Home / Forum / Liebe & Beziehung / Herz und Kopf, bitte um Rat

Herz und Kopf, bitte um Rat

12. Juni 2017 um 10:19 Letzte Antwort: 13. Juni 2017 um 12:36

Alle liebe Mädels, ich (w, 19) bin neu hier und brauche euren Rat. 
Ich war bis zum Jahreswechsel 2016/17 fünf Jahre mit meinem Freund zusammen. Wir waren immer glücklich, aber dadurch das es eher meine Jugendliebe war, wurde es langweilig und wir verloren uns aus den Augen. Jeder hatte andere Interesse bekommen. So gingen wir eigentlich in Frieden auseinander.

Nach einiger Zeit hat er sich dafür entschieden für mich zu Kämpfen, da er erst jetzt gespührt hat wie sehr er mich liebt und vermisst. Ich hatte diese Gefühle leider nicht und war auf vollstem Wege dabei mich in meinen besten Freund zu verknallen. So sagte ich zu meinem Exfreund : Hey im moment wird das nichts, aber das heisst ja nicht für immer. Ich habe ihm falschlicher weise hoffnungen gemacht. So anfang des Jahres 2017. 

Mitlerweile hatten wir Mai und ich war mit meinem besten Freund zusammen. Mein Exfreund schrieb mir immer noch ab und zu und konnte mich nicht vergessen. Was meinen neuen Freund natürlich störte. Wir hatten sehr oft Stress wegen ihm. Ich hatte mich dann wegen dem ganzen Stress ( was ich aus meiner alten Beziehung micht kannte ) gegen meinen neuen Freund entschieden und machte Schluss. Aber meine Gefühle zogen mich nach 2 Tagen wieder zu ihm. Ich beschloss auf mein herz zu hôren und wir fuhren auch zusammen in den Urlaub. Soweit war ich sehr Glücklich.

Leider mögen meine Familie und Freunde und beste Freundin meinen neuen Freund nicht und freuen sich immer sehr wenn ich von meinem Ex nochwas höre. Auf einem Gebutstag sprach meine Mutter auch ausführlich wieder mit ihm und bat ihn um mich zukämpfen ( hinter meinem rücken).

Letzte Nacht ist dann die Bombe geplatzt. Er stand vor meiner Tür und sagt: entweder nimmst du mich jetzt zurück oder ich lasse dich für immer in Ruhe. Nach langen Gespächen zu dritt und zuzweit, habe ich mich für meinen Exfreund entschieden der mir ewige liebe versprochen hat und habe meinen Freund nach hause geschickt. Ziemlich hart ich weiss. Ich sass dann bei meinem Ex im auto und eigentlich sollte ich gluecklich sein ( ich hatte ihn auch nie ganz vergessen), aber ich war todes unglücklich und weinte die ganze Nacht und auch immer noch. Schliesslich liebte ich meinen Freund und nicht meinen Exfreund. 

Ich bin ratlos.. was soll ich tun. Ich bin ungluecklich, aber weiss das mein Exfreund besser für mich ist. Er liebt mich über alles noch immer nach 6 Monaten. Ich war früher immer gluecklich mit ihm und habe ihm nievergessen können. Aber meine Gefühle sind nicht ihm gewimpnet.

Bitte um Rat!!

 

Mehr lesen

12. Juni 2017 um 10:46

Das ist mir auch klar, nur woher weiss ich das denn? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2017 um 12:13

So eine Entscheidungsfindung ist einfacher, wenn Du alleine bist...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2017 um 12:59
In Antwort auf kampus78

So eine Entscheidungsfindung ist einfacher, wenn Du alleine bist...

Ich bin einfach ratlos. Ich weiss dass der eine mir mehr bieten kann und eine bessere zukunft. Aber den anderen vermisse ich einfach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2017 um 13:01

Duales Studium, wo ich unterstützung brauche und keinen Streit zwischen zwei Männern. Ich brauch jemanden an meiner Seite ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2017 um 12:36

Das ist eine Liebe antwort! Danke! Ja von beiden abstand wurde mir auch geraten schon... es ist aber so dass ich den einen halt liebe und vermisse. Und einfach kein abstand halten kann... und so war er gestern wieder hier und es war alles gut. Und ich hab meinem ex gesagt : lass mich bitte ich liebe ihn.

aufjedenfall hat "mein freund" ne nachricht bekommen wo er noch geschlafen hat und ich weiss es war falsch. Aber ich habe sie gelesen. Von seiner exfreundin. Er hat sie nach dem drama gestern direkt angerufen und ihr alles erzählt. Mich schlecht geredet. Ich hab den chat leider weiter nach oben gescrollt und gesehn dass sie sich auch getroffen haben in letzter zeit und es war kein freunschafts chat. 

Dh ich hab meinen ex weggeschickt , weil ich den anderen liebe. Und ders mich nur am verarschen. Ich könnt heulen. Ich könnt ihm tzd verzeihen... ich hasse die liebe

tschuldigung musste grade raus...danke für deine hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest