Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat mein Kollege Interesse an mir?

Hat mein Kollege Interesse an mir?

11. Juli 2014 um 21:07

Ich arbeite in einer großen Firma mit mehren 1000 Mitarbeitern an verschiedenen Standorten. Seit einem halben Jahr arbeite über Distanz mit einem Kollegen in einem Projekt. Anfangs mochte ich ihn nicht, finde ihn aber immer anziehender. Wir telefonieren täglich, auch nach der Arbeit. Nur am Wochenende nicht. Er ruft immer mich an. Er ist liiert, ich auch, Kinder auf beiden Seiten. Er hat vorgeschlagen, das wir uns morgen in meiner Stadt treffen mit den jeweiligen Familien. Wir sehen uns sonst nicht derzeit, da wir in verschiedenen Städten arbeiten. Ich habe zugesagt, da ich ihn seit einigen Wochen nicht gesehen habe und ihn sehen möchte. Bin gespannt auf seine Frau. Seine Frau will mich bestimmt auch mal sehen. Mein Mann dito. Ich warte jeden Tag auf seine Anrufe und bin fertig, wenn er sich mal nicht meldet. Dann lasse ich ihn zappeln am nächsten Tag und gehe nicht ran, wenn er anruft. Er ist dann sauer und ruft mehrmals am Tag an, bis alles wieder gut ist zwischen uns. Über Gefühle haben wurde noch nie geredet. Ich weiß nicht, ober mich mehr als mag. Ich kann es nicht einschätzen. Bin unsicher und rede manchmal Unsinn, wie ein verliebter Teenager. Er sagt, dass er mich ganz ganz nett findet. Und seine Frau weiß das. Er hat auch gesagt, dass sie sich Gedanken macht, da er so oft mit und von mir spricht. Ist da mehr oder bilde ich mir da was ein, weil ich möchte, dass da mehr ist?

Mehr lesen

12. Juli 2014 um 8:36

Ja und nein
Ja schon irgendwie. Ich weiß halt nicht, ob er mehr empfindet. Woran merkt man Interesse. Eigentlich möchte ich ihn auch als Freund nicht verlieren. Ich hoffe, dass das Verlangen sich mit der Zeit gibt und Freundschaft bleibt, aber ich will wissen, ob er auch mehr empfindet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2014 um 9:25
In Antwort auf gioia_12345592

Ja und nein
Ja schon irgendwie. Ich weiß halt nicht, ob er mehr empfindet. Woran merkt man Interesse. Eigentlich möchte ich ihn auch als Freund nicht verlieren. Ich hoffe, dass das Verlangen sich mit der Zeit gibt und Freundschaft bleibt, aber ich will wissen, ob er auch mehr empfindet.

...
Aber denkst du, er würde einen gemeinsamen Familienausflug vorschlagen, wenn er mehr als Freundschaft bzw. Kollegialität empfindet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2014 um 11:08
In Antwort auf gioia_12345592

Ja und nein
Ja schon irgendwie. Ich weiß halt nicht, ob er mehr empfindet. Woran merkt man Interesse. Eigentlich möchte ich ihn auch als Freund nicht verlieren. Ich hoffe, dass das Verlangen sich mit der Zeit gibt und Freundschaft bleibt, aber ich will wissen, ob er auch mehr empfindet.

@gesendet am 12/07/14 um 08:36
Ich kann deine Haltung nicht verstehen. Wenn du wüßtest, er empfände mehr für dich - würdest du dann deinen Partner "abservieren"? Und wenn nicht, dann darf er weiterhin in deinem Leben sein?

Wenn er mehr für dich empfinden würde, würde er kein großes Familientreffen vorschlagen, denn man könnte dann an seinen Augen ablesen, dass er verliebt ist.
Ich vermute, er sieht dich als gute Freundin, und um seiner Frau zu beweisen, dass da nicht mehr ist, hat er dieses Treffen vorgeschlagen.

Trefft ihr euch dieses Wochenende?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2014 um 19:00

Danke euch
Ja wir waren verabredet. Wir waren da, aber er und family sind nicht gekommen. Ich hatte m. Handy vergessen und er hatte 2 x angerufen. Keine Ahnung was war. Ist mir auch egal. Ich mache mich so lächerlich. Aber Gefühle sind eben Gefühle. Es wird vergehen. Danke nochmal, ihr habt Recht.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 12:48

Wie ging es weiter
Und wie geht es jetzt weiter? Wenn er zweimal angerufen hat und einen guten Grund hat, ist das doch verzeihbar. Und lächerlich - nein, das machst Du nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper