Home / Forum / Liebe & Beziehung / Heiratsantrag...ja oder nein? Krise

Heiratsantrag...ja oder nein? Krise

7. Mai 2010 um 10:53

Hallo Leute,
ich bin jetzt mitlerweile seid fünf Jahren mit meinem Freund zusammen und seid zwei Jahren leben wir auch schon miteinander, ich bin mit sicher das ich ihn liebe und das er mich ebenfalls liebt. Doch irgendwie kommen wir einfach nicht in die Pötte. Ich spiele schon seid langem mit dem Gedanken den nächsten Schritt zu machen und ihn um seine Hand zu bitten aber das Problem ist das mein Freund möglicherweise gekränkt reagieren könnte. Er ist der Ansicht das do etwas der Mann tun sollte und so weiter, so war es auch schon bei unseren Dates er wollte immer zu erst fragen und auch immer selbst bezahlt. Das ist vielleicht etwas altmodisch aber süß. Doch nun steht es mir bloß im Wege. Ich bin mittlerweile 27 und werde im September 28 Jahre alt und er ist 30 und wir sind beide berufstätig und verdienen gut. Und ich wünsche mir Kinder sowie er auch und wie gesagt ich bin schon 27 und wir leben schon zwei Jahre zusammen. Ich weiß nciht was ich machen soll.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen....vielen Dank schonmal im Vorraus...
Liz

Mehr lesen

7. Mai 2010 um 19:59


ich hoffe das du recht hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2010 um 9:42
In Antwort auf tove_12452612


ich hoffe das du recht hast

Meiner war auch so...
....Du musst in Gesprächen einfach versuchen ihm klar zu machen, dass du soweit bist und er bestimmt auch, aber Männer brauchen ja meist nen kleinen Anstoß.
Bei uns war es so, dass wir im Dezember das Thema hatten, ich dann meinen Standpukt klar gemacht habe und tief enttäuscht war, als er meinte, er heiratet nur einmal und will sich ganz sicher sein.
Puh, harte Worte, im ersten Moment. Nach und nach war es mir mehr oder weniger egal und ich dachte, entweder er fragt irgendwann oder nicht...
Und schwups vor einer Woche kam es dann von ihm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 20:56

Kann dich verstehen....
Ich kann dich total verstehen...Meiner ist genauso, nur dass wir schon seid fast 8 Jahren zusammen sind uns seid 5 zusammen leben...Rede vorsichtig mit ihm über das Thema, so ganz allgemein, nicht auf euch bezogen...Ich hab letzttens erfahren, dass meiner davon ausging, dass ich eine riiiieeeesen Hochzeit will, die er mir aber nicht bieten kann und deswegen hat er sich noch nicht dazu bewegt mich zu fragen, er willmich in meinen Vorstellungen nicht enttäuschen! Das haben wir jetzt allerdings vom Tisch geschafft! Wer weiß, vlt hat deiner auch irgendwie sowas im kopf, nur eben nicht infinanzieller Hinsicht...Uns bleib nur das warten... Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 16:23

Sags ihm
Klingt vielleicht unromantisch, aber wie wärs, einfach mal "drüber zu reden"? Wir haben auch irgendwann mal darüber geredet, so nach dem Motto "wie ist es bei dir, würdest du irgendwann heiraten wollen? ja? wann denn ungefähr? ich würde dich auch gerne heiraten wollen. aber du musst natürlich den Antrag machen "

so war es bei uns. wir wissen, dass wir irgendwann heiraten wollen, nur wann ist noch nicht ganz klar. irgendwann wird er mir wohl einen Antrag machen . Aber er weiß, dass ichs nicht so eilig habe.

du könntest da halt noch nen ticken deutlicher werden, wenns schnell gehen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen