Home / Forum / Liebe & Beziehung / Helft mir nehmt euch Zeit

Helft mir nehmt euch Zeit

8. Januar 2008 um 8:47

Also ich möchte gerne mal ein paar meinungen haben.....

Meine situation ist nicht ganz einfach....wird sehr lang also nehmt euch zeit....
Ich fange an besten einfach mal an wundert euch nicht wird ne ganz schön selstame situation aber ist einfach so.

Also ich bin 20 jahre alt, es fing alles so an, meine Tante 39 war 7 jahre mit ihren freund 37 zusammen. Sie waren zwischen durch ein paar mal auseinander und wieder zusammen....in der zeit war er dann einmal mit einer frau dann 2 monate da schreib ich hier schreib später immer ex....das ist sie werden ihr gleich merken....
Die letzen 4 jahre hatte ich viel mit dem freund meiner tante zu tun. Wir verstanden uns schon immer echt gut echt. Die letzten 2 jahre haben wir echt viel miteinander gemacht ich poker er pokert sind oft weg gefahren zu turnieren oder mal zum fußball ins stadion.
Konnte mich immer auf ihn verlassen immer wirklich....auch wenn er streit mit ihr hatte hat er mir das geschrieben hat mit immer alles erzählt und haben über alles geredet. Liegt vielleicht auch daran das ich sehr reif für mein alter war und bin hab immer viel mit älteren gemacht.
Meine tante hat es auch nie gestört wenn wir weg waren oder er mir auch mal an meinen hinter gefasst aber alles nur freundschaftlich wirklich hätte mir auch nie mehr vortellen können.
Aber dann kam alles anders. Letzes jahr silvester 2006-2007 haben wir zusammen in einer kneipe gefeiert.....es gab vorher die letzten monate oft streit zwischen den beiden ich wusste das es bald zu ende war....meine tante war nicht da sie wollte nicht war zu hause....er hat im richtig voll besoffenen kopf seine ex geküsst vor meinen augen und den von meinen cousin 17.
War voll sauer....er ist dann irgend wann nach hause
Kurz danach bin ich auch gefahren, kaum zu hause schrieb er auch gleich das er mist gemacht hat und er sich dafür hasst....
Mein cousin hat es wahnsinnig getroffen....hat es gleich meiner tante erzählt....die hat bei mir angerufen er hat geschrieben und dann war schluss....
So er hatte dann mit seiner ex ab und zu was und mal mit meiner tante aber nur sex....Meine tante machte sich wieder hoffnungen....jetzt sagt nicht er ist ein schwein....die nehmen sich beide nichts....sie hatte zwischendurch auch andere....schiefen aus gewohnheit noch miteinander....störte mich nicht zog ihn sogar noch damit auf weil er immer nur was mit seiner ex hatte wenn sie gefeiert hatten.....
Ich stand immer zwischen den beiden....meiner tante und ihm immer hat er geschrieben was mit ihr ist und umgekehrt auch....
Mich hat das auch nie belastet weil ich wusste sind beide nicht besser und hat mich nicht gestört....

Aber dann....im mai hatte meine tante wieder einen freund 24....auch sehr jung....
Er schlief auch nicht mehr mit seiner ex und auch nicht mit ihr....
So ende Mai dann....wir machten immer noch viel zusammen....es wurde wärmer und wir waren mal wieder auf einen pokerturnier mir war so warm und sagte dann das ich auf denn nach hause weg noch ne runde nackt schwimmen fahre bei uns ins freibad....er sagte komme mit....
So gingen wir schwimmen....in unterwäsche weil da waren noch andere....War echt schön war echt schönes wetter und super kamen uns näher er fragte ob er mich küssen dürfte sagte aber nein....
War trotzdem super schön das wetter sind ne 1-2 stunde schwimmen....und haben uns dann uns was erzählt....
Dann sind wir nach hause er schrieb noch das es sehr schön....
Der nächste monat war sehr warm wir gingen immer öfters nachts schwimmen....ich sags euch dieses innige....wirklich wir waren manchal 5 stunden schwimmen wenns kalt war haben wir uns gewärmt und uns einfach nur was erzählt wie schön das war echt....im arm gelegen und was erzählt....
Irgend wann versuchte er mich wieder zu küssen....küsste ihn aber nur kurz....ich merkte da ist mehr es machte klick....
wir verliebten uns echt ineinander aber ich wollte sicher sein das war so eine schöne freundschaft....haben oft nur im bett gelegen was gegessen und film geschaut ich wollte nicht mehr er versuchte es zwar immer und immer wieder....aber drängte mich nicht war auch so einfach nur zusammen zu sein echt so schön....
Ich fuhr öfters nachts mit ihm arbeiten wir haben und stunden lang sachen erzählt höre ihm gerne zu wenn er erzählt....hat ja schon einiges mehr erlebt als ich....wurden alles sehr innig

Im september sind wir zusammen mit freunden....alle älter als ich trotzdem alles gute bekannte....nach fehmarn gefahren zum konzert von freitag bis sonntag....wir schliefen in einem zelt....ich sags euch das war was wir waren die hälfte des wochenende nur im zelt haben aber nicht miteinder geschlafen aber sonst alles....konnten einfach nicht die finger von uns lassen es war so auch so schön und innig....von dem wochende an war mir klar aus der sache kommst du nicht mehr raus....
Da gabs nur ein problem seine ex ist auch eine seiner besten freundinnen die beiden verbindet echt soviel miteinander....das wusste ich und ich wollte nie das die freundschaft zwischen ihnen kaputt geht....aber er sagte es geht nicht anders sie liebt ihn noch....er muss den kontakt abrechen damals hätte ich ihm recht geben müssen aber ich war zu blöd das hab ich jetzt davon....

Das war echt ein problem....er wollte es echt versuchte sich immer wieder mit ihr zu streiten....sie kam immer wieder an und entschuldigte sich....mir wurd das zuviel hatten uns bischen getritten ich wollte das beenden wollte ihn vergessen echt meine gefühle waren so stark zu ihm und sie kam immer wieder an....eine woche hatten wir kaum kontakt uns belastete das echt alles sehr....die ganze situation....ich wollte mit allem schluss machen und ihn aus meinen kopf raus....schrieb ihm das es mir schlecht geht und ich nicht mehr kann....ihr war auf einen geburtstag und er war darten....wollte mich ablenken wollte ihn vergessen ich hatte einiges getrunken und küsste wenn anders wir machten echt ganz schön rum haben aber nicht miteinander geschlafen mir gings schlecht ich vermisste ihn total und war ne scheiß aktion mir gings dadurch auch nicht besser....hatte mich auch nicht weiter gebracht....schrieb ihm das gleich am sonntag das ich mist gemacht habe haben uns montags getroffen hab ihm alles erzählt er sagte es tut ihm auch leid das er so scheiße war die letzten tage....das wochende danach hatte er nach dem darten einiges getrunken und machte eine kneipen tour....seine ex war auch da sie trank auch sehr viel....sie küsste ihn ich sah das....er erwiederte es kurz aber nur kurz....ich war sauer....fuhr nach hause kurz danach schrieb er mir das er zu hause ist und er so viel getrunken hätte sich übergeben müsste....nächsten tag traffen wir uns zum eis essen klar fragte ich was das bitte war er wusste nichts mehr davon echt nichts....
Dann war klar jetzt muss was passieren....er hat sich andauernd mit ihr gestritten er wollte den kontakt immer beenden....ging auch immer wochen weise gut....ich habe die ganze zeit nicht mit ihm geschlafen weil ich wusste wenn ich das mache dann will ich ihn ganz für mich und ich war mir nicht sicher wegen ihr....
dann hat sie sich immer wieder entschuldigt nach jeden streit und kam auch wieder an ihr gings nicht gut sie hatte viel stress ex mann haus....er war immmer für sie da....mir kam es so vor als ob sie das extra machte....
Er stritt sich dann wieder richtig mit ihr....wie dachten echt das wär das aus jetzt....wir waren so süchtig nacheinander so verliebt....das war anfang november von da an schlief ich auch mit ihm....wir waren uns so sicher....es war echt schön und so innig alles....meine familie und seine familie wussten es auch alle redeten schon nicht negativ aber verwundert war uns aber egal für meine mutter war es sehr schwer wegen meiner tante aber sie hat es azeptiert....wir sahen uns immer jeden tag machten wir was und wenn es nur irgendo kaffee trinken war wir mussten uns sehen und waren glücklich....es war aber noch nicht so offiziel....meine tante sagte nichts zu gleub sie ahnte es aber....klar küssten wir uns so in der öffentlichkeit auch....jetzt nicht gearde vor ihr
Dann schrieb seine ex ihm einen brief wie fertig sie sei das er so wichtig für sie ist als freund und der ganze streß wegen ihren ex mann sie waren 5 jahre verheiratet...aus dem brief hörte es sich so an das sie sich umbringen wollte sie sagte es nicht aber es hörte sich so an....er war total fertig wir lagen im bett haben zusammen geweint echt wussten nicht weiter....ich weiß wie viel die beiden verbindet und wollte nicht das es ihm da durch auch schlecht ging....er half ihr immer wenn es streß gab....
Im dezember bin ich dann von zu hause aus gezogen....ein paar sagten die ganze zeit von anfang an da läuft doch noch was bestimmt zwischen den beiden aber ich vertraute ihn da lief nichts....er konnte sich auch keine beziehung mehr mit ihr vorstellen....sie wusste es nicht das zwischen uns was lief....wollte sie damit auch nicht belasten....ab und zu wenn sie beide was getrunken hatte versuchte sie ihn zu küssen er blockte aber immer ab....und ignorierte sie
Schrieb mir auch immer was er macht alles....damit ich mir keine sorgen machte das machte er alles von sich aus....
Dann war wieder funkstille zwischen ihnen er hatte ihr auch gesagt das er sich was festes nicht mehr mit ihr vorstellen könnte....
Weihnachten verging war super alles machten jeden tag was miteinander....dann schrieb sie jetzt am samstag 29.12.07 wir waren erst essen und dann auf einen pokerturnier....sie schrieb stimmt das das du mit ihr also mit mir jetzt zusammen bist....und rief auch an....er hatte das handy im auto beim essen....dann schrieb sie das sie uns alles gute wünscht und wir gut zusammen passen würden....haben das erst später gelesen er lass das war erst erleichtert irgent jemand hatte es ihr also gesagt....wir waren froh....doch dann schrieb sie noch so was komisches....er schrieb wir sind am pokern hatte jetzt keine zeit morgen würden sie darüber reden....er wusste dann sie war fertig und am ende....er hasst so welche gespräche gibt nichts schlimmeres für ihn....dann mit ihr jetzt morgen darüber sprechen zu müssen....wir fuhren nach hause....wir saßen im auto er nahm mich in den arm und sagte bitte sag mir das alles gut wird....das machte mir ein bischen angst er hatte echt angst vor diesem gepräch mit ihr er gab mir einen kuss....er sagte er meldete sich....der mittag sonntag verging und noch keine nachricht von ihm....komisch ich schrieb ihm....rief an.....nichts....ich wusste er versuchte sich wieder zu drücken weil er so was hasste....am abend ereichte ich ihn dann er sagte sie ist gerade hier er wollte sich drücken aber sie ist einfach vorbei gekommen und ist noch da....er meldet sich nachher wenn sie weg ist....abends schrieb er dann das es sie lange geredet hätten und er es mir morgen erzählt....
Am monntag dann silvester....war er bei mir....wirkte ganz aufgelöst....sie hatte sich ne flasche wodka rein gezogen weil sie so fertig war....er sagte er hätte gesagt wir wären nicht zusammen hätten aber rum gemacht....er war so durcheinander....ihr geht es echt schlecht....
wussten beide nicht weiter er sagte er liebt mich echt über alles aber er weiß nicht weiter....nahm meine hand küsste mich und ging dann später....wir wussten so geht es nicht weiter ich konnte nicht mehr er auch nicht....
Hatten beide keine lust zu feiern....haben nachmittags wieder geschrieben....wie es jetzt weiter gehen soll....wussten nicht machen wir jetzt was oder nicht aber wir waren beide so lustlos und schlecht gelaunt war doch alles scheiße...
Er schlief ne stunde ich machte mich fertig wollte aber auf keinen fall alleine bleiben fuhr nach hause zu freunden....er war zu hause und wir wollten vielleicht noch später zusammen zum freund hin....schrieben die ganze zeit noch zwischendurch....um12schrieb er dann frohes neues jahr mein schatz hoffe das neue jahr wird besser....hab ihm auch sowas geschrieben....waren aber nicht mehr zusammen da....am nächsten tag neujahr schrieb er dann mittags wo ich noch war und wie es war und das er sich was vorgenommen hätte....
Ich fragte was....wollte er aber noch nicht sagen wollte noch drüber nachdenken....schrieben dann ganze zeit....dann fuhr er los nachmittags er wollte spazieren schrieb er mir....untypisch er geht nie spazieren fand ich sehr seltsam....schrieben ganze zeit zwischen durch aber er war sehr durcheinander....dann fuhr er was essen....ich war auch sehr durcheinander....
Am Donnerstag schrieb ich ihm dann erst wieder habe in der zeit viel nach gedacht....ich schrieb was wir jetzt machen sollten....wie es weiter gehen soll....mich macht das alles krank....er schrieb das er so durcheinander ist er weiß es nicht er will nicht das es mir und ihr schlecht geht....er liebt mich und vermisst mich aber er empfindet noch was für sie....war hart aber sehr ehrlich....
Wir wollten am freitag darüber reden....er kam abends zu mir und wir redeten....waren beide sehr durcheinander ich musste auch weinen....er nahm meine hand und küsste sie....
Ich wusste er wünscht sich eine familie alles ich konnte ihm das geben....sie nicht....ich sagte entscheide dich ich kann das nicht mehr alles so mit machen und er konnte auch nicht mehr war ne richtige belastung für uns....er sagte er weiß nicht was er machen soll....hab gesagt überlegs die gut ich weiß nicht ob ich warten kann....sind dann in die kneipe gegangen er musste darten....bin dann nach hause er ist noch mit seiner manschaft in die heim kneipe....in der sie auch arbeitet da....sie verstehen sich echt gut ist ja auch nicht schlimm....er spielte mit den anderen skat....er musste morgens noch sein auto von der arbeit abholen und fuhr mit ihr es holen und spontan nach mc d essen....am samstag nachmittag waren wir einen kaffee trinken....dann schrieb er kurz danach ob ich ihn vermissen würde und auch die zeit mit ihm und ob den sex mit ihm vermissen würde....ich schrieb ja ich vermisse dich haben die letzten monate nur was gemacht vermisse die zeit zusammen....er schrieb auch das er mich sehr vermissen würde das er das alles total vermisst....schrieben noch den ganzen nachmittag und abends war er erst darten und dann auf einen geburtstag....sie war auch da....ich war wo anders....er trank was aber nicht zuviel....schrieben noch zwischen durch....lief aber noch nichts zwischen den beiden hat er gesagt glaub das auch....gestern haben sie das auto geholt und waren danach essen....sie hatte ihn schon länger mal eingeladen....am abend schrieben wir dann und ich hab ihm dann geschrieben das ich glaube er macht einen fehler und das ich jetzt auf gebe....also liebe....freundschaft ist klar ist für uns immer noch wichtig wollen freitag auch was machen....

Ich vermisse ihn total echt dieses vertrauen und das alles was sich über so einen langen zeitraum aufgebaut hat....ich liebe ihn echt....was meint ihr dazu haben wir zukunft....was meint ihr....ist echt ne große sache zischen uns....trotz des alters unterschied....haben oft über kinder geredet....er sagt liegt nicht an mr er ist so durcheinander....soll ich ihn jetzt einfach lassen....und abwarten

Mehr lesen

8. Januar 2008 um 14:51

Wow!
Hallo!

Ein super langer Roman und manchmal verliert man echt den Überblick. Aber ich versuch mal drauf einzugehen.
IN 1 Linie ist klar dass dein Freund sich nicht entscheiden kann zwischen dir und seiner Ex. er müsste klare Verhältnisse zwischen den ihr und ihn schaffen. Eine Freundschaft auf dieser Basis geht nicht lange gut. Kann mir auch nicht vorstellen das es zwischen den beiden so richtig geklärt ist. In einer Sicht scheint die Ex mir noch richtig unreif. Alkohol und Gejammer nach ihn! Ehrlich gesagt schlimm. Sollte vielleicht mal eine Therapie machen. Entschuldigung aber so ein Druckmittel auf den Freund auzuüben und ihn damit zu zeigen ich kann ohne dich nicht find ich schon häftig. Bei den Freund kann sich auch nicht alles geklärt haben sonst würde es ihn nicht so belasten. Mir scheint das er für ihr Getuhe sich verantwortlich macht und es ihn somit schwierig gemacht wird sich auf was neues , die Liebe zu dir.
Das er sich zurück zieht und zwischen euch fast nur SMS Kontakt besteht finde ich ist ein Zeichen das er nicht weiß wie es weitergehen soll. Du mußt es dir so denken. Die schönen gemeisamen Stunden die ihr zusammen verbracht habt , sei es beim Schwimmen oder im Bett kam alleine da er es vermisst. Geborgenheit und Zuversicht. Allerdings wird es immer wieder durch dir Attacken der Ex unterbrochen.
Was ich allerdings nicht verstehen kann ist wenn er dich liebt warum er dann nicht für sich klare verhältnisse schaffen kann. Habt ihr vielleicht mal an ein Gespräch unter euch drei gedacht???? Ein ewiges Tauziehen belastet auch eine Freundschaft wo ihr schließlich alle drunter leiden werdet.
Ich würde es ihn auch sagen das du keine Lust auf ein dreiergespann hast und klare Verhältnisse wünscht und er für sich herraus finden soll wie es auch für ihn weiter gehen soll. Sag ruhig das du weiterhin als Freundin für ihn da bist, damit der diese Geborgenheit und Vertrauen weiterhin spüren kann. Aber bedenke auch du bist auch ein Mensch. Du hast doch bestimmt auch noch Pläne. Unter diesen Vorrausstzungen würde ich erstmal an Kinder nicht denken. Bitte nicht! Ich hab zwei Kinder von meinen Exmann. Er konnte sich auch nicht richtig entscheiden zwischen Familie. Ich weiß das! Du bist 20 ich bin 27 Jahre du hast Zeit und nutze sie und mach was draus.
Über deine Tante würde ich mir keine Sorgen machen ich glaub es ist auch bei schon abgehackt. Allerdings hättest du schon bei ihr merken müssen das die Ex dauernd dazwischen funkt. Für ein weiteres ordentliches Verhältniss zu deiner Tante, red mit ihr geh einen Kaffee trinken und erklär ihr alles. Vielleicht kann sie dir auch da weiter helfen, denn sie stand schon bereits in dieser Situation in der du dich jetzt befindest.
Um zu Schluß zu kommen kläre ein sicheres Verhältniss zu dir und denk dran du hast zeit.
Wünsche dir trotzdem viel Kraft und Mut deine Wege weiter auch alleine zugehen.

LG Dana

Gefällt mir

9. Januar 2008 um 8:47
In Antwort auf dana261981

Wow!
Hallo!

Ein super langer Roman und manchmal verliert man echt den Überblick. Aber ich versuch mal drauf einzugehen.
IN 1 Linie ist klar dass dein Freund sich nicht entscheiden kann zwischen dir und seiner Ex. er müsste klare Verhältnisse zwischen den ihr und ihn schaffen. Eine Freundschaft auf dieser Basis geht nicht lange gut. Kann mir auch nicht vorstellen das es zwischen den beiden so richtig geklärt ist. In einer Sicht scheint die Ex mir noch richtig unreif. Alkohol und Gejammer nach ihn! Ehrlich gesagt schlimm. Sollte vielleicht mal eine Therapie machen. Entschuldigung aber so ein Druckmittel auf den Freund auzuüben und ihn damit zu zeigen ich kann ohne dich nicht find ich schon häftig. Bei den Freund kann sich auch nicht alles geklärt haben sonst würde es ihn nicht so belasten. Mir scheint das er für ihr Getuhe sich verantwortlich macht und es ihn somit schwierig gemacht wird sich auf was neues , die Liebe zu dir.
Das er sich zurück zieht und zwischen euch fast nur SMS Kontakt besteht finde ich ist ein Zeichen das er nicht weiß wie es weitergehen soll. Du mußt es dir so denken. Die schönen gemeisamen Stunden die ihr zusammen verbracht habt , sei es beim Schwimmen oder im Bett kam alleine da er es vermisst. Geborgenheit und Zuversicht. Allerdings wird es immer wieder durch dir Attacken der Ex unterbrochen.
Was ich allerdings nicht verstehen kann ist wenn er dich liebt warum er dann nicht für sich klare verhältnisse schaffen kann. Habt ihr vielleicht mal an ein Gespräch unter euch drei gedacht???? Ein ewiges Tauziehen belastet auch eine Freundschaft wo ihr schließlich alle drunter leiden werdet.
Ich würde es ihn auch sagen das du keine Lust auf ein dreiergespann hast und klare Verhältnisse wünscht und er für sich herraus finden soll wie es auch für ihn weiter gehen soll. Sag ruhig das du weiterhin als Freundin für ihn da bist, damit der diese Geborgenheit und Vertrauen weiterhin spüren kann. Aber bedenke auch du bist auch ein Mensch. Du hast doch bestimmt auch noch Pläne. Unter diesen Vorrausstzungen würde ich erstmal an Kinder nicht denken. Bitte nicht! Ich hab zwei Kinder von meinen Exmann. Er konnte sich auch nicht richtig entscheiden zwischen Familie. Ich weiß das! Du bist 20 ich bin 27 Jahre du hast Zeit und nutze sie und mach was draus.
Über deine Tante würde ich mir keine Sorgen machen ich glaub es ist auch bei schon abgehackt. Allerdings hättest du schon bei ihr merken müssen das die Ex dauernd dazwischen funkt. Für ein weiteres ordentliches Verhältniss zu deiner Tante, red mit ihr geh einen Kaffee trinken und erklär ihr alles. Vielleicht kann sie dir auch da weiter helfen, denn sie stand schon bereits in dieser Situation in der du dich jetzt befindest.
Um zu Schluß zu kommen kläre ein sicheres Verhältniss zu dir und denk dran du hast zeit.
Wünsche dir trotzdem viel Kraft und Mut deine Wege weiter auch alleine zugehen.

LG Dana

Danke
Danke das du dir zeit genommen hast durch zu lesen....ich weiß ist echt ein langer text aber ich musste das alles schreiben....ja seine ex ist echt ein problem er wollte es ja die ganze zeit auch beenden....aber das problem ist sie sind so gute freunde sie verbindet einfach so viel und wenn es ihr schlecht geht dann fühlt er sich auch nicht....lieb ihn echt....hat nie gesagt es ist vorbei nur das er im moment nicht so kann wie er will er fühlt sich nicht wohl wenn er weiß mir gehts bei dem hin und her schlecht....ihr geht es schlecht....ihm gehts schlecht....warte ab wie sich die sache entwickelt

Gefällt mir

9. Januar 2008 um 13:06
In Antwort auf karo12121

Danke
Danke das du dir zeit genommen hast durch zu lesen....ich weiß ist echt ein langer text aber ich musste das alles schreiben....ja seine ex ist echt ein problem er wollte es ja die ganze zeit auch beenden....aber das problem ist sie sind so gute freunde sie verbindet einfach so viel und wenn es ihr schlecht geht dann fühlt er sich auch nicht....lieb ihn echt....hat nie gesagt es ist vorbei nur das er im moment nicht so kann wie er will er fühlt sich nicht wohl wenn er weiß mir gehts bei dem hin und her schlecht....ihr geht es schlecht....ihm gehts schlecht....warte ab wie sich die sache entwickelt

Basis finden!
Hallo karo!

Eine Freundschaft auf der Basis die zwischen dein freund und seiner Bekannten herscht ist auch keine gute Basis für eine Freundschaft. Entweder sind sie erwachsen genug und handeln so oder sie sollten sich aus dem Weg gehen und für sich herraus finden was jeder für sich genau will. Ich würde dir raten sich daraus zuhalten finde deinen eigenen weg. Er weiß ja das du ihn noch liebst und du brauchts es ja auch nicht abstellen aber da müssen beide alleine durch.

LG dana

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen