Home / Forum / Liebe & Beziehung / Heirat mit einem US Amerikaner

Heirat mit einem US Amerikaner

5. März um 10:40 Letzte Antwort: 6. März um 17:15

Hallo zusammen
Mein Freund und ich möchten in Deutschland heiraten. Er ist us amerikaner und in Afghanistan stationiert. Kennt sich jemand mit dem Ablauf aus?  Bekommt er Urlaub für die Hochzeit. Was für Papiere brauchen wir. Wer kann helfen. Wir wollen auch in Deutschland leben. Welche Rechte und Pflichten. Gibt es. Ein Rechtsanwalt ist mir zu teuer. Und er kann sich da nirgends erkundigen. Könnt ihr helfen.

 

Mehr lesen

5. März um 10:53

Auch wenn ein Rechtsanwalt erst mal teuer ist, solltest du das Geld unbedingt investieren, um nachher nicht "auf die Schnauze" zu fallen.

Das internationale Recht ist derart kompliziert geworden, dass es Laien heillos überfordert.

Gefällt mir
5. März um 13:06
In Antwort auf user1862139504

Hallo zusammen
Mein Freund und ich möchten in Deutschland heiraten. Er ist us amerikaner und in Afghanistan stationiert. Kennt sich jemand mit dem Ablauf aus?  Bekommt er Urlaub für die Hochzeit. Was für Papiere brauchen wir. Wer kann helfen. Wir wollen auch in Deutschland leben. Welche Rechte und Pflichten. Gibt es. Ein Rechtsanwalt ist mir zu teuer. Und er kann sich da nirgends erkundigen. Könnt ihr helfen.

 

auch wenn es blöd klingt...

aber wie lange kennt ihr euch bzw. wie oft habt ihr euch schon gesehen?

also ist es wirklich schon an der zeit so einen schritt zu gehen?

Gefällt mir
5. März um 19:44
In Antwort auf user1862139504

Hallo zusammen
Mein Freund und ich möchten in Deutschland heiraten. Er ist us amerikaner und in Afghanistan stationiert. Kennt sich jemand mit dem Ablauf aus?  Bekommt er Urlaub für die Hochzeit. Was für Papiere brauchen wir. Wer kann helfen. Wir wollen auch in Deutschland leben. Welche Rechte und Pflichten. Gibt es. Ein Rechtsanwalt ist mir zu teuer. Und er kann sich da nirgends erkundigen. Könnt ihr helfen.

 

Kennst Du ihn denn überhaupt real? 

Gefällt mir
6. März um 7:32

Interessante Fragestellung...

Ihr möchtet zwar heiraten, aber ein Anwalt ist zu teuer und der ganze Papierkram ist lästig - naja, isssss klaaaar....

Ich empfehle dir dringend, diesen Schritt nochmals zu überdenken. Heiraten sollte man, wenn man sich 1.) sicher ist und auch zusammenleben möchte, es 2.) auch tun darf und 3.) die dafür notwendigen Papiere und Dokumente hat.

Bei euch scheint mir keiner der drei Punkte wirklich zuzutreffen. Von daher: wartet einfach noch etwas ab und vor allem legt viel Geld zur Seite. Nicht nur für den Anwalt, sondern auch für die Beglaubigung der Dokumente und anschließende Apostille(n) nach dem Haager Übereinkommen vom 5.10.1961. Das kostet auch noch einen ganzen Sack voller Geld.

Und wenn ihr das alles erledigt habt, könnt ihr gerne heiraten! Viel Spaß dabei und viel Glück für eure Ehe!

Gefällt mir
6. März um 10:51

Kann er überhaupt als US-Soldat einfach so nach Deutschland ziehen? Ich kenne das von Bekannten, dass man sich das eben nicht so wirklich aussuchen kann. Google mal, du bist ja nicht die erste, die so jemanden heiratet, da gibt es sicherlich genug Foren und Gruppen.

Gefällt mir
6. März um 17:15
In Antwort auf user1862139504

Hallo zusammen
Mein Freund und ich möchten in Deutschland heiraten. Er ist us amerikaner und in Afghanistan stationiert. Kennt sich jemand mit dem Ablauf aus?  Bekommt er Urlaub für die Hochzeit. Was für Papiere brauchen wir. Wer kann helfen. Wir wollen auch in Deutschland leben. Welche Rechte und Pflichten. Gibt es. Ein Rechtsanwalt ist mir zu teuer. Und er kann sich da nirgends erkundigen. Könnt ihr helfen.

 

Ist er in Deutschland stationiert und von D aus in Afghanistan im Einsatz? Falls ja, dann fällt sein Aufenthalt in Deutschland unter das SOFA Agreement. Damit ist dann rechtlich vieles geregelt und es macht alles ziemlich einfach. 

Geh zu deinem Standesamt am Ort. Da kann man dir eine Liste mit allen Unterlagen geben die ihr braucht. 

Ist gar nicht so schwierig...man muss das eben alles anfordern ...du in Deutschland, er in den USA. Vieles davon kann man elektronisch anfordern. 

Wenn das alles beisammen ist könnt ihr ganz normal zum Standesamt und heiraten. 

Gefällt mir