Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Hat er mich verdient?

Letzte Nachricht: 15. Oktober 2012 um 14:25
S
snaedis_12852438
14.08.12 um 23:22

Hey Leute!

Ich bin seit 2 jahren mit meinem freund zusammen und eigentlich ganz glücklich wenn es nich diese streitereien gäbe. wenn wir streiten dann immer ganz schlimm.Ich frage mich allerdings immer wieder ob er mich vedient hat..er achtet in diesen situationen garnicht auf meine gefühle und weiß genau wie er mir womit wehtut. zeigt null interesse an einer versöhnung und für ihn ist es kein problem mich mal 2 wochen am stück nich zu sehen ( er will mich nich sehen um mir wehzutun) Wennn ich nicht wäre dann würden wir uns wahrscheinlich noch viel länger nicht sehen..Ich bin diejenige die immer auf ihn zugehen muss und ich bin diejenige die immer nach einer versöhnung sucht..diejenige die sich entschuldigen muss weil er seine fehler nie einsieht. das schlimme ist, dass er keinen grund hat sauer zu sein.. es sind immer kleinigkeiten über die ein anderer hinwegsehen würde.
ganz am anfang unserer beziehung war alles noch viel schlimmer..da hat er immer direkt schluss gemacht und mich richtig schlimm beleidigt...mittlerweile streiten wir uns nich mehr so schlimm wie früher. daher weiß ich auch nich ob er das nochmal wagen wüde...

Meine frage an euch: was denkt ihr darüber?

Lieben dank für die antworten.

Mehr lesen

L
lys_12773528
15.08.12 um 18:50

Ich kenne sowas...
leider.

Mein Freund und ich hatten am Anfang unserer Beziehung auch ganz schlimme Streitphasen. eigentlich wegen nix. Und damals (das hat sich Gott sei Dank gebessert) hat er mit gezielten Sachen wo er wusste, dass es mir wehtut, mir immer im Streit einen reinwürgen wollen.

Was bei mir damals geholfen hat, über die Sachen hinwegsehen. Ihn ignorieren. Damit erreichst du viel mehr!
Lass dich nicht kleiner machen als du bist, denn du bist auch etwas wert!
Zeig ihm das du nicht auf ihn angewiesen bist, halte zur Not die Zeit aus in der er sich nicht meldet (ich weiß wovon ich spreche), er wird merken was er an dir hat.

Dir viel Kraft !


LG

Gefällt mir

J
jovana_12093271
15.08.12 um 21:27

Hi !
Kann es sein dass du die Fehler immer bei dir suchst auch wenn du genau weißt dass es seiner ist, du aber trotzdem dir die Schuld dafür gibst ?

Ist mir oft so gegangen..

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
15.08.12 um 22:30
In Antwort auf lys_12773528

Ich kenne sowas...
leider.

Mein Freund und ich hatten am Anfang unserer Beziehung auch ganz schlimme Streitphasen. eigentlich wegen nix. Und damals (das hat sich Gott sei Dank gebessert) hat er mit gezielten Sachen wo er wusste, dass es mir wehtut, mir immer im Streit einen reinwürgen wollen.

Was bei mir damals geholfen hat, über die Sachen hinwegsehen. Ihn ignorieren. Damit erreichst du viel mehr!
Lass dich nicht kleiner machen als du bist, denn du bist auch etwas wert!
Zeig ihm das du nicht auf ihn angewiesen bist, halte zur Not die Zeit aus in der er sich nicht meldet (ich weiß wovon ich spreche), er wird merken was er an dir hat.

Dir viel Kraft !


LG

Ihr habt recht..
Danke für die antworten

ja ich hab das abwarten schon paar mal versucht..habe aber immer angst dass ich alles noch schlimmer mache. und ja ich suche die fehler bei mir..er ist dann immer so schrecklich sauer auf mich, sodass ich mir schon überlege was für fehler ich gemacht haben könnte weshalb er so sauer auf mich ist:/

ich frage mich auch immer warum er dann so lange sauer ist..ich habe mich nach einem tag meistens schon abgregt und wenns was schlimmes war dann nach 2-3 tagen. er ist bei kleinigkeiten immer fast 5 tage sauer...

Gefällt mir

Anzeige
L
lys_12773528
16.08.12 um 13:58
In Antwort auf snaedis_12852438

Ihr habt recht..
Danke für die antworten

ja ich hab das abwarten schon paar mal versucht..habe aber immer angst dass ich alles noch schlimmer mache. und ja ich suche die fehler bei mir..er ist dann immer so schrecklich sauer auf mich, sodass ich mir schon überlege was für fehler ich gemacht haben könnte weshalb er so sauer auf mich ist:/

ich frage mich auch immer warum er dann so lange sauer ist..ich habe mich nach einem tag meistens schon abgregt und wenns was schlimmes war dann nach 2-3 tagen. er ist bei kleinigkeiten immer fast 5 tage sauer...

Oh ja...
ich weiß wie schwer dieses Durchhalten ist.

Aber nur damit und ja leider NUR damit bekommst du ihn eventuell zur Vernunft.
Männer ticken anders als wir Frauen Ist Fakt und leider wahr.

Lasse ihn bei dir ankommen, auch wenn es 4 Wochen dauert. Erst dann merkst du ob ihm was an dir liegt.
Tue dir selber den Gefallen und renne ihm nicht hinterher. So weiß er doch jedesmal das du eh wieder ankommst.

Ich weiß das klingt nun alles doof und sch.... , wollte das letztens auch nicht hören. Habe mich aber dran gehalten. Und es hat etwas gebracht!
Wäre ich jedesmal wieder eingeknickt wären mein Partner und ich nicht jetzt an dem (positiven Punkt), wo wir jetzt nach der schweren Phase stehen.
Du schaffst das, wir sind Frauen... wir können das!

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
16.08.12 um 15:26
In Antwort auf lys_12773528

Oh ja...
ich weiß wie schwer dieses Durchhalten ist.

Aber nur damit und ja leider NUR damit bekommst du ihn eventuell zur Vernunft.
Männer ticken anders als wir Frauen Ist Fakt und leider wahr.

Lasse ihn bei dir ankommen, auch wenn es 4 Wochen dauert. Erst dann merkst du ob ihm was an dir liegt.
Tue dir selber den Gefallen und renne ihm nicht hinterher. So weiß er doch jedesmal das du eh wieder ankommst.

Ich weiß das klingt nun alles doof und sch.... , wollte das letztens auch nicht hören. Habe mich aber dran gehalten. Und es hat etwas gebracht!
Wäre ich jedesmal wieder eingeknickt wären mein Partner und ich nicht jetzt an dem (positiven Punkt), wo wir jetzt nach der schweren Phase stehen.
Du schaffst das, wir sind Frauen... wir können das!

Ich weiß
du hast recht..aber es ist so unglaublich schwer ihn dann nicht bei mir zu haben..es macht mcih echt fertig dass er mich "einfach so" nicht sehen will...also du meinst ich soll nicht wieder ankommen und einfach warten?

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
16.08.12 um 16:07

Ja er hat die hosen an.
wenn es um streitigkeiten geht dann bin fast immer ich diejenige die von ihm fertig gemacht wird..ich bin immer schuld weil ich immer fehler mache-meint er!

aber ich weiß dass er mich liebt..sonst läuft alles immer so super! ich habe angst ihn zu verlieren wenn ich versuche die "macht" zu übernehmen...

Gefällt mir

Anzeige
J
jovana_12093271
16.08.12 um 17:48
In Antwort auf snaedis_12852438

Ich weiß
du hast recht..aber es ist so unglaublich schwer ihn dann nicht bei mir zu haben..es macht mcih echt fertig dass er mich "einfach so" nicht sehen will...also du meinst ich soll nicht wieder ankommen und einfach warten?

Hmm..
Zeig ihm doch einfach mal die kalte Schulter (ist echt schwierig, aber halt durch!) dann kommt er bestimmt angekrochen..

Und wenn nicht, hat er dich echt nicht verdient..

Viel Erfolg, du schaffst das !!

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
16.08.12 um 21:19

Ich weiß nicht
wie er so sein kann wenn er mich liebt..das is doch nicht normal einen dann so zubehandeln?
meinst du also dass er mit mir spielt?

LG und danke!

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12852438
17.08.12 um 17:10

WOW!
Ich danke dir herzlich! das was du mir sagst passt einfach genau zu seinem verhalten..und die gründe dafür passen auch einfach. von alleine wäre ich da nich drauf gekommen weil ich mir nie so gedanken darum gemacht habe. er hat öfter angst dass ich ihm wehtue und bevor ichs tue macht ers meistens..genau wie dus gesagt hast. wie bist du auf sowas gekommen wenn ich fragen darf? schon erfahrungen gemacht?

wenn wir keinen stress haben ist alles in butter..wir verstehen uns super..nur wenn wir uns streiten dann übertreibt ers einfach..jetzt kann ich das auch etwas nachvollziehen aber ob es das trotzdem wert ist weiß ich nich..ob man einfach daüber hinweg sehen kann!?

ich denke nich dass es was bringen würde ihn darauf anzusprechen oder ihm eine therapie vorzuschlagen. das würde ihn sehr verletzten und alles noch schlimmer machen..wenn er in den nächsten tagen nich auf mich zugeht werde ich das beenden MÜSSEN...wahrscheinlich würde er mich weiter versuchen zu verletzten aber wenn ich mir das alles durchlese kanns nur das richtige sein.

ich hoffe allerdings dass er auf mich zukommt und mit mir redet..vielleicht finden wir gemeinsam einen weg..

LG

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
18.08.12 um 14:52

Er..
hat wohl eine echt schwere störung. er zieht das ignorieren und nicht sehen eiskalt durch..ich glaube er wird garnicht wiederkommen wenn ich nichts mache

im nachhinein wird mir sein verhalten immer deutlicher..und es passt einfach so..ich war immer voll froh wenn wir uns mal nicht gestritten haben und er "Nett" zu mir war. so einen freund wie ihn hatte ich zum glcük noch nie..

wenn das so weiter geht dann wird eine trennung das einzig richtige sein:/ wobei ich auch da glaube dass er mir dann wehtun wird und er so tut alsob ihm das nichts ausmachen würde..

LG

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12852438
18.08.12 um 19:21

Jetzt ist es vorbei..
wir haben uns getroffen und er hatte schon schlechte laune...ich kam in sein zimmer und er hat sich mit seinem pc beschäftigt. nach einiger zeit hat er mich gefragt was ich eig von ihm will..naja das is dann im streit geendet..er wollte mich ausschmeißen und hat mir gesagt dass ich mich NIE wieder bei ihm blicken lassen soll...ich wollte doch nur mit ihm reden ...ich hab länger versucht mit ihm zu reden..wenn er schluss macht dann wollte ich wenigstens einen grund dafür haben! es kam nichteinmal eine umarmung oder ein paar nette worte..es kam nur verletzendes..die tage an denen wir uns nich gesehen hätten taten ihm wohl voll gut und jetzt wo ich da bin ist er nur noch genervt...

wie kann das sein dass man nichmal in so einer situation an den anderen denkt?
wie kann es sein dass er sofort schluss macht? wahrscheinlich hatte er wieder angst dass ich es zuerst tue...

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
18.08.12 um 20:09

Ja so wars auch..
aber deswegen macht man doch nich sofort schluss? er hatte 7 tage ruhe..er hätte das "verpiss dich" einfach anders formulieren sollen..das würde mir schon helfen..

du hast recht..ich muss begreifen dass er echt nicht mehr will..
mein selbstwertgefühl zerstört er völlig das stimmt aber ich liebe ihn echt und das tut einfach verdammt weh:/ ich brauche glaube ich hass auf ihn damit ich darauf klar komme..

ich hatte überlegt heute abend nochmal zu ihm zu fahren und in ruhe nochmal zu reden...vielleich hat er sich schon abgeregt..aber ist wohl keine gute idee oder?

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12852438
19.08.12 um 19:08

...
ja ich muss es akzeptieren obwohl es nicht leicht ist..hoffe dass ich die nächsten monate ohne ihn überstehe..
ich lasse ihn jetzt einfach in ruhe und gucke dann was so passiert..

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
19.08.12 um 19:14

...
wies aussieht sehen außenstehende das viel schlimmer als ich..kann das sein?

ja das muss ich mir immer vor augen führen..es ist aus und er will nicht mehr..ich hoffe dass ich mir keine hoffnungen machen muss..

Gefällt mir

Anzeige
D
demi_12852439
20.08.12 um 10:17

Es ist echt schwer..
ich Glaube allmählich dass er nicht mehr so viele Gefühle für mich hat und deswegen so ein Theater macht..gestern haben wir uns kurz unterhalten..normal reden ist erstmal ok aber mehr will er auch nicht..

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
20.08.12 um 17:56

..
Danke cefeu du bist eine sehr aufbauende person! wenn ich mir die ganzen beiträge durchlese gehts mir besser..

Ich weiß dass er der falsche für mich ist und ich wahrscheinlich wen besseres verdient habe..aber ich muss erstmal davon los werden...
es war schon so oft so dass er wiedergekommen ist und ich weiß nicht ob er es wieder machen würde..ich wüsste nicht was ich tun müsste..das richtige wäre natürlich nein zu sagen..

Gefällt mir

Anzeige
W
wakur_12486784
21.08.12 um 1:21

Ja.
Er hat dich auf jeden Fall verdient, er macht tausend mal Schluß und du kommst immer wieder zurück. Hoffe es hat dir jetzt gereicht und du gehst nicht mehr hin.

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
21.08.12 um 11:52
In Antwort auf wakur_12486784

Ja.
Er hat dich auf jeden Fall verdient, er macht tausend mal Schluß und du kommst immer wieder zurück. Hoffe es hat dir jetzt gereicht und du gehst nicht mehr hin.

Meinst du?
er hat mich verdient?

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12852438
22.08.12 um 19:41

Völlig am ende!
wir hatten etwas kontakt. ich habe einen schönen tag mit einer freundin verbracht. dann werde ich angeschrieben und bekomme nur vorwürfe von meinem ex freund...
ohne ihn würde es mir ja garnicht so schlecht gehen wie ich immer tue und warum ich mich nich gemeldet habe..das zeigt ja dass ich ohne ihn glücklich werden kann..ich bräuchte mich garnicht mehr blicken zu lassen...

wie kann das sein? er will nicht dass ich ohne ihn glücklich werde..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
snaedis_12852438
23.08.12 um 6:57

Hallo leute!
ich habe mich mit der trennung abgefunden! und fürs erste komme ich auch damit klar...ist das normal oder kommt da noch was nach!?
ich hoffe dass ich meine einstellung behalte und es vollkommen richtig war...dass er es nicht wert ist und, dass ich was BESSERES verdient habe!
Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir geholfen haben

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12852438
04.09.12 um 7:11

Ex Freund will mich wieder
Hey leute..seitpar tagen "kämpft" mein ex freund..weint ständig und sagt immer dass er mich liebt. er würde alles besser machen und es tut ihm schrckich leid!

Kann man das glauben? ich habe bis jetzt immer nein gesagt und kann das echt nicht enschätzen...

Was meint ihr dazu?

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
04.09.12 um 15:22

...
er möchte einfach nicht mehr so böse sein und sich alles genauer überlegen..netter zu mir sein etc..
auf eine therapie habe ich ihn nicht angesprochen weil ich weiß dass er sowas einfach nicht machen würde..meinst du also dass er nicht geweint hat weil er mich unbedingt wieder willl sonders einfach aus mitleid? hatte in dem moment echt das gefühl dass er es richtig bereut und er mich wieder haben will.
eine probezeit hört sich eigentlich ganz gut an..aber ich überlege echt ob er das überhaupt verdient hat..im moment können wir ganz normal reden aber ich weiß nicht ob ich das wagen soll. ich liebe ihn immernoch so stark wie vorher aber dass er mal eben so schluss gemacht hat bringt mich zum nachdenken..

ich habe mir so vielen leuten darüber geredet und alle sagen mir dass es keinen sinn mehr hat. aber ichhabe irgendwie das gefühl dass er sich wirklich ändern will. keine ahnung was die anderen dazu sagen werden..es würde auch keiner verstehen.

du würdest ihm auch keine chance mehr geben oder?

danke und Lg

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12852438
04.09.12 um 18:19

...
nein so hat er sich nicht ausgedrückt. er möchte sich mehr mühe in der beziehung geben..
um ehrlich zu sein glaube ich auch nicht ganz, dass er seine fehler richtig eingesehen hat. wüsste nicht woher der sinneswandel her kommen könnte.:/
das heißt wenn ich ihn ehrlich wieder haben wollen würde dann wäre es am besten wenn ich ihm eine probezeit vorschlge und gucke wiees so läuft?

Gefällt mir

L
latina_12548988
05.09.12 um 1:21
In Antwort auf snaedis_12852438

Ex Freund will mich wieder
Hey leute..seitpar tagen "kämpft" mein ex freund..weint ständig und sagt immer dass er mich liebt. er würde alles besser machen und es tut ihm schrckich leid!

Kann man das glauben? ich habe bis jetzt immer nein gesagt und kann das echt nicht enschätzen...

Was meint ihr dazu?

Sieh es doch mal anders
Sieh es doch mal aus einer anderen Sichtweise: Wenn du wirklich 2 Jahre mit ihm zusammen warst und du "eigentlich ganz glücklich" warst, solltest du dir die Sache noch ein mal durch den Kopf gehen lassen.
In meiner Bekanntschaft läuft es meist ähnlich ab wie hier. Wie der Name der Seite schon sagt, regieren hier die Frauen. Ich möchte niemandem zu nahe treten, aber ich denke viele von denen gehen in solche Foren, weil sie Probleme in ihrer Beziehung haben. Du und ich ja auch Manche entwickeln vielleicht eine Art Hass auf Männer oder projizieren ihre, wahrscheinlich auch sehr schlimmen Erfahrungen auf andere. Das habe ich selbst auch gemacht und bereue es fast täglich!

In 2 Jahren hast du sicher mehr über seine positiven, wie negativen Eigenschaften gelernt als man hier schreiben kann. Ich lese fast ausschließlich schlechtes und das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, sonst hättest du es niemals so lange mit dir machen lassen. Überdenke die Sache nochmal und konzentriere dich dabei nicht nur auf das negative, denn jeder macht Fehler, große wie kleine. Du hast sicher auch welche gemacht.

Ich will damit nicht sagen, dass du ihn nicht in die Schranken weisen sollst, aber ihn voll und ganz aufgeben solltest du ebenfalls nicht. Denn eins garantiert dir jeder Mensch, der mal geliebt hat: Du wirst ihn eines Tages sehr vermissen, doch dann ist es wahrscheinlich schon zu spät.

Gefällt mir

Anzeige
G
gerry_12099753
05.09.12 um 14:25

Ein riesen kompliment für dich!!!
ich lese fleißig deine beiträge mit und finde sie einfach super. hilfreich,sachlich,realistisch ,schlüssig. deine einstellung und sichtweise ließt sich sehr lebenserfahren und deine ansätze dienen als lösungsvorschlag.

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
05.09.12 um 14:46

...
ja es stimmt schon, dass ich in bestimmten situationen nicht glücklich bin. diese streitigkeiten haben zwar nachgelassen und sind nicht mehr so schlimm aber im vergleich zu anderen immernoch schlimm:/.

Wenn ich ehrlich sein muss: wenn er nicht wieder angekommen wäre, dann hätte ich die trennung weiterhin akzeptiert. Dass er jetzt wieder kommt hat mich erst zum nachdenken gebracht. er weint immernoch viel und versucht mich wieder zu bekommen aber keine ahnung ob das sinn macht. Es tut mir trotzdem weh und wenn ich ihn bloß nicht mehr lieben würde-.- dann wäre das viel einfacher.

und wie ich deine beiträge lese könnte es echt sein, dass er wieder in sein altes bild zurück fällt. Ob ich mir das nochmal antun soll weiß ich im moment echt nicht. ich fahre nächste woche in den urlaub für 5 tage und danach wollte ich mich endgültig entschieden haben.

LG steffi

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12852438
05.09.12 um 14:56
In Antwort auf latina_12548988

Sieh es doch mal anders
Sieh es doch mal aus einer anderen Sichtweise: Wenn du wirklich 2 Jahre mit ihm zusammen warst und du "eigentlich ganz glücklich" warst, solltest du dir die Sache noch ein mal durch den Kopf gehen lassen.
In meiner Bekanntschaft läuft es meist ähnlich ab wie hier. Wie der Name der Seite schon sagt, regieren hier die Frauen. Ich möchte niemandem zu nahe treten, aber ich denke viele von denen gehen in solche Foren, weil sie Probleme in ihrer Beziehung haben. Du und ich ja auch Manche entwickeln vielleicht eine Art Hass auf Männer oder projizieren ihre, wahrscheinlich auch sehr schlimmen Erfahrungen auf andere. Das habe ich selbst auch gemacht und bereue es fast täglich!

In 2 Jahren hast du sicher mehr über seine positiven, wie negativen Eigenschaften gelernt als man hier schreiben kann. Ich lese fast ausschließlich schlechtes und das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, sonst hättest du es niemals so lange mit dir machen lassen. Überdenke die Sache nochmal und konzentriere dich dabei nicht nur auf das negative, denn jeder macht Fehler, große wie kleine. Du hast sicher auch welche gemacht.

Ich will damit nicht sagen, dass du ihn nicht in die Schranken weisen sollst, aber ihn voll und ganz aufgeben solltest du ebenfalls nicht. Denn eins garantiert dir jeder Mensch, der mal geliebt hat: Du wirst ihn eines Tages sehr vermissen, doch dann ist es wahrscheinlich schon zu spät.

Danke..
Aber könntest du denn einem typen wie meinem verzeihen? also das was er so gemacht hat? wenn er nicht so scheiße zu mir gewesen wäre dann würde mir das alles auch viel einfach fallen. ich liebe ihn auch nocht was alles noch schlimmer macht. er war schon öfter so zu mir und ich hab ihm immer alles verziehen..bin ihm sogar hinterher gerannt...

LG

Gefällt mir

L
latina_12548988
05.09.12 um 15:15
In Antwort auf snaedis_12852438

Ex Freund will mich wieder
Hey leute..seitpar tagen "kämpft" mein ex freund..weint ständig und sagt immer dass er mich liebt. er würde alles besser machen und es tut ihm schrckich leid!

Kann man das glauben? ich habe bis jetzt immer nein gesagt und kann das echt nicht enschätzen...

Was meint ihr dazu?

Das Gesamtpaket betrachten!
Anscheinend will er sich wirklich bessern. Ob er das auch schafft, ist eine andere Frage. Die Antwort darauf findest du nur, indem du es versuchst.
Vorzüge von ihm beschreibst du hier ja nicht und dass er keine hat, glaube ich dir nicht. Auch deine eigenen Fehler, die du unter Garantie machst, zeigst du nicht auf. Ihr müsst ausdiskutieren, was euch stört und ob/wie ihr das ändern könnt. Worauf ich hinaus will ist, dass nicht nur er seine offensichtlichen Fehler eingestehen und daran arbeiten muss, sondern du musst dich auch selbst mal betrachten und dir von ihm anhören, was er an dir aus zu setzen hat. Ich weiß nicht, ob du ebenfalls Fehler machst, kann mir aber nicht vorstellen, dass du keine negativen Eigenschaften an den Tag legst. Um eine objektive Meinung haben und äußern zu können, ist es notwendig, auch die Kehrseite der Medaille zu betrachten.
Merke dir eins: Wenn du den perfekten Menschen suchst, bleibst du für immer allein.

Gefällt mir

Anzeige
L
latina_12548988
05.09.12 um 18:37
In Antwort auf snaedis_12852438

Danke..
Aber könntest du denn einem typen wie meinem verzeihen? also das was er so gemacht hat? wenn er nicht so scheiße zu mir gewesen wäre dann würde mir das alles auch viel einfach fallen. ich liebe ihn auch nocht was alles noch schlimmer macht. er war schon öfter so zu mir und ich hab ihm immer alles verziehen..bin ihm sogar hinterher gerannt...

LG

Ich wünschte, ich hätte gekonnt
Ich war in einer ähnlichen Lage. Er hatte viel zu tun, da er im Dual-Studium war. Wir haben uns selten gesehen aber wenn, dann war es meistens sehr schön. Manchmal aber eben auch nicht. Ich habe versucht heraus zu bekommen, warum er mich manchmal so abweist und Desinteresse zeigt. Er meinte immer, ich solle ihn nicht dauernd nerven, er habe halt viel zu tun. Irgendwann war es mir dann zu viel und ich habe mich von ihm getrennt. Anfangs war alles okay. Ich wusste, er will mich wieder, daher kann ich ihn ruhig ein wenig zappeln lassen und mal sehen was man noch so herausschlagen kann. Doch ich habe es übertrieben und er hat sich eine neue gesucht. Ich habe keinen Kontakt mehr, da seine neue ihm das verboten hat. Irgendwo nachvollziehbar. Jedenfalls bereue ich das jeden Tag, da er ein echt anständiger Kerl ist Groß, braune, kurze Haare, blaue Augen (genau mein Typ) und außerdem eine gute Partie. Ich weiß, die Feministinnen hier sagen, das sei nicht so wichtig. Ist es doch! Ich bin auf dieses Forum gestoßen, als ich mal etwas über dieses Problem gegooglet habe. Überdenke dein Vorhaben gründlich und lass ihn nicht zu lange zurück, sonst ist er irgendwann wirklich weg.

Gefällt mir

L
latina_12548988
05.09.12 um 19:00

Nur eigene Erfahrungen
Sie muss das natürlich selber wissen. Das sind meine Erfahrungen. Wir wissen einfach nicht genug um wirklich helfen zu können. Alles was wir tun, ist Denkansätze geben und eigene Erfahrungen mitteilen. Solche Situationen sind einzigartig und es gibt kein Universalmittel. In meinem Fall war es jedenfalls ein Fehler. Ob das bei ihr zutrifft, wissen wir alle nicht!

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12852438
05.09.12 um 22:46

Zusammenfassend...
er wird sich also niemals einfach so ändern können?
und ich sollte ihn also aufgeben und das alles einfach lassen um mich selbst zu schützen?
es tut zwar echt weh aber ich werde mir das echt lange durch den kopf gehen lassen..
ich wurde in den letzten wochen so aufgebaut..keine ahnung ob ich nochmal so aufgebaut werden kann..
meine angst dabei ist einfach, dass ich die entscheidung bereuen könnte und er dann nicht mehr will..

lg

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
08.09.12 um 11:23

Ich denke..
dass du mich umgestimmt hast. ich lasse es mir zu liebe doch sein.
mein ex freund hat mir ganz viele nachrichten geschrieben...ihm gehe es so schlecht. er könnte nicht ohne mich und es tut ihm so schrecklich weh..sein leben hätte keinen sinn mehr..er würde mir jeden wunsch erfüllen..ich soll ich noch EINE chance geben..etc. der ist richtig fertig mit der welt wie es aussieht. aber im prinzip hat er mir vorher auch wehgetan?

lg

Gefällt mir

Anzeige
J
juno_876007
08.09.12 um 11:39
In Antwort auf snaedis_12852438

Ich denke..
dass du mich umgestimmt hast. ich lasse es mir zu liebe doch sein.
mein ex freund hat mir ganz viele nachrichten geschrieben...ihm gehe es so schlecht. er könnte nicht ohne mich und es tut ihm so schrecklich weh..sein leben hätte keinen sinn mehr..er würde mir jeden wunsch erfüllen..ich soll ich noch EINE chance geben..etc. der ist richtig fertig mit der welt wie es aussieht. aber im prinzip hat er mir vorher auch wehgetan?

lg

Ja
das hat er...und was er jetzt schlimmerweise einsetzt ist die sogenannte emotionale erpressung...er versucht dich umzustimmen,indem er dich permanent auf sein leid hinweisst...DAS ist schlimm...nicht das er leidet...liebeskummer tut nunmal weh...das erfahren wir alle mal...die einen öfter,die anderen weniger oft...aber das er dich für sein leden sehr eindringlich verantwortlich macht,ist schon grenzwertig...
du musst dich für deine entscheidung nicht rechtfertigen...es ist DEINE entscheidung,die du aufgrund deiner gemachten erfahrungen getroffen hast und sein jetziges verhalten ...also die emotionale erpressung...deutet nicht darauf,das er irgendwas an verantwortung übernehmen will...er sagt,er erfüllt dir jeden wunsch...aha...hat er auch dazu geschrieben,wie das aussehen soll? du sagts spring...er springt...öhm...ja...also was man von dieser aussage zu halten hat,weiß man,wenn man einfach mal hinterfragt...
wenn du der meinung bist,du musst ihm nochmal eine chance geben,dann tu das...auch dafür musst du dich nicht rechtfertigen...
cefeu hats gut beschrieben...klopf doch erstmal alles ab...sag nicht gleich nein,wenn du eigentlich doch noch hoffnung hast...beobachte ihn,wenn du ihm sagst,das du es VIELLEICHT nochmal probieren willst,weil du wissen willst,wie ernst er es meint......und dann lass mal einen längeren zeitraum vergehen und beobachte sein HANDELN,seine TATEN...nicht,was er da rumlabert...kommt da auch was,NACH der laberei...weißte?
Wenn du aber für dich entschieden hast,das ganze ist es nicht mehr wert verfolgt zu werden,weil es für dich nur noch ungute gefühle verursacht,dann lass es...es ist DEINE entscheidung,DEIN leben...da hat dir keiner dreinzureden...ratschläge geben und empfehlung annehmen sind das eine,aber dein leben wirst du IMMER selber leben müssen...ok?

sky

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
08.09.12 um 12:08
In Antwort auf juno_876007

Ja
das hat er...und was er jetzt schlimmerweise einsetzt ist die sogenannte emotionale erpressung...er versucht dich umzustimmen,indem er dich permanent auf sein leid hinweisst...DAS ist schlimm...nicht das er leidet...liebeskummer tut nunmal weh...das erfahren wir alle mal...die einen öfter,die anderen weniger oft...aber das er dich für sein leden sehr eindringlich verantwortlich macht,ist schon grenzwertig...
du musst dich für deine entscheidung nicht rechtfertigen...es ist DEINE entscheidung,die du aufgrund deiner gemachten erfahrungen getroffen hast und sein jetziges verhalten ...also die emotionale erpressung...deutet nicht darauf,das er irgendwas an verantwortung übernehmen will...er sagt,er erfüllt dir jeden wunsch...aha...hat er auch dazu geschrieben,wie das aussehen soll? du sagts spring...er springt...öhm...ja...also was man von dieser aussage zu halten hat,weiß man,wenn man einfach mal hinterfragt...
wenn du der meinung bist,du musst ihm nochmal eine chance geben,dann tu das...auch dafür musst du dich nicht rechtfertigen...
cefeu hats gut beschrieben...klopf doch erstmal alles ab...sag nicht gleich nein,wenn du eigentlich doch noch hoffnung hast...beobachte ihn,wenn du ihm sagst,das du es VIELLEICHT nochmal probieren willst,weil du wissen willst,wie ernst er es meint......und dann lass mal einen längeren zeitraum vergehen und beobachte sein HANDELN,seine TATEN...nicht,was er da rumlabert...kommt da auch was,NACH der laberei...weißte?
Wenn du aber für dich entschieden hast,das ganze ist es nicht mehr wert verfolgt zu werden,weil es für dich nur noch ungute gefühle verursacht,dann lass es...es ist DEINE entscheidung,DEIN leben...da hat dir keiner dreinzureden...ratschläge geben und empfehlung annehmen sind das eine,aber dein leben wirst du IMMER selber leben müssen...ok?

sky

...
ja ich will mich nicht emotional erpressen lassen.ich habe ihm schon oft gesagt, dass es reicht. ich habe angst, dass ich mich wegen der emotionalen erpressung überreden lasse.

ich bin mir mittlerweile nichtmal mehr sicher, ob ich ihn auf probe zurück nehmen soll..wenn ich mir diese ganzen beträge ansehe. du meinst, also dass die emotionale erpressung nur ist, weil er mich einfach so wieder haben will? und sich nicht ändert?

danke lg!

Gefällt mir

Anzeige
L
latina_12548988
08.09.12 um 18:33
In Antwort auf snaedis_12852438

...
ja ich will mich nicht emotional erpressen lassen.ich habe ihm schon oft gesagt, dass es reicht. ich habe angst, dass ich mich wegen der emotionalen erpressung überreden lasse.

ich bin mir mittlerweile nichtmal mehr sicher, ob ich ihn auf probe zurück nehmen soll..wenn ich mir diese ganzen beträge ansehe. du meinst, also dass die emotionale erpressung nur ist, weil er mich einfach so wieder haben will? und sich nicht ändert?

danke lg!

Sei nicht dumm!
Entscheide dich nicht jetzt! Lass dir die Optionen offen! Liebe ist zu sehr viel fähig.

Emotionale Erpressung, na ja. Vielleicht wenn er sowas sagen würde wie: "Wenn du mich nicht mehr willst, bringe ich mich um."

Er möchte vielleicht auch nur sagen, dass er begriffen hat, wohin ihn seine Taten führen. Und dass er den unbändigen Willen hat, sich zu bessern. Schon mal daran gedacht?

Klopf ihn ab, das halte ich für das Beste. Er wird sich beweisen müssen, das ist klar. Wenn er das ernst meint, wird er es dir beweisen, wenn nicht, dann nicht. Denk mal darüber nach, wie es ihm im Moment geht. Ich denke nicht, dass er noch mal in so eine Lage kommen will.
Aufgrund dessen ist es einen Versuch wert! Wer weiß, vielleicht ändert er sich und ihr werdet wieder glücklich. Es hat schon 2 Jahre geklappt, dann kann es wieder klappen. So schlecht kann es ja nicht gewesen sein.

Gefällt mir

S
snaedis_12852438
13.10.12 um 19:16

Aktueller Stand!
Hallo ihr Lieben...ich habe seit dem etwas zeit vergehen lassen.
Mein ex freund will mich immernoch wieder haben. er sagt mir ständig wie sehr er sich ändern möchte, weint ständig und ist einfach am ende! Er tut mir mitterweile richtig leid weil er darunter leidet was er getan hat. hat mir auch einen brief geschrieben und mir einen ring geschenkt.
einerseits finde ich es lieb dass er sich so bemüht und andererseits gehts mir einfach nur auf die nerven. also das rumgejammer!

ich glaube ihm ja dass er sich ändert und auch dass es ihm leid tut aber dafür dass wir getrennt sind gehts mir eigentlich ganz gut. habe auch einen neuen netten typen kennengelernt bei dem zur zeit auch was läuft. ich habe ihn echt gern ( will aber noch keine beziehung) und weiß nun nicht was richtig ist. was meint ihr zu seinem verhalten?
LG!

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12852438
15.10.12 um 14:25

.
klar bin ich mir manchmal unicher..aber ich habe meinem ex schon oft gesagt dass er keine chance mehr hat daher braucht er sich keine hoffnungen mehr zu machen! meinst du das ist ok so wie es ist? manchmal denke ich schon dass er sich verändert hat..aber dafür habt ihr alle mich schon zu sehr aufgebaut!

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige