Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat SIE Bindungsangst oder Angst ehrlich zu sein

Hat SIE Bindungsangst oder Angst ehrlich zu sein

28. Juni 2014 um 11:46

Hallo liebe Forengemeinde!

Ich bin neu hier und natürlich kommt sofort ein Beitrag von mir!
Ich war noch nie in so einem Forum...aber ich bracueh Meinungen,weil ich mir unsicher bin!

Es wird ein etwas längerer Text ich danke fürs durchlesen und dann antworten.
(Schreibfehler und Rechtschreibung wirdnicht beachtet )

Ich 26 schrieb Sie 29 vor ca 4 Monaten an bei FB!
Esentwickelte sich rein zufällig innerhalb kurzer Zeit Ca3 Wochen ein riesen Interesse auf BEIDEN Seiten.

Wir traffen uns am 21März diesen Jahres das erste mal und es explodierte in uns
Wir verliebten uns Unsterblich innerhalt einer Woche..ich habe sowas nur mal gehört aber nie erlebt!

Sie war hin und weg nannte mich ihren Traummann und zeigte mir jeden tag mit immens gut durchartikulierten Nachrichten wie sehr sie glücklich ist!

Es war ein Feuerwerk.

Wir kamen dann auf das Thema das ihre Freunde verwundert sein weil sie sonst niemand schnell an sich ran lässt,beredetendieses Thema dann auch ausführlich!
Sie sagte das sie eigentlich Bindungsängste hat und lange brauch bis sie richtig eine Beziehung führt vor allem in der Öffentlichkeit!

Bei mir sei das alles anders (händchenhalten auf der Straße ging sofort )

Nach 3 Wochen hatte wir die gegenseitigen Wohnungsschlüssel ,waren bei Facebook als Paar eingetragen kannten die Familie und die wichtigsten Freunde und sie schwärmte überall wie toll alles sei!

Der Sex ist auch unglaublich intensiv und mit voller konzentration beieinander!
Sie meinte sie hat seit über 10 jahren kein Orgasmus mehr gehabt(und solch intensiven noch nie)

Ich erzähle das alles weil es eben genau ab jetzt so krass wird!
Es war als ätten wir uns finden müssen auf beiden Seiten
Sie liebt mein Hund ,wir Sangen zusammen,lachten alles war Perfekt.

Vor ca 1 Monat bin ich aufrgund neuer Arbeit in ihrer Heimatstadt (wohnen ca 30 km auseinander)angelangt und haben uns natürlich (wir = Hund und ich)
Bei ihr eingenistet!
Sie freute sich riesig und alles war toll .DOCH DANN
Ging alles ganz schnell,sie wurde komisch ...abweisender ...abwesender..kälter ...desinteressierter ..am Anfang nur ein wenig dann etwas mehr..dann fing es sich nach Gesprächen wieder etwas/zb sollte ich mehr im Haushalt helfen )
Ich habe mich bemüht und sie meinte auch sie merkt wie ich das tu...aber vor 4 Tagen kamen wir in ein Gespräch sie meinte sie sieht uns nicht als Familie in der Zukunft sie weiß nicht arum...sie agt sie kann mir auf einaml nicht mehr das zurückgeben wie sonsz ...fühlt sich blockiert und eingegengt...will wenn es ihr gut geht (SIE hat Morbus Chron....Chronische Darmkrankheit und ihr geht es oft mies damit) machen können was sie will.

Deshalb bin ich jetzt seit ein paar tagen bei mir in der Wohnung und weiß nicht mehr weiter ..ich werde inmitten meiner traumbeziehung rausgeworfen und fühle mich komplett neben mir....
Sie schrieb heute sie hätte solche und solche momente ...fühlt sich emotionla irgendwie leer und beklemmt...

Meinte auf meine Frage ob das die Bindungsangst sei ja!
Es ging so schnell meinte sie das ich im prinzip bei ihr wohne und alle fragten ob wir zusammen wohnen ...sie auf einmal hausfrau sei und verpflichtungen hat usw.


Ich meinte nun zu ihr das wir zurückschalten können...das ich ihr den rückzugraum gebe und den schweren weg wählen würde..das mir das lieber sei als ohne sie!

Wir beide wissen auch das ich Probleme habe Finanzielle..und ich daran Arbeiten muss und sie das uach sehen mag das ich da mit besseren Zukunftsgedanken ran gehe..das es mir mal besser geht..

Was ist aber wenn sie sich einfach nur getäucht hat?
Ich gar nicht ihr Traummann bin..der ich 2 1/2 Monate war!

Bitte gebt mir eure Meinungen fragt mich was ihr nicht versteht oder ich vergessen haben könnte zu erzählen....ich liebe sie!!

Ich würde behaupten ich sei das erste mal richtig VERLIEBT.

Vor ihr wurde ich mal shcnell lauter oder ungestüm ...durch sie bin ich vieler ausgeglichener ruhiger ,motivierter....

Danke

Ps sie wurde in der Vergangenheit oft entäuscht,betrogen belogen verletzt bestimmt eingegent usw.
Verurteilt wegen ihrer krankheit immerhin muss sie sich danach richten
Hatte ne PAnikstörung (wurde Therapiert)

Und meinte auch sie würde teilweise an die Vergangenheit denken-!

Mehr lesen

28. Juni 2014 um 13:28

Man bist leichtsinnig! Ich habe das nicht mal nach 4 Jahren gemacht.
...das war alles dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2014 um 13:38

...
Für mich klingt das so, als ob sich ihr Traumprinz plötzlich in einen.Alltagsprinzen verwandelt hat. Die Leichtigkeit ist weg, sie wäscht nun deine Socken und ist jetzt aufgewacht. Ihr kanntet euch mit euren "Macken" ja nicht so, hattet eure Rückzugsmöglichkeiten. Es ist ihr im Moment zu eng. Weißt du was ich meine? Es war zu schnell zu sehr Alltag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2014 um 15:37

Diener
Naja sie hat denke ich schon etwas mehr ausgegeben als vorher,weil sie öfters zahlte..
Da habe ich aber angefangen entgegen zu wirken..ich gehe ja Arbeiten und verdiene mein Geld..muss aber halt noch viele Sachen abzahlen (Selbstständigkeit)

Ich möchte auch gar nicht das sie diese Rolle übernimmt!!

Die dienerin oder Zahlerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2014 um 15:38
In Antwort auf rica_11848289

...
Für mich klingt das so, als ob sich ihr Traumprinz plötzlich in einen.Alltagsprinzen verwandelt hat. Die Leichtigkeit ist weg, sie wäscht nun deine Socken und ist jetzt aufgewacht. Ihr kanntet euch mit euren "Macken" ja nicht so, hattet eure Rückzugsmöglichkeiten. Es ist ihr im Moment zu eng. Weißt du was ich meine? Es war zu schnell zu sehr Alltag.

...
was kannich dann jetzt tun?

Dieses von vorne Ding klingt am besten für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2014 um 15:39

...
Das wirkteinleuchtend und du scheinst dich damit auszukennen...

Das Problem ist sie tut sich im moment zurückziehen einigeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein Freund wurde als Kind von seiner Mutter vernachlässigt
Von: ilse_12352357
neu
28. Juni 2014 um 13:22
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club