Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat hier jemand Erfahrung mit polnischen Männern ?

Hat hier jemand Erfahrung mit polnischen Männern ?

31. Mai 2009 um 22:06

Dieser Mann ist wirklich hinreißend.

Hatte bisher noch keinen polnischen Freund und mir schießen gleich mehrere Fragen durch den Kopf ?

Ist mit Männern aus dem Osten eine gleichberechtigte Beziehung möglich ?
Genießt die Religion wirklich so eine wichtige Rolle ?
Wird der Einfluß des Alkohls überschätzt - oder nicht ?
Stimmt es, dass Fleiß und beruflicher Ehrgeiz bei Polen nicht gerade verbreitet sind ?


Wäre nett wenn ihr von euren Erfahrungen berichten könnt!!!

Mehr lesen

Top 3 Antworten

1. Juni 2009 um 17:33

Erfahrung ???
Nun, ich war noch nie mit einem polnischen Mann zusammen und ich bin auch nicht scharf darauf.

Aber ich kann dir genau sagen wie meine Brüder ticken.

Ob mit einem Polen eine gleichberechtigte Beziehung möglich ist ? Das kommt immer auf den einzelnen Mann an. Da sind die Unterschiede zu Deutschen gar nicht so groß. Aber an bestimmte Dinge sollte man schon denken.... Bei uns ist es völlig normal und frei von Ironie wenn man eine Frau bei der Begrüßung auf die Hand küßt. Tür aufhalten und die Lady vorlassen ist eine Selbstverständlichkeit. Gleichzeitig wollen wir aber auch immer das Heft in der Hand haben. Man sollte einem polnischen Mann gegenüber nie arrogant oder rechthaberisch auftreten. Ins unserer Kutlur ist Respekt ein absolutes Schlüsselwort. Wir können sehr wohl fremde Meinungen akzeptieren und haben auch kein Problem damit wenn die Frau ihren eigenen Weg geht, doch es kommt auch immer auf die Art & Weise an. Vor allem darf man nicht pedantisch sein, das schlägt wohl jeden Polen in die Flucht.

Ja, die Religion spielt bei uns eine sehr große Rolle. In meiner Familie geht man an jedem Sonntag - korrekt bekleidet - in die Kirche. Blasphemie ist bei uns ein absolutes Tabu! Der religiöse Hintergrund ist auch etwas was mir bei der Partnersuche sehr wichtig ist. Da ist mal wieder Respekt ein Schlüsselwort.

Alkohls ??? Sorry, aber was meinst du damit ?

Fleiß und Ehrgeiz sind zwei so subjektive Eingenschaften, die variieren von Mensch zu Mensch. Ich wüßte nicht warum wir davon weniger haben sollten als andere ?

Und wieso eigentlich Männer aus dem Osten ? Also, man muss gerade bei Polen sehr stark differenzieren. Wir zählen uns zu Mitteleuropa. Die Sprache hat zwar große Gemeinsamkeiten mit tschechisch, slowakisch, russisch und serbo-kroatisch (viele ähnliche Wörter, man versteht z.T. die Sätze mehr oder weniger...), aber ansonsten gibt es außer der geographischen Lage wenig gemeinsames. Wir haben mehr Temperament, sind offener und direkter als die anderen slawischen Völker. Was Mentalität und Temperament betrifft ähneln Polen eher Italienern. Ehrlich!!!

11 LikesGefällt mir

22. August 2017 um 22:18
In Antwort auf mesidex

Dieser Mann ist wirklich hinreißend.

Hatte bisher noch keinen polnischen Freund und mir schießen gleich mehrere Fragen durch den Kopf ?

Ist mit Männern aus dem Osten eine gleichberechtigte Beziehung möglich ?
Genießt die Religion wirklich so eine wichtige Rolle ?
Wird der Einfluß des Alkohls überschätzt - oder nicht ?
Stimmt es, dass Fleiß und beruflicher Ehrgeiz bei Polen nicht gerade verbreitet sind ?


Wäre nett wenn ihr von euren Erfahrungen berichten könnt!!!

Hallo ich war mit einen Polen verheiratet wir hatten glückliche Ehe und das 30 Jahre mein Mann ist vor 6 Jahren verstorben er fehlt mir heute noch nicht alle Polen sind so es gibt auch nette Polen das musst erstmal raus finden Du darfst nicht auf andere hören was sie sagen das die polen trinken viel Alkohol nicht alle sind so ich hatte Glück gehabt mein Mann hat weder Alkohol getrunken oder geraucht er war ein ganz anständiger wir haben 3 stolze Kinder mit guter Schulbildung Ich hoffe ich habe dir etwas geholfen.
❤️❤️❤️❤️❤️😜

5 LikesGefällt mir

1. Juni 2009 um 17:33

Erfahrung ???
Nun, ich war noch nie mit einem polnischen Mann zusammen und ich bin auch nicht scharf darauf.

Aber ich kann dir genau sagen wie meine Brüder ticken.

Ob mit einem Polen eine gleichberechtigte Beziehung möglich ist ? Das kommt immer auf den einzelnen Mann an. Da sind die Unterschiede zu Deutschen gar nicht so groß. Aber an bestimmte Dinge sollte man schon denken.... Bei uns ist es völlig normal und frei von Ironie wenn man eine Frau bei der Begrüßung auf die Hand küßt. Tür aufhalten und die Lady vorlassen ist eine Selbstverständlichkeit. Gleichzeitig wollen wir aber auch immer das Heft in der Hand haben. Man sollte einem polnischen Mann gegenüber nie arrogant oder rechthaberisch auftreten. Ins unserer Kutlur ist Respekt ein absolutes Schlüsselwort. Wir können sehr wohl fremde Meinungen akzeptieren und haben auch kein Problem damit wenn die Frau ihren eigenen Weg geht, doch es kommt auch immer auf die Art & Weise an. Vor allem darf man nicht pedantisch sein, das schlägt wohl jeden Polen in die Flucht.

Ja, die Religion spielt bei uns eine sehr große Rolle. In meiner Familie geht man an jedem Sonntag - korrekt bekleidet - in die Kirche. Blasphemie ist bei uns ein absolutes Tabu! Der religiöse Hintergrund ist auch etwas was mir bei der Partnersuche sehr wichtig ist. Da ist mal wieder Respekt ein Schlüsselwort.

Alkohls ??? Sorry, aber was meinst du damit ?

Fleiß und Ehrgeiz sind zwei so subjektive Eingenschaften, die variieren von Mensch zu Mensch. Ich wüßte nicht warum wir davon weniger haben sollten als andere ?

Und wieso eigentlich Männer aus dem Osten ? Also, man muss gerade bei Polen sehr stark differenzieren. Wir zählen uns zu Mitteleuropa. Die Sprache hat zwar große Gemeinsamkeiten mit tschechisch, slowakisch, russisch und serbo-kroatisch (viele ähnliche Wörter, man versteht z.T. die Sätze mehr oder weniger...), aber ansonsten gibt es außer der geographischen Lage wenig gemeinsames. Wir haben mehr Temperament, sind offener und direkter als die anderen slawischen Völker. Was Mentalität und Temperament betrifft ähneln Polen eher Italienern. Ehrlich!!!

11 LikesGefällt mir

4. Juni 2009 um 17:26

...
Kein Fleiß und Beruflcihen Ehrgeiz!?!?!?!

3 mal darfst du raten aus welchem Land Die Gastarbeiter hier in Deutschland kommen ....

Sehr sehr sehr viele Polnsische Familienväter aber auch Polinnen( 2 Meiner Cousinen) arbeiten hier in Deutschland um für die Familie Geld zu verdienen
(ein Anderer Cousin ist sogar nach Irland Ausgewander und mein Onkel Lebt ihn GB da es dort bessere Arbeit gibt)

also vonwegen nicht grad Verbreitet


Das mit dem Alkohol ist sone Sache Polen Trinken Viel Essen Viel und feiern Gerne .
Aber das Wir alle Alkoholiker sind stimmt nicht so ganz



Aber wie Die Vorposter schon sagten, sehr viele polnsiche Männer sind Höflich, D.H sie Bringen dich nachhause/holen dich ab, halten dir die Tür auf,Laden dich zum essen ein und solche Sachen
(hab sogar mal Gelesen das Polnische Männer eine Der Treusten Nationen in Europa Sein sollen)


Klar kannst du mit Polen(und anderen Osteuropäernauch) eine Normale Beziehung Führen Wir kommen nicht vom Mond oder Vom Mars, Bei uns Gibts Sogar Micky Maus ,Mc Donalds und Nutella
Besonders anders sind wir nicht

Ich empfehle dir mal Das Buch Viva Polonia von Steffen Möller(deutscher Kabbaretist der in Polen Berühmt wurde) da kannste sogut wie alles über Die Polnsiche Mentalität nachlesen

Wir sind halt ZiemlichTempereamentvolles Volk das seeeeeeeeeehr Laut werden kann, und Gegenüber einem Polen solltest du nie was Schlechtes über Unser Land sagen



Mach dir keine Gedanken , Polen sind nicht anders Als der Rest Europas also musst du dir keinen großen kopf um die Sache machen Lern ihn am besten selber kennen

4 LikesGefällt mir

17. Januar 2016 um 10:59
In Antwort auf geminiguy

Erfahrung ???
Nun, ich war noch nie mit einem polnischen Mann zusammen und ich bin auch nicht scharf darauf.

Aber ich kann dir genau sagen wie meine Brüder ticken.

Ob mit einem Polen eine gleichberechtigte Beziehung möglich ist ? Das kommt immer auf den einzelnen Mann an. Da sind die Unterschiede zu Deutschen gar nicht so groß. Aber an bestimmte Dinge sollte man schon denken.... Bei uns ist es völlig normal und frei von Ironie wenn man eine Frau bei der Begrüßung auf die Hand küßt. Tür aufhalten und die Lady vorlassen ist eine Selbstverständlichkeit. Gleichzeitig wollen wir aber auch immer das Heft in der Hand haben. Man sollte einem polnischen Mann gegenüber nie arrogant oder rechthaberisch auftreten. Ins unserer Kutlur ist Respekt ein absolutes Schlüsselwort. Wir können sehr wohl fremde Meinungen akzeptieren und haben auch kein Problem damit wenn die Frau ihren eigenen Weg geht, doch es kommt auch immer auf die Art & Weise an. Vor allem darf man nicht pedantisch sein, das schlägt wohl jeden Polen in die Flucht.

Ja, die Religion spielt bei uns eine sehr große Rolle. In meiner Familie geht man an jedem Sonntag - korrekt bekleidet - in die Kirche. Blasphemie ist bei uns ein absolutes Tabu! Der religiöse Hintergrund ist auch etwas was mir bei der Partnersuche sehr wichtig ist. Da ist mal wieder Respekt ein Schlüsselwort.

Alkohls ??? Sorry, aber was meinst du damit ?

Fleiß und Ehrgeiz sind zwei so subjektive Eingenschaften, die variieren von Mensch zu Mensch. Ich wüßte nicht warum wir davon weniger haben sollten als andere ?

Und wieso eigentlich Männer aus dem Osten ? Also, man muss gerade bei Polen sehr stark differenzieren. Wir zählen uns zu Mitteleuropa. Die Sprache hat zwar große Gemeinsamkeiten mit tschechisch, slowakisch, russisch und serbo-kroatisch (viele ähnliche Wörter, man versteht z.T. die Sätze mehr oder weniger...), aber ansonsten gibt es außer der geographischen Lage wenig gemeinsames. Wir haben mehr Temperament, sind offener und direkter als die anderen slawischen Völker. Was Mentalität und Temperament betrifft ähneln Polen eher Italienern. Ehrlich!!!

Weitere Frage.
Wie ist es bei polnischen Männern wenn sie eine Deutsche Frau haben. Bin gerade dabei einen kennen zu lernen und wir verstehen uns auch echt gut . Aber er kommt mir an mit was ich zu tragen habe und was er nicht möchte. Zum Beispiel ich trage gerne im Sommer Kleider, Röcke und auch mal Ausschnitt . Und er will mir vorschreiben was ich da anziehen darf und was nicht also nicht zu kurz denn Rock und kaum Ausschnitt wie er meinte .... Generell wie ist das sie muss ich mich da jetzt einstellen?

Gefällt mir

22. Januar 2016 um 16:19

Ich habe einen polnischen Arbeitskollegen
In der Arbeit ist er immer nüchtern und fleißig. Macho hin oder her - er behandelt Frauen nicht minderwertig; zum Thema Religion: Er ist aus der Kirche ausgetreten.

1 LikesGefällt mir

4. Februar 2016 um 15:29
In Antwort auf rosaya92

Weitere Frage.
Wie ist es bei polnischen Männern wenn sie eine Deutsche Frau haben. Bin gerade dabei einen kennen zu lernen und wir verstehen uns auch echt gut . Aber er kommt mir an mit was ich zu tragen habe und was er nicht möchte. Zum Beispiel ich trage gerne im Sommer Kleider, Röcke und auch mal Ausschnitt . Und er will mir vorschreiben was ich da anziehen darf und was nicht also nicht zu kurz denn Rock und kaum Ausschnitt wie er meinte .... Generell wie ist das sie muss ich mich da jetzt einstellen?

Es ist schwer
Hallo

also ich bin nun 1 Jahr mit meinem Freund zusammen er ist voll und ganz Pole.

Er kann sehr lieb sein charmant und liebevoll man merkt keinen unterschied im Thema relegion etc. seine Eltern und Großeltern sind sehr gläubisch, er ist es eher nicht.

In diesen Thema kommt es nicht zum streit oder sonst was.

Aber wie du auch schreibst, er ist sehr eiferspchtig und sehr besitzergreifend, röcke die zu kurz sind gehen gar nicht ich habe einen starken willen und versuche mich nicht von ihm beherschen zu lassen. aber es ist schwer und ich zweifel, nur er hat recht, und nur seine Meinung ist die die zählt.
Er ist eifersüchtig und kontrolliert mich und ist sehr schnell in seinem ego geknickt.

Ich weiß nicht ob es damit zusammen hängt das er Pole ist, nur ich habe schon von vielen gehört die einen Polnischen Mann kennen gelernt habe das diese sehr eifersüchtig sind.

Für mich grenzt es mittlerweile schon an manipulation und er lebt nach dem MOtta er darf alles und ich nichts.

Zum Thema Alkohol, er trinkt nicht besonders viel, ist im haushalt aber nicht fleisig und schmeißt sich auf die couch nach der arbeit und sagt dann ich kann den haushalt machen ich würde ja nur 8 stunden im Büro sitzen das wäre keine arbeit.

wie gesagt ich weiß nicht ob es damit zutun hat weil er Pole ist, oder weil er einfach so ist wie er ist. Es wird mit sicherheit auch deutsche Männer geben die so sind auch wennich bis jetzt noch keinen deutschen mann kennen gelernt habe der so ist.

Über weitere erfahrungen würde ich mich freuen.

1 LikesGefällt mir

4. Februar 2016 um 22:22
In Antwort auf djarred

Ich habe einen polnischen Arbeitskollegen
In der Arbeit ist er immer nüchtern und fleißig. Macho hin oder her - er behandelt Frauen nicht minderwertig; zum Thema Religion: Er ist aus der Kirche ausgetreten.

Ich mag ...
meinen polnischen Kollegen.

2 LikesGefällt mir

9. Mai 2016 um 0:26
In Antwort auf mausi1238

Es ist schwer
Hallo

also ich bin nun 1 Jahr mit meinem Freund zusammen er ist voll und ganz Pole.

Er kann sehr lieb sein charmant und liebevoll man merkt keinen unterschied im Thema relegion etc. seine Eltern und Großeltern sind sehr gläubisch, er ist es eher nicht.

In diesen Thema kommt es nicht zum streit oder sonst was.

Aber wie du auch schreibst, er ist sehr eiferspchtig und sehr besitzergreifend, röcke die zu kurz sind gehen gar nicht ich habe einen starken willen und versuche mich nicht von ihm beherschen zu lassen. aber es ist schwer und ich zweifel, nur er hat recht, und nur seine Meinung ist die die zählt.
Er ist eifersüchtig und kontrolliert mich und ist sehr schnell in seinem ego geknickt.

Ich weiß nicht ob es damit zusammen hängt das er Pole ist, nur ich habe schon von vielen gehört die einen Polnischen Mann kennen gelernt habe das diese sehr eifersüchtig sind.

Für mich grenzt es mittlerweile schon an manipulation und er lebt nach dem MOtta er darf alles und ich nichts.

Zum Thema Alkohol, er trinkt nicht besonders viel, ist im haushalt aber nicht fleisig und schmeißt sich auf die couch nach der arbeit und sagt dann ich kann den haushalt machen ich würde ja nur 8 stunden im Büro sitzen das wäre keine arbeit.

wie gesagt ich weiß nicht ob es damit zutun hat weil er Pole ist, oder weil er einfach so ist wie er ist. Es wird mit sicherheit auch deutsche Männer geben die so sind auch wennich bis jetzt noch keinen deutschen mann kennen gelernt habe der so ist.

Über weitere erfahrungen würde ich mich freuen.

Meiner ist auch so
Mein Freund ist auch Pole und bei ihm ist auch so Füße hoch und Frau kann machen. Aber ich denke das liegt an seiner Mutter und Großmutter die verpütschern ihn und er muss nichts selber machen, lebt zuhause und ist ja noch der kleine 29 jährige. Das schlimmste ist seine Großmutter da sie mir immer solche Sachen sagt wie:" ich Polen arbeitet die Frau nicht. In Polen kümmert sich die Frau um den Mann und verwöhnt ihn." und all sowas bringt und er sagt nichts dagegen sondern findet es okay. Und die Vorurteile die seine Großmutter gegenüber mir hat sind auch super :" alle deutschen erzählen Polen klauen weil sie es selber tun, deutsche sind alle Satanisten weil sie nicht an Gott glauben, deutsche lügen aus Prinzip und alle sind Nazis." und seine oma glaubt auch das das meine Mutter und meine beste freundin 'Zigeuner' sein weil sie Brauen Haare und blaue Augen haben und beide nicht über 1.60 und meist sonnen gebräunt sind. Daher darf ich mir als einzige deutsche dan ganzen Tag stichellein an höhren und empfinde es in zwischen als unerträglich und will erst mal auf abstand gehen. Ob alle Polen so sind oder nur diese Familie so durchgeknallt ist kann ich nicht sagen .... Hoffe aber inständig das es auch andere Polen gibt bei den man sich nicht jeden Tag entschuldigen muss als deutsche geboren zu sein.

Gefällt mir

11. Mai 2016 um 19:13

Also
meine landsmänner sind vom aussehen her nicht gerade der börner naja zumindest die oben.. die unten sehen mega geil aus

alkohol spielt eine rolle aber ich muss ehrlich sagen teilweise schicht bedingt .. ich sag mal die meisten aus eher ärmeren familien trinken oft mehr und gerne in gegensatz zu den anderen, ist aber nicht immer so also je nach charakter natürlich..
in vielen teilen polens spielt religion eine große rolle und ich musste das in der schule stark miterleben. aber die omas sind meistens die wo ihre kinder und enkel zwingen...
zum thema ergeiz muss ich sagen, das habe ich komplett anders mitbekommen.. die an meiner schule wurden richtig gedrillt sportler, sänger,künstler,schauspieler,ä rzte,... etc zu werden.. vorallem die frauen..
wir sind aber ein sehr friedliches land und sehr gastfreundlich.. ich bin mischling aber mein herz schlägt defenitiv für die polnische seite und die meisten polnischen männer mögen dominantere frauen

1 LikesGefällt mir

22. August 2017 um 22:18
In Antwort auf mesidex

Dieser Mann ist wirklich hinreißend.

Hatte bisher noch keinen polnischen Freund und mir schießen gleich mehrere Fragen durch den Kopf ?

Ist mit Männern aus dem Osten eine gleichberechtigte Beziehung möglich ?
Genießt die Religion wirklich so eine wichtige Rolle ?
Wird der Einfluß des Alkohls überschätzt - oder nicht ?
Stimmt es, dass Fleiß und beruflicher Ehrgeiz bei Polen nicht gerade verbreitet sind ?


Wäre nett wenn ihr von euren Erfahrungen berichten könnt!!!

Hallo ich war mit einen Polen verheiratet wir hatten glückliche Ehe und das 30 Jahre mein Mann ist vor 6 Jahren verstorben er fehlt mir heute noch nicht alle Polen sind so es gibt auch nette Polen das musst erstmal raus finden Du darfst nicht auf andere hören was sie sagen das die polen trinken viel Alkohol nicht alle sind so ich hatte Glück gehabt mein Mann hat weder Alkohol getrunken oder geraucht er war ein ganz anständiger wir haben 3 stolze Kinder mit guter Schulbildung Ich hoffe ich habe dir etwas geholfen.
❤️❤️❤️❤️❤️😜

5 LikesGefällt mir

23. August 2017 um 9:13


Ist zwar ein alter Thread, aber dennoch hier meine Antwort. Ich habe schlechte Erfahrungen mit einem Polen gemacht. Er ist gebildet, beruflich erfolgreich, hat kaum getrunken. Solange alles so lief wie er wollte, war er nett. Aber sobald es mal nicht so lief war er unerträglich und richtig gestört.
Ich weiß nicht, ob das am "Polnisch sein" lag oder einfach an ihm als Person. Ich wäre aber das nächste Mal vorsichtig mit einem polnischen Mann.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen