Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er wirklich ein Kind mit seiner afäre???

Hat er wirklich ein Kind mit seiner afäre???

3. Januar um 23:17

Mein Freund hatte vor 3 Jahren eine Affäre sie ging ca 6wochen. Seine affäre war 3 mal jeweils 1woche lang bei ihm zuhause in diesen 6 Wochen.......sie hat sich aufeinmal nicht mehr bei ihm gemeldet und ihm auch nicht mehr geantwortet..... Ich habe ihm verzeihen und nach 7 Monaten sehe ich im Internet ein Bild von ihr mit ihrem Babybauch. Schock..2..3monate später. Nächstes Bild. Baby ist da. Ich habe mir alles ausgerechnet und es passt genau in die Zeit wo sie andauernd bei meinem Freund war.. Ich habe mein Freund darauf hingewiesen er war erst auch geschockt und hat mir erzählt das sie garnicht verhütet haben. Die hat wohl gesagt die hat die Pille genommen er wäre das so käme ein anderer mann genauso Nicht in frage??)........ Da die Frau weit weg wohnt, ich sie noch nie gesehen habe und mein Freund nur in den 6 Wochen habe ich ihr geschrieben und gefragt ob es sein kann das mein Freund der Vater ist sie sagte das kann nicht sein.Hab das thema dann gelassen. So.... Nun 3 Jahre später lässt mich das Thema immernoch nicht in Ruhe. Ich stalke sie mal wieder und sehe ein Bild von ihrem Sohn jetzt ein kleiner Junge der zu 100,%aussieht wie mein Freund. Mein Freund will davon nichts wissen er denkt ich bilde mir alles ein. Aber sie ist nunmal in der zeit schwanger geworden die beiden haben nicht verhütet und das kind sieht ihm 100%ähnelich. (er kommt aus Thailand). Ich und mein freund haben mittlerweile selber ein kind. Ich habe sooo angst davor das sie in paar jahren ankommt und sagt das ist dein Sohn.... Was soll ich nur tun????????? Ich meine wenn sie wirklich die Pille genommen hätte dann wäre sie ja nicht schwanger. Es kommt mir vor als hätte sie ein Kind gewollt. Sie war wie gesagt 3 mal dort einmal 1 Woche dann war sie 3 Wochen zuhause dann war sie nochmal knapp 10 Tage bei ihm. Und sie hatten viel sex.... Das ist doch alles komig. Was soll c h nur tun?????? Ich kann einfach nicht aufhören daran zu denken das sie irgendwann ankommen könnte

Mehr lesen

3. Januar um 23:20
In Antwort auf user310461

Mein Freund hatte vor 3 Jahren eine Affäre sie ging ca 6wochen. Seine affäre war 3 mal jeweils 1woche lang bei ihm zuhause in diesen 6 Wochen.......sie hat sich aufeinmal nicht mehr bei ihm gemeldet und ihm auch nicht mehr geantwortet..... Ich habe ihm verzeihen und nach 7 Monaten sehe ich im Internet ein Bild von ihr mit ihrem Babybauch. Schock..2..3monate später. Nächstes Bild. Baby ist da. Ich habe mir alles ausgerechnet und es passt genau in die Zeit wo sie andauernd bei meinem Freund war.. Ich habe mein Freund darauf hingewiesen er war erst auch geschockt und hat mir erzählt das sie garnicht verhütet haben. Die hat wohl gesagt die hat die Pille genommen er wäre das so käme ein anderer mann genauso Nicht in frage??)........ Da die Frau weit weg wohnt, ich sie noch nie gesehen habe und mein Freund nur in den 6 Wochen habe ich ihr geschrieben und gefragt ob es sein kann das mein Freund der Vater ist sie sagte das kann nicht sein.Hab das thema dann gelassen. So.... Nun 3 Jahre später lässt mich das Thema immernoch nicht in Ruhe. Ich stalke sie mal wieder und sehe ein Bild von ihrem Sohn jetzt ein kleiner Junge der zu 100,%aussieht wie mein Freund. Mein Freund will davon nichts wissen er denkt ich bilde mir alles ein. Aber sie ist nunmal in der zeit schwanger geworden die beiden haben nicht verhütet und das kind sieht ihm 100%ähnelich. (er kommt aus Thailand). Ich und mein freund haben mittlerweile selber ein kind. Ich habe sooo angst davor das sie in paar jahren ankommt und sagt das ist dein Sohn.... Was soll ich nur tun????????? Ich meine wenn sie wirklich die Pille genommen hätte dann wäre sie ja nicht schwanger. Es kommt mir vor als hätte sie ein Kind gewollt. Sie war wie gesagt 3 mal dort einmal 1 Woche dann war sie 3 Wochen zuhause dann war sie nochmal knapp 10 Tage bei ihm. Und sie hatten viel sex.... Das ist doch alles komig. Was soll c h nur tun?????? Ich kann einfach nicht aufhören daran zu denken das sie irgendwann ankommen könnte 

Warum schreibst du den Beitrag jetzt nochmal? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zweiter Anlauf mit Ex
Von: luna0505
neu
3. Januar um 21:25
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen