Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat unsere Beziehung noch Sinn?

Hat unsere Beziehung noch Sinn?

2. Juni um 0:02 Letzte Antwort: 2. Juni um 1:18

Ich: 17 fast 18
Sie: 18
Wir machen beide dieses Jahr das Abitur

Wir sind nur knapp einen Monat zusammen, aber kennen uns bereits seit mehreren Monaten näher und hatten schon mehrere Höhen und Tiefen

Mein Problem:

Sie hatte vor zwei Wochen Geburtstag und ich habe ihr ein persönliches Geschenk gemacht, untern anderem auch gemalt, was ich sonst niemals für irgendjemanden machen würde.
Sie hat sich bedankt und das ist auch nicht der Punkt. Sie hat es nicht einmal nochmal erwähnt, stattdessen hat sie dann 4 Tage später einen Streit begonnen und meinte, dass ich nicht sozial genug sei und mich nicht für ihre Freunde interessiere (ich habe nur einen guten Freund, den sie kein einziges Mal angerufen, angeschrieben oder irgendwie Interesse gezeigt hat, nur so nebenbei) Ich muss dazu sagen, dass es wenig Möglichkeiten gab wegen der Coronazeit und ich mich zusätzlich eher wie ein fünftes Rad am Wagen fühle, wenn ich mit ihren Freundinnen zusammen rede. Jedenfalls meinte sie dann, dass wir deshalb nicht zusammenpassen würden. Ich habe mich verarscht gefühlt und vor allem ihre heftige Reaktion nicht nachempfinden können. Ich hatte eher das Gefühl sie will mir klarmachen, dass sie Recht hat und deshalb dann auf die emotionale Ebene gerutscht ist. Ich habe dann mit ihr telefoniert und ihr klargemacht, dass das gleichbedeutend mit "Ich mache Schluss" ist, da sie mich dadurch unter Druck setzt und zwingt quasi abzuliefern und sie mich einfach normal hätte darauf ansprechen können, dass ich etwas verändern soll.  Ihre Lösungsvorschläge waren dann zum Einen, dass wir Freunde werden (Hallo??), oder das wir ohne Verpflichtungen weiter machen und einfach alles nicht mehr Beziehung nennen
Ich habe das Gefühl sie will und wollte die Beziehung nicht wirklich, dass erkennt man ja schon an den oberen Bemerkungen

Generell hatte ich wie gesagt das Gefühl sie will nicht unsere Beziehung retten, sondern ihren Willen durchsetzen, bzw. mir zeigen, dass sie im Recht ist
Auch Bemerkungen wie, " Indem du nach keiner Lösung gesucht hast, hast du dir selbst ans Bein gepinkelt", hört sich für mich danach an als wäre nur ich der jenige der das Zwischen uns überhaupt will.

Um nochmal auf das Geschenk einzugehen
An jenem Tag hieß es eben noch, ich habe dich lieb (wir sind noch nicht lange zusammen) und du bist süß. Es hat sich so verliebt angefühlt zwischen uns.
Aber danach kommt nichts mehr und 4 Tage später sagt sie mir, dass wir nicht zusammen passen und nicht glücklich werden

Ich würde gerne ein paar Meinungen dazu hören, weil ich das Gefühl habe damit alleine zu sein

Vielen Dank und LG

Mehr lesen

2. Juni um 0:09

Sorry für die fehlenden Absätze und generell wirkt
es vllt etwas wirr
Mein Pc ist eben abgestürzt und ich saß 90 Minuten daran, unsere gemeinsame Geschichte zu erzählen, damit man mehr Hintergrundwissen hat 
Das hat mich absolut entmutigt und ich hatte keine Lust mehr ins Detail zu gehen 

Gefällt mir
2. Juni um 0:24

Du bist 17,du weißt es nicht besser aber eine Beziehung die in 4 Wochen bereits Tiefen hat kannst du getrost in die Tonne treten.

Deine "Freundin" hat keine Bock auf dich und ist ein manipulatives Stück, gut möglich dass sie sich gerne an dir reibt um Emotionen zu bekommen weil ihr gerade danach ist und oder neugierig ist. 

Verschwende nicht weiter deine kostbare Lebenszeit mit jemandem der dich nicht will, spare deine Energie für deine Zkünftige die dich auch mag. 

Das passiert nämlich dann häufig, dass Menschen durch schlechte Erfahrungen plötzlich nicht mehr wertschätzen können, wenn dann tatsächlich etwas Wertvolles vor ihnen steht. 

3 LikesGefällt mir
2. Juni um 0:28
In Antwort auf elise_18724877

Du bist 17,du weißt es nicht besser aber eine Beziehung die in 4 Wochen bereits Tiefen hat kannst du getrost in die Tonne treten.

Deine "Freundin" hat keine Bock auf dich und ist ein manipulatives Stück, gut möglich dass sie sich gerne an dir reibt um Emotionen zu bekommen weil ihr gerade danach ist und oder neugierig ist. 

Verschwende nicht weiter deine kostbare Lebenszeit mit jemandem der dich nicht will, spare deine Energie für deine Zkünftige die dich auch mag. 

Das passiert nämlich dann häufig, dass Menschen durch schlechte Erfahrungen plötzlich nicht mehr wertschätzen können, wenn dann tatsächlich etwas Wertvolles vor ihnen steht. 

Sie hat tatsächlich schlechte Erfahrungen gemacht und den Punkt mit der Wertschätzung wollte ich sogar reinschreiben, habe es aber dann doch nicht gemacht, weil das nicht in den Kontext gepasst hat

Gefällt mir
2. Juni um 0:29
In Antwort auf elise_18724877

Du bist 17,du weißt es nicht besser aber eine Beziehung die in 4 Wochen bereits Tiefen hat kannst du getrost in die Tonne treten.

Deine "Freundin" hat keine Bock auf dich und ist ein manipulatives Stück, gut möglich dass sie sich gerne an dir reibt um Emotionen zu bekommen weil ihr gerade danach ist und oder neugierig ist. 

Verschwende nicht weiter deine kostbare Lebenszeit mit jemandem der dich nicht will, spare deine Energie für deine Zkünftige die dich auch mag. 

Das passiert nämlich dann häufig, dass Menschen durch schlechte Erfahrungen plötzlich nicht mehr wertschätzen können, wenn dann tatsächlich etwas Wertvolles vor ihnen steht. 

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast 

Gefällt mir
2. Juni um 0:38
In Antwort auf elise_18724877

Du bist 17,du weißt es nicht besser aber eine Beziehung die in 4 Wochen bereits Tiefen hat kannst du getrost in die Tonne treten.

Deine "Freundin" hat keine Bock auf dich und ist ein manipulatives Stück, gut möglich dass sie sich gerne an dir reibt um Emotionen zu bekommen weil ihr gerade danach ist und oder neugierig ist. 

Verschwende nicht weiter deine kostbare Lebenszeit mit jemandem der dich nicht will, spare deine Energie für deine Zkünftige die dich auch mag. 

Das passiert nämlich dann häufig, dass Menschen durch schlechte Erfahrungen plötzlich nicht mehr wertschätzen können, wenn dann tatsächlich etwas Wertvolles vor ihnen steht. 

Schon klar, dass das auf mich bezogen war, aber es trifft auch auf sie zu
Wie wertvoll ich bin, ist nochmal eine andere Frage ^^

Gefällt mir
2. Juni um 1:17
In Antwort auf rudolfwanger123

Ich: 17 fast 18
Sie: 18
Wir machen beide dieses Jahr das Abitur

Wir sind nur knapp einen Monat zusammen, aber kennen uns bereits seit mehreren Monaten näher und hatten schon mehrere Höhen und Tiefen

Mein Problem:

Sie hatte vor zwei Wochen Geburtstag und ich habe ihr ein persönliches Geschenk gemacht, untern anderem auch gemalt, was ich sonst niemals für irgendjemanden machen würde.
Sie hat sich bedankt und das ist auch nicht der Punkt. Sie hat es nicht einmal nochmal erwähnt, stattdessen hat sie dann 4 Tage später einen Streit begonnen und meinte, dass ich nicht sozial genug sei und mich nicht für ihre Freunde interessiere (ich habe nur einen guten Freund, den sie kein einziges Mal angerufen, angeschrieben oder irgendwie Interesse gezeigt hat, nur so nebenbei) Ich muss dazu sagen, dass es wenig Möglichkeiten gab wegen der Coronazeit und ich mich zusätzlich eher wie ein fünftes Rad am Wagen fühle, wenn ich mit ihren Freundinnen zusammen rede. Jedenfalls meinte sie dann, dass wir deshalb nicht zusammenpassen würden. Ich habe mich verarscht gefühlt und vor allem ihre heftige Reaktion nicht nachempfinden können. Ich hatte eher das Gefühl sie will mir klarmachen, dass sie Recht hat und deshalb dann auf die emotionale Ebene gerutscht ist. Ich habe dann mit ihr telefoniert und ihr klargemacht, dass das gleichbedeutend mit "Ich mache Schluss" ist, da sie mich dadurch unter Druck setzt und zwingt quasi abzuliefern und sie mich einfach normal hätte darauf ansprechen können, dass ich etwas verändern soll.  Ihre Lösungsvorschläge waren dann zum Einen, dass wir Freunde werden (Hallo??), oder das wir ohne Verpflichtungen weiter machen und einfach alles nicht mehr Beziehung nennen
Ich habe das Gefühl sie will und wollte die Beziehung nicht wirklich, dass erkennt man ja schon an den oberen Bemerkungen

Generell hatte ich wie gesagt das Gefühl sie will nicht unsere Beziehung retten, sondern ihren Willen durchsetzen, bzw. mir zeigen, dass sie im Recht ist
Auch Bemerkungen wie, " Indem du nach keiner Lösung gesucht hast, hast du dir selbst ans Bein gepinkelt", hört sich für mich danach an als wäre nur ich der jenige der das Zwischen uns überhaupt will.

Um nochmal auf das Geschenk einzugehen
An jenem Tag hieß es eben noch, ich habe dich lieb (wir sind noch nicht lange zusammen) und du bist süß. Es hat sich so verliebt angefühlt zwischen uns.
Aber danach kommt nichts mehr und 4 Tage später sagt sie mir, dass wir nicht zusammen passen und nicht glücklich werden

Ich würde gerne ein paar Meinungen dazu hören, weil ich das Gefühl habe damit alleine zu sein

Vielen Dank und LG

Ich verstehe nicht,  was das Geschenk hier eine rolle spielt. 

das Mädchen mag dich nicht sonderlich und sie will keine Beziehung. 

es gibt nichts weiter auszuführen. Lass sie ziehen. Schau nach vorne. Vorbei. 

Gefällt mir
2. Juni um 1:18

Lieber Rudolf,

es tut mir leid, daß deine Verbindung, auf die du gesetzt hast, so abrupt zu Ende geht. Abitur heißt ja auch Reifeprüfung, und die müßt ihr beide bestehen.

Beim Lesen deines Textes bekam ich den Eindruck, daß sie schon viel früher als du wußte, daß sie nicht mehr will. Du hast keine Vorzeichen gesehen, das ist beim Verliebtsein auch normal. Man ist überwältigt von den schönen Gefühlen und sieht nur die positiven Dinge. Nicht selten bastelt man im Kopf an einer Heiligenfigur,  einem Idol, das der Realität weit vorausgeeilt ist.

Nur sehr beziehungserfahrene Frauen, die das Herz am rechten Fleck haben, würden dir ehrlich und gerade in die Augen sehen und dir sagen, daß es .... aus dem und dem Grund ... mit uns beiden nichts wird. Solche Frauen sind sehr selten.

Bei vielen Frauen, die ich kannte, war es leider nicht so, und meist war deren Unerfahrenheit, ihre Unsicherheit der Grund dafür.  Da gab es die Dramaqueens, dann solche, die eine riesige Megageschichte mit Prinzen und Drachen brauchten, um mir klarzumachen, daß nicht ich, sondern ER dieser Prinz wäre. Einige, deren Kelch an mir vorbeiging, waren Schuldsucherinnen, Schuldzuweiserinnen, die mir lustvoll mein Verschulden nachwiesen, mir den Ball in den Garten schossen, weil für sie kein Eigenverschulden in Frage kam. Und kaum eine Handvoll, die das gemeinsame Gespräch wollten und suchten. (Das soll nicht so klingen, daß ich keine Fehler gemacht hätte. Ich habs einige Male ordentlich verkackt! )

Sie wußte schon lange vor dir, daß es vorbei ist. Egal, was du hättest tun wollen, es war schon aus. Suche nicht nach "wer ist Schuld", du wirst keine Antwort finden. Es ist eine Reife-Prüfung.

Ich wünsch dir alles Gute, auch für das Abitur!
Pi

PS.
Es gibt da draußen so viele tolle, großartige Mädchen und Frauen, und du wirst eines Tages die Deine finden.



 

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest