Home / Forum / Liebe & Beziehung / Heiraten aber nicht zusammen ziehen

Heiraten aber nicht zusammen ziehen

24. Februar um 1:47 Letzte Antwort: 24. Februar um 19:11

Bin ein sehr Freiheitsliebender Mensch und kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen meine zukünftige Wohnung mit jemandem zu teilen. 

Das Thema beschäftigt mich schon länger und in einem anderen Forum hat ein User sehr schön beschrieben was ich davon halte: Manche Menschen ertragen nicht so viel Nähe. Und können trotzdem prima Partner sein. Auch gute Eheleute.

Warum dann überhaupt heiraten? 
Auch hier ja der User mir vom Herz geschrieben: Manche wollen mit der Ehe auch ein Commitment zu ihrem Partner abgeben.

Eine normale kirchliche Hochzeit käme für mich als Atheist zwar niemals in Frage aber gegen eine Freie Trauung hätte ich nichts.

Wie seht ihr das? 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

24. Februar um 4:44

Bei den von dir beschriebenen Fetischen ist es klar, dass du sie lieber in der eigenen Wohnung auslebst. Da würde eine normale Partnerschaft stören. 

Was willst dir deinen Beiträgen bezwecken? Deine Fragen sind weder spannend, interessantes noch intellektuell anspruchsvoll.

Außer den tiefen Wunsch nach Aufmerksamkeit und den einhergehenden Trollen kann bei dir nichts erkennen,  was sich lohnt darauf einzugehen.

Bin schon wieder raus bei dem Uset.

10 LikesGefällt mir 7 - Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 4:44

Bei den von dir beschriebenen Fetischen ist es klar, dass du sie lieber in der eigenen Wohnung auslebst. Da würde eine normale Partnerschaft stören. 

Was willst dir deinen Beiträgen bezwecken? Deine Fragen sind weder spannend, interessantes noch intellektuell anspruchsvoll.

Außer den tiefen Wunsch nach Aufmerksamkeit und den einhergehenden Trollen kann bei dir nichts erkennen,  was sich lohnt darauf einzugehen.

Bin schon wieder raus bei dem Uset.

10 LikesGefällt mir 7 - Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 9:45

angeblich hat sie einen partner....

und sie möchte wohl auch mal kinder

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 14:42

Ach geh, ist doch eh nur ein Provotroll. Sieht man doch schon am Nick.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 15:02
In Antwort auf sanaz_19522041

Bin ein sehr Freiheitsliebender Mensch und kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen meine zukünftige Wohnung mit jemandem zu teilen. 

Das Thema beschäftigt mich schon länger und in einem anderen Forum hat ein User sehr schön beschrieben was ich davon halte: Manche Menschen ertragen nicht so viel Nähe. Und können trotzdem prima Partner sein. Auch gute Eheleute.

Warum dann überhaupt heiraten? 
Auch hier ja der User mir vom Herz geschrieben: Manche wollen mit der Ehe auch ein Commitment zu ihrem Partner abgeben.

Eine normale kirchliche Hochzeit käme für mich als Atheist zwar niemals in Frage aber gegen eine Freie Trauung hätte ich nichts.

Wie seht ihr das? 

Sorry aber das ist doch lächerlich. Absurd!So was hab ich nicht nie gehört.Heiraten aber nicht zusammen ziehen? Was soll denn das? Wenn man nicht so viel Nähe erträgt, dann los auf die einsame Insel.Es geht über kein Commitment, wenn deine Frau/Mann in einem anderen Stadtviertel als du wohnt. Boarr...​Entweder bist du bekifft, oder sind wir alle hier... 

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 15:43
In Antwort auf carina2019

angeblich hat sie einen partner....

und sie möchte wohl auch mal kinder

Bin Single, habe nie etwas anderes behauptet. 

Und ja vielleicht ein Kind. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 15:45
In Antwort auf old_nick

Bei den von dir beschriebenen Fetischen ist es klar, dass du sie lieber in der eigenen Wohnung auslebst. Da würde eine normale Partnerschaft stören. 

Was willst dir deinen Beiträgen bezwecken? Deine Fragen sind weder spannend, interessantes noch intellektuell anspruchsvoll.

Außer den tiefen Wunsch nach Aufmerksamkeit und den einhergehenden Trollen kann bei dir nichts erkennen,  was sich lohnt darauf einzugehen.

Bin schon wieder raus bei dem Uset.

Es sind Fragen die mich beschäftigen. 
Wo ist das Problem? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 15:46

Wahrscheilich mein Zukünftiger Mann. 

Mal ehrlich, warum so unverschämt? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 15:46
In Antwort auf purplemoon

Ach geh, ist doch eh nur ein Provotroll. Sieht man doch schon am Nick.

Was ist an der Frage bitte Provokant? 

Meinen Nick habe ich auch schon sehr oft erklärt. 
Stichwort Schwarzer Humor.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 15:47
In Antwort auf christinawel

Sorry aber das ist doch lächerlich. Absurd!So was hab ich nicht nie gehört.Heiraten aber nicht zusammen ziehen? Was soll denn das? Wenn man nicht so viel Nähe erträgt, dann los auf die einsame Insel.Es geht über kein Commitment, wenn deine Frau/Mann in einem anderen Stadtviertel als du wohnt. Boarr...​Entweder bist du bekifft, oder sind wir alle hier... 

Warum so gehässig? 
Es gibt mehrere Menschen die so denken wie ich. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 16:14
In Antwort auf sanaz_19522041

Bin Single, habe nie etwas anderes behauptet. 

Und ja vielleicht ein Kind. 

Bei dir muss man ja Angst haben, dass du dich an deinem Kind vergehst.  

warum bist du nicht schon längst gelöscht?! 

Gefällt mir 3 - Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 16:37

Erschreckend,  einfach nur erschreckend. 
 

2 LikesGefällt mir 4 - Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 16:37
In Antwort auf old_nick

Erschreckend,  einfach nur erschreckend. 
 


Eigentlich nicht. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 16:43
In Antwort auf old_nick

Erschreckend,  einfach nur erschreckend. 
 

Er legt nur einfach noch ein bisschen Provo drauf, ihm reicht die Resonanz in diesem Thread noch nicht.

 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 16:44
In Antwort auf tussenkram

Er legt nur einfach noch ein bisschen Provo drauf, ihm reicht die Resonanz in diesem Thread noch nicht.

 

Was ist an diesem Thread bitte Provokant? 
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 16:45
In Antwort auf tussenkram

Er legt nur einfach noch ein bisschen Provo drauf, ihm reicht die Resonanz in diesem Thread noch nicht.

 

PS: Bin eine sie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 16:46
In Antwort auf sanaz_19522041

Was ist an diesem Thread bitte Provokant? 
 

Du und dein ( Klein-)grossgeist, der auf diese tolle Frage wirklich eine Antwort erhofft, erwartet, erträumt...

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 16:47
In Antwort auf sanaz_19522041

PS: Bin eine sie

ja sowas gibts auch
und partner haste auch und katze haste auch...

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 17:03
In Antwort auf tussenkram

ja sowas gibts auch
und partner haste auch und katze haste auch...

 

Bin weiblich, Single, (habe nie etwas anderes behauptet) wohne noch Zuhause und da haben wir einen Hund und eine Katze. 

Wie gesagt nur eine Anspielung auf meinen Schwarzen Humor. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 17:04
In Antwort auf tussenkram

Du und dein ( Klein-)grossgeist, der auf diese tolle Frage wirklich eine Antwort erhofft, erwartet, erträumt...

 

Ich wollte ehrliche Antworten und Meinungen
Keinen Spam, Getrolle und Beleidigungen. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 17:06

Warum überhaupt heiraten? Zum Partner stehen kann man auch ohne Trauschein. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 17:08
In Antwort auf lunaluz

Warum überhaupt heiraten? Zum Partner stehen kann man auch ohne Trauschein. 

Dem kann ich nur zustimmen aber für manche ist eine Trauung eben ein "richtiger" Liebesbeweis. 

Für mich käme wenn überhaupt auch nur eine Freie Trauung in Frage. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 17:39
In Antwort auf sanaz_19522041

Bin weiblich, Single, (habe nie etwas anderes behauptet) wohne noch Zuhause und da haben wir einen Hund und eine Katze. 

Wie gesagt nur eine Anspielung auf meinen Schwarzen Humor. 

ach du bist erst 14...  na dann erklärt das alles 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 17:40
In Antwort auf carina2019

ach du bist erst 14...  na dann erklärt das alles 

Nö bin 22

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 17:53
In Antwort auf sanaz_19522041

Nö bin 22

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

meinte geistig

2 LikesGefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 17:55
In Antwort auf carina2019

meinte geistig

Nochmal Nö 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 17:57
In Antwort auf carina2019

meinte geistig

Maximal die Hälfte

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 17:58
In Antwort auf marisol

Maximal die Hälfte

Dreimal Nö

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 18:05
In Antwort auf carina2019

meinte geistig

Deshalb schrieb ich ja, scheint ein grosser Kleingeist zu sein.
Auf jeden Fall hat er/ sie hier einen Heidenspass, kann sich so richtig ausleben.
Ich hoffe, er/ sie macht sich dabei nicht in die Hose.

Wir sollten mal eine Packung Pampers vielleicht spenden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 18:10
In Antwort auf tussenkram

Deshalb schrieb ich ja, scheint ein grosser Kleingeist zu sein.
Auf jeden Fall hat er/ sie hier einen Heidenspass, kann sich so richtig ausleben.
Ich hoffe, er/ sie macht sich dabei nicht in die Hose.

Wir sollten mal eine Packung Pampers vielleicht spenden.

Ich kann mich hier nicht ausleben weil ständig Trolle und Spamer wie du meinen ihren Senf dazu geben zu müssen.

Die anderen Threads sind zwar gewagt aber warum euch sogar dieser harmlose so aufstösst ist mir echt ein Rätsel. 

Den wie gesagt es gibt mehrer Paare die nicht (dauerhaft) zusammen wohnen. 

Also reist euch mal zusammen und schriebt wie vernüftige Erwachsene. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 18:19
In Antwort auf sanaz_19522041

Ich kann mich hier nicht ausleben weil ständig Trolle und Spamer wie du meinen ihren Senf dazu geben zu müssen.

Die anderen Threads sind zwar gewagt aber warum euch sogar dieser harmlose so aufstösst ist mir echt ein Rätsel. 

Den wie gesagt es gibt mehrer Paare die nicht (dauerhaft) zusammen wohnen. 

Also reist euch mal zusammen und schriebt wie vernüftige Erwachsene. 

Es gibt doch auch Foren, die stellen bezahlte Trollspezialisten ein.

Ich habe den Eindruck, du machst hier gerade deine Eignungsprüfung dafür.

da muss man in Bezug auf Themen natürlich variabel sein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 18:37
In Antwort auf tussenkram

Es gibt doch auch Foren, die stellen bezahlte Trollspezialisten ein.

Ich habe den Eindruck, du machst hier gerade deine Eignungsprüfung dafür.

da muss man in Bezug auf Themen natürlich variabel sein.

Bitte glaube mir wenn ich sage es ist kein Getrolle und ich will hier nur normal schreiben. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 18:46
In Antwort auf carina2019

meinte geistig

Boh der hat gesessen! 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 18:48
In Antwort auf fresh-000

Boh der hat gesessen! 

Nicht wirklich 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 18:55

Es geht nicht darum, dass du irgendwann getrennt oder zusammen lebst mit einem Partner. Das wäre  wahrscheinlich hier so jedem egal.

Davon ausgehend du wärst kein Troll.
Es geht darum, dass du ein nicht von der Hand zu weisendes Problem hast und dies mit 22 und nicht irgendeinen lustigen Fetisch.

Ein vernünftiger Partner wird sich kaum einlassen und jemand der in die Richtung geht wie du.... ?
Wie weit würdest du gehen in einer solchen Beziehung? 

Man kann wirklich nur hoffen, dass alles hier ein Märchen ist!!!!

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 19:02
Beste Antwort
In Antwort auf sanaz_19522041

Bin ein sehr Freiheitsliebender Mensch und kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen meine zukünftige Wohnung mit jemandem zu teilen. 

Das Thema beschäftigt mich schon länger und in einem anderen Forum hat ein User sehr schön beschrieben was ich davon halte: Manche Menschen ertragen nicht so viel Nähe. Und können trotzdem prima Partner sein. Auch gute Eheleute.

Warum dann überhaupt heiraten? 
Auch hier ja der User mir vom Herz geschrieben: Manche wollen mit der Ehe auch ein Commitment zu ihrem Partner abgeben.

Eine normale kirchliche Hochzeit käme für mich als Atheist zwar niemals in Frage aber gegen eine Freie Trauung hätte ich nichts.

Wie seht ihr das? 

Das muss halt jedes Paar für sich entscheiden. Für mich gehörte mit meinem Partner zusammen ziehen irgendwie immer dazu, Freiräume schaffen wir uns im Alltag. Wenn ich jemanden nicht täglich ertrage wenn ich heim komme und mich erdrückt fühle, stellt sich mir persönlich die Frage ob die Wahl des Partners wirklich stimmt. Natürlich nervt man sich auch mal und hockt nicht 24std zusammen auf der Couch, aber im Großen und Ganzen möchte man sich wohl fühlen können, wenn der geliebte Mensch um einen ist.

Wenn nun allerdings ein Paar gemeinsam entscheidet es möchte getrennte Wohnungen, dann ist es auch ok, solange eben beide glücklich damit sind. Schwierig wird es nur, wenn die Vorstellungen da auseinander gehen, dann hat immer einer von beiden ein Problem.


 

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 19:06
In Antwort auf old_nick

Es geht nicht darum, dass du irgendwann getrennt oder zusammen lebst mit einem Partner. Das wäre  wahrscheinlich hier so jedem egal.

Davon ausgehend du wärst kein Troll.
Es geht darum, dass du ein nicht von der Hand zu weisendes Problem hast und dies mit 22 und nicht irgendeinen lustigen Fetisch.

Ein vernünftiger Partner wird sich kaum einlassen und jemand der in die Richtung geht wie du.... ?
Wie weit würdest du gehen in einer solchen Beziehung? 

Man kann wirklich nur hoffen, dass alles hier ein Märchen ist!!!!

Bin wirklich kein Troll und wie bereits gesagt wollen mehrere ihre Freiheit/Wohnung nicht ganz aufgeben. 

Auch bei dieser lahmen Angelegenheit wird mir trolling vorgeworfen, nur mal so am Rande. 

Was meinen Fetisch angeht es ist nur ein Fetisch, ein Spiel und eine Fantasie. 

Mein Mann muss das natürlich nicht mögen, wie gesagt das hat nichts mit diesem Thread zu tun. 

Und ich kenne (meine) Grenzen.
Jemandem der echte Vergewaltigung etc. als Harmlos abtut könnte ich nur ins Gesicht spucken, wie gesagt das ist (für mich) etwas völlig anderes. 

Kenne sogar so eine Person der hat man aber so richtig ins Hirn geschi**en. 

Als zum Millionestenmal ich weiß was richtig und falsch, Spiel und Realität ist. 
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 19:08
In Antwort auf rabenschwarz

Das muss halt jedes Paar für sich entscheiden. Für mich gehörte mit meinem Partner zusammen ziehen irgendwie immer dazu, Freiräume schaffen wir uns im Alltag. Wenn ich jemanden nicht täglich ertrage wenn ich heim komme und mich erdrückt fühle, stellt sich mir persönlich die Frage ob die Wahl des Partners wirklich stimmt. Natürlich nervt man sich auch mal und hockt nicht 24std zusammen auf der Couch, aber im Großen und Ganzen möchte man sich wohl fühlen können, wenn der geliebte Mensch um einen ist.

Wenn nun allerdings ein Paar gemeinsam entscheidet es möchte getrennte Wohnungen, dann ist es auch ok, solange eben beide glücklich damit sind. Schwierig wird es nur, wenn die Vorstellungen da auseinander gehen, dann hat immer einer von beiden ein Problem.


 

Dankeschön für die sachliche Antwort. 
Wie schafft ihr euch diesen Freiraum im Alltag? 
Und wie redet ihr darüber?
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 19:11

Was soll bitte das melden? 
Verstoße gegen nichts und trolle nicht. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: rosalila26
2 Antworten 2
|
24. Februar um 18:59
Von: gtv_d_
1 Antworten 1
|
24. Februar um 17:20
1 Antworten 1
|
24. Februar um 17:16
DWT
Von: andi60
4 Antworten 4
|
24. Februar um 16:14
Von: user1413926564
28 Antworten 28
|
24. Februar um 16:04
Teste die neusten Trends!
experts-club