Home / Forum / Liebe & Beziehung / Helft mir! Ich will ihn zurück!

Helft mir! Ich will ihn zurück!

6. März 2016 um 21:47

Hallo Leute,
kurz meine Geschichte. Ich und mein Ex waren über drei Jahre zusammen. Anfang Dezember hat er sich getrennt, aufgrund der schlechten Wohnungssituation bei uns in der Stadt bin ich erst letzte Woche ausgezogen.
Bevor ich auszog hat er mir gesagt dass er sich verliebt hat, in seine Arbeitskollegin.
Ich bin verzweifelt... Ich Liebe ihn so unglaublich stark! Ich vermisse ihn so sehr.
Es tut so weh.
Hab im Internet diverse Artikel über Strategien um den Ex zurück zu gewinnen gelesen. Kontaktsperre usw.
Aber... Soll ich kämpfen? Warten? Hoffen???
Brauche dringend euren Rat! :'-(

Mehr lesen

6. März 2016 um 21:57

...
Das kannst nur du wissen. Vielleicht hilft dir eine Kontaktsperre dabei herauszufinden, was du willst, egal ob du ihn am Ende zurück willst oder nicht.

Bei mir dauert die Kontaktsperre noch nicht lange an und ich schwanke immer noch tagtäglich dazwischen, dass ich ihn unbedingt wieder haben will und, dass ich ihn nie wieder sehen möchte. Ich hoffe, dass ich nach ein paar Wochen mehr weiß. Es hilft mir auf jeden Fall gerade dabei, mich auf mich zu konzentrieren und nicht auf ihn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 22:14
In Antwort auf xara1989

...
Das kannst nur du wissen. Vielleicht hilft dir eine Kontaktsperre dabei herauszufinden, was du willst, egal ob du ihn am Ende zurück willst oder nicht.

Bei mir dauert die Kontaktsperre noch nicht lange an und ich schwanke immer noch tagtäglich dazwischen, dass ich ihn unbedingt wieder haben will und, dass ich ihn nie wieder sehen möchte. Ich hoffe, dass ich nach ein paar Wochen mehr weiß. Es hilft mir auf jeden Fall gerade dabei, mich auf mich zu konzentrieren und nicht auf ihn...

...
Ich will ihn zurück! Er ist das Beste was mir passiert ist!
Es ist nur diese Arbeitskollegin in die er sich verliebt hat. Gibt es denn da überhaupt noch Hoffnung?
Ist es nicht schon alles verloren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 22:38
In Antwort auf jiro_12328222

...
Ich will ihn zurück! Er ist das Beste was mir passiert ist!
Es ist nur diese Arbeitskollegin in die er sich verliebt hat. Gibt es denn da überhaupt noch Hoffnung?
Ist es nicht schon alles verloren?

Ja
Ich denke da gibt es noch eine Chance. Niemand ist perfekt, auch nicht diese Arbeitskollegin. Das wird er irgendwann bemerken und sich vielleicht denken, dass es mit dir schöner war. Er hat sich ja auch irgendwann in dich verliebt, das kann wieder passieren.

Ich würde ihm nicht nachlaufen, das würde ihn verschrecken, vor allem, weil er gerade auf die Arbeitskollegin fixiert ist.

Konzentriere dich auf dich, tu dir was Gutes, bau dein Selbstbewusstsein auf... Und nach ein paar Wochen kannst du ihm ganz anders gegenüber treten als jetzt aus deiner geschwächten Position raus.

Ich hoffe, du gewinnst ihn so zurück. Wenn nicht, konntest du wenigstens dein Selbstbewusstsein aufbauen und dich attraktiver für den nächsten Mann in deinem Leben machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 22:58
In Antwort auf xara1989

Ja
Ich denke da gibt es noch eine Chance. Niemand ist perfekt, auch nicht diese Arbeitskollegin. Das wird er irgendwann bemerken und sich vielleicht denken, dass es mit dir schöner war. Er hat sich ja auch irgendwann in dich verliebt, das kann wieder passieren.

Ich würde ihm nicht nachlaufen, das würde ihn verschrecken, vor allem, weil er gerade auf die Arbeitskollegin fixiert ist.

Konzentriere dich auf dich, tu dir was Gutes, bau dein Selbstbewusstsein auf... Und nach ein paar Wochen kannst du ihm ganz anders gegenüber treten als jetzt aus deiner geschwächten Position raus.

Ich hoffe, du gewinnst ihn so zurück. Wenn nicht, konntest du wenigstens dein Selbstbewusstsein aufbauen und dich attraktiver für den nächsten Mann in deinem Leben machen

...
Danke für deine aufmunternde Worte.
Ich weiß das mein Leben auch ohne ihn weiter gehen wird. Irgendwie, irgendwann...
Aber schöner wäre es mit ihm!
Er ist die Liebe meines Lebens, für dieses und das nächste!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2016 um 10:17
In Antwort auf jiro_12328222

...
Danke für deine aufmunternde Worte.
Ich weiß das mein Leben auch ohne ihn weiter gehen wird. Irgendwie, irgendwann...
Aber schöner wäre es mit ihm!
Er ist die Liebe meines Lebens, für dieses und das nächste!!!

War die Arbeitskollegin
der Trennungsgrund (im Dezember) oder ist sie erst kürzlich aufgetaucht?
Was waren sonst die Trennungsgründe? Wenn man glücklich ist, schaut man sich doch nicht nach anderen um?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2016 um 15:55
In Antwort auf sweetwater5

War die Arbeitskollegin
der Trennungsgrund (im Dezember) oder ist sie erst kürzlich aufgetaucht?
Was waren sonst die Trennungsgründe? Wenn man glücklich ist, schaut man sich doch nicht nach anderen um?

...
Verliebtheit ist aber doch nicht gleich Liebe!?
Die Arbeitskollegin war wohl der Auslöser, auf der Weihnachtsfeier wenn die zusammen rauchen gegangen sind (da waren auch andere Kollegen dabei) hat er sie weil ihr kalt umarmt, um sie aufzuwärmen.
Da hat er gemerkt das zwischen uns etwas nicht stimmt, war seine aussage. Kurz darauf machte er Schluss , also paar Tage später.
Er sagte dass das größte Problem er selber wäre weil er nicht über Probleme reden kann und egal was passiert er es in sich reifrisst. Anstatt sich mit zu teilen. Er sagte das er sich selber dafür hassen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2016 um 16:11
In Antwort auf jiro_12328222

...
Verliebtheit ist aber doch nicht gleich Liebe!?
Die Arbeitskollegin war wohl der Auslöser, auf der Weihnachtsfeier wenn die zusammen rauchen gegangen sind (da waren auch andere Kollegen dabei) hat er sie weil ihr kalt umarmt, um sie aufzuwärmen.
Da hat er gemerkt das zwischen uns etwas nicht stimmt, war seine aussage. Kurz darauf machte er Schluss , also paar Tage später.
Er sagte dass das größte Problem er selber wäre weil er nicht über Probleme reden kann und egal was passiert er es in sich reifrisst. Anstatt sich mit zu teilen. Er sagte das er sich selber dafür hassen würde.

Das kenne ich
Mein Ex konnte auch nie über Probleme reden. Ich dachte alles wäre ok, bis er Schluss gemacht hat... Er hat gesagt, er wäre nicht gut genug für mich, aber eigentlich hat er sich einfach nicht genug angestrengt, das hätte er geschafft, wenn er Nur gewollt hätte...

Ich denke auch, dass das mit der Kollegin nur Verliebtheit ist, wer weiß, ob sie überhaupt darauf anspringt. Deshalb sehe ich sehr wohl noch eine Chance für euch. Du musst dir nur überlegen, ob du das willst, nachdem er dich nach dem geringsten Zweifel fallen lassen hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2016 um 16:24
In Antwort auf xara1989

Das kenne ich
Mein Ex konnte auch nie über Probleme reden. Ich dachte alles wäre ok, bis er Schluss gemacht hat... Er hat gesagt, er wäre nicht gut genug für mich, aber eigentlich hat er sich einfach nicht genug angestrengt, das hätte er geschafft, wenn er Nur gewollt hätte...

Ich denke auch, dass das mit der Kollegin nur Verliebtheit ist, wer weiß, ob sie überhaupt darauf anspringt. Deshalb sehe ich sehr wohl noch eine Chance für euch. Du musst dir nur überlegen, ob du das willst, nachdem er dich nach dem geringsten Zweifel fallen lassen hat...

...
Ich glaube ihm das es schwer für ihn ist. Gerade wenn man seine Vorgeschichte kennt. Aber es ist nichts woran man nicht arbeiten kann.
Die Frau kenne ich Persönlich, hab auch auf ihrer Facebook Seite gesehen das da noch Fotos mit Ihrem Freund drauf sind, wobei ich da nicht den aktuellen Beziehungsstatus kenne.
Aber wenn Sie schon mit einem anderen was an bündelt ist es komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich will ihn zurück
Von: meinir_12288101
neu
7. März 2016 um 14:11
Teste die neusten Trends!
experts-club