Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er nur Angst oder ist er ein Arsch

Hat er nur Angst oder ist er ein Arsch

1. Juni 2008 um 11:16



Hallo,


vor ein paar Monaten bekamen wir einen neuen 2.ten Chef bei meinem Nebenjob...nach längerer Zeit lernten wir uns auch privat kennen...erst schrieben wir über Icq und merkten, dass wir den gleichen Humor usw. haben...dann bekam ich seine Handynummer...wir schrieben die ganze Zeit SMS und eh ich mich versah trafen wir uns auch shcon.
Wir haben 12Std. geredet über alles mögliche...rumgeblödelt usw. so gut habe ich mich bis jetzt mit keinem Mann verstanden. Irgendwann an dem abend haben wir uns dann auch geküsst. Ich war so glücklich, konnte es nicht wirklich fassen und doch hatte ich Angst, dass es nur bei dem einmal küssen bleibt. Bevor ich den Abend gegangen bin hat er mich gefragt wie lange ich Single WAR und dann haben wir festgestellt, dass es bei uns beiden schon lange Zeit her ist, dass wir einen Partner hatten (er 4Jahre ich 2,5Jahre)und auch beide nicht wirklich gute Erfahrungen gemacht haben.

er fragte mich, ob wir uns am nächsten tag wiedersehen, schrieb mir noch eine süße SMS in dem er sich für den schönen Abend bedankte etc. Das Strahlen in seinen Augen, wenn er mich gesehen hat, werde ich nie vergessen.

Eine Nacht war er bei seiner Family in einer anderen Stadt und war mit seinem besten freund unterwegs...irgendwann riefen die mich an und sein bester Freund meinte zu mir, dass ich ihn nicht verarschen soll und er voll glücklich ist.

3Wochen war alles schön...auch wenn es schwer war mit dem Sehen, da ich einen normalen Arbeitstag habe (8-16Uhr) + WE den anderen Job und er meist eine Schicht von 14-22:30Uhr hatte und das meist am Wochenende.
Auf der ARbeit wusste es keiner, außer ein sehr guter Freund von mir, der 100%tig nix erzählt hat. Und er meinte zu mir, weil ich immer zweifel habe wegen verarscht zu werden etc, dass ich mir bei ihm keine Gedanken machen brauch, weil er nicht so einer ist usw.

Dann ein Tag, als er mich auf den Weg zur Arbeit zu Hause abgesetzt hat meinte er zu mir "wir sehen und hören uns..."das hat mich total verunsichert...abends haben wir dann wieder SMS geschrieben, eigentlich ganz normal. Dann habe ich Ihn gefragt, ob wir jetzt eigentlich zusammen sind, einfach nur, weil ich so verunsichert war. Dann hörte ich einfach mal 1 Woche nichts mehr von ihm. Irgendwann auf der Arbeit habe ich ihn gefragt, wann ich meine Sachen abholen könnte....

1Woche später fuhr ich zu ihm und konnte sie endlich abholen und wir haben kurz geredet was das alles war.
Seine Begründung: Es ging alles so schnell, musste nachdenken, durch die SMS habe er sich eingeengt gefühlt, angeblich hat wer auf der Arbeit was mitbekommen (inzwischen merke ich das auch, weil ich ganz komische Sprüche ab und zu abbekomme) und weil er es hätte nicht machen dürfen wegen der Arbeit...er ist wirklich Karriere besessen...ich wollte gehen aber er meinte zu mir ob wir uns nicht nochmal treffen wollen...
ich war damit einverstanden....

1 Woche wieder nix...jetzt am Freitag schrieb er mir, dass er es besser finden würde wenn wir uns nochmal treffen und reden. Ich habe ihm 2 Tage später darauf geantwortet mit der Frage wann....wieder nix. Zwischen den 2 Tagen haben wir ein Tag zusammen gearbeitet und ich versuchte ganz normal zu sein, nicht zickig oder ähnliches.
Als er mich in die Pause geschickt hat ist er komischerweise eine rauchen gegangen und ab und zu habe ich gemerkt und auch gesehen, dass er mich angeschaut hat.

