Home / Forum / Liebe & Beziehung / Heiratsantrag???

Heiratsantrag???

12. Januar 2011 um 8:38

Hallo Leute...

Ich habe vor, dieses Jahr meinem Freund einen Heiratsantrag zu machen, nur weiß ich nicht, wie ich das anstellen soll...
Es ist so, dass wir schon Partnerringe haben und noch ein Paar Ringe nur für die Verlobung finde ich für mich ein bisschen teuer... Wenn der Mann die Frau fragt, bekommt nur die Frau einen Ring... Was ist denn aber, wenn die Frau den Mann fragt??? Was mach ich??? Oder kann man sich auch ohne Ringe verloben??? Find ich aber auch irgendwie doof...

Bitte gebt eure Ratschläge und Ideen zu diesem Thema preis und helft mir... Was soll ich tun???

LG Eure CherryMo

Mehr lesen

12. Januar 2011 um 8:43

Echt?
willst du als frau deinem partner fragen ob er dein mann werden will?

würd ich nie machen. ich und auch meine freundinnen sind was das angeht ziemlich konservativ und möchte als frau gefragt werden!

nun gut, ich glaube du brauchst in dem fall nicht unbedingt verlobungsringe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:07


Emanzipation hier, Emanzipation da....
aber die FRAU würde dem MANN NIIIIIIIIIEEEEEMMMAAALLLSSS einen Antrag machen...

Ich finde die Idee sehr schön. Wieso denn auch nicht? Es ist überholt zu sagen, dass das eine reine Männergeschichte ist!

Du musst dich ja nicht hinknien und einen Ring parat haben. Wie wäre es mit einer Kette oder einem Armband, einer Uhr?
Da kämen viele Dinge in Frage, die man stattdessen zur Verlobung schenken kann. Und sowas kann man beim essen machen, in einem Restaurant und die Köche schreiben vielleicht auf den Dessertteller "Willst du mich heiraten?"...

Wünsche euch alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:44

In
ich glaube Venedig gibt es einen schönen Brauch. Zwar nicht wegen Verlobung aber wegen Liebe. An einer bestimmten Brücke können die Paare zwei Schlösser zum Zeichen ihrer Liebe anbringen. Dieser Brauch wurde bei uns in Bremen jetzt auch übernommen, an einer Fußgängerbrücke hängen inzwischen einige Schlösser-Paare. Die meisten haben ihre Anfangsbuchstaben und ein Datum darin eingraviert. Vielleicht läßt sich so etwas z.B. als Deko für eure Wohnung übertragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:48


Ohne Worte!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:53

Schöne Idee
Tolle Idee!
Wir leben doch nicht mehr in der Steinzeit wo Männer den Frauen einen Antrag machen müssen.

Kannst du nicht eure Partnerringe als Verlobungsringe verwenden und das Datum der Verlobung mit eingravieren lassen?
Kannst ja deinem Schatz sagen, dass du die Ringe aufpolieren lassen möchtest und dann lässt du das Datum eingravieren! (Würde ich aber nur machen, wenn du dir sicher bist, dass er ja sagt!)

Wünsche dir viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:54
In Antwort auf asya_12525814

In
ich glaube Venedig gibt es einen schönen Brauch. Zwar nicht wegen Verlobung aber wegen Liebe. An einer bestimmten Brücke können die Paare zwei Schlösser zum Zeichen ihrer Liebe anbringen. Dieser Brauch wurde bei uns in Bremen jetzt auch übernommen, an einer Fußgängerbrücke hängen inzwischen einige Schlösser-Paare. Die meisten haben ihre Anfangsbuchstaben und ein Datum darin eingraviert. Vielleicht läßt sich so etwas z.B. als Deko für eure Wohnung übertragen?

Manno
den tipp wollt ich auch grad geben

hab ich auch gemacht - also keinen heiratsatrag, aber zum jahrestag! kannst du mit etwas gravieren lassen!

ich würde es aber genauso machen! ich würde das datum eingravieren lassen WANN du ihn fragen wirst (wird ja dann euer verlobungsdatum) und eure namen und dann irgendwas wie z.B. ewig oder was zu euch passt und zur verlobung!!

an dem tag würd ich ihn zum essen irgendwo einladen und schonmal abchecken ob es da ne brücke (bitte keine autobahnbrücke.... sollte schon wasser drunter sein) gibt oder auch wenn ihr im urlaub seid, wenn du ihn dann fragen willst? dann würde ich ihn nach dem essen dort hin bringen so als spaziergang ihn fragen und das schloss heraus nehmen und wenn er JA sagt es eben anbringen und den schlüssel ins wasser schmeißen!! das ist dann EUER!!!

hach so romantic ))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:55

Ach herrjeee
ich hab meinen damals auch gefragt, allerdings total unromantisch.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 12:17

LOL
darf ich fragen wo die 95% herkommen oder ist das eine rein persönlich ausgedachte zahl?

aber anders herum muss der mann nicht so denken oder??
ja frauen..immer schön auf die faule haut legen...der mann machts schon

ich kenne männer, die auch begehrt werden wollen und all so etwas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 12:32

Es
muß doch jeder selber wissen. Und irgendwie ist die Frage der TE auch, was für Ideen man hat und nicht wie man zu diesem Thema steht, oder?

Nicht immer an die eigenen Erfahrungen denken .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 13:29

Mach
ihr doch jetzt nicht auch noch panik!

na ja wie auch immer...ich finds so rum besser, als die frauen (wie gerade vorgestern hier zu lesen war), die ihren mann dazu drängen und fragen wann denn endlich mal mit einem antrag zu rechnen ist.

und wieso warten warten warten - einige männer sind einfach zu bequem, weil sie gar nicht so recht wissen was da alles an vorbereitungen etc kommt.

und man muss nicht immer vorher was wollen, damit man sich freuen kann, wenn es dann kommt. kann auch männer geben, die das voll super finden. also ich kenne wie gesagt viele männer, die aktive frauen mögen. kommt vielleicht auch noch drauf an wo man wohnt...großstadt, kleinstadt, dorf!

und die TE wird schon wissen, wie er dazu stehen würde....so auf baluen dunst macht man das meistens nicht!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 20:02
In Antwort auf ginny_12261389

Ach herrjeee
ich hab meinen damals auch gefragt, allerdings total unromantisch.....

???
Wie hast du denn deinen gefragt???
Danke erstmal für die tollen Ideen... Ich hatte vor, mit dem Antrag noch bis an Heilig Abend zu warten... Oder meint Ihr, ich könnte es schon an unserem ersten Jahrestag versuchen??? Obwohl ich ein bisschen Angst habe, dass er nein sagt... Weil er meinte, dieses Jahr wäre ihm noch zu früh... Deshalb hab ich den Antrag erstmal auf das Jahresende hin verschoben...

LG CherryMo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 8:10
In Antwort auf cherrymo

???
Wie hast du denn deinen gefragt???
Danke erstmal für die tollen Ideen... Ich hatte vor, mit dem Antrag noch bis an Heilig Abend zu warten... Oder meint Ihr, ich könnte es schon an unserem ersten Jahrestag versuchen??? Obwohl ich ein bisschen Angst habe, dass er nein sagt... Weil er meinte, dieses Jahr wäre ihm noch zu früh... Deshalb hab ich den Antrag erstmal auf das Jahresende hin verschoben...

LG CherryMo


ich hab meinen auf einer schwulen und lesben feier open air gefragt....ja aber nicht so auf romantisch...sondern es war eher in der unterhaltung.

du aber wir sind auch schon wieder auseinander....na ja wir waren 9 jahre zusammen und gehieratet hatten wir nach 3 jahren.

ich muss ein wenig abweichen von meiner meinung jetzt. ich würde in dem geschilderten fall dann wirklich eher warten, aber die entscheidung liegt noch immer bei dir.

ich würds vielleicht auch dann lieber auf das jahr danach verschieben. ihr seid nicht einmal ein jahr zusammen und in der ersten zeit ist meist alles super super super.....wohnt ihr zusammen? und er hat eindeutig ein signal abgegeben, dass er es noch nicht will. du würdest mit dem antrag seine aussage nicht respektieren und sowas kann eine beziehung kaputt machen. du bringst ihn in eine doofe situation!

es läuft dir nichts davon. wenn er der richtige ist, dann bleibt er auch one heirat bei dir und wenn er es nicht ist, dann wird er auch mit heirat wieder gehen. verstehst du was ich meine?

verscoben find ich zumindest schon mal gut in deinem fall! genieße das jahr. feier euren jahrestag schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 8:12
In Antwort auf ginny_12261389


ich hab meinen auf einer schwulen und lesben feier open air gefragt....ja aber nicht so auf romantisch...sondern es war eher in der unterhaltung.

du aber wir sind auch schon wieder auseinander....na ja wir waren 9 jahre zusammen und gehieratet hatten wir nach 3 jahren.

ich muss ein wenig abweichen von meiner meinung jetzt. ich würde in dem geschilderten fall dann wirklich eher warten, aber die entscheidung liegt noch immer bei dir.

ich würds vielleicht auch dann lieber auf das jahr danach verschieben. ihr seid nicht einmal ein jahr zusammen und in der ersten zeit ist meist alles super super super.....wohnt ihr zusammen? und er hat eindeutig ein signal abgegeben, dass er es noch nicht will. du würdest mit dem antrag seine aussage nicht respektieren und sowas kann eine beziehung kaputt machen. du bringst ihn in eine doofe situation!

es läuft dir nichts davon. wenn er der richtige ist, dann bleibt er auch one heirat bei dir und wenn er es nicht ist, dann wird er auch mit heirat wieder gehen. verstehst du was ich meine?

verscoben find ich zumindest schon mal gut in deinem fall! genieße das jahr. feier euren jahrestag schön.


wie immer reiche ich einige "H's" nach!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 13:18

Hälts länger
wenns teuer war??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 18:02

Na ja
man muss ja nicht so einfallslos sein!!

es gibt auch dinge, die nicht so teuer sind wie eben ein teurer ring...nur damit frau dann stolz sagen kann: ohohohoh guck mal was mein mann mir tolles und teures zur verlobung gekauft hat!

das ist für mich nicht der sinn!

in ärmeren ländern zählt auch mehr der die verlobung oder hochzeit an sich und nicht womit sie geschmückt wurde!!

und schämen muss man sich für sowas schon gar nicht, wenn man kein geld hat! nur menschen, die keine ideen haben sind auf teures angewiesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 18:05

Nachtrag
es gibt menschen, die finden so aufgebauschte hochzeiten um einiges schlimmer...also jedem das seine und wenns ein alufolienring ist. die glücklichere ist die, wo die liebe echt ist und nicht der ring aus diamanten!

so nun hab ich fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 18:51


und glaub man....das ist ehrlicher und hält länger als dieses ganze MUSS dabei

ich verstehe ja die romantik, die die mädels irgendwo dahinter sehen, aber man muss es auch nicht verkrampfen!...und um teuer und geld sollte es eh nicht gehen, aber da scheiden sich halt die geister!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 19:30


bin auch der meinung, dass die hochzeit nicht unbedingt tausende von euros kosten muss. würde das geld dann lieber für die flitterwochen oder so ausgeben, etwas wovon man dann als ehepaar auch was hat. aber jeder hat ja andere geschmäcker und erwartungen.

ich würde dem mann nie einen heiratsantrag machen, ist für mich immer noch eine männersache. dann hat man auch nicht dieses "problem" mit dem ring

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 19:35

Oh ja
das wär natürlich ideal, kommt aber natürlich drauf an wieviel geld man hat^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam