Home / Forum / Liebe & Beziehung / Helft mir nehmt euch Zeit

Helft mir nehmt euch Zeit

9. Januar 2008 um 11:12 Letzte Antwort: 12. Januar 2008 um 17:01

Also ich möchte gerne mal ein paar meinungen haben.....

Meine situation ist nicht ganz einfach....wird sehr lang also nehmt euch zeit....
Ich fange an besten einfach mal an wundert euch nicht wird ne ganz schön selstame situation aber ist einfach so.

Also ich bin 20 jahre alt, es fing alles so an, meine Tante 39 war 7 jahre mit ihren freund 37 zusammen. Sie waren zwischen durch ein paar mal auseinander und wieder zusammen....in der zeit war er dann einmal mit einer frau dann 2 monate da schreib ich hier schreib später immer ex....das ist sie werden ihr gleich merken....
Die letzen 4 jahre hatte ich viel mit dem freund meiner tante zu tun. Wir verstanden uns schon immer echt gut echt. Die letzten 2 jahre haben wir echt viel miteinander gemacht ich poker er pokert sind oft weg gefahren zu turnieren oder mal zum fußball ins stadion.
Konnte mich immer auf ihn verlassen immer wirklich....auch wenn er streit mit ihr hatte hat er mir das geschrieben hat mit immer alles erzählt und haben über alles geredet. Liegt vielleicht auch daran das ich sehr reif für mein alter war und bin hab immer viel mit älteren gemacht.
Meine tante hat es auch nie gestört wenn wir weg waren oder er mir auch mal an meinen hinter gefasst aber alles nur freundschaftlich wirklich hätte mir auch nie mehr vortellen können.
Aber dann kam alles anders. Letzes jahr silvester 2006-2007 haben wir zusammen in einer kneipe gefeiert.....es gab vorher die letzten monate oft streit zwischen den beiden ich wusste das es bald zu ende war....meine tante war nicht da sie wollte nicht war zu hause....er hat im richtig voll besoffenen kopf seine ex geküsst vor meinen augen und den von meinen cousin 17.
War voll sauer....er ist dann irgend wann nach hause
Kurz danach bin ich auch gefahren, kaum zu hause schrieb er auch gleich das er mist gemacht hat und er sich dafür hasst....
Mein cousin hat es wahnsinnig getroffen....hat es gleich meiner tante erzählt....die hat bei mir angerufen er hat geschrieben und dann war schluss....
So er hatte dann mit seiner ex ab und zu was und mal mit meiner tante aber nur sex....Meine tante machte sich wieder hoffnungen....jetzt sagt nicht er ist ein schwein....die nehmen sich beide nichts....sie hatte zwischendurch auch andere....schiefen aus gewohnheit noch miteinander....störte mich nicht zog ihn sogar noch damit auf weil er immer nur was mit seiner ex hatte wenn sie gefeiert hatten.....
Ich stand immer zwischen den beiden....meiner tante und ihm immer hat er geschrieben was mit ihr ist und umgekehrt auch....
Mich hat das auch nie belastet weil ich wusste sind beide nicht besser und hat mich nicht gestört....

Aber dann....im mai hatte meine tante wieder einen freund 24....auch sehr jung....
Er schlief auch nicht mehr mit seiner ex und auch nicht mit ihr....
So ende Mai dann....wir machten immer noch viel zusammen....es wurde wärmer und wir waren mal wieder auf einen pokerturnier mir war so warm und sagte dann das ich auf denn nach hause weg noch ne runde nackt schwimmen fahre bei uns ins freibad....er sagte komme mit....
So gingen wir schwimmen....in unterwäsche weil da waren noch andere....War echt schön war echt schönes wetter und super kamen uns näher er fragte ob er mich küssen dürfte sagte aber nein....
War trotzdem super schön das wetter sind ne 1-2 stunde schwimmen....und haben uns dann uns was erzählt....
Dann sind wir nach hause er schrieb noch das es sehr schön....
Der nächste monat war sehr warm wir gingen immer öfters nachts schwimmen....ich sags euch dieses innige....wirklich wir waren manchal 5 stunden schwimmen wenns kalt war haben wir uns gewärmt und uns einfach nur was erzählt wie schön das war echt....im arm gelegen und was erzählt....
Irgend wann versuchte er mich wieder zu küssen....küsste ihn aber nur kurz....ich merkte da ist mehr es machte klick....
wir verliebten uns echt ineinander aber ich wollte sicher sein das war so eine schöne freundschaft....haben oft nur im bett gelegen was gegessen und film geschaut ich wollte nicht mehr er versuchte es zwar immer und immer wieder....aber drängte mich nicht war auch so einfach nur zusammen zu sein echt so schön....
Ich fuhr öfters nachts mit ihm arbeiten wir haben und stunden lang sachen erzählt höre ihm gerne zu wenn er erzählt....hat ja schon einiges mehr erlebt als ich....wurden alles sehr innig

Im september sind wir zusammen mit freunden....alle älter als ich trotzdem alles gute bekannte....nach fehmarn gefahren zum konzert von freitag bis sonntag....wir schliefen in einem zelt....ich sags euch das war was wir waren die hälfte des wochenende nur im zelt haben aber nicht miteinder geschlafen aber sonst alles....konnten einfach nicht die finger von uns lassen es war so auch so schön und innig....von dem wochende an war mir klar aus der sache kommst du nicht mehr raus....
Da gabs nur ein problem seine ex ist auch eine seiner besten freundinnen die beiden verbindet echt soviel miteinander....das wusste ich und ich wollte nie das die freundschaft zwischen ihnen kaputt geht....aber er sagte es geht nicht anders sie liebt ihn noch....er muss den kontakt abrechen damals hätte ich ihm recht geben müssen aber ich war zu blöd das hab ich jetzt davon....

Das war echt ein problem....er wollte es echt versuchte sich immer wieder mit ihr zu streiten....sie kam immer wieder an und entschuldigte sich....mir wurd das zuviel hatten uns bischen getritten ich wollte das beenden wollte ihn vergessen echt meine gefühle waren so stark zu ihm und sie kam immer wieder an....eine woche hatten wir kaum kontakt uns belastete das echt alles sehr....die ganze situation....ich wollte mit allem schluss machen und ihn aus meinen kopf raus....schrieb ihm das es mir schlecht geht und ich nicht mehr kann....ihr war auf einen geburtstag und er war darten....wollte mich ablenken wollte ihn vergessen ich hatte einiges getrunken und küsste wenn anders wir machten echt ganz schön rum haben aber nicht miteinander geschlafen mir gings schlecht ich vermisste ihn total und war ne scheiß aktion mir gings dadurch auch nicht besser....hatte mich auch nicht weiter gebracht....schrieb ihm das gleich am sonntag das ich mist gemacht habe haben uns montags getroffen hab ihm alles erzählt er sagte es tut ihm auch leid das er so scheiße war die letzten tage....das wochende danach hatte er nach dem darten einiges getrunken und machte eine kneipen tour....seine ex war auch da sie trank auch sehr viel....sie küsste ihn ich sah das....er erwiederte es kurz aber nur kurz....ich war sauer....fuhr nach hause kurz danach schrieb er mir das er zu hause ist und er so viel getrunken hätte sich übergeben müsste....nächsten tag traffen wir uns zum eis essen klar fragte ich was das bitte war er wusste nichts mehr davon echt nichts....
Dann war klar jetzt muss was passieren....er hat sich andauernd mit ihr gestritten er wollte den kontakt immer beenden....ging auch immer wochen weise gut....ich habe die ganze zeit nicht mit ihm geschlafen weil ich wusste wenn ich das mache dann will ich ihn ganz für mich und ich war mir nicht sicher wegen ihr....
dann hat sie sich immer wieder entschuldigt nach jeden streit und kam auch wieder an ihr gings nicht gut sie hatte viel stress ex mann haus....er war immmer für sie da....mir kam es so vor als ob sie das extra machte....
Er stritt sich dann wieder richtig mit ihr....wie dachten echt das wär das aus jetzt....wir waren so süchtig nacheinander so verliebt....das war anfang november von da an schlief ich auch mit ihm....wir waren uns so sicher....es war echt schön und so innig alles....meine familie und seine familie wussten es auch alle redeten schon nicht negativ aber verwundert war uns aber egal für meine mutter war es sehr schwer wegen meiner tante aber sie hat es azeptiert....wir sahen uns immer jeden tag machten wir was und wenn es nur irgendo kaffee trinken war wir mussten uns sehen und waren glücklich....es war aber noch nicht so offiziel....meine tante sagte nichts zu gleub sie ahnte es aber....klar küssten wir uns so in der öffentlichkeit auch....jetzt nicht gearde vor ihr
Dann schrieb seine ex ihm einen brief wie fertig sie sei das er so wichtig für sie ist als freund und der ganze streß wegen ihren ex mann sie waren 5 jahre verheiratet...aus dem brief hörte es sich so an das sie sich umbringen wollte sie sagte es nicht aber es hörte sich so an....er war total fertig wir lagen im bett haben zusammen geweint echt wussten nicht weiter....ich weiß wie viel die beiden verbindet und wollte nicht das es ihm da durch auch schlecht ging....er half ihr immer wenn es streß gab....
Im dezember bin ich dann von zu hause aus gezogen....ein paar sagten die ganze zeit von anfang an da läuft doch noch was bestimmt zwischen den beiden aber ich vertraute ihn da lief nichts....er konnte sich auch keine beziehung mehr mit ihr vorstellen....sie wusste es nicht das zwischen uns was lief....wollte sie damit auch nicht belasten....ab und zu wenn sie beide was getrunken hatte versuchte sie ihn zu küssen er blockte aber immer ab....und ignorierte sie
Schrieb mir auch immer was er macht alles....damit ich mir keine sorgen machte das machte er alles von sich aus....
Dann war wieder funkstille zwischen ihnen er hatte ihr auch gesagt das er sich was festes nicht mehr mit ihr vorstellen könnte....
Weihnachten verging war super alles machten jeden tag was miteinander....dann schrieb sie jetzt am samstag 29.12.07 wir waren erst essen und dann auf einen pokerturnier....sie schrieb stimmt das das du mit ihr also mit mir jetzt zusammen bist....und rief auch an....er hatte das handy im auto beim essen....dann schrieb sie das sie uns alles gute wünscht und wir gut zusammen passen würden....haben das erst später gelesen er lass das war erst erleichtert irgent jemand hatte es ihr also gesagt....wir waren froh....doch dann schrieb sie noch so was komisches....er schrieb wir sind am pokern hatte jetzt keine zeit morgen würden sie darüber reden....er wusste dann sie war fertig und am ende....er hasst so welche gespräche gibt nichts schlimmeres für ihn....dann mit ihr jetzt morgen darüber sprechen zu müssen....wir fuhren nach hause....wir saßen im auto er nahm mich in den arm und sagte bitte sag mir das alles gut wird....das machte mir ein bischen angst er hatte echt angst vor diesem gepräch mit ihr er gab mir einen kuss....er sagte er meldete sich....der mittag sonntag verging und noch keine nachricht von ihm....komisch ich schrieb ihm....rief an.....nichts....ich wusste er versuchte sich wieder zu drücken weil er so was hasste....am abend ereichte ich ihn dann er sagte sie ist gerade hier er wollte sich drücken aber sie ist einfach vorbei gekommen und ist noch da....er meldet sich nachher wenn sie weg ist....abends schrieb er dann das es sie lange geredet hätten und er es mir morgen erzählt....
Am monntag dann silvester....war er bei mir....wirkte ganz aufgelöst....sie hatte sich ne flasche wodka rein gezogen weil sie so fertig war....er sagte er hätte gesagt wir wären nicht zusammen hätten aber rum gemacht....er war so durcheinander....ihr geht es echt schlecht....
wussten beide nicht weiter er sagte er liebt mich echt über alles aber er weiß nicht weiter....nahm meine hand küsste mich und ging dann später....wir wussten so geht es nicht weiter ich konnte nicht mehr er auch nicht....
Hatten beide keine lust zu feiern....haben nachmittags wieder geschrieben....wie es jetzt weiter gehen soll....wussten nicht machen wir jetzt was oder nicht aber wir waren beide so lustlos und schlecht gelaunt war doch alles scheiße...
Er schlief ne stunde ich machte mich fertig wollte aber auf keinen fall alleine bleiben fuhr nach hause zu freunden....er war zu hause und wir wollten vielleicht noch später zusammen zum freund hin....schrieben die ganze zeit noch zwischendurch....um12schrieb er dann frohes neues jahr mein schatz hoffe das neue jahr wird besser....hab ihm auch sowas geschrieben....waren aber nicht mehr zusammen da....am nächsten tag neujahr schrieb er dann mittags wo ich noch war und wie es war und das er sich was vorgenommen hätte....
Ich fragte was....wollte er aber noch nicht sagen wollte noch drüber nachdenken....schrieben dann ganze zeit....dann fuhr er los nachmittags er wollte spazieren schrieb er mir....untypisch er geht nie spazieren fand ich sehr seltsam....schrieben ganze zeit zwischen durch aber er war sehr durcheinander....dann fuhr er was essen....ich war auch sehr durcheinander....
Am Donnerstag schrieb ich ihm dann erst wieder habe in der zeit viel nach gedacht....ich schrieb was wir jetzt machen sollten....wie es weiter gehen soll....mich macht das alles krank....er schrieb das er so durcheinander ist er weiß es nicht er will nicht das es mir und ihr schlecht geht....er liebt mich und vermisst mich aber er empfindet noch was für sie....war hart aber sehr ehrlich....
Wir wollten am freitag darüber reden....er kam abends zu mir und wir redeten....waren beide sehr durcheinander ich musste auch weinen....er nahm meine hand und küsste sie....
Ich wusste er wünscht sich eine familie alles ich konnte ihm das geben....sie nicht....ich sagte entscheide dich ich kann das nicht mehr alles so mit machen und er konnte auch nicht mehr war ne richtige belastung für uns....er sagte er weiß nicht was er machen soll....hab gesagt überlegs die gut ich weiß nicht ob ich warten kann....sind dann in die kneipe gegangen er musste darten....bin dann nach hause er ist noch mit seiner manschaft in die heim kneipe....in der sie auch arbeitet da....sie verstehen sich echt gut ist ja auch nicht schlimm....er spielte mit den anderen skat....er musste morgens noch sein auto von der arbeit abholen und fuhr mit ihr es holen und spontan nach mc d essen....am samstag nachmittag waren wir einen kaffee trinken....dann schrieb er kurz danach ob ich ihn vermissen würde und auch die zeit mit ihm und ob den sex mit ihm vermissen würde....ich schrieb ja ich vermisse dich haben die letzten monate nur was gemacht vermisse die zeit zusammen....er schrieb auch das er mich sehr vermissen würde das er das alles total vermisst....schrieben noch den ganzen nachmittag und abends war er erst darten und dann auf einen geburtstag....sie war auch da....ich war wo anders....er trank was aber nicht zuviel....schrieben noch zwischen durch....lief aber noch nichts zwischen den beiden hat er gesagt glaub das auch....gestern haben sie das auto geholt und waren danach essen....sie hatte ihn schon länger mal eingeladen....am abend schrieben wir dann und ich hab ihm dann geschrieben das ich glaube er macht einen fehler und das ich jetzt auf gebe....also liebe....freundschaft ist klar ist für uns immer noch wichtig wollen freitag auch was machen....

Ich vermisse ihn total echt dieses vertrauen und das alles was sich über so einen langen zeitraum aufgebaut hat....ich liebe ihn echt....was meint ihr dazu haben wir zukunft....was meint ihr....ist echt ne große sache zischen uns....trotz des alters unterschied....haben oft über kinder geredet später mal....er sagt liegt nicht an mir er ist so durcheinander....soll ich ihn jetzt einfach lassen....und abwarten....er ist mir sehr wichtig liebe ihn soll ich jetzt abwarten und ihn heraus finden lassen was er will

Mehr lesen

9. Januar 2008 um 22:41

Viel Chaos!
Hallo,würde dir gerne helfen,aber dein Brief ist so lang und je mehr man liest und versucht das Problem zu finden,desto verwirrter bin ich.
Genauso wie dein Brief geschrieben ist ,ist wahrscheinlich dein Leben ,ohne Punkt und Komma.
Dir fehlt eine gewisse Geradlinigkeit, eine genaue Vorstellung von deinem Leben. Du weißt im Moment gar nicht was du willst.
Rate dir folgendes:Vergiss erst mal alle Männer!
Da du wahrscheinlich bei deiner Tante und ihren wechselnden Partner aufgewachsen bist, fehlt dir eine Struktur im Leben. Die mußt du mit Hilfe einen Psychologen in dein Leben bringen, eben feste Vorstellungen. Hast du denn einen Beruf oder was machst du? Du mußt erst einmal selbstständig werden und für dich Verantwortung tragen,dann bist du auch frei für eine Partnerschaft. Es geht hier nicht darum, was der oder jener Mann von dir denkt oder will. Es geht hier erst einmal nur deine Persönlich keit zu entwickeln und stärken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 0:30

Hmmm
ganz ehrlich wen es für ihn auch schöne liebe ist entscheidet er sich verusch mal durck zu machen wen es so nciht klappt dan lass ihn bie ihr und geh von dene du bist jung du findest sowas nch mal und dan auch ohne probleme

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 1:43
In Antwort auf gwawr_12915881

Viel Chaos!
Hallo,würde dir gerne helfen,aber dein Brief ist so lang und je mehr man liest und versucht das Problem zu finden,desto verwirrter bin ich.
Genauso wie dein Brief geschrieben ist ,ist wahrscheinlich dein Leben ,ohne Punkt und Komma.
Dir fehlt eine gewisse Geradlinigkeit, eine genaue Vorstellung von deinem Leben. Du weißt im Moment gar nicht was du willst.
Rate dir folgendes:Vergiss erst mal alle Männer!
Da du wahrscheinlich bei deiner Tante und ihren wechselnden Partner aufgewachsen bist, fehlt dir eine Struktur im Leben. Die mußt du mit Hilfe einen Psychologen in dein Leben bringen, eben feste Vorstellungen. Hast du denn einen Beruf oder was machst du? Du mußt erst einmal selbstständig werden und für dich Verantwortung tragen,dann bist du auch frei für eine Partnerschaft. Es geht hier nicht darum, was der oder jener Mann von dir denkt oder will. Es geht hier erst einmal nur deine Persönlich keit zu entwickeln und stärken.

...
Das stimmt!

Das liest sich so, als ob es ein kleines Mädchen geschrieben hätte das ganz dringend Liebe und Zuneigung sucht! Wenn ich den Altersunterschied schon sehe bin ich eigentlich sowieso überzeugt dass es nicht funktioniert. Und mit so einem unehrlichen Kerl würde ich auch nicht länger hadern. Er hat viel zu lange verheimlicht dass ihm was an seiner Ex liegt. Ausserdem: Was hat er für einen Charakter? Er betrügt rum, mal deine Tante, dann verliebt er sich in 2, was soll das? Und das in dem Alter! Plus die Trinkerei...irgendwann muss man doch mal zur Ruhe kommen, solche Leute regen mich auf.

Lass es gut sein, das hat keinen Sinn mit euch. Irgendwann bist du die die er betrügt weil er sich noch ausleben will und nicht reif genug ist. Traurig aber wahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 8:19
In Antwort auf gwawr_12915881

Viel Chaos!
Hallo,würde dir gerne helfen,aber dein Brief ist so lang und je mehr man liest und versucht das Problem zu finden,desto verwirrter bin ich.
Genauso wie dein Brief geschrieben ist ,ist wahrscheinlich dein Leben ,ohne Punkt und Komma.
Dir fehlt eine gewisse Geradlinigkeit, eine genaue Vorstellung von deinem Leben. Du weißt im Moment gar nicht was du willst.
Rate dir folgendes:Vergiss erst mal alle Männer!
Da du wahrscheinlich bei deiner Tante und ihren wechselnden Partner aufgewachsen bist, fehlt dir eine Struktur im Leben. Die mußt du mit Hilfe einen Psychologen in dein Leben bringen, eben feste Vorstellungen. Hast du denn einen Beruf oder was machst du? Du mußt erst einmal selbstständig werden und für dich Verantwortung tragen,dann bist du auch frei für eine Partnerschaft. Es geht hier nicht darum, was der oder jener Mann von dir denkt oder will. Es geht hier erst einmal nur deine Persönlich keit zu entwickeln und stärken.

Danke
Danke das du versuchst zu haben mir zu helfen. Nein ich bin nicht da aufgewachsen komme eigentlich aus guten geordnetem hause. Bin auch sehr lelbstständig wohne alleine auto arbeit....sollte nicht den eindruck machenhab das nur alles aufgeschrieben musste mir das mal von der seele reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 9:11

Hi!
Puuh, erstmal runterscrollen, bis das Fenster zum reinschreiben kam.
Ich gebe den Anderen Recht, es ist echt ein bisschen verwirrend, deine Geschichte, und sie klingt ein bisschen kindlich. Aber ich glaube, so klingt man eben, wenn es um die erste RiesenLiebe geht.(DAmit meine ich halt die erste LIebe, mit Gedanken an Kinder und so...)
Diese Ex, die er da hat, die ist echt total wichtig für ihn, scheint so. Und obwohl er weiss, dass sie ihm nicht gut tut, hat er trotzdem immer wieder Kontakt mit ihr. Und sie berührt ihn mit dem was sie macht sooo sehr, ich meine, er weint wegen ihr, sie streiten so heftig, er ist fertig, wenn sie streiten... Das hört sich echt nach vielen Gefühlen für sie an.
Ich weiss nicht. Ich glaube ihm, dass er etwas für dich empfindet und warscheinlich merkt er auch, wie gut du ihm tust. Aber diese Andere scheint ihn irgendwie in der Hand zu haben, genau zu wissen, wie sie ihn immer wieder zu sich zieht. Und spielt das auch gnadenlos aus.
Ich kann dir nur raten, ein gutes Leben zu führen. Das hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber das ist irgendwie das wichtigste. Das man sich mit Freunden trifft und versucht gut zu sich zu sein, auch wenn einem total nicht danach ist, weil grade die Welt untergeht. Und hab ruhig ein bisschen Vertrauen in "das Schicksal". Wenn du und er wirklich zusammen gehören, dann kommt er zu dir zurück, weil er sieht, wie viel besser ein Leben mit dir ist, als mit ihr. Also versuche doch einfach euer Freundschaft wieder aufzubauen. Das ihr halt was miteinander macht und eine schöne Zeit habt. Und nicht immer nur Probleme wälzt.
Und dein letzter Satz ist wichtig. Lass ihn herausfinden, was er will. Klar, da ist das Risiko, dass er nicht mehr wiederkommt. Aber das musst du eingehen. Und abwarten. Und (wirklich) versuche in der Zeit und schönes Leben zu haben, so das du nicht immer nur an ihn denkst und Liebeskummer hast!
Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 9:22
In Antwort auf violet_12483272

Hi!
Puuh, erstmal runterscrollen, bis das Fenster zum reinschreiben kam.
Ich gebe den Anderen Recht, es ist echt ein bisschen verwirrend, deine Geschichte, und sie klingt ein bisschen kindlich. Aber ich glaube, so klingt man eben, wenn es um die erste RiesenLiebe geht.(DAmit meine ich halt die erste LIebe, mit Gedanken an Kinder und so...)
Diese Ex, die er da hat, die ist echt total wichtig für ihn, scheint so. Und obwohl er weiss, dass sie ihm nicht gut tut, hat er trotzdem immer wieder Kontakt mit ihr. Und sie berührt ihn mit dem was sie macht sooo sehr, ich meine, er weint wegen ihr, sie streiten so heftig, er ist fertig, wenn sie streiten... Das hört sich echt nach vielen Gefühlen für sie an.
Ich weiss nicht. Ich glaube ihm, dass er etwas für dich empfindet und warscheinlich merkt er auch, wie gut du ihm tust. Aber diese Andere scheint ihn irgendwie in der Hand zu haben, genau zu wissen, wie sie ihn immer wieder zu sich zieht. Und spielt das auch gnadenlos aus.
Ich kann dir nur raten, ein gutes Leben zu führen. Das hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber das ist irgendwie das wichtigste. Das man sich mit Freunden trifft und versucht gut zu sich zu sein, auch wenn einem total nicht danach ist, weil grade die Welt untergeht. Und hab ruhig ein bisschen Vertrauen in "das Schicksal". Wenn du und er wirklich zusammen gehören, dann kommt er zu dir zurück, weil er sieht, wie viel besser ein Leben mit dir ist, als mit ihr. Also versuche doch einfach euer Freundschaft wieder aufzubauen. Das ihr halt was miteinander macht und eine schöne Zeit habt. Und nicht immer nur Probleme wälzt.
Und dein letzter Satz ist wichtig. Lass ihn herausfinden, was er will. Klar, da ist das Risiko, dass er nicht mehr wiederkommt. Aber das musst du eingehen. Und abwarten. Und (wirklich) versuche in der Zeit und schönes Leben zu haben, so das du nicht immer nur an ihn denkst und Liebeskummer hast!
Alles Liebe!

Danke
Ja er bedeutet mir echt viel
Wir wollten vielleicht morgen was machen also freundschaftlich meinst du das ist gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 12:38
In Antwort auf an0N_1270251699z

...
Das stimmt!

Das liest sich so, als ob es ein kleines Mädchen geschrieben hätte das ganz dringend Liebe und Zuneigung sucht! Wenn ich den Altersunterschied schon sehe bin ich eigentlich sowieso überzeugt dass es nicht funktioniert. Und mit so einem unehrlichen Kerl würde ich auch nicht länger hadern. Er hat viel zu lange verheimlicht dass ihm was an seiner Ex liegt. Ausserdem: Was hat er für einen Charakter? Er betrügt rum, mal deine Tante, dann verliebt er sich in 2, was soll das? Und das in dem Alter! Plus die Trinkerei...irgendwann muss man doch mal zur Ruhe kommen, solche Leute regen mich auf.

Lass es gut sein, das hat keinen Sinn mit euch. Irgendwann bist du die die er betrügt weil er sich noch ausleben will und nicht reif genug ist. Traurig aber wahr.

Danke
Danke das du dir zeit genommen hast das durch zu lesen. Nein er trinkt ja nicht oft das hast du falsch verstanden nur wenn er feiert. Und verheimlicht hat er es ja auch nicht wirklich es ist seine beste freundin keine beziehung ich wusste ja das sie viel verbindet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Januar 2008 um 11:19

Ja
ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2008 um 17:01
In Antwort auf an0N_1207170799z

Ja
ja

Ja
Ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook