Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er Interesse? Was soll ich tun?

Hat er Interesse? Was soll ich tun?

1. Juni 2010 um 21:31

Hey,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich langsam echt nicht mehr weiter weiß.

Auf meiner Schule ist ein "Neuer" (seit Februar) und ich hab mich bereits zweimal in den letzten Wochen überwunden und ihn angesprochen. Wenn ich auf ihn zugehe und mit ihm spreche, ist er vollkommen offen und strahlt mich an. Auch lächelt er oft und signalisiert Interesse (zumindest an dem Gespräch).

Bei ersten Mal stiegen wir gemeinsam in den Bus und er hielt mir extra einen Platz frei (ich musste mir eine Fahrkarte kaufen). Das Gespräch war ziemlich interessant und ich sprach ihn gleich am nächsten Tag erneut an. Auch das zweite Mal lief alles wunderbar ab und ich hatte echt das Gefühl, dass er interessiert ist.

Naja.. wir reden nur miteinander, wenn ich mit ihm rede. Manchmal stehen wir beide etwas verloren an der Bushaltestelle und ich warte darauf, dass er zu mir kommt und mich anspricht. Aber bevor das kommt, taucht irgendein anderer Schüler auf und unterhält sich mit ihm.
Es ist nicht so, dass mich andere Schüler abhalten (hab ihn beide Male angesprochen, obwohl andere um ihn herum standen).

Hat er wirklich kein Interesse?
Ich hab in Erwägung gezogen, dass er schüchtern ist, jedoch geht er offen auf jeden Schüler aus dem Jahrgang zu und knüpft verdammt schnell neue Kontakte.
Deshalb glaube ich nicht, dass er schüchtern ist. Er wirkt auch selbstbewusst.

Vorgestern hab ich ihn auf einer Communityseite geaddet und er hats prompt angenommen. Eine Nachricht kam nicht von ihm.

Ich verstehe es einfach nicht. Erfahrungsgemäß musste ich bisher immer den ersten Schritt machen, weil (wie sich im Nachhinein jedes Mal rausstellte) traute sich der Kerl nicht mich anzusprechen oder mal nach einem Date zu fragen. Unnahbar wirke ich nicht, im Gegenteil.. ich werde als Sonnenschein und aufgeschlossen bezeichnet.

Vom Aussehen her, gehöre ich nicht zu den Top-Models, aber ich finde mich sehr attraktiv (trotz den üblichen Frauenproblemzonen). Kann's daran liegen? Dass er vielleicht denkt, dass ich sowieso vergeben/uninteressiert bin?

Wenn ich den Klassenraum verlasse und seine Klassenzimmertür offen ist, starrt er mich immer an. Auch sobald ich in seiner Nähe bin, sieht er mich an.
Er lächelt jedoch nie. Und er grüßt mich nicht. Wenn ich nah an ihm vorbei gehe, weicht er meinem Blick aus.

Habt ihr einen Rat?

Mir wurde geraten: Lauf ihm nicht ständig hinterher und lass ihn mal auf dich zukommen.. allerdings sehe ich ja nun das Ergebnis.

Und meine andere Befürchtung ist: Ich habe dieses Wochenende eine Verabredung mit einem Bekannten (also eher ein Date) und ich habe Angst, dass der sich in mich verliebt und ich mich nicht in ihn. Nein eigentlich ist meine Erfahrung, dass sich sobald ich ein Date hatte, zig Kerle um mich herum treiben und mich haben wollen. (Ist das wirklich normal)?
Was soll ich tun, wenn mit meiner Bekanntschaft mehr läuft und dann plötzlich der "Neue" auftaucht und Interesse bekundet?

Okay, das Geschriebene klingt echt seltsam und eingebildet. Aber das sind meine Ängste und meine Gedanken. Ich würde mich sehr über konstruktive Kritik oder Ratschläge freuen.

Liebe Grüße

Mehr lesen

2. Juni 2010 um 9:15

Was willst DU?
Hallo smilingfleur,

dass er dir hinterherschaut ist ein ziemlich eindeutiges Zeichen dafür, dass er dich zumindest attraktiv findet. Ich glaube auch, er ist einfach nur schüchtern. Ich weiß zwar selbst nicht genau, was in so einer Situation zu tun ist... aber was deinen anderen Bekannten angeht: Nur weil er auf dich steht, heißt das ja noch lange nicht, dass du was mit ihm anfangen musst. Es sollte schon auf Gegenseitigkeit beruhen; sei ruhig egoistisch, wenn du ihn nicht sooo doll findest und geh lieber nach dem, was DU möchtest - es ist schließlich dein Leben.

Viel Glück!
Hannah-Joe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 21:47
In Antwort auf grazia_11904575

Was willst DU?
Hallo smilingfleur,

dass er dir hinterherschaut ist ein ziemlich eindeutiges Zeichen dafür, dass er dich zumindest attraktiv findet. Ich glaube auch, er ist einfach nur schüchtern. Ich weiß zwar selbst nicht genau, was in so einer Situation zu tun ist... aber was deinen anderen Bekannten angeht: Nur weil er auf dich steht, heißt das ja noch lange nicht, dass du was mit ihm anfangen musst. Es sollte schon auf Gegenseitigkeit beruhen; sei ruhig egoistisch, wenn du ihn nicht sooo doll findest und geh lieber nach dem, was DU möchtest - es ist schließlich dein Leben.

Viel Glück!
Hannah-Joe

Ich weiß es nicht
Hey,
danke für deine Antwort.

Ich weiß, dass ich auf mein Gefühl horchen muss, aber das fällt mir schwer. In manchen Phasen ist einfach nichts los (oder eben die üblichen Verehrer) und dann tauchen prompt zwei interessante Wesen auf und ich bin verwirrt.

Ich glaube, ich werde mit dem erstgenannten eine Freundschaft aufbauen (erfahrungsgemäß verlieben sich alle meine besten Kumpels irgendwann in mich -.-) Manchmal frage ich mich, warum ich nicht so'n Typ Frau bin, in die Mann sich sofort verliebt und nicht erst nach dem Kennenlernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2010 um 17:04
In Antwort auf smilingfleur

Ich weiß es nicht
Hey,
danke für deine Antwort.

Ich weiß, dass ich auf mein Gefühl horchen muss, aber das fällt mir schwer. In manchen Phasen ist einfach nichts los (oder eben die üblichen Verehrer) und dann tauchen prompt zwei interessante Wesen auf und ich bin verwirrt.

Ich glaube, ich werde mit dem erstgenannten eine Freundschaft aufbauen (erfahrungsgemäß verlieben sich alle meine besten Kumpels irgendwann in mich -.-) Manchmal frage ich mich, warum ich nicht so'n Typ Frau bin, in die Mann sich sofort verliebt und nicht erst nach dem Kennenlernen.

..
Ich würde den einfach mal anschreiben in dieser Chatcommunity ich mein was hast du schon zu verlieren, wenn er sieht dass du dich an ihm interessierst vll traut er sich dann auch mehr. Und zu den Bekanntschaften du kannst ja immer nein sagen wenn du es nicht möchtest, oder vll gefällt er dir ja doch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2010 um 19:54
In Antwort auf ramiye_12892881

..
Ich würde den einfach mal anschreiben in dieser Chatcommunity ich mein was hast du schon zu verlieren, wenn er sieht dass du dich an ihm interessierst vll traut er sich dann auch mehr. Und zu den Bekanntschaften du kannst ja immer nein sagen wenn du es nicht möchtest, oder vll gefällt er dir ja doch.

.


Jetzt kommt wieder meine versteckte Schüchternheit hoch. Anschreiben... mhm... ich hab ja schon zweimal mit ihm geredet.. und ich will nicht, dass es wieder nur übers Internet läuft. Wäre echt blöd, wenn er nur kurz auf meine Nachricht antwortet und wir uns nicht mal im Reallife Hallo sagen.

Heute stand er in meiner Nähe, ich hab sofort gespürt, dass es ihm schlecht ging, aber hab mich nicht zu ihm hingetraut, weils ja auch seltsam rüberkäme, wenn ich ihn fragen würde:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2010 um 19:55
In Antwort auf smilingfleur

.


Jetzt kommt wieder meine versteckte Schüchternheit hoch. Anschreiben... mhm... ich hab ja schon zweimal mit ihm geredet.. und ich will nicht, dass es wieder nur übers Internet läuft. Wäre echt blöd, wenn er nur kurz auf meine Nachricht antwortet und wir uns nicht mal im Reallife Hallo sagen.

Heute stand er in meiner Nähe, ich hab sofort gespürt, dass es ihm schlecht ging, aber hab mich nicht zu ihm hingetraut, weils ja auch seltsam rüberkäme, wenn ich ihn fragen würde:

..


Jetzt kommt wieder meine versteckte Schüchternheit hoch. Anschreiben... mhm... ich hab ja schon zweimal mit ihm geredet.. und ich will nicht, dass es wieder nur übers Internet läuft. Wäre echt blöd, wenn er nur kurz auf meine Nachricht antwortet und wir uns nicht mal im Reallife Hallo sagen.

Heute stand er in meiner Nähe, ich hab sofort gespürt, dass es ihm schlecht ging, aber hab mich nicht zu ihm hingetraut, weils ja auch seltsam rüberkäme, wenn ich ihn fragen würde: "Hey, gehts dir nicht so gut? Was ist denn los?" Oder hätte ich das tun sollen?
Dann kam auch schon eine Freundin von ihm und hat sich mit ihm unterhalten.

Und später bin ich mit Freunden in die Stadt gegangen. Da stand er an der Ampel, ging die ganze Zeit dicht hinter uns her. Allerdings hörte er Musik und ich wollte ihn nicht schon wieder ansprechen.

Ich bin der Meinung, dass er mich schon längst angesprochen hätte, falls er Interesse hat. Er lästerte einmal bei mir über einen Klassenkameraden und betitelte den als "Lusche". Sich selbst stellte er als tollen Muskelprotzsportler dar - typisches Imponiergehabe.

Habt ihr eine Ahnung, woran ich Interesse festmachen kann?

Nehmen wir an, ich schreibe ihm eine Nachricht. Wäre er interessiert, würde er doch Fragen stellen und mehr über mich wissen wollen, oder? Und was soll ich ihm schreiben?
"Hallo, wie gehts? Warst du vorhin auch in der Stadt?"... mir fällt nichts gescheites ein.

Als wir miteinander sprachen, war nie eine Gesprächsstille (weil's einfach so viel zu reden gab und ich sowieso immer Gesprächspausen füllen kann)...




Und bin ich normal?
Momentan fällt mir immer öfter auf, dass ich eigentlich gar keinen Partner will (meine einzige richtige Beziehung hielt einen Monat und war letztes Jahr). Ich mache immer Schluss oder suche mir nur "einmalige" Geschichten. Jungs, die zu sanft/lieb werden, machen mich aggressiv, jedoch möchte ich auch keinen Eisklotz- lieber einen Romantiker oder Scherzkeks mit Tiefsinnigkeit.
Filmküsse oder von anderen Pärchen finde ich widerlich.
(Ich selbst mag's aber meistens geküsst zu werden).
Sobald sich etwas anbandelt, bekomme ich kalte Füße und verbiete mir meine Gefühle.

Was kann ich dagegen tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2010 um 2:31

Also:
Mir würden da mehrere Möglichkeiten einfallen.

1) So wie es bei mir oft ist:

Ich bin recht schüchtern. Wenn ich n Mädl kennen lern das mir besonders gefällt, starr ich sie zwar ständig an, aber versuch ihr irgendwie "aus dem Weg zu gehen". Trotzdem hab ich null Probleme damit andere Mädchen anzusprechen, welche ich jetzt nicht wirklich attraktiv finde (egal ob ich jetzt nur Fragen will wie spät es ist oder was auch immer). Vllt hat er ja wirklich interesse an dir, weis aber nicht wie er es dir zeigen soll? Vllt hatte er noch nie eine Freundin?

2) Ne andere Möglichkeit

Vllt sieht er dich nur als nettes, hübsches Mädl mit dem er gern befreundet ist, aber auch nicht mehr.

3) Auch ne Möglichkeit, auch wenns merkwürdig klingt

Gute Freunde von mir haben mir das bestätigt as auch ich denke: Wenn ein Mädchen verdammt gut aussieht, brauch ich es erst garnicht probieren, da ich sowieso keine Chance habe und sonst evtl. nur verletzt werde. <-fragt nicht wieso ich so denke, ist einfach so..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen