Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hattet ihr schonmal mit der Kontaktsperre Erfolg?

Hattet ihr schonmal mit der Kontaktsperre Erfolg?

27. Juli 2011 um 23:22

wenn ja würde mich ja mal folgendes interessieren:

Wer hat sich getrennt?
Warum?
Wie lange kein Kontakt?
Wer hat den Kontakt wieder aufgenommen?
Wie lang war eure Beziehung?

VIELEN DANK

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

2. August 2011 um 11:57

Erfahrungen bitte
Hat denn sonst keiner Erfahrungen gesammelt??
Bitte, freu mich über verschiedenen Beispiele, auch von euren Bekannten oder Freunden...

4 LikesGefällt mir 19 - Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 12:06

Danke
eyeofbutterfly:

Danke für deine Antwort.....
das tut mir leid, aber du scheinst deinen Ex auch nicht wieder zu wollen oder?
Ich finde sowas einfach immer viel zu krass wenn man so eine lange Zeit zusammen verbracht hat....aber gut. Ich kenne ja deine Gründe nicht und es gibt durchaus Gründe, bei denen ein Neuanfang sinnlos ist!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2011 um 11:57

Erfahrungen bitte
Hat denn sonst keiner Erfahrungen gesammelt??
Bitte, freu mich über verschiedenen Beispiele, auch von euren Bekannten oder Freunden...

4 LikesGefällt mir 19 - Hiflreiche Antwort !

2. August 2011 um 19:48

Butterkeks1986
Hi,

seit ihr auch seit 4 Wochen getrennt oder länger?
Darf ich fragen was der Trennungsgrund bei euch war und wie lange du mit ihm zusammen gewesen bist?

Danke für deine Antwort!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 14:22

Hattet ihr schonmal mit der Kontaktsperre Erfolg?
Nein, erst war alles toll, Versöhnung, alles lief super,alte Anziehungskraft war wieder da, aber nach 4 Wo alles beim Alten, langsam aber sicher. Wir hatten uns 5 Wochen nicht gesehen, keine sms.
Meiner Meinung nach bringt eine Kontaktsperre nix, nur bei Streit, dann beruhigt man sich, schläft drüber, vergißt, verzeiht... Aber bei Problemen hilft nur, reden... nicht davon laufen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. August 2011 um 1:28

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

4. August 2011 um 13:17


Sich nicht zu melden bei ihm war echt das schwierigste, einmal wurde ich zu schwach und hab ihm zum Geburtstag per Anruf gratuliert..hab mich danach aber total **** gefühlt und die Kontaktsperre weiter durchgezogen

Nach der ganzen Sache meldet er sich jetzt immer und lädt mich immer wieder aufs Neue ein etwas zu unternehmen Es ist nicht so dass ich mich jetzt nie melde, aber im Vergleich meldet er sich 10 mal die Woche und ich nur 1 Mal :P

Hab dir ne pn geschrieben =)

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2011 um 20:43

...
Mein freund und ich hatten uns auch leider getrennt, weil er unter einer sehr großen beziehungsangst litt.. dann hat er mit mir schluss gemacht und ich habe gesagt ok .. das war ein samstag.. habe sofort die kontaktsperre durchgezogen, auch wenn es richtig hart war. am mittwoch habe ich ihm dann geschrieben, ob wir morgen essen gehen wollen. er sagte sofort ja .. ich wollte ihn nicht voll heulen oder sonst irgendwas . wir hatten einen richtig schönen abend zusammen. als er mich nach hause gebracht hat, habe ich ihm vorgeschlagen, dass wenn er doch so große angst hat, enttäuscht zu werden, dass wir uns einfach so immer erstmal wieder treffen. das heißt als freunde ... wir lernen uns einfach besser kennen usw. und da hat er sofort zugestimmt. dann hatten wir fast eine woche keinen kontakt. dann hat er sich dienstags bei mir gemeldet und ich habe gefragt, ob wir uns donnerstag mal wieder treffen wollen .. vllt schwimmen gehen. das haben wir dann auch gemacht und uns echt super gut verstanden. er ist dann noch abends mit hoch gekommen. es ist aber nie etwas zwischen uns passiert. ich wollte ihm ja schließlich zeigen, dass ich jetzt erstmal als freundin für ihn da bin. dann erzählte er mir, dass er am nächsten tag in eine disco will und wüsste noch nicht, wie er zurück kommt. und ich bin erstmal nicht drauf eingegangen. am nächsten tag habe ich ihm geschrieben, dass er gerne auf meiner couch übernachten kann. wir haben uns dann auch in der disco getroffen. naja .. ich war dann halt mit einem anderen mann am tanzen und das fand er natürlich nicht so toll. hat er mir immer per sms geschrieben. ( also .. eifersüchtig machen hilft doch ein bisschen! aber übertreibt es nicht! ) dann sind wir zusammen morgens zu mir nach hause und ich habe gefragt, wo er schlafen will... er hat sich zu mir ins bett gelegt und wir lagen uns in den armen und haben gekuschelt und später haben wir uns geküsst! am nächsten morgen habe ich gesagt und jetzt kommt das wichtige, dass ich auch erstmal keine beziehung will... lass uns einfach wirklich erstmal besser kennenlernen... der hat vllt doof geschaut naja ... ca. zwei wochen später, hat er wieder bei mir übernachtet und hat das erste mal gesagt, dass er mich liebt. natürlich habe ich das auch schon vorher für ihn gefühlt , es ihm aber nicht gesagt! ich sagte wieder, dass ich jetzt zeit brauche .. naja .. zwei wochen später habe ich es ihm dann auch gesagt und das ich mit ihmn zusammen sein will. das hinhalten hat echt was gebracht... naja .. und einen monat später sind wir zusammen gezogen und jetzt planen wir schon unsere kleine familie ..


ich kann euch allen nur mut machen ... versucht die kontaktsperre durchzuziehen und gibt auch nicht gleich immer nach., wenn er etwas will!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 9:06
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Ex freundin wieder zurück
hi lettanico... hast du auch tipps für männer? meine ex hat mich aus dem gleichen grund wie dein ex ex-freund, verlassen. habe aber mich dann nicht clever verhalten, weil ich einefach keine erfahrung damit hatte und auch keine ahnung von dieser kontaksperre....

für tppis bin ich dir sehr dankbar
graziano

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:03
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Gemeinsame Wohnung?
Hallo lettanico,
wir sind beide noch in der Ausbildung und haben eine gemeinsame Einraumwohnung, jeodch viel zu wenig geld, damit ich ausziehen kann
Wie mach ich das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:57
In Antwort auf samyem

Gemeinsame Wohnung?
Hallo lettanico,
wir sind beide noch in der Ausbildung und haben eine gemeinsame Einraumwohnung, jeodch viel zu wenig geld, damit ich ausziehen kann
Wie mach ich das?


Oh man das wird schweer da weiß ich echt nicht weiter, blöde Situation...aber du hast natürlich auch andere Möglichkeiten durch ignorieren usw.
Hmm da muss man sich echt schon was sehr gutes einfallen lassen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 21:53
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Hallo
könntest du mir auch deine tipps verraten? mein ein und alles hat sich nach einem jahr u 2 monaten von mir getrennt vor 4 tagen...! kontaktsperre halte ich wegen dem schmerz zz auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 22:46

Ich kopier den text nochmal hier rein
Hallo miteinander! Puhh, wie soll ich sagen... ich fange am besten mal mit der Geschichte an:

Ich bin 20 Jahre und seit fast 2 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen gewesen. Alles war perfekt, nur eine Sache nicht: Die Ehrlichkeit! Vor unserer Bezihung hat er schon für eine andere geschwärmt, die ihn aber nie wollte. Sie ist sehr hübsch, passt perfekt in sein Idealbild, doch er konnte sie nie erreichen. ich war dann wahrscheinlich seine hoffnung. Wir haben uns verliebt und eine tolle Beziehung geführt, voller Höhen und Tiefen, aber glücklich. Doch dann eines Tages sah er ständig auf sein handy, hat ständig SMS geschrieben und sich verändert. ich habe die SMS's gelesen, wobei er einer Frau geschrieben hat, die er als wundervoll und so einzigartig usw. bezeichnet hat.
Ich habe ihn angesprochen und nach langer Diskussion hat er mir gestanden, es wäre eine aus seinem Seminar, deren Nummer er auch gleich gelöscht hat usw. Aber ich habe das nicht akzeptiert und bin in den urlaub gefahren, um Abstand zu gewinnen und über alles nach zu denken. Das machte ihm wirklich Angst, doch ich entschloss mich (nach langem zappeln-lassen) ihm noch eine Chance zu geben. Es war alles toll doch vor Kurzem fing er wieder an SMS zu schreiben, diesmal stand ein anderer Name da. Doch in der eher normale Form, als würde er mit einer guten freundin schreiben. das war für mich auch OK. Doch sagte er, er wüsste nicht ob er mich noch liebt. Es war eine schwere Zeit, in der ich ihm Zeit lassen wollte und seine Entscheidung akzeptieren wollte. Er entschied sich für mich und sagte, sie wäre eine Kollegin. Später fand ich jedoch einige Dinge heraus, auch die SMS wurden immer schlimmer und irgendwann wurde es so schlimm, das ich Schluss gemacht habe.
Da ich heraus fand, das es gar keine Arbeitskollegin war, sondern die gleiche Frau die er anhimmelte, schon vor der Beziehung. Als ich dann Schluss gemacht hatte, gestand er mir, das die angebliche Freundin "aus dem Seminar" ebenfalls die Frau war, die er angehimmelt hatte. Also ein und die selbe Frau. Das komische ist, das er sich nie mit ihr getroffen hat und nur "ein Bild" sozusagen anhimmelte von einer "perfekten Frau"

So.. ich liebe ihn noch, aber er hat mich belogen. Wäre er von anfang an ehrlich gewesen, hätte mand as klären können... nur so kommt es mir eher krankhaft vor, wie er ihr hinterher gestalkt ist und sie nach wie vor nichts von ihm will, sich sogar sehr gestört fühlt. Er sagt auch er liebt mcih und war einfach dumm, doch ich habe Angst, das es wieder so wird.. er wieder lügt..
Ich will ihn erst einmal zappeln lassen und ihm begreiflich machen, das ich Wert habe und auch nicht leicht zu haben bin. Was sagt ihr dazu? Wie schätzt ihr dieses Verhalten ein? Einfach nur kindisch von ihm, oder steckt doch mehr dahinter?

Er ist gerad nicht da, weg gefahren, damit ich "ruhe vor ihm habe"

ich weiß nicht mehr weiter.. als würde er sein inneres vollkjommen ausblenden und hätte 2 Seiten.. oder genüge ich einfach nicht? Obwohl ich so viel für die beziehung getan habe?

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 22:48
In Antwort auf samyem

Ich kopier den text nochmal hier rein
Hallo miteinander! Puhh, wie soll ich sagen... ich fange am besten mal mit der Geschichte an:

Ich bin 20 Jahre und seit fast 2 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen gewesen. Alles war perfekt, nur eine Sache nicht: Die Ehrlichkeit! Vor unserer Bezihung hat er schon für eine andere geschwärmt, die ihn aber nie wollte. Sie ist sehr hübsch, passt perfekt in sein Idealbild, doch er konnte sie nie erreichen. ich war dann wahrscheinlich seine hoffnung. Wir haben uns verliebt und eine tolle Beziehung geführt, voller Höhen und Tiefen, aber glücklich. Doch dann eines Tages sah er ständig auf sein handy, hat ständig SMS geschrieben und sich verändert. ich habe die SMS's gelesen, wobei er einer Frau geschrieben hat, die er als wundervoll und so einzigartig usw. bezeichnet hat.
Ich habe ihn angesprochen und nach langer Diskussion hat er mir gestanden, es wäre eine aus seinem Seminar, deren Nummer er auch gleich gelöscht hat usw. Aber ich habe das nicht akzeptiert und bin in den urlaub gefahren, um Abstand zu gewinnen und über alles nach zu denken. Das machte ihm wirklich Angst, doch ich entschloss mich (nach langem zappeln-lassen) ihm noch eine Chance zu geben. Es war alles toll doch vor Kurzem fing er wieder an SMS zu schreiben, diesmal stand ein anderer Name da. Doch in der eher normale Form, als würde er mit einer guten freundin schreiben. das war für mich auch OK. Doch sagte er, er wüsste nicht ob er mich noch liebt. Es war eine schwere Zeit, in der ich ihm Zeit lassen wollte und seine Entscheidung akzeptieren wollte. Er entschied sich für mich und sagte, sie wäre eine Kollegin. Später fand ich jedoch einige Dinge heraus, auch die SMS wurden immer schlimmer und irgendwann wurde es so schlimm, das ich Schluss gemacht habe.
Da ich heraus fand, das es gar keine Arbeitskollegin war, sondern die gleiche Frau die er anhimmelte, schon vor der Beziehung. Als ich dann Schluss gemacht hatte, gestand er mir, das die angebliche Freundin "aus dem Seminar" ebenfalls die Frau war, die er angehimmelt hatte. Also ein und die selbe Frau. Das komische ist, das er sich nie mit ihr getroffen hat und nur "ein Bild" sozusagen anhimmelte von einer "perfekten Frau"

So.. ich liebe ihn noch, aber er hat mich belogen. Wäre er von anfang an ehrlich gewesen, hätte mand as klären können... nur so kommt es mir eher krankhaft vor, wie er ihr hinterher gestalkt ist und sie nach wie vor nichts von ihm will, sich sogar sehr gestört fühlt. Er sagt auch er liebt mcih und war einfach dumm, doch ich habe Angst, das es wieder so wird.. er wieder lügt..
Ich will ihn erst einmal zappeln lassen und ihm begreiflich machen, das ich Wert habe und auch nicht leicht zu haben bin. Was sagt ihr dazu? Wie schätzt ihr dieses Verhalten ein? Einfach nur kindisch von ihm, oder steckt doch mehr dahinter?

Er ist gerad nicht da, weg gefahren, damit ich "ruhe vor ihm habe"

ich weiß nicht mehr weiter.. als würde er sein inneres vollkjommen ausblenden und hätte 2 Seiten.. oder genüge ich einfach nicht? Obwohl ich so viel für die beziehung getan habe?

Und dann noch die gemeinsame wohnung...
Kein Geld da zum umziehen, keine Freunde ind er Nähe und auch noch Arbeit..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2011 um 13:59
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Hey
Hallo,
meine Freundin hat nicht mehr soviele Gefühle für mich und sagt das ich zu sehr klammer und Liebesbeweise fordere. Wir haben eine gemeinsame Wohnung. Jetzt weiß ich nicht wie ich mich verhalten soll. Wir gehen uns seit einer woche aus dem weg. Keine Küsse, keine Umarmungen nichts mehr. Seit 2 Tagen redet sie wieder mit mir aber nur belangloses.

Sie hat im moment sehr viel stress mit der arbeit und nebenbei schule.

Wäre toll wenn du mir ein paar tipps geben könntest.

Gruß Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2011 um 0:06

...
Ja...also...
Er hat sich damals von mir getrennt...nach nur ein paar Monate beziehung...
War wieder mit seiner Ex zusammen
Nach 14 monaten ohne Kontakt ( anfangs bin ich ihm allerdings hinterhergelaufen wie ne bekloppte)
hat er mir einen brief geschrieben, wie sehr er mich doch liebt...
ich hatte / habe einen Freund und er hat gesagt er wartet auf mich...
10 Monate hat er gewartet und dann konnte er nicht mehr...
& ich merke jetzt wie sehr ich ihn doch liebe und eigentlich lieber bei ihm sein würde...

Liebe ist fürn arsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 13:50
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Ex-freund zurück
Hey Du,

kannst du mir weiterhelfen? Ich brauche einen guten Tipp von dir wie ich meinen ex wieder bekommen kann!

Wie hast du das ausgehalten 5 Monate nicht mit ihm zu reden?

Für deine Hilfe wäre ich dir sehr dankbar!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 22:10
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Also...
...bei mir ist der Trennungsgrund (er hat sich von mir getrennt) es läge an mir, weil ich ihn angeblich gegen seine Familie aufgehetzt habe. Hab ihm heute sozusagen einen Abschiedsbrief. Es kam keine Antwort. Na ja, ich lass das jetzt auch mit dem Kontakt... endgültig, obwohl ich ihn noch liebe und ihn mir zurückwünsche Ist echt bitter. Und wir waren fast 1 1/2 Jahre zusammen. Würde mich echt über Tipps freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 8:27
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*


Hallo du
Dein Beitrag ist ja schon lange her trotzdem hätte ich gerne Tipps von dir wie ich meinen ex wieder bekomme...er hat sich am 20.6 getrennt bin ihn lange hinterher gerannt hatten 3 Wochen keinen Kontakt danach musste ich mich wieder melden weil ich es nicht aushielt...& jetzt werden es am Dienstag wieder 4 Wochen ohne Kontakt... Er schreibt mit meiner Mama ab und an und meiner Schwester auch mit meinen kleinen Bruder (11) mit den schreibt er jeden 2. Tag nur er meldet sich nicht mehr bei mir:/... Würde mich über eine Nachricht mehr freuen.... Vielen lieben dank

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 10:52

Meine Erfahrung
Zunächst mal eine Info über einen Artiekel der mir sehr geholfen hat: http://www.beziehungsdoktor.de/index.php?site=trennung#nachtrag.

Dort erfährt man, was man für einen Partner hat oder ob man selber Dominant oder Subdominant ist.
Mir hat das geholfen weil ich der Dominante in der Beziehung war und er der Subdominante. Das führte nach 5 Jahren Beziehung auch zum Aus. Wir sind jetzt 6 Monate getrennt und ich habe ihn noch immer nicht aufgegeben. Natürlich bin ich ihm auch hinterhergerannt und hab gebettelt was das zeug hielt. So ist nun mal die Natur des Menschen und ich kennen hier keinen dem das nicht auch passiert ist. Wir haben regelmäßig Kontakt und mehr.... Mal gehts von mier aus, mal von ihm. Er hat Angst wenn wir wieder zusammenkommen, das alles so wird wie früher und somit warte ich. Wenn er keinen Kontakt sucht, lasse ich ihn in Ruhe. Wenn er sich meldet springe ich nicht sofort drauf an sondern lasse meist ein paar Stunden verstreichen bis isch antworte. Manchmal antworte ich auch gar nicht wenn nur so ein Smily oder sowas kommt. Und dann wird er aktiv. Dann kommt noch ne sms und noch ein Anrufversuch und noch ne sms. Und der Inhalt wird immer präzieser. Er macht sich dann Sorgen um mich. Ich weiß ich bedeute ihm noch viel, aber er kann eben nicht einfach so zurückgehn und alles auf sich beruhen lassen. Ich warte also weiter und gehe im nicht auf den Keks wenn er sich nicht meldet. Wenn ich es nicht aushalte, gehe ich in Foren wie dieses und rede mir meinen Frust von der Seele Und wenn es noch 6 Monate dauert ihn wieder zu bekommen. Ich kann warten!

Fazit: Gedult will gelernt sein. Beschäftigt euch mit anderen Dingen wenn ihr es nicht mehr aushaltet. Lauft ne Runde um Block und reagiert euch ab. Wenn auf der anderen Seite Interesse noch besteht, wird er/sie sich auf jeden Fall irgendwann melden. Aber eben nur wenn dem/der Ex das nicht egal ist. Eine Zeitspanne ist hier nicht vorgegeben, das muss jeder für sich allein entscheiden. MACHT EUCH RAR. Dann seid ihr INTERESSANT!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 19:53

Wer macht sich hier wie klein????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 0:56

Klein machen...
... ist was anderes - sich die Blöße geben und dem Mann hinterherzurennen, zum Beispiel. Ihn mit Liebesbeweisen zu überhäufen, am Telefon belästigen und rumzuheulen, tausend E-Mails und SMS und Whatsapp-Nachrichten zu schreiben, ihm aufzulauern und ihn beknien, dass er zurückkommt, etc. blabla.

DAS ist für mich Kleinmachen.

Ein Rückzug, um zu sich selber zu finden und dem anderen die Gelegenheit zu geben, nochmal objektiv über die Trennung nachzudenken, ist was ganz anderes! Letztendlich kann es dann auch so kommen, dass man selbst merkt, dass es nicht mehr gepasst hat - auch wenn man zuvor derjenige war, der unter der Trennung gelitten hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 11:45

6 Monate warten
Tja, sicher eine lange Zeit, aber daran sehe ich, das ich ihn wirklich Liebe. Und was sind schon 6 Monate gegen ein ganzes Leben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 14:20


frag mal die olle ex von meinem ehemann wie gut das klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 15:13
In Antwort auf amice_12445804


Sich nicht zu melden bei ihm war echt das schwierigste, einmal wurde ich zu schwach und hab ihm zum Geburtstag per Anruf gratuliert..hab mich danach aber total **** gefühlt und die Kontaktsperre weiter durchgezogen

Nach der ganzen Sache meldet er sich jetzt immer und lädt mich immer wieder aufs Neue ein etwas zu unternehmen Es ist nicht so dass ich mich jetzt nie melde, aber im Vergleich meldet er sich 10 mal die Woche und ich nur 1 Mal :P

Hab dir ne pn geschrieben =)

Hey
ist zwar schon lange her der threat, aber bei mir sieht es auch so aus!
KS seit 3 wochen... bin hin und her gerissen!
kannst du mir tips geben?

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2014 um 20:05

Erfolg hatte schon aber
Im Endefekt ist es nur eine Verlängerung der Zeit.

Meiner Meinung nach passiert eine Trennung nicht ohne Grund. Klar kann es funktionieren wenn man die Kontaktsperre einhält. Das was passiert ist das die Verliebtheit neu entflammt aber die vergeht leider wieder nach einigen Monaten wenn man von Grund auf nicht zueinader passt. Weil würde man zusammen passen würde es garnicht erst zu einer Trennung kommen ! Dazu muss ich sagen wenn die Person sehr reif ist, schon mehrere Trennungen hinter sich hat und dabei noch ein starkes Selbstwertgefühl hat beißt man mit Kontaktsperre auf Granit !

Zu meinen Erfahrungen:
Ich habe mich getrennt wegen Respektlosigkeit und misstrauen. Ich wollte ihn nach ca. einem Monat zurück habe gekämpft und kam dann auch auf die Idee mit der Kontaktsperre. Nach noch nichtmal einem Monat meldete er sich bei mir aber im Endefekt hat es wieder so geendet wie Vorher auch...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 21:07

Hallo
Hallo,

Meine Beziehung war 5 Jahre lang . Er machte Schluss . Der Grund war das er Zeit für sich selbst brauchte. Die erste Woche war ich verzweifelt und setzte ihn zu sehr unter Druck . Danach holte ich mir einen Ratgeber und machte 3 Wochen absolute Kontaktsperre (Siehe hier http://liebeskummer-wastun.com/liebeskummer/die-kontaktsperre-was-bringt-sie-und-wie-wird-sie-verwendet ). Danach dauerte es noch 1 Monat und wir kamen wieder zusammen. Er sagte die Kontaktsperre gab ihm Zeit um nachzudenken und das er mich noch liebte

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2015 um 22:23
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Hallo.
Welche Tricks den?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2015 um 9:27
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Noch da
Wenn du hier noch aktiv bist schreib mir mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2015 um 9:31

Brief
Was hast du in den brief geschrieben das er angebissen hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2015 um 20:03
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Tipps werden gebraucht!!
Hy! Ich würde mich für deine tipps interessieren, bin schon verzweifelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2015 um 18:55
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Hilf mir
Wie hast du das geschafft ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2015 um 16:53
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

?
Wie hast du es geschafft??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2015 um 22:58
In Antwort auf amice_12445804


Sich nicht zu melden bei ihm war echt das schwierigste, einmal wurde ich zu schwach und hab ihm zum Geburtstag per Anruf gratuliert..hab mich danach aber total **** gefühlt und die Kontaktsperre weiter durchgezogen

Nach der ganzen Sache meldet er sich jetzt immer und lädt mich immer wieder aufs Neue ein etwas zu unternehmen Es ist nicht so dass ich mich jetzt nie melde, aber im Vergleich meldet er sich 10 mal die Woche und ich nur 1 Mal :P

Hab dir ne pn geschrieben =)

Deine Einträge liegen zwar schon etwas zurück...
Aber vielleicht könnt ich von dir doch ein paar Ratschläge bekommen aber per PN?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2015 um 18:04
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Kannst du mir ein paar Tips geben
Ich hab zur Zeit das gleiche Problem. Bin seit drei Tagen nicht mehr mit ihm zusammen. Wie lange soll ich die Kontaktsperre halten und soll ich mich zwischen durch bei ihm melden

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

19. April 2016 um 19:39
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Hey
Du hattest mal geschrieben, dass man sich bei dir wegen Tipps gerne melden kann...

Ich erkläre dir das mal kurz: meine Freundin hat vor 2 Wochen am Samstag Schluss gemacht. Gründe sind mir bekannt (hab es schleifen lassen, sie als zu selbstverständlich anerkannt,..). Sie wollte sich Sonntag sofort treffen und reden, weshalb ich ihr nicht schreibe... Nach dem Gespräch war bis zur darauffolgenden Woche am Samstag Funkstille. Da fragte ich, ob wir zusammen wohin wollten, das lehnte sie ab, weil sie anders zu tun hatte. Montag wollte ich mit ihr reden, da wies sie mich ab... Donnerstag schrieb sie mir "alles gute zum ersten Kuss", weil wir uns an dem Tag zum ersten Mal geküsst hatten. Ich wollte mit ihr reden, bin zu ihr hin... Sie wies mich wieder ab. Dieses Wochenende am Samstag war ich bei ihrem Spiel - sie kam danach zu mir und fragte mich, ob ich bescheuert sei, oder was ich beim Spiel suche.
Sie hat einen guten Freund Letzte Woche noch mehrfach geschrieben, dass sie mir gerne eine 2. Chance geben wollen würde... Gestern hat sie mit mir geredet, dass ich sie in Ruhe lassen soll und sie nichts mehr von mir will. Hätte ich sie in Ruhe gelassen, so sagt sie, hätte sie mir eine 2. Chance gegeben...

Kannst du mir weiterhelfen? Ich denke, dass nach 2 Jahren nicht sofort alles weg sein kann und auf jeden Fall noch was da sein wird.
Aber wie sollte ich demnächst vorgehen? In der Schule guckt sie oft und viel zu mir... Ich werde aber erstmal strikt die Kontaktsperre durchziehen... Sie hat meinem guten Freund auch mal geschrieben, dass sie eigentlich nochmal langsamer was aufbauen möchte...

Danke scjonmal, Til!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2016 um 17:17

Oh ja
Ich bin gerade voll drin aber bei mir ist es etwas anders sie hat sich getrennt von mir weil sie wie sie sagt nicht mit der Situation klar kommt das sie zwischen durch auch mal alleine auf meine Tochter auf passen muss sie sagt sie will spontan sein mit mir ins Kino gehen wenn sie es will und nicht erst ein baby sitter suchen müssen ich habe die ersten 2 wochen gekämpft wie ein Hund und es kam nichts sie hat dann ihre Handy Nummer gewechselt und ich hoffe das wenn ich sie in Ruhe lasse das sie es merkt das sie mich vermisst weil sie sagt sie liebt mich aber so geht es nicht ich will nur noch mal mit ihr reden weil sie wirklich die liebe meines Lebens ist aber ich glaube ihr geht es jetzt so gut wie nie hat alles neu gekauft und sieht glücklich aus wenn meine Arbeitskollegen sie sehen und sagen das sie sehr glücklich aussieht und nicht mehr kommen wird wie seht ihr das denn wenn sie sich so gibt wenn sie so kalt ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 21:46


Mein Freund hatte sich vor 5 Wochen von mir getrennt. Seine Gefühle stimmen nicht.
Nun hatten wir unser erstes Treffen nach der Kontaktsperre. Wir saßen 2 Stunden zusammen, hatten schöne Gespräche. Haben viel gescherzt und gelacht. Nur leider haben wir kein Stück über "uns" geredet. Kein Wort zu der jetzigen Situation, den Gefühlen. Wäre gerne so viel losgeworden. Zum Abschied haben wir uns umarmt und er sagte, wir können uns ja im Mai noch mal treffen. Jetzt ist er erstmal aus beruflichen Gründen 10 Tage weg. Als er zuhause war, hat er mir auch gleich geschrieben. Hatte sich noch mal für die nachträglichen Geburtstagsgeschenke von mir bedankt. Einen Tag später hat er ein Bild von dem Geschenk bei Facebook gepostet und mich mit markiert. Das fand ich sehr schön. Aber wie verhalte ich mich nun weiter??? Soll ich die Füße still halten? Soll ich Kontakt suchen? Und vor allem, was ganz wichtig ist, wie verhalte ich mich beim nächsten Treffen? Danke im voraus für eure Tipps <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2016 um 21:27
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Bitte um ehrliche Tipps
Dein Beitrag ist zwar schon etwas älter. Aber ich bin gerade in der genau gleichen Situation und möchte gerne deine Tipps.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2016 um 21:27
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Bitte um ehrliche Tipps
Dein Beitrag ist zwar schon etwas älter. Aber ich bin gerade in der genau gleichen Situation und möchte gerne deine Tipps.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 19:00

Schönen guten Tag allerseits.
Eine Kontaktsperre ist in jedem Fall nützlich. Allerdings in erster Linie für dich selbst. Ob es einer eventuellen Neuauflage der Beziehung zuträglich ist, ist nebensächlich und sollte dementsprechend nicht das Ziel sein warum man sich zu solch einem Schritt entscheidet. 
Mein Ex und ich waren sieben Jahre lang zusammen. Anfang des Jahres begann es zu kriseln bis es letzten Endes vor zwei Monaten in einer Trennung mündete. Er zog es vor sich via iMessage zu trennen. Ich fühlte mich vor den Kopf gestoßen und war dementsprechend nicht in der Lage seinen Schlussstrich als solchen zu akzeptieren. Wochenlang habe ich ihn mit Nachrichten bombardiert, habe dabei zwischen Resignation und Selbstaufgabe geschwankt, doch verständlicherweise blieb eine Reaktion seinerseits aus. Ich habe also so ziemlich alles falsch gemacht was man falsch machen kann. Irgendwann kam ich an den Punkt an dem ich für mich selbst beschloss meinem unvernünftigen Verhalten einen Riegel vorzuschieben. 
Ein paar Tage nachdem ich die Kontaktsperre eingeleitet habe schrieb er mir:" Ich wünsche dir alles Gute. Entgegen deiner Annahme will ich dir nichts Böses. Es ist wirklich besser wenn wir getrennte Wege gehen. Schade, dass es nicht mehr geklappt hat. Ich drück dich zum letzten Mal. Pass bitte gut auf dich auf. Mach's gut." Daraufhin konnte ich meine Emotionen nicht zurückhalten und versuchte mich erneut an einem Annäherungsversuch. Er hat meine Nachrichten gelesen, doch auch hier blieb eine Reaktion aus. 
Ein paar Tage später wachte ich morgens auf und beschloss der Sache ein endgültiges Ende zu bereiten. Ich schrieb ihm, dass unser Standpunkt nicht mehr der gleiche sei und daran auch verstreichende Zeit nichts ändern könne. Er wolle nicht mehr, das hätte ich ohne wenn und aber zu akzeptieren und täte das auch. Wir hätten eine schöne gemeinsame Zeit gehabt, aber diese sei nunmal zu Ende. Ich könne nun loslassen und mit dem Kapitel meines Lebens abschließen. Ich wünschte ihm alles Gute und verabschiedete mich mit einem Gruß.
Er hat die Nachricht sofort gelesen, doch auch dieses Mal blieb eine Antwort aus. Ein paar Minuten später schickte ich ihm noch eine Nachricht, dass ich ihm seine Schlüssel per Post zukommen lasse. Diese Nachricht wurde jedoch nie zugestellt- er hat mich blockiert.
Auch wenn das sicherlich nicht die Art der Trennung ist, die ich mir vorstelle, so denke ich, dass wir unseren Frieden miteinander geschlossen haben. Jeder auf seine ganz spezielle Art und Weise. Sicherlich habe ich noch immer, das Gefühl, dass unser gemeinsamer Weg noch nicht zu Ende ist, aber ich denke, dieses Gefühl wird mit verstreichender Zeit verblassen. Ich glaube nicht, dass er sich noch einmal melden wird. Genauso wenig wie ich das Gefühl habe, dass ich noch einmal das Bedürfnis auf Kontakt zu ihm verspüren werde. Wir haben wohl beide verstanden, dass es an der Zeit ist loszulassen und sein eigenes Leben zu leben.
Was ich damit sagen will: Konzentriere dich nicht auf eine mögliche Neuauflage eurer Beziehung sondern auf dich selbst. Wenn er zurückkommen will, dann wird er das aus freien Stücken tun. Zumal es das Schicksal in jedem Fall richten wird- wenn ihr zusammengehört, dann werdet ihr auch wieder zueinanderfinden. Nichts passiert ohne Grund, so auch eine Trennung nicht. Fokussiere dich auf dich selbst und nicht auf ihn oder eure Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2017 um 0:32
In Antwort auf amice_12445804

Ja großer Erfolg!!!
Er hat sich damals von mir getrennt weil ich mich einfach zu anhänglich benommen habe und ihn damit schon total genervt hab
Wir hatten ca 5 Monate keinen Kontakt!
ER hat den Kontakt wieder aufgenommen
Unsere Beziehung war nicht lang (knapp halbes Jahr)

Wenn ihr euren Exfreund wiederhaben wollt geht es mit einigen wichtigen Tipps ganz einfach schreibt mir, ich antworte euch garantiert drauf :*

Hey.....könntest Du iwie Kontakt zu mir aufnehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2017 um 15:01
In Antwort auf amice_12445804


Sich nicht zu melden bei ihm war echt das schwierigste, einmal wurde ich zu schwach und hab ihm zum Geburtstag per Anruf gratuliert..hab mich danach aber total **** gefühlt und die Kontaktsperre weiter durchgezogen

Nach der ganzen Sache meldet er sich jetzt immer und lädt mich immer wieder aufs Neue ein etwas zu unternehmen Es ist nicht so dass ich mich jetzt nie melde, aber im Vergleich meldet er sich 10 mal die Woche und ich nur 1 Mal :P

Hab dir ne pn geschrieben =)

Hi lala,
es tut mir leid, dass es dir so schlecht geht!Dein Text hatte sich mit meiner PN überschnitten...Eigentlich ist es doch gut, dass er sich wieder bei dir gemeldet hat und sich erkundigt, wie es dir geht. Egal bist du ihm wohl nicht...Es ist doch richtig, dass er von deinen Gefühlen nichts mitbekommen hat. Somit ist er jetzt immer noch im Unklaren, wie es bei dir aussieht.Was du bei einer Kontaktsperre machen könntest erfährst du vielleicht hier: http://mr-right-finden.de/kontaktsperre-den-ex-zurueckgewinnen/
Ob er seine geplanten Änderungen alle wirklich so hinbekommt und ob es dann mit seiner Beziehung besser läuft, das wissen wir nicht. Das weiss nicht mal er.Ich kann dich so gut verstehen, wie sehr dich das alles aufwühlt und traurig macht. Leider bleibt wohl momentan nur das böse G-Wort...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2017 um 16:22

Hallo,ich brauch mal dringend eure Hilfe.mein ex und ich haben uns gestern endgültig getrennt.das heißt ich bin von ihm ausgezogen.er meinte dass es so nicht geht und er Zeit braucht.ok,bis dahin verstehe ich ja alles.jetzt hat er mir eine Nachricht geschrieben,dass er gestern Freunde getroffen hat,und es hätte mir sicher auch gut gefallen.und dann hat er noch geschrieben "ich mache gerade einen verspäteten Frühjahrsputz.abends werde ich mit einem Freund wieder laufen gehen,es tut echt gut mich wieder ein bisschen um mich selbst zu kümmernund mich Va. innerlich zu stärken,danke dass du da so verständnisvoll bist.wie geht's dir?ich habe noch deinen Morgenmantel und die schlapfen"
....als ob die 2 Sachen so wichtig wären.
Wenn man Schluss macht,warum schreibt er mir noch?vorallem das ich verständnisvoll bin??was bleibt mir denn da anderes übrig?
Bitte helft mir?wie würdet ihr das nterpretieren und was schreibt man am besten zurück?oder lieber nichts zurückschreiben?
Ich will diesen Mann nicht verlieren
Danke schon mal an euch im vorraus
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper