Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er mich betrogen???

Hat er mich betrogen???

16. Juni 2008 um 13:43

Hallo Zusammen,
bin mit meinem Freund bereits eine ganze Weile zusammen...(2 Jahre)Wir kennen uns schon lange und ich weiß, dass er früher eigentlich (fast) immer fremdgegangen ist.
Bei mir habe ich immer gedacht, das tut er nicht und nie daran gezweifelt... /
Vor kurzem kam ich darauf, dass er Kontakt hatte mit einer Frau und die behauptet sie wären zusammen gewesen (5 Monate). In dem Zeitraum, den sie mir nennt, war ICH bereits mit ihm zusammen!! Er behauptet er hätte kurz vor mir etwas mit ihr gehabt - aber nur einmal und das sie lügt...!
Aber sie kennt seine Tätowierung, seine Anhänger UND DIE KETTE, DIE ICH IHM GESCHENKT HABE!!
Das sind doch Dinge, die sie nicht wissen könnte, wenn sie wirklich nur einmal VOR MIR etwas miteinander gehabt hätten, oder???
Ich würde ihm so gerne glauben... er sagt er liebt mich und würde so etwas nie tun!!
Aber ich denke es ist eindeutig, oder? (
Was mich ebenfalls stutzig gemacht hat, ist, dass er auf meine Anschuldigung hin einfach nur gesagt hat, dass er nicht weiß warum diese Frau das behaupten sollte, denn er verstünde sich mit ihr ja ganz gut - keine Wut, kein Ärger auf Sie...
Seltsam, oder???

Bitte helft mir!! Ich brauche dringend Rat von "Außenstehenden"...

ICH DANKE EUCH!

Mehr lesen

16. Juni 2008 um 16:04

Hm...
Hallo Kathi,

danke für deinen Beitrag! )
Er war einfach schon immer so!! Und auch wenn ich es bei mir anscheinend nie wahrhaben wollte: geändert hat er sich nicht...
Die Tätowierung hatte er schon vorher, aber er behauptet ja, dass er nur einmal mit ihr geknutscht hat und sonst nichts (habe ihn extra gefragt ob sie ihn nackt gesehen hat - eben um das später mit dem Tattoo zu erfragen - aber das hat er verneint und natürlich nicht geschnallt...)
Das mit der Kette und deren Bedeutung, kann man nicht wissen... und wie er reagiert hat, so gleichgültig, als ich ihn darauf angesprochen habe...! Wenn ich mich versuche zu errinnern, was irgendein Typ für eine Kette umhatte, mit dem ich mal was hatte - ICH kann mich an gar nichts erinnern... Sie hat gesagt, dass sie verunsichert war als ich sie angeschrieben habe und ihn gefragt hat, was da los ist - er war also vorgewarnt!!
(Habe eine seltsame Nachricht von Ihr gefunden, so bin ich überhaupt auf diese Sache gestoßen...)
Als ich sie angeschrieben habe, habe ich auch nicht gesagt, seit wann ich mit ihm zusammen bin - nur eben dass es so ist. Und sie nennt mir einen Zeitraum, der schon über ein Jahr her ist auf gut Glück und der stimmt auch noch?!...
Ich versuche mir einzureden, dass das alles nichts stimmt, aber es spricht doch so viel gegen ihn... (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2008 um 9:54

Du bist wohl auf einen klassischen Weiberhelden....
reefallen, liebe amerie82.

Sorry, so ein Mann ändert sich nie. Tut mir leid, dass ich Dir das so deutlich sage.

Ich hoffe, Du wachst noch rechtzeitig auf und verschenkst Deine wertvolle Lebenszeit nicht an einen Weiberhelden wie diesen.

Wenn ich schon lese, dass er immer fremdgegangen ist in anderen Beziehungen, dann ist es leider etwas naiv von Dir zu glauben, dass er Dir treu ist.

Dann die Geschichte mit dem Mädel.... Ne, Ne, den würde ich ganz schnell abschiessen und mich von einem besseren Mann finden lassen..

Ich wünsche Dir, dass Du wach wirst und an einen solchen Typen keine Zeit mehr verschwendest... Den kannst Du schön von mir grüßen - er scheint nur einen Menschen zu lieben - sich selbst.

Hat keine große Bedeutung, wenn ihr schon seit zwei Jahren zusammen seid. Er wird mit Sicherheit schon Gelegenheiten genutzt haben...

Will Dir keine Angst machen, aber manche Frauen reden sich ihre "Partner" auch zu schön.....

GLG Optimistin3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club