Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat meine Freundin Interesse an meinen Lebensgefährten?

Hat meine Freundin Interesse an meinen Lebensgefährten?

26. Oktober 2017 um 10:30 Letzte Antwort: 28. Oktober 2017 um 9:26

Hallo zusammen!
Und zwar mache ich (22) mir gerade über folgendes Gedanken. 
Meine beste Freundin (18) wohnt zur Zeit bei mir und ich werde das Gefühl nicht los, dass sie auf irgendeine Weise Interesse an meinen Partner haben könnte.
Und zwar folgendes: Gestern Abend durfte mein Freund aus ihrer Eistee Flsche trinken (so weit ja kein Problem) aber als ich sie mal fragte, ob ich aus ihrer Flasche trinken dürfe, weil nur noch diese eine Trinkflasche im Hause war fragte sie mich, ob ich mir nicht ein Glas holen könnte. Gut habe ich auch gemacht. Den anderen Tag habe ich ihr angeboten, dass sie aus meiner Flasche trinken könne und sie fragte mich dann ob sie eine eigene Flasche bekommen könnte, weil sie nicht gerne mit anderen aus der Gleichen Flasche trinkt. Kein Problem! Aber wieso geht das bei meinem Freund? 
Ich bin jetzt nicht der mega eifersüchte Typ aber Gedanken mache ich mir irgendwie schon, weil viele Dinge merkwürdig sind. 
Immer wenn ich mit meiner Freundin alleine bin ist alle super wir lachen und haben Spaß zusammen. Aber sobald mein Freund kommt wird sie komisch und irgendwie jedes Mal traurig... Mein Freund ist der Typ, dass er Menschen die er mag (freundschaftlich) helfen möchte und ich habe halt das Gefühl, dass es nur so ist bei ihr, weil sie dann jedes Mal die Aufmerksamkeit meines Freundes bekommt. Sie hat gerade eine schwere Trennung hinter sich und es ist kompliziert einerseits will ihr (Ex) Freund noch was von ihr andererseits aber nicht. Das ist sehr kompliziert aber ich frage mich halt was es mit meinem Freund auf sich hat und wieso es so ist. Mag sein, dass ich mir da einfach zu viele Gedanken mache.
Genau das möchte ich gerne von Außenstehenden Personen hören/lesen. 
Ich denke natürlich auch in die Richtung, dass es an der Trennung von ihr und ihrem Freund liegt, dass sie sich ihren Freund zurück wünscht. Das ist ja auch klar aber ich weiß halt nicht was ich machen soll. Ich habe sie schon darauf angesprochen und gesagt das ich mir da irgendwie Gedanken mache und sie meinte dann auch, dass ich mir keinerlei Gedanken machen müsse. Vielleicht ist sie einfach nur tierisch Hin und Hergerissen und weiß nicht was sie machen soll und handelt unbewusst. So eine Trennung kann einen ja ganz schön mitnehmen vor allem sowas wie sie es erleben muss.
Eure Meinung würde mich da wirklich sehr interessieren. 
Sie ist ein super liebes Mädchen und wir verstehen uns halt Mega gut und haben richtig viel Spaß zusammen auch wenn mein Freund dabei ist. Klar wenn er rein kommt ist sie erst wie schon gesagt sehr komisch und sobald er dann mit ihr redet und sie ihr Herz bei ihm ausgeschüttet hat ist alles wieder gut. Dann haben wir auch zu 3. Spaß. 
Klar mein Freund hinterfragt halt mehr als ich weil ich nicht aufdringlich wirken möchte ihr Gegenüber aber ihm ist das völlig egal was sie von ihm hält. Er möchte ja nichts von ihr deswegen und da mache ich mir wirklich 0 Gedanken das er irgendwie was von ihr wollen könnte.

Was sagt ihr dazu? Wenn es an der Trennung liegt wie kann ich ihr helfen? Sie ist ja schließlich meine beste Freundin und ich will nicht, dass es ihr schlecht geht. Was kann ich da tun?

Ich danke euch schonmal im Voraus für eure hilfreichen Antworten. 

Mehr lesen

28. Oktober 2017 um 9:26

Vielleicht ist sie sogar ein wenig verliebt in ihn aber das heißt noch lange nicht, dass sie ihn sich angeln will... 
Aber die Wohnsituation insgesamt hört sich für mich nicht sehr glücklich an vielleicht sollte man da doch nach Alternativen schauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wie soll ich Schluss machen ?
Von: mollom1501
neu
|
28. Oktober 2017 um 0:26
Kein Mann will eine Beziehung mit mir
Von: malibalii
neu
|
27. Oktober 2017 um 20:22
Noch mehr Inspiration?
pinterest