Und man glaubt es nicht, es kam zu einem Treffen. Erst haben wir uns ganz normal unterhalten über Gott und die Welt, naja und dann habe ich das Thema angesprochen.

Er gab mir wieder die selben Antworten. Beim reden und bei den Pausen schaute er mich nur an. Nur! Dieser richtig Intensive Blick. Er meinte auch noch zu mir, dass es zu einem anderen Zeitpunkt wirklich etwas langes hätte werden können und das es die schönste Zeit mit mir war, die er hatte.
Irgendwann wollte ich gehen und er nahm mich in Arm...und sagte immer, dass er mich wirklich gern hat usw. irgendwann musste ich mich daraus befreien, weil es mir nicht gut tat und ich ging....

2min später stand ich aber wieder vor seiner Tür...(keine Ahnung warum). Wir standen wieder Arm in Arm (das kam von seiner Seite alles) er streichelte mir die Wange usw. naja und dann küsste er mich. Und dieser Kuss war so ein Kuss nach Sehnsucht....ganz komisch zu beschreiben....irgendwann meinte er zu mir, dass er grad mit dem Bauchgefühl gehandelt hat, aber sein Kopf was anderes sagt und das er verwirrt ist...

Ich weiß nicht, ob er einfach nur mit mir gespielt hat oder nicht....ich denke mir die ganze Zeit ich kann mich eigentlich nicht so sehr in Blicken, verhalten usw. täuschen.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee....

Mehr lesen

1. Juni 2008 um 12:24

Ganz klar
er hat zweifel wegen einer anderen frau. tut mir leid für dich. er hat sich in dich verguckt und macht jetzt einen rückzieher.

das ist meine meinung, wenn ich deinen thread lese, lg o910

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2008 um 12:40

Ich denke
er fand dich am Anfang schon ganz gut...

Aber er hat die Probleme nicht bedacht...

Es geht nicht, dass er etwas mit Untergebenen anfängt, er wird sonst seinen Job verlieren...

Jetzt ist es ihm einfach alles zuviel...

Such dir einen anderen Job...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2008 um 22:52
In Antwort auf naomh_12744558

Ich denke
er fand dich am Anfang schon ganz gut...

Aber er hat die Probleme nicht bedacht...

Es geht nicht, dass er etwas mit Untergebenen anfängt, er wird sonst seinen Job verlieren...

Jetzt ist es ihm einfach alles zuviel...

Such dir einen anderen Job...

ANtwort
würde ich sofort machen...schließlich ist es nur mein Nebenjob...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2008 um 22:54
In Antwort auf christl0910

Ganz klar
er hat zweifel wegen einer anderen frau. tut mir leid für dich. er hat sich in dich verguckt und macht jetzt einen rückzieher.

das ist meine meinung, wenn ich deinen thread lese, lg o910

???
wie meinst du das wegen einer anderen Frau???? verstehe das grad leider nicht wirklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 16:36

...
hat denn keiner eine Idee???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 18:40
In Antwort auf kleinetraene2

???
wie meinst du das wegen einer anderen Frau???? verstehe das grad leider nicht wirklich

Entweder ist es tatsächlich der Job
oder er hat Bindungsängste oder beides. Ich würde versuchen nochmal wirklich offen und ehrlich und Klartext mit ihm zu reden, dann weißt du woran du bist.
Gruß melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 20:05
In Antwort auf melike13

Entweder ist es tatsächlich der Job
oder er hat Bindungsängste oder beides. Ich würde versuchen nochmal wirklich offen und ehrlich und Klartext mit ihm zu reden, dann weißt du woran du bist.
Gruß melike

Antwort
ich habe ihm jetzt am Mittwoch erstmal gesagt, dass ich ihm nen bissle Zeit zum nachdenken gebe...habe mir aber auch gesagt, wenn ich am Mittwoch nch nix von ihm gehört habe, dann werde ich einfach nach seiner Schicht vor seiner Tür stehen. Hoffe, dass das nicht zu aufdringlich ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram