Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er was mit seiner Arbeitskollegin?

Hat er was mit seiner Arbeitskollegin?

24. Januar 2009 um 16:04

Hallo zusammen,

es ist eine sehr wage Behauptung von mir und vielleicht mach ich mir auch nur was vor weil sie mir einfach ein Dorn im Auge ist.
Aber ich hab wirklich Angst im Moment das er was mit seiner Arbeitskollegin haben könnte.

Leider kann ich nicht beweisen ob da was läuft oder ob er vor hat etwas dergleichen zu tun.
Irgendwie sagt mir mein Gefüh das etwas nicht richtig läuft < einige kennen das sicherlich.

Aber.. wie kann ich rausfinden ob da was ist? Was würdet ihr tun?
Wie weit geht ihr um die Wahrheit rauszufinden?
Oder würdet ihr trotz eines schlechten Gefühls so weitermachen wie bisher, weil ihr euch einredet es läuft alles gut?

Ich brauche ehrlich hilfe, wenn jemand eine Idee hat was ich tun kann, dann bitte schreibt mir.

lg

Mehr lesen

24. Januar 2009 um 19:09

Warum....
denkst du da läuft etwas?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2009 um 17:46

Betrug mit Kollegin
Bin seit 23 Jahren verheiratet.
Hab im Oktober 2008 rausbekommen, dass er mich mit ner 23Jährigen Kollegin betrügt. Er heulte mir vor, dass er es versucht wieder in Ordnung zu bringen, als ich ihn zur Rede stellte. Vorallem haben wir noch immer tollen Sex miteinander, gut war nicht immer so. Aber so wie es aussieht läuft da immer noch was. Sind jetzt weggezogen, trotzdem hat er täglichen telefonischen Kontakt zu ihr, da sie die Sekretärin vom Chef ist. mir sagt er es ist nur dienstlich. Jetzt als er Urlaub hatte, hat er heimlich mit ihr SMS geschieben. Hat sogar ein heimliches Handy - hab ich letztens gefunden und ihm vor die Nase gelegt . Nichts mit - nur dienstlich. Ja - ich weiß bescheid mir ist alles klar!!! Weiß noch nicht wie es weitergehen soll. Zum glück wohnen wir jetzt 200 Km weit weg, so das ein häufiges Treffen schwieriger für sie wird.
Kann mit keinem darüber reden, das ist Mist.
Ich geb ihm noch ne Chance, wenn er die versaut, dann sind 23 Jahre dahin.
Ich weiß ja nicht mal, ob es sein erster Betrug war und ist, oder ob er schon die jahre vorher immer mal was mit anderen Frauen hatte.Bemerkt hab ich es nicht, aber er war auch viel unterwegs beruflich.
Das Gefühl, dass er mich weiterhin betrügen will - ist fürchterlich. Ich weiß nicht wie lang ich es noch durchhalte. Ich denk mal das hat niemand verdient. Es ist so schwer, denn ich liebe ihn noch immer, auch nach 23 Jahren. Bin schon am überlegen, ob ich die auf Arbeit anrufe und sie zur Rede stelle. Zur Zeit kann ich auch nicht einordnen, was er noch für mich empfindet - er sagte nur,er will sich nicht trennen und dass er sich sehr geschmeichelt fühlt, das so ein junges Ding sich für ihn interessiert.
Ich muß jetzt viel nachdenken und überlegen ob ich mir noch eine Frist setze wie lang ich es noch dulde. OK Tschüss, warte auf eure Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest