Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er mich betrogen?

Hat er mich betrogen?

9. Juli 2012 um 17:03

Hey ihr Lieben. Das ist mein erster Beitrag hier, bin momentan ziemlich verzweifelt und bräuchte euren Rat. Es ist so dass es in den letzten Monaten mit meinen Freund nicht so gut lief.(Waren eineinhalb Jahre zusammen) Wir haben uns fast täglich gestritten, der Streit kam meist von mir aus da er ein großer Egoist und oft Scheiße zu mir war. Allerdings war es nicht so, dass er sich von mir in dieser Zeit distanziert hat. Wir haben uns immer wieder aufgerafft und er zeigte mir wenn wir zusammen waren, dass er mich wirklich liebt.

Vor meiner letzten Abiprüfung war er dann bei mir, alles war super, sehr gut verstanden usw. Am Abend hatten wir ausgemacht meine letzte Prüfung zu feiern mit meinen Klassenkameraden, Freunden...
Kurz davor sagte er mir dann ab und meinte, dass er auf ner Houseparty geht ( die zwar schon länger feststand, er mir aber versicherte, dass er da nicht hingeht). Ich hab mich natürlich aufgeregt, schließlich hatte ich nach langer Zeit wieder Gelegenheit wieder wegzugehen, nachdem ich nur am Lernen war.Außerdem war's ausgemacht.

er verstand meine Reaktion nicht, meinte seine Kumpels hätten ihn dazu überredet und er wolle seine Freiheit. Als ich weiter auf ihn einredete meinte er nur : "Halt die Fresse" und legte auf. Den ganzen Abend hatten wir keinen Kontakt bis er mir am nächsten Tag (per SMS !!!! ) sagte, dass er ne Beziehungspause wollte.(An einem Samstag) Keine Erklärung wollte er mir geben, wir hatten uns dann nur darau geeinigt, dass in der Zeit kein/e Andere/r im Spiel sein darf. Ich habe ihm trotzdem misstraut und sah nach einiger Zeit dass er vergessen hatte sich aus einer Chatseite auszuloggen. Ich weiß, jemanden auf die Art und Weise hinterherzuspionieren ist falsch. Doch seine Reaktion konnte ich nicht nachvollziehen, denn aus meiner Sich hätte ICH jeden Grund gehabt eine Pause zu verlangen. Schließlich hat er sich davor oft genug scheiße verhalten.Ich wollte nur verstehen wieso er das tat.
Ich sah dass er mit einem Mädel schrieb, mit der ein Kumpel von ihm was hatte. Mein "Feund " ud ich haben sie zusammen kennengelernt und auf einmal schickt er ihr im Chatroom ein Foto mit einer Visitenkarte und einem Haargummi von ihr und meinte, dass hätte sie vergessen. Daraufhin flirteten sie etwas und ich bekam mit dass dieses Mädl anscheinend die sache mit dem kumpel meines freundes beendet hatte. zudem machte mein freund unsere "beziehung" schlecht und meinte dass er jetzt überlege, wann er offiziel mit mir schluss machen will, denn für ihn wärs schon zu ende.sie skypten anscheinend ach noch und mir wurde langsam klar, dass er was mit der hatte. so einen scheiß wollte ich mir nicht bieten lasse, machte am nächsten tag ebenfalls kurz und kalt per sms mit ihm schluss und meinte er soll mir meine sachen bringen . das tat er auch. an einem sonntag, eine woche nach der pause. er wollte ein gespräch. wir redeten und er erzählte mir dass er davon ausging, ich hätte was mit nem anderen( was natürlich schwachinn war). zudem bestritt er auch noch was mit der gehabt zu haben.

wie auch immer, wir verabschiedeten uns und ich sah tränen in seinen augen, blieb aber trotzdem kalt. am abend verfolge ich weiterhin seinen chatverlauf. dort kam raus, dass er tatsächlich untreu war aber die sache mit dem anderen mädel beenden wollte da er doch zu starke gefühle für mich habe. sie war natürlich total fertig und meinte dass er doch auch gefühle für sie hatte (was mich zutiefst verletzte). er meinte es wäre nur einbildung gewesen und es war ein schönes abenteuer was die beiden für sich behalten sollten und sie sei trotzdem was besonderes für ihn.

ich weiß alles sehr kompliziert, für mich eben auch. ich kann das alles nicht mehr deuten. sie ist was besonderes für ihn? nach so einer kurzen zeit?

ich schrieb ihm daraufhin eine sehr miese nachricht, worin ich ihn als feigling beschimpfte ( da er mich ja angelogen und seinen mist nicht gebeichtet hatte) und das er nie wieder unter meinen augen treten soll.
seitdem versucht er mich zurückzubekommen,meinte er habe gesehen was er verloren hat, sieht ein dass er ein egoist in den letzten monaten war usw.
er sagt auch dass nur ein einziges mal mit ihr was im club lief aber dass es eben nur rumgemache war und das sie nicht bei ihm war.

meine frage jetzt an euch: glaubt ihr wirklich da ist nicht mehr gelaufen oder wäre ich wirklich naiv wenn ich ihm das glaube? ich meine er hat ihr gesagt es war ein schönes abenteuer.... was versteh ihr drunter? er weiß dass ich in seinem account war und erklärte mir, dass er das geschrieben hat weil er ja was mit der fast freundin seines kumpels was hatte.und das so gesehen n kleines abenteuer war.
und die visitenkarte ist anscheined vom geldbeutel seines kumpeels rausgefallen aber sie selber war anscheinend nicht bei ihm. kann doch nicht alles zufall sein.

was soll ich glauben? wir haben wieder kontakt und sehen dass wir zu viel für einander empfinden. ich könnte vielleicht noch verkraften, dass er mit der rumgemacht hat. wobei ich mir nichtmal da sicher bin. doch wenn da wirklich mehr lief, dann ist er unten durch bei mir.
außerdem, wenn da gefühle im spiel waren, (wenn auch nur eingebildet) kann sich doch sowas nicht in einer woche aufbauen oder? ich befürchte dass er sich schon vor der pause mit der getroffen hatte, obwohl ich echt nie wa bemerkt hatte oder grund gehabt habe sowas zu vermuten.


deswegen brauch ich dringend nen rat. was meint ihr? kann es wirklich sein dass mit der nichts lief? er kling glaubwürdig doch wenn ich mir die tatschen vor augen halte werde ich immer misstrauischer.
sorry für den langen text...hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Mehr lesen

10. Juli 2012 um 9:47

Es liegt schlussendlich bei dir
Hallo Christine! Ich habe mir Zeit genommen deine Geschichte in Ruhe zu lesen. Ich hab auch versucht mich in deine Situation hineinzuversetzen, was mir interessanterweise gar nicht schwer fiel.

Was du nun tun sollst, nunja. Grundsätzlich ist es meiner Ansicht nach so, heute liebt er dich noch, morgen auch - es ist nicht selten, dass Menschen anfangen um das zu kämpfen, was sie verloren haben. Aber wie sieht es in einem Jahr aus? Worte haben ablaufdaten. - Das ist meine Meinung. Bist du sicher, dass wenn du ihm noch eine Chance gibst, er dir in einem Jahr nicht wieder sagt "Halt die Fresse" und das selbe nochmal durchzieht?

Ich als Mann kenne doch leider auch einige andere Männer die nach dem selben Prinzip wie dein "ex" arbeiten.

Wenn du mich fragst, - wäre ich vorsichtig mit einer 2. Chance. Du hast deinen Freund als Egoist beschrieben wogegen ich grundsätzlich schon allergisch bin. Meiner Erfahrung nach ändern sich egoistische Menschen nicht.

Allerdings bin ich nur ein Außenstehender der nur nach deiner Beschreibung urteilen kann. Schlussendlich liegt es bei dir.

Was ich dir noch mitgeben möchte: Hör nicht nur auf dein Herz, sondern auch auf das was du willst! Manchmal ist das was wir lieben nicht gut für uns.

Hoffe ich konnte dir einwenig weiterhelfen!

Alles Gute
Die vernünftige Männergemeinschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2012 um 15:18

Du bist noch jung...
Mach du den Fehler, den Millionen von Frauen machen, doch einfach mal mit.
Ich sag es dir ganz deutlich und unverblümt:

Ein Mensch, der dich so behandelt hat, wird dich immer wieder so behandeln- eher noch schlimmer, als dass es sich bessern würde.

Auch wenn er sagt, das du ihm etwas bedeutet- das mag so alles stimmen. Das wichtigste in einer Beziehung ist aber bei euch, bzw bei ihm nicht gegeben, und das ist Respekt.

Bei dem Teil, an dem er am Telefon zu dir gesagt hat, du sollst doch die Fresse halten- da wäre mein Fass bereits voll gewesen...

Was er dir auch erzählt, und auch völlig unabhängig davon, ob da nun mehr gelaufen ist oder nicht.
Es ist definitiv zuviel gelaufen als das er es verdient hätte zu dir zurück zu dürfen.

Du bist so jung... so eine Trennung tut unheimlich weh, ich weiß das... allerdings weiß ich ebenfalls, das ganz schnell wieder alles vorbei sein kann, denn das Leben geht tatsächlich weiter.

Zu desm Kontrollwahn dem irgendwie die meisten Frauen heutzutage verfallen sind:

Es kommt ein Mann, der einem das Gefühl geben wird, nicht mal mehr kontrollieren zu müssen. Ganz sicher. Und DAS, das ist dann der Richtige

Kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2012 um 12:12

Mhh
wer einmal fremdgeht, geht immer fremd. Im ersten Moment wird er bereuen und ja, mag es noch zwei drei monate gut laufen zwischen euch, doch am Ende... Ihr streitet euch wieder, es kotzt Ihn wieder an und wenn dann wieder eine kommt, dei ihm schöne Augen macht, passiert es erneut. Man dreht sich nur im Kreis. Man kann ein anderen Menschen nicht ändern, nur seine eigene Einstellung. Du bist nicht zufrieden wie er ist, dadurch eit der Streit und ich denk auch das du Ihm nie mehr Vertrauen schenken kannst, was eine Beziehung asumacht. Ich denke du schaust auch heute noch nach ob er sich schreibt mit ner anderen, du willst es nicht hast aber den drang dazu. Glücklich wirst du nicht und stehst dir praktisch selber im weg. Je mehr Zeit du verschwendest in eine Beziehung die kein sinn mehr hat, has du später keine Kraft eine Neue anzufangen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen