Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat es noch einen Sinn

Hat es noch einen Sinn

4. April um 23:47

Hey
ich bin neu hier weil ich nicht weiter weis und dachte vielleicht kann mir jemand aussenstehendes helfen.

Mein Freund und meine kollegin haben sich vor ca. 1.5 Jahr geküsst als sie gemeisam drausen waren, woraufhin ich sehr wütend war.
Sie haben kontakt abgebrochen, ihre und meine freundschaft hat auch nicht mehr funktioniert weil alles komisch war zwischen uns.
Ich habe ihn verziehen nach langen gesprächen.

Vor ca.10 Monaten hat mein freund sich heimlich mir einer 'Kollegin' von mir getroffe (heimlich weil er wuste das ich es nicht so mochte das sie sich treffen) was ich aber herausgefunden habe und ihn zurredegestellt habe.
Da ich es mit ihr nicht sehr gut hatte, habe ich wie auch er mit ihr kontakt abgebrochen.
Ich verzeihte ihm wieder.

Und seit fast anfang unserer Bzh hatte er kontakt mit einer die ich von anfang an nicht mochte und mir auch komisch vorkam.
Ich war immer Eifersüchtig.
Er hat immer viel mit ihr geschrieben aber extra auf snapchat das ich es nicht sehen kann.
Kurz vor neu Jahr hat er sich heimlich mit ihr getroffen, was ich herausfand aber da ich in den ferien war konnte ich nicht viel machen.
Ich redete mit ihm darüber und wir klärten das. Ich verzeihte ihm wieder.
Sie schriben aber weiter und hatten viel kontakt übers handy.
Und vor einer woche erfuhr ich dass er mit genau dieser Person an Fasching Rumgemacht hat und das da schon lenger etwas im busch seihe.
Das sie er ihr gestand das er auch einbisschen gefühle für sie habe... aber er auch mich liebe.
Er sich auch eine bzh mit ihr vorstellen könne aber nicht schlussmachen welle mit mir weil wir schon so lange zusammen seien und er mich ja liebe.
Dies hab ich alles erfahren von einer Kollegin.
Ich wollte es nicht wahr haben.
Ich stellte ihn zur rede aber er meinte nur das er kurz gefühle hatte aber jetzt nicht mehr und das er an fasching betrunken war und es nicht mehr wusste und sie es ihm gesagt hat (was ich als lüge empfind, und wen man betrunken ist weis man ja trotzdem was man macht... denke ich)
Und er wollte es mir nicht sagen weil er angst hatte vor meiner Reaktion, also das ich schluss machen würde.
Wir haben viele stunden geredet und geweint.
Ich verlangte von ihm das er jeglichen kontakt mit ihr abbricht.
Was er machte... da sie einen ändlichen freundes kreis hat, traffen wir sie bei einer grillparty wo mein freund mit ihr redete, in anwesenheit meines kollegen und ihr sagte dass das vorbei seie und sie keinen kontakt mehr haben werden.

Es fühlt sich alles komisch an, ich weis nicht ob ich ihm verzeihen kann... ich habe ihm schon so viel verziehen und ich weis auch nicht ob alles was er sagte der wahrheit entsprach.
Ich bin noch zu keinem richtigen entschluss gekommen.
Lieben tu ich ihn ja, von ganzem herzen aber ich weis nicht wie es weiter geht, da mein vertrauen einfach so gut wie weg ist.

Ich will das eigentlich nicht beenden weil er mir so viel bedeutet und wir eine so schöne zeit hatten bis jetzt, aber ich will auch nicht das er denkt das er alles mit mir machen kann bzw das ich ihm alles einfach verzeihe.

lg saiii

Mehr lesen

5. April um 6:07

Ich sage dir, wie es mit grosser Wahrscheinlichkeit weitergeht: Er wird die nächste Bekannte von dir heimlich treffen, bis du davon erfährst. Dann bricht er den Kontakt zu ihr ab. Dann kommt die Nächste...

Tut mir leid, aber ich finde, wer mehrmals hintereinander denselben Sch... macht, wird ihn ziemlich sicher wieder machen. Einmal kann man ja unüberlegt einen Fehler machen. Aber das sollte man dann schon kapieren und es nicht wiederholen.

Möglicherweise braucht dein Freund immer wieder Bestätigung von verschiedenen Frauen. So schnell kommt er nicht davon los. Das ist wie eine Sucht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April um 10:11

er scheint ja offensichtlich etwas besseres zu suchen in eurer beziehung, ich würde das nicht tolerieren da ich mehr wert bin als ein notnagel zusein. aber muss jeder für sich entscheiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April um 11:26

"aber ich will auch nicht das er denkt das er alles mit mir machen kann bzw das ich ihm alles einfach verzeihe."

Warum soll er das nicht denken? Es stimmt doch. Und er nutzt es gerne aus.
Genau das ist der Unterschied zwischen ner zweiten Chance (die kann man jemandem ja geben, der einsieht, was er für nen Mist gebaut hat, und die Verantwortung dafür übernimmt) und der dritten und allen weiteren Chancen ... mit Letzterem zeigst du ihm effektiv nur, dass er's mit dir machen kann. Und selbst wenn du ihn diesmal zwei Wochen länger zappeln lässt, bis alles wieder gut ist - dann lernt er eben daraus, dass er beim nächsten Mal einfach nur hartnäckiger rumheulen muss, um die nächste Chance von dir zu bekommen.
A propos rumheulen: Viele solche Typen können Tränen sehr nutzbringend einsetzen, um die "Freundin" weichzukochen, damit sie weitermachen können wie bisher ... diese Tränen haben nix damit zu tun, dass er bereut, dich verletzt zu haben, oder irgendsowas. Sie sind reines Selbstmitleid, weil er aufgeflogen ist und sein Leben jetzt vorübergehend etwas schwieriger wird.

Also, wenn dir eure "schöne Zeit" so wichtig ist, dass du dafür weitere Frauengeschichten in Kauf nimmst, dann tu das und frag am besten nicht mehr so viel nach. Aber wenn du ne ehrliche Beziehung willst, in der du dich nicht selber belügen musst, um dich wohlzufühlen, dann ist die Trennung von deinem Jetzigen wohl nötig.

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April um 17:45
In Antwort auf saiiii222

Hey
ich bin neu hier weil ich nicht weiter weis und dachte vielleicht kann mir jemand aussenstehendes helfen.

Mein Freund und meine kollegin haben sich vor ca. 1.5 Jahr geküsst als sie gemeisam drausen waren, woraufhin ich sehr wütend war.
Sie haben kontakt abgebrochen, ihre und meine freundschaft hat auch nicht mehr funktioniert weil alles komisch war zwischen uns.
Ich habe ihn verziehen nach langen gesprächen.

Vor ca.10 Monaten hat mein freund sich heimlich mir einer 'Kollegin' von mir getroffe (heimlich weil er wuste das ich es nicht so mochte das sie sich treffen) was ich aber herausgefunden habe und ihn zurredegestellt habe.
Da ich es mit ihr nicht sehr gut hatte, habe ich wie auch er mit ihr kontakt abgebrochen.
Ich verzeihte ihm wieder.

Und seit fast anfang unserer Bzh hatte er kontakt mit einer die ich von anfang an nicht mochte und mir auch komisch vorkam.
Ich war immer Eifersüchtig.
Er hat immer viel mit ihr geschrieben aber extra auf snapchat das ich es nicht sehen kann.
Kurz vor neu Jahr hat er sich heimlich mit ihr getroffen, was ich herausfand aber da ich in den ferien war konnte ich nicht viel machen.
Ich redete mit ihm darüber und wir klärten das. Ich verzeihte ihm wieder.
Sie schriben aber weiter und hatten viel kontakt übers handy.
Und vor einer woche erfuhr ich dass er mit genau dieser Person an Fasching Rumgemacht hat und das da schon lenger etwas im busch seihe.
Das sie er ihr gestand das er auch einbisschen gefühle für sie habe... aber er auch mich liebe.
Er sich auch eine bzh mit ihr vorstellen könne aber nicht schlussmachen welle mit mir weil wir schon so lange zusammen seien und er mich ja liebe.
Dies hab ich alles erfahren von einer Kollegin.
Ich wollte es nicht wahr haben.
Ich stellte ihn zur rede aber er meinte nur das er kurz gefühle hatte aber jetzt nicht mehr und das er an fasching betrunken war und es nicht mehr wusste und sie es ihm gesagt hat (was ich als lüge empfind, und wen man betrunken ist weis man ja trotzdem was man macht... denke ich)
Und er wollte es mir nicht sagen weil er angst hatte vor meiner Reaktion, also das ich schluss machen würde.
Wir haben viele stunden geredet und geweint.
Ich verlangte von ihm das er jeglichen kontakt mit ihr abbricht.
Was er machte... da sie einen ändlichen freundes kreis hat, traffen wir sie bei einer grillparty wo mein freund mit ihr redete, in anwesenheit meines kollegen und ihr sagte dass das vorbei seie und sie keinen kontakt mehr haben werden.

Es fühlt sich alles komisch an, ich weis nicht ob ich ihm verzeihen kann... ich habe ihm schon so viel verziehen und ich weis auch nicht ob alles was er sagte der wahrheit entsprach.
Ich bin noch zu keinem richtigen entschluss gekommen.
Lieben tu ich ihn ja, von ganzem herzen aber ich weis nicht wie es weiter geht, da mein vertrauen einfach so gut wie weg ist.

Ich will das eigentlich nicht beenden weil er mir so viel bedeutet und wir eine so schöne zeit hatten bis jetzt, aber ich will auch nicht das er denkt das er alles mit mir machen kann bzw das ich ihm alles einfach verzeihe.

lg saiii 

Wie schon schon gut rauslesen kann würdest du ihm immer wieder verziehen. Ich kann dir sagen das ich mich ziemlich sicher bin das er sich nicht ändern wird und wenn du die Beziehung nicht beendest weiter in diesem Teufelskreis bleiben wirst. Du bist es ihm ja anscheinend nicht Wert. Du scheinst ein herzensguter Mensch zu sein also lass dich von sowas nicht manipulieren.Du hast du besseres verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen