Home / Forum / Liebe & Beziehung / Herpes genitalis grund für zurückziehen meines freundes?

Herpes genitalis grund für zurückziehen meines freundes?

4. April 2009 um 11:59

hallo erstmal.
also, mein problem ist folgendes: ich bin nun seit einem montat mit meinem neuen freund zusammen. bis vor ein paar tagen lief auch alles wunderbar. er hat lange um mich gekämpf, alles für mich getan. es war auch eher er von dem die ganze initiative ausging. meine gefühle waren am anfang auch nicht so stark, wie seine es offensichtlich von anfang an zu sein schienen, aber sie entwickelten sich mit der zeit.
vorige woche bemerkte ich dann stechen und schmerzen an der vagina und der frauenarzt diagnostizierte herpes genitalis. und das genau 3 tage nachdem wir das letzte mal sex hatten. natürlich teilte ich ihm das mit, da es mir gar nicht gut ging bzw geht und ich war auch der meinung, dass er sicher damit umgehen kann. anfangs reagierte er auch ganz angepasst, nicht zu schockiert aber auch verständnisvoll. ich erwartete mir natürlich auch unterstützung von ihm. doch da kam weiter nichts. mir scheint, als würde es von tag zu tag noch schlimmer werden. gestern hat er sich den ganzen tag nicht gemeldet. heute bis jetzt auch noch nicht. das wochenende sehen wir uns gar nicht, erst am montag. ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll, wie ich das verstehen soll. kann er mit meiner erkrankung nicht umgehen? ich kann ja nichts dafür, ich hab es ja beim sex mit IHM bekommen (er hatte jedoch noch nie eine herpes - infektion, was uns auch einige fragen aufwirft).weht der wind von daher? vorher wäre es nie vorgekommen, dass er sich nicht meldet. er hat mich geradezu mit sms überhäuft und ist vor sehnsucht fast vergangen. oder liegt es einfach nur daran, dass die anfängliche (übertriebene) verliebtheit langsam in normalität übergeht? ich weiß, ich sollte ihn einfach fragen, aber so einfach ist das nun mal nicht. noch dazu bin ich momentan zu stolz um mich von mir aus zu melden, so wie ich es die letzten paar tage meistens eh gemacht habe...

würde mich sehr über eure meinungen freuen,
varie

Mehr lesen

4. April 2009 um 12:15

Nicht dein fehler
hallo,
such den fehler nicht bei dir. vielleicht hat er ein schlechtes gewissen, denn er scheint das ding ja angeschleppt zu haben. vielleicht hat er sich noch anderweitig amüsiert. er könnte dich schon mal fragen wie es dir geht! sobald er sich meldet würde ich ihn wohl fragen warum er sich nicht mal erkundigt hat ob er was für dich tun kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2009 um 12:25
In Antwort auf mai_11959300

Nicht dein fehler
hallo,
such den fehler nicht bei dir. vielleicht hat er ein schlechtes gewissen, denn er scheint das ding ja angeschleppt zu haben. vielleicht hat er sich noch anderweitig amüsiert. er könnte dich schon mal fragen wie es dir geht! sobald er sich meldet würde ich ihn wohl fragen warum er sich nicht mal erkundigt hat ob er was für dich tun kann.

Nun ja,
dazu muss ich sagen, dass ich aber die erst bin mit der er überhaupt geschlechtsverkehr hatte. ich hingegen hab da schon einiges mehr an erfahrung. von daher mach ich mir natürlich schon eine menge gedanken, wie es dann überhaupt zu so einer ansteckung kommen kann. und vermutlich er auch. ich hoffe nur, er glaubt nicht, dass ich ihn vielleicht betrogen habe oder sonst etwas. da er noch wenig erfahrung in beziehungen hat, könnte ich mir deswegen auch gut vorstellen, dass er einfach nicht weiß wie er damit umgehen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2009 um 12:50
In Antwort auf abiah_12508838

Nun ja,
dazu muss ich sagen, dass ich aber die erst bin mit der er überhaupt geschlechtsverkehr hatte. ich hingegen hab da schon einiges mehr an erfahrung. von daher mach ich mir natürlich schon eine menge gedanken, wie es dann überhaupt zu so einer ansteckung kommen kann. und vermutlich er auch. ich hoffe nur, er glaubt nicht, dass ich ihn vielleicht betrogen habe oder sonst etwas. da er noch wenig erfahrung in beziehungen hat, könnte ich mir deswegen auch gut vorstellen, dass er einfach nicht weiß wie er damit umgehen soll.

Ich weiss nicht,
ob meine Informationen völlig richtig sind, aber meines Wissens bekommt man Herpes, weil man dafür anfällig ist. Einmal Herpes, immer Herpes, den Virus trägt man in sich.

Die Stelle wo er ausbricht, kann überall sein, wo Schleimhäute sind.

Ursache ist oftmals psychischer Stress, egal ob positiv oder negativ.

Wer den Virus nicht in sich trägt, bekommt auch kein Herpes und daher sollte jemand, der kein Herpes hat, auch niemanden anstecken können.

Das sind die Informationen, die ich zu Herpes habe, hatte selbst glücklicherweise nie welchen. Daher bitte Korrektur, wenns falsch ist.

Was das Verhalten deines Freundes angeht, vielleicht ist er einfach unsicher und hat Angst, selbst angesteckt zu werden? Möglicherweise ist er auch sicher, dich nicht angesteckt zu haben und vermutet eine andere Ansteckungsquelle?

Ich würde an deiner Stelle bei ihm vorbeigehen und das direkt zur Sprache bringen. Vielleicht hat sein Rückzug auch einen ganz anderen Grund.

Auf jeden Fall gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2009 um 13:26
In Antwort auf nickvergeben

Ich weiss nicht,
ob meine Informationen völlig richtig sind, aber meines Wissens bekommt man Herpes, weil man dafür anfällig ist. Einmal Herpes, immer Herpes, den Virus trägt man in sich.

Die Stelle wo er ausbricht, kann überall sein, wo Schleimhäute sind.

Ursache ist oftmals psychischer Stress, egal ob positiv oder negativ.

Wer den Virus nicht in sich trägt, bekommt auch kein Herpes und daher sollte jemand, der kein Herpes hat, auch niemanden anstecken können.

Das sind die Informationen, die ich zu Herpes habe, hatte selbst glücklicherweise nie welchen. Daher bitte Korrektur, wenns falsch ist.

Was das Verhalten deines Freundes angeht, vielleicht ist er einfach unsicher und hat Angst, selbst angesteckt zu werden? Möglicherweise ist er auch sicher, dich nicht angesteckt zu haben und vermutet eine andere Ansteckungsquelle?

Ich würde an deiner Stelle bei ihm vorbeigehen und das direkt zur Sprache bringen. Vielleicht hat sein Rückzug auch einen ganz anderen Grund.

Auf jeden Fall gute Besserung!

Ich
hab mich in den letzten tagen natürlich sehr viel über herpes informiert.
es bricht ca. 3-5 tage nach ansteckung aus, was ja damit zusammenpassen würde, dass ich es von ihm habe. klar ist aber, dass er das virus nicht durch geschlechtsverkehr in sich tragen kann. es gibt noch die möglichkeit, sich durch oralverkehr mit dem lippenherpes-virus anzustecken. er hatte aber auch noch nie lippenherpes. also wäre es nur möglich, dass er es zwar in sich trägt, aber dagegen immun ist (sind 90%). nun ja, die genau ursache werde ich wahrscheinlich leider nie erfahren..

natürlich mache ich mir sorgen, dass meine erkrankung ihn soweit abschrecken könnte, dass er gar nichts mehr mit mir zu tun haben möchte.. obwohl ich dieses verhalten, als sehr kindisch empfinden würde.. aber man weiß ja nie..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2009 um 16:39
In Antwort auf abiah_12508838

Ich
hab mich in den letzten tagen natürlich sehr viel über herpes informiert.
es bricht ca. 3-5 tage nach ansteckung aus, was ja damit zusammenpassen würde, dass ich es von ihm habe. klar ist aber, dass er das virus nicht durch geschlechtsverkehr in sich tragen kann. es gibt noch die möglichkeit, sich durch oralverkehr mit dem lippenherpes-virus anzustecken. er hatte aber auch noch nie lippenherpes. also wäre es nur möglich, dass er es zwar in sich trägt, aber dagegen immun ist (sind 90%). nun ja, die genau ursache werde ich wahrscheinlich leider nie erfahren..

natürlich mache ich mir sorgen, dass meine erkrankung ihn soweit abschrecken könnte, dass er gar nichts mehr mit mir zu tun haben möchte.. obwohl ich dieses verhalten, als sehr kindisch empfinden würde.. aber man weiß ja nie..

...
Man muss das überhaupt nicht von irgendwem bekommen, wenn man es schon mal hatte (egal wo).
Ich krieg immer wieder Lippenherpes wenn mein Immunsystem mal angeschlagen ist... ganz ohne Oralverkehr, Knutschen oder fremde Gläser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2009 um 17:01

Wenn
er gar nichts hat, woher soll er dann wissen dass er wen anstecken kann?

Und woher weisst du dass er sie angesteckt hat und sich der Virus nicht von selbst aktiviert hat, durch irgendeinen versteckten Grippevirus z.B.?

Red ihr doch nichts ein, Mensch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2009 um 18:35
In Antwort auf esterya1

...
Man muss das überhaupt nicht von irgendwem bekommen, wenn man es schon mal hatte (egal wo).
Ich krieg immer wieder Lippenherpes wenn mein Immunsystem mal angeschlagen ist... ganz ohne Oralverkehr, Knutschen oder fremde Gläser.

Ja
wenn man es mal hat, bekommt man es immer wieder..nur ich hatte vorher noch nie herpes, egal welcher art. nur er auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2009 um 17:13

Also
mein freund hat jetzt gestern mit mir schluss gemacht - per sms. als ich ihn zurückrufen wollte, hat er nicht abgehoben. schließlich hat er mir die erklärung per sms geschickt:

ich sehe scheiße aus

das fällt ihm nach 2 monaten auf?! noch dazu wo er doch unbedingt mit mir zusammen sein wollte, mir dauernd komplimente gemacht hatte? bis eben seit meiner erkrankung. ich hab ihn zurückgeschrieben, ob es nicht eher daran liegen könnte, hab jedoch keine antwort bekommen..

momentan kann ich gar nicht richtig traurig sein, weil ich dazu noch viel zu schockiert bin. wie kann ein mensch zu jemanden zu dem er vorher "ich liebe dich" gesagt hat so etwas sagen? noch dazu weiß ich, dass ich ganz bestimmt nicht "scheiße aussehe". er ist eigentlich auch voll der nette und brave typ und es passt einfach gar nicht zu ihm so etwas zu mir zu sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen