Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat man eine Chance bei einen verschlossenen Mann?

Hat man eine Chance bei einen verschlossenen Mann?

14. Juli 2016 um 13:57

Hallo zusammen,

ich (w21) arbeite seit einigen Monaten in einem neuen Betrieb. Seit einigen Wochen schwärme ich für einen Kollegen. Er ist 23 Jahre. Er und ich haben den selben Beruf und als Kollege ist er vollkommen in Ordnung. Im Büro sitzen wir fast gegenüber und wir haben regelmäßig Blickkontagt. Kürzlich wollte ich ihn ein wenig besser kennen lernen und wollt mich mal unverbindlich mit ihn treffen, um in privat etwas kennen zu lernen. Als Antwort von ihn hab ich nur zu hören bekommen, "Ich lasse mich auf keine Arbeitskollegen ein und mein Privatleben geht niemanden etwas an. Arbeit ist Arbeit, Privat ist Privat. Wir sind Kollegen keine Freunde, das verstößt gegen meine Prinzipien" und damit hat er sich von mir abgewendet. Wie er es gesagt hat, war tiefste Kälte Ich habe es ein paar Tage später nochmal versucht, aber er will einfach nicht. Es finden trotzdem fast immer noch Blickkontage statt, aber aus irgendeinen Grund kann/will er sich niemanden anvertrauen. Er scheint trotzdem Interesse an mir zu haben, sonst würden ja keine Blickkontakte stattfinden.
Ich habe mich auch vorsichtig mal bei anderen Kollegen umgehört, was die von ihm wissen. Aber alles was sie mir geantwortet haben, wusste ich selber und zwar er kommt auf die Arbeit erledigt sein Zeug und haut zum Feierabend wieder ab. Und wenn man arbeitstechnisch eine Fragen hatte und man fragt ihn, bekommt auch immer eine Antwort von ihn.
Beruflich ist er hilfbereit und "freundlich", aber wenn man ihn etwas privates fragt, weicht er aus oder er sagt nochmal, dass das Privatleben nichts mit der Arbeit zu tun hat. Und auch so kommt keine richtige warme/fröhliche Austrahlung. Es kommt selten zu einen Grinsen und wenn eins kommt ist es entweder nur halbherzig oder ein Grinsen das ich nicht mit Worten beschreiben kann.
Ich versteh nur nicht, er lässt niemanden an sich ran und trotzdem haben wir langen Blickkontakt. Also scheint er auch Interesse an mir zu haben.
Ich bin wirklich mit mein Latein am Ende.
Soll ich es weiter probieren oder soll ich ihn vergessen?

Hoffe ihr könnt mir ein wenig Helfen.
Elisa

Mehr lesen

15. Juli 2016 um 18:32

Hmm...
Hallo Wolle,

vielen Dank für deine Antwort.
Auch wenn ich einen guten kollegialen Kontakt aufbauen könnte, werde ich wahrscheinlich trotzdem nicht in seinem Privaten vorstoßen können. Ich habe noch nie einen Menschen gesehen, der sich so verschließt.
Geduld ist bei mir so eine Sachse. Da ist ja die Wahrscheinlichkeit größer, das ich meine Gefühle für ihn verliere, als das ich mit ihm zusammen bin.
Ich versteh nur nicht, warum er dann eine eiskalte Austrahlung austrahlt, wenn man ihn etwas privates fragt. Da muss schon ganz schön was passiert sein, damit ein Mensch so ist, wie er jetzt ist. Und warum tut er dann auf freundlich in der Firma???

LG Elisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Meine Freundin hat Borderline
Von: juozas_12716034
neu
15. Juli 2016 um 18:15
Hat Sie Gefühle für mich ?
Von: elisha_12518686
neu
15. Juli 2016 um 16:15
Diskussionen dieses Nutzers
Kollege ist nett aber trotzdem irgendwie Gefühlskalt
Von: elisa19112
neu
6. Juli 2016 um 15:14
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen