

Deine Gedanken....
Sind absolut richtig. Und die sind es, warum Frau/Mann so sehr vor dem Treffen fiebert. Wäre er solo und würde er sie zu sich nach Hause einladen, wäre es besser? Da könnte der Sex doch genauso sein, wie im Hotel.

Das ist es, was es so schwierig macht: das Hotel. Aber, wenn es keine anderen Möglichkeiten gibt, mal unbeschwerte Zeit zu verbringen, dann ist es wirklich nicht schlecht. Ich habe sogar Zweigängemenü dahin geschleppt. Wir haben Karten gespielt und Fotoalben angeschaut, Witze erzählt, und Bücher laut vorgelesen, heftig diskutiert und vom Gott und der Welt erzählt. Ich habe mit ihm mehr tiefgründige Gespräche geführt, als mit meinem Mann. Es ist nicht wichtig, wo man sich trifft, sondern was man daraus macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 16:46
In Antwort auf ivonne_11910411

Deine Gedanken....
Sind absolut richtig. Und die sind es, warum Frau/Mann so sehr vor dem Treffen fiebert. Wäre er solo und würde er sie zu sich nach Hause einladen, wäre es besser? Da könnte der Sex doch genauso sein, wie im Hotel.

Das ist es, was es so schwierig macht: das Hotel. Aber, wenn es keine anderen Möglichkeiten gibt, mal unbeschwerte Zeit zu verbringen, dann ist es wirklich nicht schlecht. Ich habe sogar Zweigängemenü dahin geschleppt. Wir haben Karten gespielt und Fotoalben angeschaut, Witze erzählt, und Bücher laut vorgelesen, heftig diskutiert und vom Gott und der Welt erzählt. Ich habe mit ihm mehr tiefgründige Gespräche geführt, als mit meinem Mann. Es ist nicht wichtig, wo man sich trifft, sondern was man daraus macht.

Was man daraus macht - ok
trotzdem hat es für mich einen negativien Touch und es kommt mir nicht so unbeschwert vor - aber das ist nur mein subjektiver Eindruck.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 16:52
In Antwort auf shena_12375982

Was man daraus macht - ok
trotzdem hat es für mich einen negativien Touch und es kommt mir nicht so unbeschwert vor - aber das ist nur mein subjektiver Eindruck.

Negativer Touch...
absolut richtig. Weil es ein Hotel ist, weil es Geld kostet, weil es nur begrenzte Zeit erlaubt, und, und , und....

Komischerweise bin ich oft mit ihm auch geschäftlich unterwegs gewesen, tagelang in den Hotels, genau das gleiche gemacht, trotzdem andere Empfindungen. Ich kann es selbst nicht erklären, aber du hast vollkommen Recht. Das Treffen im Hotel für nur paar Std. ist das Allerletzte. Wenigstens empfand ich es so und ich habe alles dafür getan, dass es nicht so aussah. Blöd, nicht wahr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 17:13
In Antwort auf ivonne_11910411

Negativer Touch...
absolut richtig. Weil es ein Hotel ist, weil es Geld kostet, weil es nur begrenzte Zeit erlaubt, und, und , und....

Komischerweise bin ich oft mit ihm auch geschäftlich unterwegs gewesen, tagelang in den Hotels, genau das gleiche gemacht, trotzdem andere Empfindungen. Ich kann es selbst nicht erklären, aber du hast vollkommen Recht. Das Treffen im Hotel für nur paar Std. ist das Allerletzte. Wenigstens empfand ich es so und ich habe alles dafür getan, dass es nicht so aussah. Blöd, nicht wahr?

Für mich ist das eine Wertigkeitsgeschichte
warum soll ich mich von einem anderen Menschen auf Sex beschränken lassen, ich bin ein vollwertiger Mensch und zu mir gehören, Gedanken, Empfindungen, Träume, Lachen, Reden usw.
Du verstehst was ich sagen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 18:25
In Antwort auf shena_12375982

Für mich ist das eine Wertigkeitsgeschichte
warum soll ich mich von einem anderen Menschen auf Sex beschränken lassen, ich bin ein vollwertiger Mensch und zu mir gehören, Gedanken, Empfindungen, Träume, Lachen, Reden usw.
Du verstehst was ich sagen will.

Ja, ich verstehe dich vollkommen,
und die Gedanken, Empfindungen, Träume, Lachen, Reden usw. waren uns immer sehr wichtig und haben eigentlich unser Verhältnis ausgemacht. Ich kann sogar behaupten, ich bin mit meine Seele fremd gegangen. Der Körper war nur zweitrangig daran beteiligt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 9:08
In Antwort auf ivonne_11910411

Ja, ich verstehe dich vollkommen,
und die Gedanken, Empfindungen, Träume, Lachen, Reden usw. waren uns immer sehr wichtig und haben eigentlich unser Verhältnis ausgemacht. Ich kann sogar behaupten, ich bin mit meine Seele fremd gegangen. Der Körper war nur zweitrangig daran beteiligt.

Ohne abmache...
... ihr habt ja recht das da viel romantik verloren geht wenn mann sich lange abspricht und alles rundherum ausmachen muss.

... ABER HE, sollen wir uns vielleicht auf die straße stellen und hoffen das der ander grad vorbeikommt und dann auch noch ganz spontan zeit hat, oder jedesmal in's lokal und nächtelang da rumhängen und wenn man sich dann triff so ganz abenteuerlich im hinterhof ..... nein also wirklich nicht

reden, miteinander lachen, träumen und träume austauschen, kuscheln und dabei das ganze rundherum vergessen auch mal diskutieren das macht für mich das VH mit diesem Mann aus, UND dann komm noch dazu dass ich ihn unglaublich erotisch finde.
seine stimme am telefon, sein schritte wenn er über die strasse geht, sein lachen ... ich könnte noch ewig aufzählen, aber ihr kennt das wahrscheinlich schon

PS. das mit dem hotel wäre für MI geplant - weils halt ohne planen nicht geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 19:13

Recht hast aber!!
....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 19:16
In Antwort auf nonanit

Weißt du...
... als "ausgebeutet" fühl ich mich in keiner weise, es ist ja doch so dass hier 2 dazugehören und ich hätt mich nie auf diese affaire "eingelassen" wenn ich nicht auch etwas von ihm wollte.

... die "kassa" soll in wohl kein thema sein - würd mich niiiiiiiiiiiieeeee dafür bezahlen, ja nicht mal beschenken lassen
dazu ist zuviel (-falls es da ein zuviel gibt) liebe mit im spiel

Aha,....
du hast eine Affäre,... er ist in einer Beziehung, du bist solo????? Richtig??????,.... er beutet dich sexuell aus, warum nicht bezahlen lassen, dann stimmt das Gleichgewicht wieder,... wie lange bist schon in einer Affäre??????? Lies mal meinen Thread,.... mann, wie sind wir alle stereotyp,........,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2007 um 19:42
In Antwort auf yvelinne

Aha,....
du hast eine Affäre,... er ist in einer Beziehung, du bist solo????? Richtig??????,.... er beutet dich sexuell aus, warum nicht bezahlen lassen, dann stimmt das Gleichgewicht wieder,... wie lange bist schon in einer Affäre??????? Lies mal meinen Thread,.... mann, wie sind wir alle stereotyp,........,

Falsch oder richtig???

... nein ich bin nicht solo, das macht's ja gerade so "schön" kompliziert - erklärt vielleicht auch warum ich mich NIEMANDEN anvertraun will und hier in diesem forum gelandet bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 10:47

WAS WAS WAS ????
... soll ich morgen blos anziehen , ist es schon warm genug fürs sommerkleid oder besser die alltagsklamotten, oder ...
einerseits will ich mich ja auch nicht verkleiden, nicht etwas darstellen, dass ich "nicht bin", und dann überleg ich wieder mich "besonders schön" für IHN zu machen, ihm zeigen dass es für mich was wichtig und besonders ist.
wie wars bei euch ???
freu mich auf tipps und eure meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 11:54

Nur 5 Minuten vorher?
Ich habe bereits 5 Minuten nach jeder Begegnung schon an das nächste Date gedacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 16:17
In Antwort auf manu_12864942

Nur 5 Minuten vorher?
Ich habe bereits 5 Minuten nach jeder Begegnung schon an das nächste Date gedacht!

Nein sondern
... sondern fast ständig. ich frag mich auch wie es den männern dabei geht. ...bereits 5 minuten nach jeder begegnung an das nächste mal ? - und im laufe des tages, denkt ihr auch an die geliebte wenn ihr beim essen, beim friseur, beim auto fahren, beim sport oder wo sonst auch immer seid - denkt ihr dann an uns?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen