Home / Forum / Liebe & Beziehung / Heiratsantrag wegen schlechtem Gewissen?

Heiratsantrag wegen schlechtem Gewissen?

23. Dezember 2013 um 21:00

Huhu Mädels,
ich brauche mal eure Meinung.
Und zwar lebe ich jetzt seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Vor kurzem hat er mir erstaunlicherweise einen Heiratsantrag gemacht. Natürlich habe ich mich sehr gefreut, aber nach und nach ließ diese Freude nach. Er kam immer später von der Arbeit heim und tat immer sehr geheimnisvoll mit seinem Handy. Er nahm es überall mit hin...sogar zum duschen und aufs Klo. Anfangs habe ich mir nichts dabei gedacht, doch von Tag zu Tag habe ich mehr gegrübelt.
Eines Nachts habe ich mir sein Handy geschnappt und reingeschaut. Lauter Nacktbilder, die ihm eine Frau geschickt hat und zahlreiche SMS...nach dem Motto " Wann sehen wir uns wieder" etc.
Wie soll ich den Mist deuten???

Mehr lesen

23. Dezember 2013 um 21:08

Ähm
Deute es so wie es da steht?!?! anscheinend haben die beiden sich ja getroffen und ich würde auch mal schätzen nicht nur das,wenn schon nacktbilder auf den Handy sind. Stell ihn zur rede!!pass dich nicht verarschen.

Gefällt mir

23. Dezember 2013 um 21:11

Tja...
leider ist es wohl so. Da gibts auch nichts anderes zu deuten.

Gefällt mir

23. Dezember 2013 um 22:23

Da gibt es nicht viel zu deuten, ist doch offensichtlich... Betrug!
Ich kann mich blackhair nur anschließen. Deute die Fakten so, wie sie sind: Dein Freund macht dir einen Heiratsantrag, fängt dann an immer später nach Hause zu kommen und aus seinem Handy ein Geheimnis zu machen. Als du nachguckst, was er mit dem Handy treibt, entdeckst du Nachrichten und Nacktbilder einer fremden Frau. Dazu die Frage, wann sie sich wiedersehen.

Was da läuft erkennt doch ein Blinder mit Krückstock. Dein Freund hat offensichtlich eine Affäre. Oder bahnt gerade eine an. Fakt ist, dass er eine Frau kennengelernt hat, die ihm sehr intime Bilder schickt und ihn fragt, wann sie sich wiedersehen. Die Tatsache, dass er das heimlich macht, in dem er sein Handy nun beschützt wie seinen Augapfel, damit du nichts mitbekommst, zeigt doch, dass er selbst weiß, dass das mit der Frau nicht okay ist. Wäre es nicht schlimm, könnte er sein Handy überall rumliegen lassen und hätte kein Problem damit, wenn du diese Nachrichten liest. Heiraten würde ich den Kerl SO nicht!

Nun liegt es an dir: Willst du das so hinnehmen und nicht weiter nachbohren oder wäre seine Untreue ein Trennungsgrund für dich? Sprich ihn darauf an, mach dich aber gefasst darauf, dass er dir entweder eine schmerzhafte Wahrheit erzählt oder aber dir dreckig ins Gesicht lügt. In beiden Fällen solltest du dir vorher Gedanken darüber machen, was du dann machen wirst. Trennen, verzeihen oder weiter verarschen lassen...

Gefällt mir

23. Dezember 2013 um 22:46

Zur Rede gestellt...
Ich habe ihn darauf angesprochen. Daraufhin ist er ausgerastet. Er schrie mich an, warum ich in seinen Sachen wühle...er sagte, mit dieser Dame sei es nicht ernst gemeint, sondern "nur" ein Spiel. Ich würde mir etwas in meinem kleinen Hirn zusammenreimen...ich hätte sie nicht mehr alle beisammen usw.
Männer sind doch die größten Arschlöcher.

Gefällt mir

25. Dezember 2013 um 9:06
In Antwort auf marie130207

Zur Rede gestellt...
Ich habe ihn darauf angesprochen. Daraufhin ist er ausgerastet. Er schrie mich an, warum ich in seinen Sachen wühle...er sagte, mit dieser Dame sei es nicht ernst gemeint, sondern "nur" ein Spiel. Ich würde mir etwas in meinem kleinen Hirn zusammenreimen...ich hätte sie nicht mehr alle beisammen usw.
Männer sind doch die größten Arschlöcher.

...
Vorweg: Menschen, die auf simple Fragen so derart aggressiv reagieren, die haben Dreck am Stecken. Es gibt absolut keinen Grund die Freundin so anzugehen und zu beschimpfen, wenn er eine reine Weste hätte. Bedenke: Nur getroffene Hunde bellen! Dein Liebster ist beim Fremdgehen erwischt worden und dreht jetzt den Spieß um, gibt dir die Schuld fürs Schnüffeln. Ist ja auch viel angenehmer jemand anderes fertig zu machen als zu seinen eigenen Fehlern zu stehen

Bitte lass dir nicht einreden, dass du krank im im Kopf bist. Das bist du nicht. Dein Freund betrügt dich, lügt dich an und hat dein Vertrauen missbraucht. Er hat Dreck am Stecken, nicht du. Wenn er dein Vertrauen missbraucht, braucht er sich auch nicht zu wundern, wenn du Nachforschungen anstellst.

Das mit dem Mädel ist nur Spaß? Darf ich mal laut lachen? Warte. Habs gleich. Moment. Bitte lass dich nicht verscheißern. Kein normaler Mann hat Kontakt zu einer Frau, lässt sich Nacktbilder schicken und spricht über ein Wiedersehen, weil das lustig ist, sondern weil er an ihr interessiert ist. Oder wie ist das bei dir? Schreibst du mit einem Mann solche Sachen, wenn er dich null interessiert? Na also, das wird dein Freund auch nicht tun.

Für seinen Ausraster würde ich ihm in den Arsch treten. Und falls du schon einen Verlobungsring hast - ihm diesen vor die Füße werfen und viel Freude mit der Neuen wünschen.

Fremdgehende Kerle sind doch alle gleich Ab in die Tonne!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen