Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat sie nur mit mir gespielt?

Hat sie nur mit mir gespielt?

27. Januar 2006 um 18:33

etwas hat mein Leben total aus dem Gleichgewicht gebracht:
eine sehr attraktive junge Frau auf unsere Arbeit hat zunächst auf Teufel komm raus mit mir geflirtet, dauernd Anspielungen gemacht und Berührungen etc. provoziert.
Sie wusste aber, dass ich eine Freundin habe und als ich sich zum Essen einladen wollte, hat sie gesagt sie wolle sich nicht zwischen irgendjemanden drängen und sie wolle keine Beziehung zur Zeit.
Ich kann nichts mehr machen ohne an sie zu denken. Ich sehe sie fast jeden Tag und es dürfte ihr nicht entgangen sein, dass ich ich mich total in sie verliebt habe.
Ich mache ihr dauernd Komplimente und helfe ihr und so aber sie hält sich total zurück.
Warum nur hat sie sich am Anfang so verhalten? Ich habe diese "Begehrtsein" so vermißt zumal ich nicht gerade der bestaussehendste Typ bin.
Soll ich sie direkt fragen ob irgendwann mal was laufen kann?
Sie ist eigentlich sehr sehr lieb zu mir - ich hätte beinahe mit meiner Freundin Schluß gemacht. Ich würde gerne viel mehr Zeit mit ihr verbringen. Wir verstehen uns sehr sehr gut.
Ich verstehe auch, dass sie mich wohl nur im Büro sehen mag.
Habt ihr irgenwelche tröstenden Worte für mich?

Mehr lesen

27. Januar 2006 um 18:52

....
Und deine Freundin? Meinst du nicht, SIE hat die tröstende Worte verdient??? Die Arme! Sei wenigstens ehrlich zu ihr, sie soll nicht der Lückenbüßer sein, wenn es mit der Anderen nicht klappt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 3:10

Danke
Hallo!

Vielen Dank für Deine Antwort.
Meine Freundin ist sehr krank. Ich liebe sie sehr. Aber es läuft sexuell seit 3 Jahren nichts mehr. Wahrscheinlich hast Du Recht - ich sollte mal mir Ihr reden.
Vielen Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 3:18
In Antwort auf sonne980

....
Und deine Freundin? Meinst du nicht, SIE hat die tröstende Worte verdient??? Die Arme! Sei wenigstens ehrlich zu ihr, sie soll nicht der Lückenbüßer sein, wenn es mit der Anderen nicht klappt!!

Danke
...für Deine Antwort.
Diese Frau ist wirklich sehr lieb - und eigentlich hat sie sich mir gegenüber sehr klar geäussert, was ich sehr erwachsen und fair fand.
Ich liebe meine Freundin, aber ich finde nicht das, was mich bei der anderen so fasziniert.
Meine Freundin liebt mich - es gibt nur keinen Sex mehr- auch weil sie sehr krank ist.
Nur, nach drei Jahren ohne Sex fühle ich mich nicht begehrt und so.
Darüber geredet haben wir schon, aber es ändert sich nichts.
Nun...
"Wer an den freien Willen der Menschen glaubt, hat nie geliebt oder gehaßt."
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 18:47

HallO
Na, erst hat sie halt mich total angemacht, weil sie dachte wohl mit meiner Freundin das läuft super gut. (Ist aber ja nicht der Fall - zumindest sexuell.Mir fehlt das sinnliche - Leidenschaft etc. Die Krankheit meiner Freundin - keine Behinderung oder so - kostet sie soviel Kraft, dass keine Energie mehr fürs sexuelle übrigbleibt, das war früher anders.)
Dann hat halt diese Frau gemerkt was sie angerichtet hat und hat mir gesagt, sie wolle keine Beziehung.
Das fand ich sehr reif und erwachsen.
Seitdem hat sie ihr Verhalten geändert, aber immer wenn ich sie sehe bin ich Feuer und Flamme. Ich merke auch, dass sie das wohl geniesst aber sie selbst hält sich sehr zurück, verständlich, sie will ja nichts weiter.
Aber egal - es geht mir jetzt darum, mich quasi zu entlieben, ich würde nur gerne wissen, warum sie mich so offensichtlich angemacht hat, sie muss doch ihre Wirkung auf Männer kennen. Nicht falsch verstehen, sie ist sehr lieb und gefühlvoll, dabei total lebendig und spontan - das Gegenteil zu meiner Freundin. Ich kann mir irgendwie nich vorstellen, dass sie so ne Art
"Männerhass" hat und es geniesst, wenn z.B. ich so fühle...oder Hmm.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 23:29

Lass dich nicht so verarschen, sorry!!
Tut mir leid fido, dass hörst du jetzt wahrscheinlich nicht gern, aber diese blöde ... spielt nur mit dir...Oder sie will sich wirklich nicht in deine Beziehung drängen. Aber das klingt ziemlich unlogisch, sonst hätte sie ja von Anfang an nicht mit dir geflirtet und es provoziert, oder? Tut mir leid, dir dass sagen zu müssen, aber du hast was Besseres verdient. Aber vielleicht irre ich mich ja und sie will trotzem mehr. Viel Glück auf jeden Fall!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club