Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hätte gern nen rat (:

Hätte gern nen rat (:

18. März 2011 um 16:36


Bin seit 5 monaten glücklich mit meinem freund zs.Wir lieben uns auch sehr obwohl wir noch sehr jung sind :P
Jendefalls ist mein Freund der Ex meiner (nun ex-) besten freundin.Jetzt denkt ihr euch,wie gemein ich sein kann und mir den ex meiner besten freund holen konnte..Doch mein egoismus und meine verdammte neugierg haben im diesen fall leider gesiegt.Ihr müsst wissen,dass mir das sehr leid tut,doch ich komme von ihm wirklich nicht weg^^

Es schlimmste für mich ist,dass ich genu weiß wie die beiden zs gekommen sind.Das war an Vatertag.An dem Tag gehen alle an unseren kleinen See und trinken bis zum abwinken^^. Ich war dort auch mit meiner freundin.Und sie lernte meinen jetztigen freund kennen.Also sie machte nach paar minuten schon mit ihm rum.Diese Vorstellungen tun mir immernoch verdammt weh,früher war es mir ja wirklich egal aber jz ist es schlimm für mich.
Jedenfalls tut mir eine aussage von meinem freund so wirklich weh.Immer erzählt er mir,dass er meine freundin im betrunkenen zusatnd kennengelernt hatte und nicht richtig bei der sache war.ER meint,er könnte sich auch kaum an was erinnern.
Ich glaubte ihm das immer.doch vor 2wochen sagte er mir, dass er noch genau weiß wie ich ihn böse angeguckt hab,als er an diesem tag mit meiner besten freundin zu mir kam.Ich war verwirrt,weil er mir immer sagte,dass er nix davon wuste.Und jz wusste er urplötzlich wieder was davon.Er meinte früher auch,dass er mich an dem Tag nich gesehn hätte.Und jz doch plötzlich...
Was mich einfach verletzt ist,dass er mich damals wohl doch gesehn hat,aber sich trz für meine beste freundin entschieden hatte.Jetzt schwärmt er von mir,redet stöndig davon wie toll und hübsch ich wär und damals hatte er mich nich beachtet.Manche Mädels kennen das,man will einfach die tollste für den freund sein,doch wenn man weiß dass er einen nicht beachtet hat,dann tuts weh.
ich bin wohl zu sensibel,doch es zerreißt mich immer mehr,je mehr ich ihn liebe.Ich hasse diese vorstellung es tut einfach weh und ich weiß nich warum.Es ist ja vergangenheit was war aber ich komm nich drüber.Wie sehr ich es versuche tut es noch mehr weh.Ich weiß wirklich nich was ich noch tun soll. Bin ich zu sensibel? sollte ich vllt mit meinem freund schluss machen oder meine freundschaft wieder aufbauen? oder soll ich versuche ihn weniger zu lieben? ...ich weiß es einfach nich.Ich will ihn nich verletzten,aber wenn es so weitergeht und ich das nich vergesse,zerreißt es mich und die beziehung geht kaputt.Oder bin ich selber dran schuld dass ich mir den Ex meiner besten freundin genommen hab..denn langsam glaub ich das...
Ich würde gern wissen,ob jm von euch auch sowas ähnliches mal erlebt hat.Wenn ja hätt ich gern mal en rat,weil meine freunde mir nich helfen können und meinem frend kann ich nich die ganze wahrheit sagen,er hat genug probleme und ich will ihm nich nochmehr wehtun...
ich bitte euch mich wegen der sache nicht noch mehr runterzumachen,ich fühl mich wirklich mies ....

Danke euch schonma ...!

Mehr lesen

18. März 2011 um 16:47

Den schmerz
den du deiner "exbesten freundin" angetan hast (wobei ich einfach mal behaupte du bist keine freundin, sowas machen freundinnen nicht), bekommst du nun zurück.

das ist der pfad der gerechtigkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2011 um 16:51
In Antwort auf jess_11856892

Den schmerz
den du deiner "exbesten freundin" angetan hast (wobei ich einfach mal behaupte du bist keine freundin, sowas machen freundinnen nicht), bekommst du nun zurück.

das ist der pfad der gerechtigkeit.

oder Karma...
... du hast quasi den Ehrenkodex gebrochen. Das rächt sich! Zu dem Kerl würd ich sagen: an seinen widersprüchlichen Aussagen siehste ja schon mal, was er für n Früchtchen ist. Aber die Erfahrung musste selbst machen. Gebrauchte Erfahrungen will keiner!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper