Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hattet ihn auch schonmal den gedanken fremd zu gehen?

Hattet ihn auch schonmal den gedanken fremd zu gehen?

3. April 2007 um 17:54

Ich bin jetzt 2 Jahre in einer Beziehung. Liebe meinen freund, wollen mal Kinder haben, hanen auch gemeinsame Zukuntspläne, alles ist perkekt.
Nur manchmal habe ich den gedanken ich muß nochmal was anderes probieren, erleben...bevor es zu spät ist, d.h. wenn dann Kinder da sind und wir unsere Pläne verwirklicht haben. Kennt das jemand?

Mehr lesen

3. April 2007 um 18:11

Nein
Ich war 4 Jahre mit meinem Ex zusammen, bin kein einziges mal Fremdgegangen.. klar trifft man hier und da sympatische Leute aber ich gehöre zu der Sorte mensch die nicht gleich an das eine denken wenn man sich mal nett unterhält.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 18:15

Ne, denk ich nicht
Zuerst guck ich in der Beziehung.
Fremdgehen mag ich nicht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 18:25
In Antwort auf gadi_12643578

Nein
Ich war 4 Jahre mit meinem Ex zusammen, bin kein einziges mal Fremdgegangen.. klar trifft man hier und da sympatische Leute aber ich gehöre zu der Sorte mensch die nicht gleich an das eine denken wenn man sich mal nett unterhält.

Das Díng ist das alles stimmt
ich hab nur das Gefühl, dass ich nochmal was anderes möchte bevor Kinder etc kommen.
Ich hab auch keinen in Aus blick, das ist einfach so ein Gefühl...
Ich kann es nicht unterdrücken, es kommt einfach ohne einen Grund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 18:39
In Antwort auf lupe_12052803

Das Díng ist das alles stimmt
ich hab nur das Gefühl, dass ich nochmal was anderes möchte bevor Kinder etc kommen.
Ich hab auch keinen in Aus blick, das ist einfach so ein Gefühl...
Ich kann es nicht unterdrücken, es kommt einfach ohne einen Grund.

Dann
bist Du einfach noch nicht bereit für eine feste und dauernde Beziehung und/oder Dein Freund ist noch nicht der richtige dafür ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 22:01

Daran denken?
Willst du mit deinen Gedanken fremdgehen?

Nein. Ich denke nicht daran, ich mach es einfach!

Tja, das Leben ist ganz schön hart geworden für die Herren. Selber schuld, wenn die meisten Männer, die auch etwas in der Tasche haben, so prüde sind.

Ich glaube, eine Frau braucht 2 Männer:
Einer, der finanzkräftig ist und regelmässig ein Paar Scheine locker machen kann und ein anderer, der den Spass im Bett macht. So wären wir doch optimal bedient, nicht wahr, meine Süssen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 22:57

.
du hast derartige gedanken?
es ist nicht der richtige..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 23:01

Meine feundin sagt dass auch öfters
sie ist jetzt schon über 1 jahr mit ihrem mr. dreamy zusammen ist. und nun sagt sie öfters wenn sie angebote kriegt ihren freund zu betrügen, ich will es tun. weil ich noch wa sanderes erleben will. ich sag ihr dann sie solls tun aber dann beichten immerhin sollte er nicht verarscht werden. aber eben ist ihre sache. abe rich weiss ganz genau sie würd es nie mas tun!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 23:06

Ich lebe ewig ...
in meiner beziehung und ich gehe schon ewig fremd... weil mir einer nicht reicht, ich trenne eben sex von liebe, und es funktioniert wunderbar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 23:11
In Antwort auf gracia_12714053

Ich lebe ewig ...
in meiner beziehung und ich gehe schon ewig fremd... weil mir einer nicht reicht, ich trenne eben sex von liebe, und es funktioniert wunderbar...

.
nicht jede(r) gibt sich mit wenig zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:11

"ich muß nochmal was anderes probieren"?
Und das schreibt eine Frau? Ihr Frauen erwartet immer dass eure Männer mit euch reden. Und du? Du möchtest mal was anderes probieren und bist anscheind geistig nicht in der Lage so weit zu denken, das mal mit deinem Freund zu bereden!

Und ja, den Gedanken fremd zu gehen hatte ich oft. In Gedanken hatte ich öfter Sex mit der Schwester meiner (Ex-)Frau als mit meiner (Ex-)Frau in den ganzen Jahren zusammen davor. Ihre Schwester hatte (und hat immer noch) eine perfekte Figur, so richtig geile Möpse, einen so was von geilen Knackarsch, in ihrer Gegenwart konnte ich nie an etwas anderes denken. Mit ihr zusammen in der Sauna war wie Weihnachten und Ostern an einem Tag, wenn wir im Whirlpool unsere Körper aneinander gerieben haben und ich ihre Brüste streichelt habe. Wir waren oft zu dritt in der Sauna. Nach so einem Saunagang hatte ich dann Sex mit meiner Ex, wir haben den ganzen Abend gerammelt wie die Kanninchen und geleckt wie ein Rudel Katzen.

Dann war da noch die geile Nachbarin, leider total prüde und einige andere Frauen, die ich nicht nur körperlich wahnsinnig attraktiv fand.

Trotzdem bin ich nie fremdgegangen, auch nicht während meiner anderen Beziehungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:24
In Antwort auf gracia_12714053

Ich lebe ewig ...
in meiner beziehung und ich gehe schon ewig fremd... weil mir einer nicht reicht, ich trenne eben sex von liebe, und es funktioniert wunderbar...

Sex und Liebe trennen?
Sex von Liebe zu trennen ist ein häufig benutzter Satz, der für mich weniger gilt. Sex ist für mich Vertrauenssache, zumindest denke ich das. Einen One Night Stand mit Unbekannten hat es bei mir nie gegeben (kein Vertrauen da), aber mit alten bekannten Freundinnen oder auch mal mit einer Ex-Freundin war das kein Problem, die kennt man. Denen vertraut man mehr als einer geilen unbekannten Schnecke.

Zu Sex gehört Befriedigung, körperlich und geistig. Körperlich ist kein Thema, aber wenn im Kopf Befriedigung herrschen soll muss Vertrauen da sein, damit ich mich nach dem Akt wohl fühlen kann.

Also ich brauche für Sex Vertrauen, das Thema Liebe ist da vollkommen sekundär.

BTW: Warum suchst du dir nicht einen Partner, der auch der beste Liebhaber de Welt ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 16:16

Und ich dachte ich wär die einzige.
An alle die schreiben, dass er nicht der richtige ist: Er ist es aber. Ich möchte mit niemand anderem mehr zusammen sein. Er gibt mir alles was ich brauche und kann mir ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen. Deswegen all die Zukunftspläne, sonst hätte ich nicht mit ihm über sowas geredet, ich mein es so ernst wie noch bei keinem anderen zuvor.
Erklärt hab ich ja warum ich so denke. Das Problem ist nur, wenn er es raus bekommen würde, wäre er weg, das weiß ich und dann hab ich für einen Abend die ganze Beziehung aufs spiel gesetzt. Das will ich ja auch nicht. Also was tut man. Der Gedanke läßt sich aber nicht abschalten, so wie man alle anderen Gefühle auch nicht abschalten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 16:25
In Antwort auf janne_11938871

"ich muß nochmal was anderes probieren"?
Und das schreibt eine Frau? Ihr Frauen erwartet immer dass eure Männer mit euch reden. Und du? Du möchtest mal was anderes probieren und bist anscheind geistig nicht in der Lage so weit zu denken, das mal mit deinem Freund zu bereden!

Und ja, den Gedanken fremd zu gehen hatte ich oft. In Gedanken hatte ich öfter Sex mit der Schwester meiner (Ex-)Frau als mit meiner (Ex-)Frau in den ganzen Jahren zusammen davor. Ihre Schwester hatte (und hat immer noch) eine perfekte Figur, so richtig geile Möpse, einen so was von geilen Knackarsch, in ihrer Gegenwart konnte ich nie an etwas anderes denken. Mit ihr zusammen in der Sauna war wie Weihnachten und Ostern an einem Tag, wenn wir im Whirlpool unsere Körper aneinander gerieben haben und ich ihre Brüste streichelt habe. Wir waren oft zu dritt in der Sauna. Nach so einem Saunagang hatte ich dann Sex mit meiner Ex, wir haben den ganzen Abend gerammelt wie die Kanninchen und geleckt wie ein Rudel Katzen.

Dann war da noch die geile Nachbarin, leider total prüde und einige andere Frauen, die ich nicht nur körperlich wahnsinnig attraktiv fand.

Trotzdem bin ich nie fremdgegangen, auch nicht während meiner anderen Beziehungen.

Ich bin schon geistig in der Lage über sex zu reden,
aber es geht nicht nur um sex. Es geht darum nochmal einen anderen Körper zu spüren, zu küssen, zu fühlen. Nicht nur wie beim Mann. Rein raus fertig und dann rum prahlen, das man die auch schonmal hatte.
Es geht auch nicht darum nochmal nen super geilen Typen aufzureißen, sondern nur nochmal was anderes zu erleben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 16:48

Weil er sehr eifersüchtig ist.
Er bekommt schon einen eifersuchtsanfall, wenn ich mit freundinnen weg gehe und er weiß, dass da Männer dabei waren. Dann fragt er, ob mir jemand gefallen hat oder ob ich fremd gegangen bin. Zwar alles auf ne spaßige weise, aber die Fragen meint er schon ernst. Wenn ich ihm meine Gedanken also erzählen würde, würde er ausrasten und er würde wissen, dass ich vielleicht mal fremd gehen würde. Und das würde ihn umbringen. Wäre bei mir aber auch nicht anders, muß ich zugeben, deswegen würde ich es nie wissen wollen, wenn er mal fremd geht.
Und deinen Freund hat das nicht gestört, dass du sowas gesagt hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 17:16
In Antwort auf janne_11938871

Sex und Liebe trennen?
Sex von Liebe zu trennen ist ein häufig benutzter Satz, der für mich weniger gilt. Sex ist für mich Vertrauenssache, zumindest denke ich das. Einen One Night Stand mit Unbekannten hat es bei mir nie gegeben (kein Vertrauen da), aber mit alten bekannten Freundinnen oder auch mal mit einer Ex-Freundin war das kein Problem, die kennt man. Denen vertraut man mehr als einer geilen unbekannten Schnecke.

Zu Sex gehört Befriedigung, körperlich und geistig. Körperlich ist kein Thema, aber wenn im Kopf Befriedigung herrschen soll muss Vertrauen da sein, damit ich mich nach dem Akt wohl fühlen kann.

Also ich brauche für Sex Vertrauen, das Thema Liebe ist da vollkommen sekundär.

BTW: Warum suchst du dir nicht einen Partner, der auch der beste Liebhaber de Welt ist?

Ich habe einen wundervollen partner den ich liebe,
und einen partner mit dem ich sex habe, er lebt auch in einer beziehung und das geht schon seit über zwei jahren so.... ich fühle mich nach dem akt auch immer wohl,weil ich ihm vertraue und er mir, aber lieben, kommt bei uns nicht in frage, weil wir nicht zusammen passen, nur sexuell da passen wir zusammen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 17:18

@ Mausezahn und alle anderen...
So, nun will ich mich auch mal einmischen

Ich erlebe im Moment genau dass gleiche..
seit 9 Jahren lebe ich nun in einer wirklich tollen Partnerschaft und unsere Zukunftspläne werden auch langsam akut...
Diese Sprüche wie "du bist nicht reif, er ist nicht der richtige usw... die kot... mich an"
Ich habe im Moment auch irgendwie dieses Bedürfnis im Kopf mal was anderes auszuprobieren, einfach mal wieder erobern oder erobert werden... es muss nicht gleich SEX sein *tz*
Aber dieses Angst, du verpasst was, die kann ich dir total nachempfinden und dass was AYUMA schreibt ist absolut dass was mir im Moment im Bauch rumrauscht.

Du siehst einen Mann, er muss nicht mal vom äußerlichen her der Knaller sein, aber er strahlt etwas aus und du glaubst ein Meer von Schmetterlingen im Bauch zu haben, du willst wissen was wäre wenn und bist aber dennoch glücklich in deiner Partnerschaft.
Mir fehlt es eigentlich an nichts und unser zusammen leben klappt toll, aber ums auf den Punkt zu bringen... er ist und war mein erster Sexualpartner und ... da soll es nicht normal sein dass man sich manchmal wünscht noch was zu erleben.
Ich würde es zwar glaub ich net übers Herz bringen mit dem Fremd gehen, aber in Gedanken und mitm Bauch bin ich schon öfter fremd gegangen

Gruß, Dali!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 17:31
In Antwort auf gracia_12714053

Ich habe einen wundervollen partner den ich liebe,
und einen partner mit dem ich sex habe, er lebt auch in einer beziehung und das geht schon seit über zwei jahren so.... ich fühle mich nach dem akt auch immer wohl,weil ich ihm vertraue und er mir, aber lieben, kommt bei uns nicht in frage, weil wir nicht zusammen passen, nur sexuell da passen wir zusammen....

An blackvelvet:sag mal weiß dein freund das?
Wenn nicht, wie könnt ihn euch über so lange zeit treffen ohne, dass er es mitnekommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 17:33
In Antwort auf stela_12503633

@ Mausezahn und alle anderen...
So, nun will ich mich auch mal einmischen

Ich erlebe im Moment genau dass gleiche..
seit 9 Jahren lebe ich nun in einer wirklich tollen Partnerschaft und unsere Zukunftspläne werden auch langsam akut...
Diese Sprüche wie "du bist nicht reif, er ist nicht der richtige usw... die kot... mich an"
Ich habe im Moment auch irgendwie dieses Bedürfnis im Kopf mal was anderes auszuprobieren, einfach mal wieder erobern oder erobert werden... es muss nicht gleich SEX sein *tz*
Aber dieses Angst, du verpasst was, die kann ich dir total nachempfinden und dass was AYUMA schreibt ist absolut dass was mir im Moment im Bauch rumrauscht.

Du siehst einen Mann, er muss nicht mal vom äußerlichen her der Knaller sein, aber er strahlt etwas aus und du glaubst ein Meer von Schmetterlingen im Bauch zu haben, du willst wissen was wäre wenn und bist aber dennoch glücklich in deiner Partnerschaft.
Mir fehlt es eigentlich an nichts und unser zusammen leben klappt toll, aber ums auf den Punkt zu bringen... er ist und war mein erster Sexualpartner und ... da soll es nicht normal sein dass man sich manchmal wünscht noch was zu erleben.
Ich würde es zwar glaub ich net übers Herz bringen mit dem Fremd gehen, aber in Gedanken und mitm Bauch bin ich schon öfter fremd gegangen

Gruß, Dali!!

An dalinchen
Sei mir nicht böse, aber denk schon, dass du eines Tages fremd gehen wirst. Ein Sexualpartner nur gehabt, das kann doch nicht gut gehen. Du willst mit sicherheit irgendwann mal was anderes. Das soll jetzt kein Vorwurf sein, aber ich kenne niemanden der bis jetzt nur einen hatte und damit ein leben lang glücklich war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 17:55
In Antwort auf lupe_12052803

An dalinchen
Sei mir nicht böse, aber denk schon, dass du eines Tages fremd gehen wirst. Ein Sexualpartner nur gehabt, das kann doch nicht gut gehen. Du willst mit sicherheit irgendwann mal was anderes. Das soll jetzt kein Vorwurf sein, aber ich kenne niemanden der bis jetzt nur einen hatte und damit ein leben lang glücklich war...

Re An Dalinchen...
ich kenne in meinem Freundeskreis einige die dass bisher gepackt haben

Ich denke, dass keiner vom fremd gehen geschützt ist, ob 100 vorher im Bett oder einen

Außerdem ist es ja nur die reine Sex-Beziehung.
Mit allem anderen hatte ich reichlich Erfahrungen *g*

CU!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 18:10

Ich denk schon, dass wir wissen was Liebe ist
Sind, so wie ich es lese, alle lange mit unserem Freund zusammen. ich bin auch keine die sagt, hey ich find gerade keinen paasenderen, bleib ich bei meinem. ne ne. Ich liebe ihn, das weiß ich tausendprozentig.
Dafür hab ich schon zuviel mitgemacht mit Männern und weiß, das es sonst, nach ein paar Wochen nicht mehr laufen würde, da ich nur schwer vertrauen kann, in alles punkten, die eine Beziehung mit sich bringt.
Deswegen weiß ich ja nicht woran es liegt, dass ich gerade so denke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 21:07

Klar wer kennt das nicht!
Ich bin nun schon 10 Jahre verheiratet habe 2 Kinder und denke jeden Tag das kanns doch nicht gewesen sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 22:43
In Antwort auf lupe_12052803

Ich bin schon geistig in der Lage über sex zu reden,
aber es geht nicht nur um sex. Es geht darum nochmal einen anderen Körper zu spüren, zu küssen, zu fühlen. Nicht nur wie beim Mann. Rein raus fertig und dann rum prahlen, das man die auch schonmal hatte.
Es geht auch nicht darum nochmal nen super geilen Typen aufzureißen, sondern nur nochmal was anderes zu erleben...

Du hast echt einen Dachschaden!
Wenn ich Sätze wie "Nicht nur wie beim Mann. Rein raus fertig und dann rum prahlen, das man die auch schonmal hatte" lese könnte ich kotzen. Nur weil du bisher nicht in der Lage warst dir ordentliche Partner/Sexualpartner zu suchen sind wohl alle Männer notgeile Schweine?

Andererseits: Wenn du so denkst wünsche ich dir weiterhin genau solche Schweine und ein Gejammer bis an dein Lebensende! Ja probier ruhig alle Schweine aus, spüre den Körper der Schweine, küsse die Schweine, fühle die Schweine.

Und jetzt mal Klartext: Wenn ich du wäre würde ich mir die Kerle nach dem Charakter aussuchen, nicht danach wie stolz sie ihren Schwanz rumtragen. Als Mann sage ich dir genau das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 7:12
In Antwort auf janne_11938871

Du hast echt einen Dachschaden!
Wenn ich Sätze wie "Nicht nur wie beim Mann. Rein raus fertig und dann rum prahlen, das man die auch schonmal hatte" lese könnte ich kotzen. Nur weil du bisher nicht in der Lage warst dir ordentliche Partner/Sexualpartner zu suchen sind wohl alle Männer notgeile Schweine?

Andererseits: Wenn du so denkst wünsche ich dir weiterhin genau solche Schweine und ein Gejammer bis an dein Lebensende! Ja probier ruhig alle Schweine aus, spüre den Körper der Schweine, küsse die Schweine, fühle die Schweine.

Und jetzt mal Klartext: Wenn ich du wäre würde ich mir die Kerle nach dem Charakter aussuchen, nicht danach wie stolz sie ihren Schwanz rumtragen. Als Mann sage ich dir genau das.

Das du ein mann bist, merkt man
denn das es nicht nur um sex geht, hab ich hier schon erwähnt. Lies mal meinen Ausgangstext.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 8:28
In Antwort auf lupe_12052803

An blackvelvet:sag mal weiß dein freund das?
Wenn nicht, wie könnt ihn euch über so lange zeit treffen ohne, dass er es mitnekommt?

An blachvelvet: Noch ne frage
Und du hast kein schlechtes Gewissen? Machst das ohne über die Folgen nach zu denken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 9:37

Oder schon mal jemand Erfahrung damit gemacht?
Kann jemand was dazu sagen, vielleicht, ob es aufgeflogen ist oder nie jemand davon erfuhr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 12:26

Fremd gehen ?
hay, willst du das denn wirklich? willst du deinen freund, mit dem du 2 jahre zusammen bist wirklich für ein abenteuer verlassen?

ich bin auch seit 3 jahren in einer beziehung und hatte noch nie den gedanke. na klar, sieht man mal männer und denkt sich ...mhh, lecker...aber gegessen wird zu hause. und daran halte ich mich.

doch ich glaube, ein bekannter von mir geht es ganuso wie dir. er sucht etwas und weiß nicht was... doch er weiß auch nicht, wie es weiter gehen soll.

du musst dir im klaren sein, was du willst, ob dir deine beziehung noch so viel bedeutet wie früher.

aber bedenke du hast deinen freund...was habt ihr nicht schon alles erlabt...willst du das alles wegwerfen????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 13:36

Sorry,
aber wenn man wirklich glücklich ist und von ganzem Herzen liebt, verschwendet man keinen ernsthaften Gedanken daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 10:48

Ok...
ich sag jetzt mal , dass alle die mir davon abraten, recht haben. Vielleicht war es nur ne fixe Idee von mit solche gedanken hat vielleicht jeder mal. Aber danke auch an die, die sagen , dass man es ausleben soll.
Man lebt schließlich nur einmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen