Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat sie wirklich keine Gefühle mehr für mich????

Hat sie wirklich keine Gefühle mehr für mich????

10. April 2017 um 6:21 Letzte Antwort: 10. April 2017 um 12:27

Hallo liebe gemeinde,

ich weis nicht mehr was ich denken soll... war mit meiner ex 15 jahre zusammen und haben 2 kinder 6 &12.. es ist nicht das erste mal das sie schluss gemacht hat. damals kam sie nach 6 monaten zurück weil sie mich liebt. doch nun ist seit september beendet und ich weis nicht was ich denken soll!
im dezember noch meinte sie das sie nicht schlafen kann ohne baldrian und das es ihr nicht gut geht damit das wir uns nur alle 14 tage sehen wenn ich die kinder hole oder bringe.. doch 3 tage danach fragte ich sie ob sie es nochmal versuchen will... "nö alles gut" war die antwort. sie sagte mir immer das sie keine gefühle mehr für mich hätte und das ich wollte das sie sich entscheidet. das war februar 2016. es kommt immer wider vor das wir reden können und es kommt immer das selbe. keine gefühle mehr sonst wäre sie schon längst zurück gekommen. dazu kam auch die eifersucht von ohr durch. ich bin mit meinen kindern zu einer sehr alten freundin gefahren um auch ihr in einer schwierigen situation zu helfen. sie hat selbst 2 jungs um gleichen alter wie meine. da war der spaß groß bei den kids. ich hab ihr nur im garten geholfen und wir haben gequatscht. nun 14 tage später erzählte mir meine große das die mama geschipft hat, das der papa da nur hin fährt das die kinder sie besser kennenleren weil der papa sie mag.

eifersucht? ok ich habe sie dann sonntags darauf angesprochen das die bekannte wirklich nur eine gute freundin ist nichts weiter und die kinder gut zusammen spielen. ihre antwort: ist mir scheiß egal was du machst... du kannst hinfahren wo du willst. aber sehr laut und die haustür wurde zugeknallt.

doch nun hat sich was verändert denke ich... sie hat einen neuen garten gemietet. ich bin einfach hin und hab mit ihr gesprochen. sagte ich helfe ihr... sie ja aber nicht das du hoffnung hast ... ich nein alles gut. danach bin ich bis zu ihr vor die tür, wollte noch etwas reden. sie kam mit ihrer gewaschenen wäsche wieder und sagte reden wir im wäschekeller weiter.. immer das gleiche ... nein es ist aus usw.usw. dann zeigte sie mir ihre neue wäsche" da schau neu.. ich: ah kenn ich schon... sie: nein neu gekauft. sie zeigt mir ihre wäsche? nicht so tolles gefühl.

1 woche später hatte ich sie leider im suff gestalked und natürlich hat sie mich erwischt. sie war gerade am tel mit ihrer freundin. ich meinte ob wir reden können... sie nein ich tel gerade... ich sagte ok dann sag mir endlich das dir alles egal ist... sie nein ist es mir nicht... ich sagte aber ich meinte wegen uns, sag es und ich gehe. sie... keine antwort... ich fragte nochmal und ich gehe! . ist dir alles egal.sie..ja! ok bin gegangen.

jetzt kommt es dick: 2 stunden später habe ich sie angerufen. wollte mich entschuldigen für das stoken(mach ich niewieder) da schaute sie einengrussligen film.ich sagte kenn ich ist grusselig. sie wirklich.. da kann ich nicht schlafen.. ich sagte aus jucks.. soll ich kommen... sie JA! ich bin dann zu ihr. war alles sehr nett sie hatte schon flasche sekt drin und deswegen denke ich das sie ja gesagt hat.es kam immer wieder zum körperkontakt und sie lächelte mich an und meinte "was ist". dann auf einen schlaf fragte sie mich ob es mit der anderen nicht so klappt weil ich jetzt wieder an ihr häng! und das sie vorher ihre ruhe hatte...

warum läd sie mich dann ein wenn sie keinen kontakt haben will? ich glaube nicht das es nur der alk. war...

was denkt ihr darüber? ganz normal ist das verhalten nicht wenn ich nicht mehr mit dem anderen zutun haben will.. einen neuen freund hat sie auch nicht und sie sagte das ist nicht ihre prioritäten wären und das sie kein bedürfniss nach S. und kuscheln mit einem anderen hätte.

Nun habe ich ihr nochmals meine Liebe gestanden, das sie die frau meines lebens ist... keine antwort....

ich bin für jede antwort dankbar...

Mehr lesen

10. April 2017 um 8:03

Tja, was soll man dir raten?! Zieh dich von ihr zurück. Beschränke den Kontakt mir ihr, auf ein Minimum, also nur auf Dinge,die eure Kinder betreffen. Ansonsten musst du wohl anfangen zu akzeptieren, dass eure Beziehung gescheitert ist. Für mich klingt das nicht als wolle sie dich noch als Mann an ihrer Seite.
Alles Gute dir. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2017 um 9:39
In Antwort auf schrottwelle

Hallo liebe gemeinde,

ich weis nicht mehr was ich denken soll... war mit meiner ex 15 jahre zusammen und haben 2 kinder 6 &12.. es ist nicht das erste mal das sie schluss gemacht hat. damals kam sie nach 6 monaten zurück weil sie mich liebt. doch nun ist seit september beendet und ich weis nicht was ich denken soll!
im dezember noch meinte sie das sie nicht schlafen kann ohne baldrian und das es ihr nicht gut geht damit das wir uns nur alle 14 tage sehen wenn ich die kinder hole oder bringe.. doch 3 tage danach fragte ich sie ob sie es nochmal versuchen will... "nö alles gut" war die antwort. sie sagte mir immer das sie keine gefühle mehr für mich hätte und das ich wollte das sie sich entscheidet. das war februar 2016. es kommt immer wider vor das wir reden können und es kommt immer das selbe. keine gefühle mehr sonst wäre sie schon längst zurück gekommen. dazu kam auch die eifersucht von ohr durch. ich bin mit meinen kindern zu einer sehr alten freundin gefahren um auch ihr in einer schwierigen situation zu helfen. sie hat selbst 2 jungs um gleichen alter wie meine. da war der spaß groß bei den kids. ich hab ihr nur im garten geholfen und wir haben gequatscht. nun 14 tage später erzählte mir meine große das die mama geschipft hat, das der papa da nur hin fährt das die kinder sie besser kennenleren weil der papa sie mag.

eifersucht? ok ich habe sie dann sonntags darauf angesprochen das die bekannte wirklich nur eine gute freundin ist nichts weiter und die kinder gut zusammen spielen. ihre antwort: ist mir scheiß egal was du machst... du kannst hinfahren wo du willst. aber sehr laut und die haustür wurde zugeknallt.

doch nun hat sich was verändert denke ich... sie hat einen neuen garten gemietet. ich bin einfach hin und hab mit ihr gesprochen. sagte ich helfe ihr... sie ja aber nicht das du hoffnung hast ... ich nein alles gut. danach bin ich bis zu ihr vor die tür, wollte noch etwas reden. sie kam mit ihrer gewaschenen wäsche wieder und sagte reden wir im wäschekeller weiter.. immer das gleiche ... nein es ist aus usw.usw. dann zeigte sie mir ihre neue wäsche" da schau neu.. ich: ah kenn ich schon... sie: nein neu gekauft. sie zeigt mir ihre wäsche? nicht so tolles gefühl.

1 woche später hatte ich sie leider im suff gestalked und natürlich hat sie mich erwischt. sie war gerade am tel mit ihrer freundin. ich meinte ob wir reden können... sie nein ich tel gerade... ich sagte ok dann sag mir endlich das dir alles egal ist... sie nein ist es mir nicht... ich sagte aber ich meinte wegen uns, sag es und ich gehe. sie... keine antwort... ich fragte nochmal und ich gehe! . ist dir alles egal.sie..ja! ok bin gegangen.

jetzt kommt es dick: 2 stunden später habe ich sie angerufen. wollte mich entschuldigen für das stoken(mach ich niewieder) da schaute sie einengrussligen film.ich sagte kenn ich ist grusselig. sie wirklich.. da kann ich nicht schlafen.. ich sagte aus jucks.. soll ich kommen... sie JA! ich bin dann zu ihr. war alles sehr nett sie hatte schon flasche sekt drin und deswegen denke ich das sie ja gesagt hat.es kam immer wieder zum körperkontakt und sie lächelte mich an und meinte "was ist". dann auf einen schlaf fragte sie mich ob es mit der anderen nicht so klappt weil ich jetzt wieder an ihr häng! und das sie vorher ihre ruhe hatte...

warum läd sie mich dann ein wenn sie keinen kontakt haben will? ich glaube nicht das es nur der alk. war...

was denkt ihr darüber? ganz normal ist das verhalten nicht wenn ich nicht mehr mit dem anderen zutun haben will.. einen neuen freund hat sie auch nicht und sie sagte das ist nicht ihre prioritäten wären und das sie kein bedürfniss nach S. und kuscheln mit einem anderen hätte.

Nun habe ich ihr nochmals meine Liebe gestanden, das sie die frau meines lebens ist... keine antwort....

ich bin für jede antwort dankbar...

schon erstaunlich, was manche Menschen sich so antun... Und dann habt ihr auch noch 2 Kinder? Da ist doch für ausreichend Beschäftigung gesorgt, würde ich mal sagen.

​Alles andere mit dieser Frau solltest du aber sein lassen. Okay, das ist jetzt keine neue Erkenntnis für dich und das haben dir vermutlich auch schon gefühlte 17.050.235 Leute gesagt, aber kein Grund, dass du meinen Rat nicht ein weiteres Mal ignorieren solltest.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2017 um 12:27

Hallo cefeu

naja ihr macht mir wirklich keine hoffnungen mehr.. ich verstehe das... sie ist die frau meines lebens und ich hoffe natürlich das da nochmal was kommt! ich werde sie natürlich ab jetzt in ruhe lassen! ja ich hatte sie angelogen vor sehr langher zeit aus lapalien und sie sahte sie kann mir nicht mehr vertrauen... natürlich haben ihre neuen freunde (die mich nicht kennen und mich auch nicht leiden können) das nötige dazu getan... das sie betrunken war und das sie vieleicht mehr wollte ist ok für mich weil es immer so war wenn sie sprit hatte.... ich weis das nichts mehr kommen wird von ihr aber ungewöhnlich ist es schon für mich, besonders da sie überhaupt nichts mehr mit mir zu tun haben wollte!
wir hingen schon immer aneinander seit 15 jahren... wir konnten nie ohne noch miteinander!!
gefühle sind nicht verhandelbar das weis ich selbst, doch auf meine weise werde ich noch kämpfen um sie! sie ist mein ein und alles und die frau mit der ich alt werden will... warum denken alle das da niemehr eine chance bestehen soll? wir sehen uns wegen den kinder, ich bin eingeladen zu den kindern geburtstag! natürlich werde ich nicht von der beziehung sagen aber ich werde sie spüren lassen das man mit mir wieder spass haben kann. 
wenn es wirklich nochmal eine chance gibt, werde ich sie ergreifen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest