Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Hat so eine Beziehung Zukunft?

Letzte Nachricht: 5. Februar um 16:48
M
magdalena966
28.01.24 um 20:04

Hallo ihr Lieben, 

ich war früher schon mal im Forum, habe mich aber jetzt neu angemeldet und habe auch gleich ein Problem wo ich den Rat von Außenstehenden benötige. 
Kurz zu mir, ich bin 40 und blicke nun auf einige gescheiterte Beziehungen zurück. 
Vor etwas über drei Jahren lernte ich einen Mann kennen und habe mich in ihn verliebt. Das erste mal überhaupt in meinem Leben. 
Wir hatten auch zwei schöne gemeinsame Wochen. Nur hat er mir einiges bezüglich seiner Vergangenheit verschwiegen. 
Er ist schon öfter straffällig geworden und wurde zum damaligen Zeitpunkt auch wieder gesucht.
Um es kurz zu machen wurde er verhaftet, inzwischen auch verurteilt und sitzt nun im Gefängnis. 
Wir haben regelmäßig Kontakt und ich liebe ihn nach wie vor. 
Er wünscht sich mit mir eine gemeinsame Zukunft und verspricht mir immer wieder das er sich geändert hat und keinen Mist mehr baut wenn er entlassen wird. 
Nur weiß ich nicht ob ich ihm trauen kann. Denn er hat in der Vergangenheit viel Mist gebaut. 
Kann sich jemand in so kurzer Zeit ändern? Hat sowas Zukunft?
Was soll ich machen?

Liebe Grüße 

Mehr lesen

L
linea
29.01.24 um 8:08

Ich würde die Finger von ihm lassen. Wenn er es wirklich ernst mit dir meint muss er erstmal zeigen, das er auch Straffrei bleiben kann. Ich gehe mal davon aus, das du das, was er getan hat nicht gut heist, stell dir mal vor, wie stressig das wird, wenn er sich mal nicht wie gewohnt meldet oder dir irgendwas in seinem Verhalten anders vor kommt. Das würde ich mir 3x überlegen.

1 -Gefällt mir

L
lissy1208
29.01.24 um 8:19

Ich wär da auch sehr skeptisch. Du hast ihn vor drei Jahren kennen gelernt und hattest 2 schöne Wochen mit ihm. In der Zeit hat er Dich ja aber belogen über seine Vergangenheit. Jetzt ist er im Gefängnis und ihr habt nur schriftlichen Kontakt? Oder konntest Du ihn mal besuchen? Wie lang sitzt er denn noch ein?- Also ich finde, dass da eine Zukunft mit ihm keine Perspektive ist...

Gefällt mir

H
holzmichel
29.01.24 um 10:09

Anscheinend hat er er ein Problem sich an Regeln zu halten und sieht eine Verstöße auch nicht wirklich.
Aus welchem Grund sollte er sich geändert haben?
Erliche Kommunikation ist jetzt auch nicht so seine Stärke, was erwartest du von jemanden?
Es ist natürlich bequem wenn da draußen jemand wartet bis er wieder raus kommt oder nicht?
Ich würde den überhaupt keine Zukunft geben.

Gefällt mir

Anzeige
det92
det92
29.01.24 um 10:44

Ich finde das kommt ein bisschen auf das Delikt an... Wäre für einen Ratschlag sicher wichtig um was es geht .

Menschen können sich sicher ändern in Haft. Das ist eine der Ideen dahinter.

Aber bei manchen Verbrechen ist die Rückfallquote echt groß. Insbesondere wenn alte Verbindungen nach oder während der Zeit hinter schwedischen Gardinen Kontakt suchen.

Steuerhinterziehung, Kreditkartenbetrug, einfacher Diebstahl, Versicherungsbetrug oder Vorteilsnahme sind meiner Meinung Taten, nach deren Verbüßung man sich als Paar zusammenraufen kann.


Bei Rauschgifthandel, Gewaltverbrechen, Sexualdelikten und Zuhälterei hätte ich jetzt nicht die große Hoffnung, dass so etwas nie wieder geschieht.





 

Gefällt mir

M
magdalena966
29.01.24 um 12:34

Danke für die ganzen Ratschläge. 
Er muss noch bis Ende Oktober sitzen. Wir sehen uns alle zwei Wochen für ungefähr 30 Minuten. 

Er war wegen Drogen, Körperverletzung und Diebstahl immer mal wieder im Gefängnis. 
Einen Drogenentzug hat er hinter sich. 
Und er schört mir bei jedem Treffen das er sich grundlegend geändert hat und auf eine gemeinsame Zukunft mit mir hofft. 

Gefällt mir

L
linea
29.01.24 um 12:57
In Antwort auf magdalena966

Danke für die ganzen Ratschläge. 
Er muss noch bis Ende Oktober sitzen. Wir sehen uns alle zwei Wochen für ungefähr 30 Minuten. 

Er war wegen Drogen, Körperverletzung und Diebstahl immer mal wieder im Gefängnis. 
Einen Drogenentzug hat er hinter sich. 
Und er schört mir bei jedem Treffen das er sich grundlegend geändert hat und auf eine gemeinsame Zukunft mit mir hofft. 

Oh je, bevor du mit ihm wirklich was anfängst lass ihn sich erstmal alleine beweisen.
Legt eine Zeit fest in der er Clean und Sauber bleiben muss, alleine lebt und selber für sich sorgt mit eigenem (legal) verdiehntem Geld bevor du dich auf irgendwas näheres einlässt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
herr_kules
herr_kules
30.01.24 um 12:57

Das ist ja Schwachsinn, tut mir leid. Im Gefängnis schreiben oder sagen alle, dass sie sich geändert haben und schauen einen mit Hundeblick an. Z.T. lässt einen auch die Gefängnisverwaltung als freiwillige Erziehungsmaßnahme solche Briefe schreiben und die Schreiben nach draußen werden auch immer kontrolliert. So habe ich es gehört. Aber wenn die Knackis dann rauskommen, ist das Schnee von gestern und sie sagen vor ihren Freunden, sie wurden dazu gezwungen oder sie haben sich einsam gefühlt und sind ausgetickt.  
Wegen Körperverletzung kommt man in den Knast, wenn man jemanden hat bluten lassen, das ist nicht harmlos. Bei einem Kind ist das eine Dummheit, bei einem Erwachsenen, gar im Wiederholungsfall, nicht. Jetzt fühlst du dich gut aufgehoben und beschützt von einem starken Mann, aber die Gewalt solcher "Männer" richtet sich über kurz oder lang immer gegen die Partnerin. Er kann sich nicht dauerhaft kontrollieren und du wirst es auch nicht können. Versuche es bitte nicht erst, es gibt genügend andere.

Gefällt mir

H
holzmichel
31.01.24 um 13:47
In Antwort auf magdalena966

Danke für die ganzen Ratschläge. 
Er muss noch bis Ende Oktober sitzen. Wir sehen uns alle zwei Wochen für ungefähr 30 Minuten. 

Er war wegen Drogen, Körperverletzung und Diebstahl immer mal wieder im Gefängnis. 
Einen Drogenentzug hat er hinter sich. 
Und er schört mir bei jedem Treffen das er sich grundlegend geändert hat und auf eine gemeinsame Zukunft mit mir hofft. 

Na da hast dir dir ja den Jackpot angelacht.

Drogen, Körperverletzung und Diebstahl.....ein Wiederholungstäter.

Ich will jetzt nicht voreingenommen sein, dem Richter hat er aber sicher auch jedes mal geschworen das er zuküftig brav ist.
Ob er sich geändert hat siehst wenn er mal wieder raus nach vieleicht nach drei Jahren....

Gefällt mir

Anzeige
M
mangobaum
04.02.24 um 21:15

Selbstverständlich wird der Knacki sich nicht ändern , sonst hätte er es Dir ja auch vorher erzählt.
Einmal Lügner immer Lügner und kriminell ist er auch und wahrscheinlich seine Schufa beschissen.
Was willst Du mit dem ?
Willst Du Bewährungshelferin  spielen ?
Ich gebe Dir einen guten Rat 
Blockier ihn und lauf weit weg und suche Dir einen besseren 

2 -Gefällt mir

M
mangobaum
04.02.24 um 21:17

Also wenn ich so etwas lese , er hätte sich geändert würde ich Dich gerne an den Schulter packen und mal schütteln 
Wache auf 

Gefällt mir

Anzeige
Y
yukimura
05.02.24 um 16:48
In Antwort auf magdalena966

Hallo ihr Lieben, 

ich war früher schon mal im Forum, habe mich aber jetzt neu angemeldet und habe auch gleich ein Problem wo ich den Rat von Außenstehenden benötige. 
Kurz zu mir, ich bin 40 und blicke nun auf einige gescheiterte Beziehungen zurück. 
Vor etwas über drei Jahren lernte ich einen Mann kennen und habe mich in ihn verliebt. Das erste mal überhaupt in meinem Leben. 
Wir hatten auch zwei schöne gemeinsame Wochen. Nur hat er mir einiges bezüglich seiner Vergangenheit verschwiegen. 
Er ist schon öfter straffällig geworden und wurde zum damaligen Zeitpunkt auch wieder gesucht.
Um es kurz zu machen wurde er verhaftet, inzwischen auch verurteilt und sitzt nun im Gefängnis. 
Wir haben regelmäßig Kontakt und ich liebe ihn nach wie vor. 
Er wünscht sich mit mir eine gemeinsame Zukunft und verspricht mir immer wieder das er sich geändert hat und keinen Mist mehr baut wenn er entlassen wird. 
Nur weiß ich nicht ob ich ihm trauen kann. Denn er hat in der Vergangenheit viel Mist gebaut. 
Kann sich jemand in so kurzer Zeit ändern? Hat sowas Zukunft?
Was soll ich machen?

Liebe Grüße 

Hallo. 

Ich tät es sein lassen. Du weißt nämlich nicht, ob er es überhaupt schafft, nicht mehr straffällig zu werden. Und mit gutem Gewissen so eine Beziehung einzugehen... 

Würde ich nicht machen. 
Liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige