Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er sich "innerlich" von mir getrennt?

Hat er sich "innerlich" von mir getrennt?

11. Februar 2014 um 17:21

Mein Partner und ich sind seit 8 Jahren zusammen, haben seit 2 Jahren eine gemeinsame Wohnung.

Er ist noch Student und ist grad im letzten Jahr seines Studiums. Er weiß, dass die "schöne Zeit" bald zu Ende sein wird und unternimmt extrem viel mit seinen Freunden. Immer wenn es darum geht, was zu unternehmen, ist er sofort dabei.
Pläne für die freie Zeit nach dem Studium gibt es auch ohne Ende. Nur leider beinhalten die nichts, was mich betrifft. Ich darf natürlich auch mit, wenn er was mit seinen Freunden unternimmt, aber großen Wert legt er nicht darauf (es ist ihm eigentlich egal ob ich mitgehe).

Wir selber unternehmen leider sehr wenig miteinander. Eigentlich kann er sich auch sehr gut alleine beschäftigen und ich habe nicht das Gefühl, dass er mich für irgendwelche Unternehmungen braucht. Wir hatten im letzten halben Jahr auch eine schwierige Phase (eher wegen mir). Wir haben viel über unsere Beziehung diskutiert und er weiß, dass ich momentan nicht besonders zufrieden bin. Dennoch unternimmt er viel mit seinen Freunden. Wenn wir daheim sind, ist er schon sehr nett zu mir und wirkt auch nicht so, als wäre er nicht gut drauf, aber ich habe manchmal das Gefühl, dass er mir das vorspielt, damit ich nicht wieder traurig bin (denn sowas mag er nicht). Er hat mir auch gesagt, dass er Probleme gerne mit sich selber ausmacht und wenn ich ihn manchmal frage, ob alles ok ist, kann es sein, dass er ja sagt, weil er keine Lust auf Diskussionen hat. Das verunsichert mich total.

Mit seiner vorherigen Freundin lief es so, dass die Beziehung total am Ende war und er überhaupt nicht mehr wollte und sie dann aber Schluss machen musste. Das zu wissen finde ich total furchtbar weil ich Angst habe, dass er auch nicht mehr will und es dann eben irgendwann ausläuft (und ich Schluss machen muss).

Was meint ihr, soll ich tun? Er sagt mir ja sowieso nicht, ob ich mit meinen Befürchtungen recht habe und er sich schon von mir "gelöst" hat. Wie kann ich herausfinden, ob er mir das wirklich nur vorspielt?

Mehr lesen

12. Februar 2014 um 7:26

Hmm
Er scheint ja schon sehr Konfliktscheu zu sein .. und, wie man aus seiner ex-Beziehung entnehmen kann, Entscheidungsschwach ..

Klingt alles nicht gut bei euch ..

Hast du denn Ideen für gemeinsame Unternehmungen mit ihm allein und unterbreitest ihm diese auch ?
Wenn ja, was sagt er denn dazu ?
Sind dann auch seine Kumpels wichtiger ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 8:53

Sorry, das Ding ist durch!
Ich beobachte ab und an derartiges Verhalten von Männern. Er ist bisher nur noch nicht gegangen, weil es bequem für ihn ist bei dir zu bleiben. Das ist wohl leider der einzige Grund, wieso ihr überhaupt noch zusammen seid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Partner wieder schätzen oder ist es vorbei?
Von: diley007
neu
18. September 2014 um 8:30
Noch mehr Inspiration?
pinterest