Forum / Liebe & Beziehung

Hat jemand schon etwaige Erfahrungen mit albanischen Männern (aus Mazedonien) gemacht?

18. September um 12:05 Letzte Antwort: 19. September um 10:40

Hallo liebe Community! 

Ich habe kein Problem oder etwas in der Richtung, sondern würde mich gerne erkundigen, ob jemand schon Erfahrungen mit mazedonisch-albanischen Männern gemacht hat. 

Ich (deutsch-serbin) bin mit einem mazedonischen-Albaner seit nun über 3 Jahren zusammen. Dazwischen fand auch noch eine - von seinen Eltern arrangierte - Verlobung/Heirat statt, welche nach kurzer Zeit aufgelöst von ihm aufgelöst wurde, da er mich liebt. Jetzt würde ich demnächst - nicht um dessen Eltern willen, sondern weil seine Mutter sich beschwert hat, weil er sie nicht oft besuchen kommt - seine Eltern kennenlernen. Fakt ist das ganze wird wie im Gericht stattfinden. Die Eltern würden gerne wissen ob ICH es ernst mit ihm meine. So langsam bin ich mir ehrlich gesagt nicht mehr mit meinen Gefühlen klar und ich bekomme echt langsam Panik. Gibt es da jemandem der das gleiche oder so ähnlich durcherlebt hat?

Mehr lesen

19. September um 10:15
In Antwort auf user27908

Hallo liebe Community! 

Ich habe kein Problem oder etwas in der Richtung, sondern würde mich gerne erkundigen, ob jemand schon Erfahrungen mit mazedonisch-albanischen Männern gemacht hat. 

Ich (deutsch-serbin) bin mit einem mazedonischen-Albaner seit nun über 3 Jahren zusammen. Dazwischen fand auch noch eine - von seinen Eltern arrangierte - Verlobung/Heirat statt, welche nach kurzer Zeit aufgelöst von ihm aufgelöst wurde, da er mich liebt. Jetzt würde ich demnächst - nicht um dessen Eltern willen, sondern weil seine Mutter sich beschwert hat, weil er sie nicht oft besuchen kommt - seine Eltern kennenlernen. Fakt ist das ganze wird wie im Gericht stattfinden. Die Eltern würden gerne wissen ob ICH es ernst mit ihm meine. So langsam bin ich mir ehrlich gesagt nicht mehr mit meinen Gefühlen klar und ich bekomme echt langsam Panik. Gibt es da jemandem der das gleiche oder so ähnlich durcherlebt hat?

Panik sollte nicht der Antrieb für eine Beziehung sein. Egal, ob Serbien, Albanien oder Südtimbuktu. 

Gefällt mir

19. September um 10:40
In Antwort auf user27908

Hallo liebe Community! 

Ich habe kein Problem oder etwas in der Richtung, sondern würde mich gerne erkundigen, ob jemand schon Erfahrungen mit mazedonisch-albanischen Männern gemacht hat. 

Ich (deutsch-serbin) bin mit einem mazedonischen-Albaner seit nun über 3 Jahren zusammen. Dazwischen fand auch noch eine - von seinen Eltern arrangierte - Verlobung/Heirat statt, welche nach kurzer Zeit aufgelöst von ihm aufgelöst wurde, da er mich liebt. Jetzt würde ich demnächst - nicht um dessen Eltern willen, sondern weil seine Mutter sich beschwert hat, weil er sie nicht oft besuchen kommt - seine Eltern kennenlernen. Fakt ist das ganze wird wie im Gericht stattfinden. Die Eltern würden gerne wissen ob ICH es ernst mit ihm meine. So langsam bin ich mir ehrlich gesagt nicht mehr mit meinen Gefühlen klar und ich bekomme echt langsam Panik. Gibt es da jemandem der das gleiche oder so ähnlich durcherlebt hat?

Schön das hier noch einer ehrlich ist
Panik ist bei Ehrlichkeit angesagt.

Was willst du denn ?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers