Home / Forum / Liebe & Beziehung / Heimlich verliebt in Arbeitskollegen

Heimlich verliebt in Arbeitskollegen

5. Mai 2016 um 0:04 Letzte Antwort: 6. Mai 2016 um 23:46

Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe, der ein oder andere kann mir den ein oder anderen Tipp bzw. Einschätzung geben. Habe im März einen neuen Job angefangen, welcher vorerst auf ein Jahr gefristet ist... Einer meiner Kollegen hat nach einem internen Wechsel zeitgleich mit mir in der Abteilung angefangen...wir haben was die Aufgaben betrifft, nicht wirklich viele Überschneidungen und sitzen auch in unterschiedlichen Büros. Nachdem wir uns jetzt des öfteren super in der Kaffeeküche unterhalten haben, fällt er mir immer bewusster auf. Wir werden uns immer ein Lächeln zu wenn wir uns über den Weg laufen und ich hatte auch ein paarmal das Gefühl, dass auch er Möglichkeiten sucht, mir öfter zu begegnen. Letztens hatte er zb bei mir im Büro ein Meeting, währenddessen er sich kurz entschuldigte um dann noch kurz bei mir am Schreibtisch vorbei zu huschen und fragte wie es mir geht. Oder als wir heute morgen mit mehreren Kollegen frühstücken waren, sagte er gleich zu dem anderen Kollegen, ah schau, da kommt .... Sprang gleich auf um unsere Tische zusammen zu rücken...Allerdings kann ich nicht einschätzen, ob er das aus reiner Nettigkeit tut, oder auch Interesse hat mich auch privat kennenzulernen. Weiss auch nicht genau, wie sein Beziehungsstatus ist, er trägt allerdings keinen Ehering und so von seinen Wochenenderzählungen gab es bisher auch keine Hinweise... Wie kann ich das am unauffälligsten rausfinden und woran merke ich am besten, ob das einfach nur Nettigkeit oder mehr Interesse ist? Denke wir sind beide eher zurückhaltendere Typen...Sorry für den langen Text

Mehr lesen

5. Mai 2016 um 21:48

Jemand...
unter Euch, der schon in einer ähnlichen Situation war/ist? habt ihr dann dem ganzen dann etwas "nachgeholfen"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2016 um 21:52

Jemand...
schon in einer ähnlichen Situation gewesen? Habt Ihr dem ganzen etwas "nachgeholfen"? Wie war/ ist das bei Euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2016 um 22:29

Liebe piquedame!
Nein, nein, Nettigkeit ist das keine, da steckt schon mehr dahinter. Frag` Ihn hall mal, was er in seiner Freizeit tut, welche Hobbys er hat. Ist doch kein Problem, oder?

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Mai 2016 um 22:49

Hallo lib
Das haben wir. Er hat erzählt, dass er eine Handballmannschaft trainert und auch selbst aktiv spielt und am Wochenende Spiel in seiner Heimat ist und er gerade am umziehen nach Düsseldorf wäre...Das war'S eigentlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Mai 2016 um 23:00
In Antwort auf an0N_1211822599z

Hallo lib
Das haben wir. Er hat erzählt, dass er eine Handballmannschaft trainert und auch selbst aktiv spielt und am Wochenende Spiel in seiner Heimat ist und er gerade am umziehen nach Düsseldorf wäre...Das war'S eigentlich

Du kannst Ihn
doch mal fragen, ob er nicht mit Dir ein Tässchen Kaffee trinken will. Ja wenn Du Ihn willst, musst Du schon ein bisschen was tun!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Mai 2016 um 23:30

Das ist schwer zu beurteilen
Liebe piquedame,

für mich hört sich das Ganze insgesamt noch sehr unverfänglich an, allerdings scheint er dich schon zu mögen. Du kannst ja beim nächsten Zusammensitzen einfach mal fragen, wie so die Wochenendplanung der Kollegen aussieht. Im Falle einer Freundin sollte er diese dann eigentlich früher oder später erwähnen.

Optimal wäre es natürlich, wenn ihr vielleicht auch mal zu zweit was essen geht. So lässt sich eher herausfinden, ob er näher an dir interessiert ist oder nicht.

Liebe Grüße,
Babs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Mai 2016 um 23:46
In Antwort auf aylmer_12734428

Das ist schwer zu beurteilen
Liebe piquedame,

für mich hört sich das Ganze insgesamt noch sehr unverfänglich an, allerdings scheint er dich schon zu mögen. Du kannst ja beim nächsten Zusammensitzen einfach mal fragen, wie so die Wochenendplanung der Kollegen aussieht. Im Falle einer Freundin sollte er diese dann eigentlich früher oder später erwähnen.

Optimal wäre es natürlich, wenn ihr vielleicht auch mal zu zweit was essen geht. So lässt sich eher herausfinden, ob er näher an dir interessiert ist oder nicht.

Liebe Grüße,
Babs

Finde...
es aber schon ein bisschen offensiv einen Kollegen wegen essen gehen zu zweit zu fragen, kann auch falsch ankommen falls ich mich da was seine intension betrifft täusche...meinst du nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wie werde ich den Gedanken an ihn los?
Von: naheed_12080311
neu
|
6. Mai 2016 um 15:17
Noch mehr Inspiration?
pinterest