Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Heiratsschwindler"???

"Heiratsschwindler"???

5. Mai 2007 um 23:52

Hallo zusammen. Auf Grund aktueller Hilflosigkeit folgende Frage: Wer hat Ähnliches erlebt oder kennt ihn vielleicht (obwohl ich den Namen hier nicht nennen kann)und kann mir Erfahrungen mitteilen?
Ich habe vor einiger Zeit einen, meiner Meinung nach, richtig tollen Mann(43)aus Hannover kennengelernt.Charmant,vielseitig,ehrlich(???),ein-fach klasse.Optisch auf den 1.Blick gar nicht mein Typ, aber er hat was.Wir haben in ca. 3 Monaten ca.3000(!) sms geschrieben - krank,ich weiß - und die Hälfte war von ihm! Da fällt schon mal 'hinterher laufen' weg und 'der will doch nur spielen' wohl auch. Welcher Mann tickert so viele sms? Er erzählt(e) mir immer, dass er so viel arbeiten müsse(er ist angestellt und teilselbständig),dass das Auto kaputt sei, dass er krank sei u.mich nicht anstecken wolle,etc. Schrieb mir aber ständig, wie süss ich sei, ne klasse Frau,einfühlsam,bla bla bla...Wenn es zu einem Treffen kommen sollte,schrieben wir noch bis kurz vor dem date und dann kam er nie. Es reichte mir und ich bat um ein Gespräch.Auf neutralem Boden erzählte er mir, dass er vor zwei Jahren w/mutmaßlichem Heiratsschwindel bzgl.4 Frauen durch die Presse "ging" und er sich nicht traute mir das zu sagen, weil ich sein Herz erobert hätte, und er Angst gehabt hätte,mich zu verlieren, da er nun vorbestraft sei. Er sprach von Zukunft,etc. Ich erklärte ihm, dass wir da sicher noch diverse Gespräche führen müssten, damit sich mein Vertrauen ihm gegenüber wieder festigen könne. Aber ich sehe die Gegenwart und die Zukunft. Seinen Sche... der Vergangenheit muss er allein meistern, wobei ich ihm selbstverständlich zur Seite stehen werde. Ich habe das Ganze im Netz recherchiert und fand noch ein paar Presseartikel. Es stimmte also. Nun weiß ich, dass er auch Freunde im Rotlichtmilieu hat und ein etwas anderes Leben bzgl.Frauen hatte, bevor wir uns kennen lernten. Vorletzten Do.trafen wir uns und verbrachten die Nacht zusammen. Am Wo.ende zwei sms. Montag Nacht gegen 1 Uhr schrieb er, dass er unentwegt an mich denken würde und das schön sei. Montag noch diverse sms, dann keine Reaktion auf eine meiner (harmlosen) sms mehr. Seit dem 30.4. kein Bild,kein Ton mehr!Ich schrieb noch 2 sms und fragt, wie es ihm gehe und heute was los sei. Sonst kam immer ne Reaktion. Ich kann es mir einfach nicht erklären, was da abgeht und er denkt.Wie sollte ich mich am besten verhalten??? P.S.Ich weiß, worauf ich(40)mich einlasse, will ihn nicht verlieren und weiß, dass er im Herzen ein toller Mensch ist...oder doch nicht!?! Noch was:er wusste von Anfang an,d.ich i.Sachen Finanzen sehr eigen bin!!! Und er sagte beim 2.date,d.er mir niemals auf der Tasche liegen würde.Damals verstand i.nicht, warum er d.so betonte - heute ist es ja nun klar,warum..

Danke schon jetzt für Eure Antworten!!!

Mehr lesen

6. Mai 2007 um 20:35

Hallo taina,
merkwürdig klingt deine Geschichte für einen Außenstehenden, muss ich dir leider sagen...

Letztendlich musst du dich wohl entscheiden, ob du eine Beziehung (?) zu jemandem führen willst, der meint, Stillschweigen oder SMS seien das, was dir zusteht.

Heiratsschwindler, Internetauskünfte, Rotlichtmileu... meine Güte... was soll der Mist? Glaubst du daran oder willst du daran glauben, weil du sonst keinen mehr kriegst?

Auch wenn du weit älter als 40 wärst... das alles hast du ganz bestimmt nicht nötig (oder doch?). Geh zum Friseur oder kauf dir einen neuen Rock... aber auf so eine Kreatur kannst du doch (hoffentlich) verzichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 0:30
In Antwort auf linh_12126067

Hallo taina,
merkwürdig klingt deine Geschichte für einen Außenstehenden, muss ich dir leider sagen...

Letztendlich musst du dich wohl entscheiden, ob du eine Beziehung (?) zu jemandem führen willst, der meint, Stillschweigen oder SMS seien das, was dir zusteht.

Heiratsschwindler, Internetauskünfte, Rotlichtmileu... meine Güte... was soll der Mist? Glaubst du daran oder willst du daran glauben, weil du sonst keinen mehr kriegst?

Auch wenn du weit älter als 40 wärst... das alles hast du ganz bestimmt nicht nötig (oder doch?). Geh zum Friseur oder kauf dir einen neuen Rock... aber auf so eine Kreatur kannst du doch (hoffentlich) verzichten.

Heiratsschwindler???
Hallo Fannyhill,

danke, dass Du geantwortet hast. Du hast auf jeden Fall recht mit Deiner Aussage, d.sich das für einen Aussenstehenden 'merkwürdig' anhört! Das Problem ist ja, dass mein Verstand selbst zweifelt, aber mein Herz leider noch dermaßen für ihn schlägt und es einfach nicht glauben kann / will, dass sämtl.sms und pers. Worte gelogen sein sollen! Bin zu gutgläubig, weil ich mit Menschen anders umgehe. Frauen (oder ich) wollen ja immer Erklärungen haben. Blöd, ich weiß.

Fakt ist auch, dass nur das Verhalten die Wahrheit eines Menschen ist und nicht Worte.

Das ich keinen mehr kriegen könnte? Nein, wahrlich nicht das Problem und nötig habe ich das auch nicht. Aber - wie gesagt - das Herz...

Es hätte ja sein können - wie es der Zufall manchmal will - dass jemand Ähnliches erlebt hat oder vielleicht sogar mit ihm.

Gruß
Taina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 9:48
In Antwort auf carita_12090145

Heiratsschwindler???
Hallo Fannyhill,

danke, dass Du geantwortet hast. Du hast auf jeden Fall recht mit Deiner Aussage, d.sich das für einen Aussenstehenden 'merkwürdig' anhört! Das Problem ist ja, dass mein Verstand selbst zweifelt, aber mein Herz leider noch dermaßen für ihn schlägt und es einfach nicht glauben kann / will, dass sämtl.sms und pers. Worte gelogen sein sollen! Bin zu gutgläubig, weil ich mit Menschen anders umgehe. Frauen (oder ich) wollen ja immer Erklärungen haben. Blöd, ich weiß.

Fakt ist auch, dass nur das Verhalten die Wahrheit eines Menschen ist und nicht Worte.

Das ich keinen mehr kriegen könnte? Nein, wahrlich nicht das Problem und nötig habe ich das auch nicht. Aber - wie gesagt - das Herz...

Es hätte ja sein können - wie es der Zufall manchmal will - dass jemand Ähnliches erlebt hat oder vielleicht sogar mit ihm.

Gruß
Taina

Laß die Finger davon auch wenn's weh tut...
Liebe Taina,
ich hatte diese Woche einen Zeugentermin gegen so einen Typen. Er hat mich total auf's Kreuz gelegt. Er hat mich am Anfang auf Händen getragen, ich merkte gar nicht, wie er immer mehr Informationen privater Natur sammelte, um mich in der hand zu haben. E-Mails, Sms, Dinge, die ich ihm vertraulich erzählte, da er mir auch vertrauliche Dinge von sich erzählte. Mit Sicherheit waren das alles Lügen von ihm, um mein Vertrauen zu erschleichen und mich dann unter Druck setzen zu können. Diese Geschichte mit dem sich nicht melden hat er bei mir auch abgezogen, um mich völlig irre zu machen, da ich nicht wusste, woran ich bin. Ein "normaler" Interessent tut sowas nicht. Er setzt Dich damit nur unter Druck, damit Du ihm hörig wirst. Er ist höchst intelligent und ein Psychopath, völlig ohne Gefühle nur ein Ziel vor Augen, Dich fertig zu machen, um Dein Geld zu bekommen, danach läßt er Dich fallen und spuckt Dich aus. Ich muss es leider so hart formulieren, denn so fühle ich mich im Moment.
Ich kann nur einen Apell an ALLE Frauen richten, denen so etwas passiert: Zeigt die Type an, damit die Behörden einschreiten und ihnen ihr Handwerk gelegt wird, sie werden nie aufhören, denn sie haben nichts anderes gelernt und sie können nichts anderes...als betrügen, verletzen und fertig machen und danach...schmeissen sie Dich weg.
Liebe Grüße
manisha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 9:52


denke, daß die threadstelleren den beitrag nach 2 jahren nicht mehr lesen wird....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 9:56
In Antwort auf enigma1968


denke, daß die threadstelleren den beitrag nach 2 jahren nicht mehr lesen wird....

Sorry
...vertippt..3jahre....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 16:03

Bullshit!!
Wohl wieder im Knast der Gute. Da darf man nicht soviel SMSen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 16:10
In Antwort auf vivyan_12540025

Laß die Finger davon auch wenn's weh tut...
Liebe Taina,
ich hatte diese Woche einen Zeugentermin gegen so einen Typen. Er hat mich total auf's Kreuz gelegt. Er hat mich am Anfang auf Händen getragen, ich merkte gar nicht, wie er immer mehr Informationen privater Natur sammelte, um mich in der hand zu haben. E-Mails, Sms, Dinge, die ich ihm vertraulich erzählte, da er mir auch vertrauliche Dinge von sich erzählte. Mit Sicherheit waren das alles Lügen von ihm, um mein Vertrauen zu erschleichen und mich dann unter Druck setzen zu können. Diese Geschichte mit dem sich nicht melden hat er bei mir auch abgezogen, um mich völlig irre zu machen, da ich nicht wusste, woran ich bin. Ein "normaler" Interessent tut sowas nicht. Er setzt Dich damit nur unter Druck, damit Du ihm hörig wirst. Er ist höchst intelligent und ein Psychopath, völlig ohne Gefühle nur ein Ziel vor Augen, Dich fertig zu machen, um Dein Geld zu bekommen, danach läßt er Dich fallen und spuckt Dich aus. Ich muss es leider so hart formulieren, denn so fühle ich mich im Moment.
Ich kann nur einen Apell an ALLE Frauen richten, denen so etwas passiert: Zeigt die Type an, damit die Behörden einschreiten und ihnen ihr Handwerk gelegt wird, sie werden nie aufhören, denn sie haben nichts anderes gelernt und sie können nichts anderes...als betrügen, verletzen und fertig machen und danach...schmeissen sie Dich weg.
Liebe Grüße
manisha

So ist es..
Hallo Manisha,

wollte mich jetzt eigentlich nicht so weit aus dem Fenster lehnen, aber hier hat eine Frau mal etwas ausgedrückt , was ich mir schon seit Jahren denke, Wie kann eine erwachsene Frau auf solche Typen reinfallen? ( meine Schwester ist auch so ein Opfer und lebt jetzt nach 2 Jahren Ehe und ne Menge Schulden in Scheidung ).
Gruß Sturm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 20:02
In Antwort auf vivyan_12540025

Laß die Finger davon auch wenn's weh tut...
Liebe Taina,
ich hatte diese Woche einen Zeugentermin gegen so einen Typen. Er hat mich total auf's Kreuz gelegt. Er hat mich am Anfang auf Händen getragen, ich merkte gar nicht, wie er immer mehr Informationen privater Natur sammelte, um mich in der hand zu haben. E-Mails, Sms, Dinge, die ich ihm vertraulich erzählte, da er mir auch vertrauliche Dinge von sich erzählte. Mit Sicherheit waren das alles Lügen von ihm, um mein Vertrauen zu erschleichen und mich dann unter Druck setzen zu können. Diese Geschichte mit dem sich nicht melden hat er bei mir auch abgezogen, um mich völlig irre zu machen, da ich nicht wusste, woran ich bin. Ein "normaler" Interessent tut sowas nicht. Er setzt Dich damit nur unter Druck, damit Du ihm hörig wirst. Er ist höchst intelligent und ein Psychopath, völlig ohne Gefühle nur ein Ziel vor Augen, Dich fertig zu machen, um Dein Geld zu bekommen, danach läßt er Dich fallen und spuckt Dich aus. Ich muss es leider so hart formulieren, denn so fühle ich mich im Moment.
Ich kann nur einen Apell an ALLE Frauen richten, denen so etwas passiert: Zeigt die Type an, damit die Behörden einschreiten und ihnen ihr Handwerk gelegt wird, sie werden nie aufhören, denn sie haben nichts anderes gelernt und sie können nichts anderes...als betrügen, verletzen und fertig machen und danach...schmeissen sie Dich weg.
Liebe Grüße
manisha

Anzeige wegen betrugs statt heiratsschwindler?
hallo manisha!
scheinbar kennst du dich ja was heiratsschwindler betrifft ganz gut aus und kannst mir helfen. vor 18 monaten habe ich einen mann kennen und lieben gelernt, der noch verheiratet war, sich aber wegen mir von seiner frau getrennt hab. ich bin auch recht schnell schwanger geworden. er ist nach seiner trennung bei mir eingezogen und wir haben glücklich (dachte ich) zusammengelebt. er hat mir immer vorgeschwärmt, wie sehr er mich liebt, wie sehr er sich auf unser gemeinsames kind freut. er wollte mit mir eine zukunft aufbauen, aus unserem ort wegziehen, nen häuschen kaufen, usw. da er durch die trennung von seiner frau keine arbeit hatte, hat er bei mir umsonst gewohnt. auch habe ich ihn ernährt. die schulden seiner firma, die er nach der trennung seiner frau überschrieben hatte, habe ich bezahlt, weil er sich das angeblich nicht leisten konnte und keinen kontakt mehr zu seiner frau hatte. ich bin auch für seinen sohn aus einer früheren beziehung finanziell aufgekommen, als er bei uns gewohnt hat. eine arbeit habe ich ihm auch besorgt. ich habe mich nach der geburt unserer tochter von ihm getrennt, weil er abends immer öfter weg war. ich habe rausbekommen, dass er mich die ganze zeit betrogen hat mit seiner noch-frau und ihr auch gesagt habe soll, er liebe mich nicht, sei nur mit mir zusammen weil ich ihn finanziell unterstütze. er hat mir seine liebe nur vorgeheuchelt, weil er nicht wußte, wo er wohnen sollte, weil er nicht wußte, wie er finanziell über die runden kommt. das ende vom lied ist, dass ich fast 2000euro in ihn finanziert habe und er mich nur belogen hat. jetzt weigert er sich natürlich mir alles zurückzuzahlen, ignoriert mich. meine reserven sind durch ihn aufgebraucht und ich muß momentan gucken wo ich bleibe. seine schulden zahlt er nicht zurück und unterhalt für seine tochter auch nicht, weil ich angeblich finanziell sehr gut da stehe.
ein heiratsschwindler ist er ja nicht unbedingt, denke ich, obwohl er mir eine gemeinsame zukunft versprochen hat und verschwunden war, als alle seine finanziellen probleme gelöst waren. habe ich eine chance, ihn wegen betrugs anzuzeigen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 20:11

Vorsichtig !!!
Gaaaaaaanz vorsichtig sein !!! Ich bin grad in so ne scheiße rein geraten weil ich mir auch immer gesagt hab Nein das kann nicht sein dann würde er sich nicht so viel Mühe geben... Aber ich sag dir eins wenn die an dein Geld wollen dann Lügen die dir das Blaue vom Himmel herunter. Unfassbar !!! Könnten Schauspieler werden !!!! Sätze wie : Du bist mein Engel, meine Traumfrau, Ich möchte mit dir für immer zusammen sein, Ich würde alles für dich tun... Ich lass dich nie allein !!! Die sind ganz normal... Und am Anfang hab ich auch ständig gehört Ich nehme kein Geld von dir. Ja und dann kam der dicke Hammer. Ganz ähnlich wie bei dir ... Er ging erst immer total auf Abstand und ich verstand nicht warum... Heut denke ich mit dieser Masche wollen die einen noch Abhängiger von denen machen ... Keine Ahnung..
Aber sei vorsichtig !!!!!!!!!!! Ich hätte auch nie gedacht das mir sowas mal passiert....
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2011 um 17:53
In Antwort auf morven_12371057

Anzeige wegen betrugs statt heiratsschwindler?
hallo manisha!
scheinbar kennst du dich ja was heiratsschwindler betrifft ganz gut aus und kannst mir helfen. vor 18 monaten habe ich einen mann kennen und lieben gelernt, der noch verheiratet war, sich aber wegen mir von seiner frau getrennt hab. ich bin auch recht schnell schwanger geworden. er ist nach seiner trennung bei mir eingezogen und wir haben glücklich (dachte ich) zusammengelebt. er hat mir immer vorgeschwärmt, wie sehr er mich liebt, wie sehr er sich auf unser gemeinsames kind freut. er wollte mit mir eine zukunft aufbauen, aus unserem ort wegziehen, nen häuschen kaufen, usw. da er durch die trennung von seiner frau keine arbeit hatte, hat er bei mir umsonst gewohnt. auch habe ich ihn ernährt. die schulden seiner firma, die er nach der trennung seiner frau überschrieben hatte, habe ich bezahlt, weil er sich das angeblich nicht leisten konnte und keinen kontakt mehr zu seiner frau hatte. ich bin auch für seinen sohn aus einer früheren beziehung finanziell aufgekommen, als er bei uns gewohnt hat. eine arbeit habe ich ihm auch besorgt. ich habe mich nach der geburt unserer tochter von ihm getrennt, weil er abends immer öfter weg war. ich habe rausbekommen, dass er mich die ganze zeit betrogen hat mit seiner noch-frau und ihr auch gesagt habe soll, er liebe mich nicht, sei nur mit mir zusammen weil ich ihn finanziell unterstütze. er hat mir seine liebe nur vorgeheuchelt, weil er nicht wußte, wo er wohnen sollte, weil er nicht wußte, wie er finanziell über die runden kommt. das ende vom lied ist, dass ich fast 2000euro in ihn finanziert habe und er mich nur belogen hat. jetzt weigert er sich natürlich mir alles zurückzuzahlen, ignoriert mich. meine reserven sind durch ihn aufgebraucht und ich muß momentan gucken wo ich bleibe. seine schulden zahlt er nicht zurück und unterhalt für seine tochter auch nicht, weil ich angeblich finanziell sehr gut da stehe.
ein heiratsschwindler ist er ja nicht unbedingt, denke ich, obwohl er mir eine gemeinsame zukunft versprochen hat und verschwunden war, als alle seine finanziellen probleme gelöst waren. habe ich eine chance, ihn wegen betrugs anzuzeigen?

Anzeige wegen Betrugs
Hallo,
leider bin ich heute erst wieder auf diese Seite gestoßen, nachdem ich mit meiner Anzeige, wie wahrscheinlich die meisten Frauen überhaupt nichts erreichen konnte, ausser ein Haufen Stress...
Das Verfahren wegen Betruges ist eingestellt worden. Der Typ sollte 2000 an eine gemeinnützige Organisation zahlen, ob er das tatsächlich gemacht hat, weiss ich nicht. Jedenfalls wurde das Verfahren bereits endgültig nach Ableistung der Auflage eingestellt. Es gibt aber auch Mittel und Wege...
Meine Privatklage lief auf einen Vergleich hinaus in dem er 900 zahlen sollte, da er ja noch Anwaltskosten zu zahlen hätte, als ob ich etwas dafür könnte...und er weigert sich stetig zu zahlen. Meinte, ich hätte ihm nicht alle Sachen wiedergegeben und so weiter. Leider bin ich auch an keinen guten Anwalt geraten. Irgendwie ein roter Faden...
Also, ob Du das machen willst und auf Dich nehmen willst oder die 2000 unter Lebenserfahrung abbuchst, musst Du selbst entscheiden. Wenn Du einen guten Anwalt oder einen guten Ricter hast, hast Du vielleicht Glück...
Am besten eine Anwältin, die sich auch in Dich reinversetzen kann, ein Anwalt bringt da wohl offensichtlich nicht wirklich was.
Also leider erst nach so anger zeit eine Antwort von mir. Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2011 um 8:42

Heiratsschwindler
Kannst du mir mehr zu der Person sagen? Es interessiert mich sehr. Vielleicht kenne ich ihn?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2011 um 10:48

Wenn Gefühle unseren Verstand...
...vernebeln...wenn man verliebt ist und sich gut fühlt, dann begreift man das alles nicht....

Deine Hilfsbereitschaft in Ehren, Du siehst aber doch auch ein, dass es eine Aussichtlose Sache ist. Er hat alles mögliche von Dir bekommen, Verständnis, Zuneigung, tiefe Gefühle und Sex. Er spielt ein Spiel...Rückzug damit Du angekrochen kommst, damit Du abhängig wirst. Er ist clever...er spielt sein Spiel gut.

Rette dich selbst und lass die Finger davon.
Was nutzt Dir ein toller Mann, der dich ausnehmen wird, dich seelisch missbraucht und Du dann am Ende bist?

Wenn Du meinen Rat hören willst, dann lass die Finger davon, übe dich im loslassen, vergiß den Kerl so schnell wie es geht. Mit Sicherheit bist Du nicht Mutter Theresa, brauchst Du einen Mann der diese Neigung hat? Der um seine Wirkung auf die Frauen weiß? Stell Dir jetzt bitte mal vor, er hat diese Heiratsschwindler Arie hinter sich. Nun weiß er genau was zu tun ist, er muss nur den Beweis erbringen, dass es der Wunsch der Frau war...er wird auf allen Ebenen die Beweise erbringen, es war Dein Wunsch...somit bist Du am Ende alles los, den Mann, die Kohle und den Glauben an die Liebe.

Appell an Deine Vernunft...lass es bleiben, lass die Finger davon....Liebe ist das nicht von seiner Seite...sondern eiskalte Berechnung.

Wir haben so eine Freundin die auch auf einen solchen Blender reingefallen ist. Sie wurde ausgenommen bis abwinken, er hat ne andere dann geheiratet und jetzt will er die Scheidung und unsere Feundin zurück. Damit er wieder was zum Essen hat usw. Es gibt Frauen die machen das mit..die sind einfach so von ihren Gefühlen eingefangen, dass sie vor die Hunde gehen. Überlege Dir gut was Du tust...wenn Du dich selbst liebst, dann gibt es nur eine Rettung für dich...laufe soweit weg von dem Kerl wie du nur kannst.....

ich wünsche Dir Kraft, Mut und viel Glück dich zu retten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 13:06

Vorgehensweise Täterprofilbeschreibung / Anzeige
Hallo,
habe Ähnliches erlebt, suche nun nach Frauen, die unter Umständen auch Opfer desgleichen Mannes geowrden sind.
Ich werde Anzeige erstatten und das nicht einfach im Sand verlaufen lassen, wie es bei den meisten Fällen nun mal leider passiert. Weil sich die meisten Betroffenen schämen und dann irgendwann frustriert zurückziehen.
Solange keine Anzeige erstattet und derjenige nicht vorbestraft ist, kann man auch nichts im Internet recherchieren. Falls hier jemand Erfahrung hat, wie man ein solches "Täterprofil" aufsetzen und beschreiben darf und was man hierbei beanchten muss, um selber einer eventuellen Strafanzeige zu entgehen würde ich mich sehr freuen.
Gruß Maxima

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 13:21
In Antwort auf leanna_12050241

Vorgehensweise Täterprofilbeschreibung / Anzeige
Hallo,
habe Ähnliches erlebt, suche nun nach Frauen, die unter Umständen auch Opfer desgleichen Mannes geowrden sind.
Ich werde Anzeige erstatten und das nicht einfach im Sand verlaufen lassen, wie es bei den meisten Fällen nun mal leider passiert. Weil sich die meisten Betroffenen schämen und dann irgendwann frustriert zurückziehen.
Solange keine Anzeige erstattet und derjenige nicht vorbestraft ist, kann man auch nichts im Internet recherchieren. Falls hier jemand Erfahrung hat, wie man ein solches "Täterprofil" aufsetzen und beschreiben darf und was man hierbei beanchten muss, um selber einer eventuellen Strafanzeige zu entgehen würde ich mich sehr freuen.
Gruß Maxima

Heiratsschwindler?????
Hallo maxima,

ich bin unsicher ob meine Freundin so einem Typen gerade auf den Leim geht.
Die Geschichte ist mit sovielen Ereignissen gespickt, dass es schon verdächtig ist, ich habe ein Foto von dem Typen aber keinen vollständigen Namen.
Er hat keine Kinder und lebt bei Freunden, weil seine Nochfrau im Haus geblieben ist.
Angeblich hat er er Moment auch keine Arbeit, war aber vorher ein erfolgreicher Geschäftsführer.
Er ist mit ihr zum Wellnessurlaub gefahren, bezirzt mit allen Sinnen und war erfolgreich.
Kommende Woche will er schon wieder kommen und bei ihr bleiben, er hat Geburtstag.....kann sich aber auch vorstellen, ganz hierher zu ziehen.
Sie lebt in Brandenburg, guter Job, eigenes abgezahltes Haus mit Mietwohnung, 2 Kinder und unglücklich geschieden.
Er kommt aus Baden Württemberg..........und will freiwillig in den Oste, obwohl es hier kaum Arbeit gibt????
Ich denke sie ist ein tolles Opfer......übrigends kontakt zuerst übers Internet......irgendein Trennung Onlin Portal!
Er nennt sich Achim, und will auch schon beim Autokauf behilflich sein....??????

Ich hoffe jemand kann weiterhelfen...!
Danke Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 14:05

Hallo
ich habe auch seid 4 Wochen einen mann bei fs 24 kennengelernt , und es ähnelt fast dem was ich hier lese, er ist arzt aus Stuttgart , aber zur Zeit bei der Nato im Einsatz in Afghanistan, treffen wollten wir uns schon 3 mal aber immer kam etwas dazwischen, und dann brauchte er geld , für eine Lieferung die schon nach dallas geschickt worden ist, ect.
Schöne Worte , wir schicken uns täglich e-mails , skypen, tel.
alles zu schön um wahr zu sein,

Aber ich weiß nicht ob es die Wahrheit ist, er brauchte das Geld , da dort alles drin ist , Geld , Papiere, seine Dokomente ect. erst waren es 4000,- dann nur noch 2000,- , jetzt sind es nur noch 1000,- Euro die er braucht , bevor die Firma
cyristal service , diese angebllichen Koffer dem englischen Zoll übergibt, ich habe das geld nicht überwiesen.

aber er ist immer noch mit mir in Kontakt ,
wollte mal fragen ob ihn jemand kennt ihr , oder schon mal kontakt hatte,
wäre nett wenn ihr mir helft, wie ich es herausfinden kann , ob es ehrlich oder gelogen ist.

sonnenenschein1511

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 16:12
In Antwort auf edana_12349075

Hallo
ich habe auch seid 4 Wochen einen mann bei fs 24 kennengelernt , und es ähnelt fast dem was ich hier lese, er ist arzt aus Stuttgart , aber zur Zeit bei der Nato im Einsatz in Afghanistan, treffen wollten wir uns schon 3 mal aber immer kam etwas dazwischen, und dann brauchte er geld , für eine Lieferung die schon nach dallas geschickt worden ist, ect.
Schöne Worte , wir schicken uns täglich e-mails , skypen, tel.
alles zu schön um wahr zu sein,

Aber ich weiß nicht ob es die Wahrheit ist, er brauchte das Geld , da dort alles drin ist , Geld , Papiere, seine Dokomente ect. erst waren es 4000,- dann nur noch 2000,- , jetzt sind es nur noch 1000,- Euro die er braucht , bevor die Firma
cyristal service , diese angebllichen Koffer dem englischen Zoll übergibt, ich habe das geld nicht überwiesen.

aber er ist immer noch mit mir in Kontakt ,
wollte mal fragen ob ihn jemand kennt ihr , oder schon mal kontakt hatte,
wäre nett wenn ihr mir helft, wie ich es herausfinden kann , ob es ehrlich oder gelogen ist.

sonnenenschein1511

FINGER WEG!!!!
hallo sonnenschein 1511,

das liegt doch auf der hand, dass sich dahinter eine organisierte bande versteckt.
du schreibst mit sicherheit nicht mit dem mann, für den er sich ausgibt. und die netten worte sind immer erstmal gut für die seele, klar. aber diese leute sind geschult darin was sie ner frau erzählen müssen um sie schwach zu machen.

hast du ihn wenigstens mal auf ner webcam gesehen?
ansonsten kann dir ja auch ein glatzköpfiger dicker nen foto von nem charmanten mann schicken und sagen "das bin ich"

und dass du erst 4000, dann 2000, dann 1000 eus bezahlen solltest ist auch ganz leicht zu durchschauen. er versucht eben noch rauszuschlagen so viel wie möglich ist.

wenn jemand völlig fremdes solche summen von dir verlangt, dann sollten bei dir die alarmglocken ganz laut schrillen!!

lass die finger von dem und schenke deine wertvolle zeit besser einem mann der dich zu schätzen weiss und auch ehrliches interesse hat.

alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen