Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er interesse?

Hat er interesse?

29. April 2018 um 23:02 Letzte Antwort: 30. April 2018 um 13:47

Hallo!
Gleich mal sorry, dass das so lang ist Danke an alle, die sich das bis zum Schluss durchlesen!!


Ich habe zu Silvester einen Jungen in einer Bar getroffen mit dem ich zufällig auf Facebook befreundet bin. Wir haben uns eben zugelächelt, ich bin dann aber wieder zu meiner Clique gegangen, da ich ihn ja nur vom sehen her kenne. Am nächsten Tag hat er mich angeschrieben und wir haben ein Gespräch aufgebaut und uns etwas näher kennengelernt. Da er mir sympathisch war, haben wir nie wirklich aufgehört uns zu kontaktieren.


Circa ein Monat nach Silvester haben wir uns dann zufällig auf einer Party getroffen. Er war sehr zuvorkommen, charmat, hat mir Komplimente gemacht und sich 'zufällig' immer in meiner Nähe aufgehalten. Dann kam es eben zu einem Kuss, der allerdings nich wirklich was bedeutet hat, da es eben eine Party war und wir etwas betrunken waren. Er hat mich dann noch auf ein Getränk eingeladen und ist mit mir zu seinen Freunden gegangen, die mir allerdings noch nie richtig sympathisch waren und auch seltsame Bemerkungen von sich gaben. Ich fühlte mich sehr unwohl und bin dann weggegangen. Er verstand meine Situation und fragte ob wir uns später nochmal sehen würden. Ich sagt 'wahrscheinlich schon' und bin dann aber heim gegangen.


Tage vergingen und er hat mir nicht mehr geschrieben...
Letzendlich hab ich ihn angeschrieben, da ich bemerkt hab, dass mein Verhalten sehr eigenartig war und er ja nichts falsch gemacht hat, sondern eher ich. Er schlug ein Treffen zu zweit vor und wir machten uns einen Termin aus. Er hat mich mit dem Auto abgeholt und wir sind zu ihm gefahren. Ich war sehr aufgeregt aber zum Glück ist alles gut gelaufen. Ich hab mich sehr wohl bei ihm gefühlt, wir haben viel geküsst und gekuschelt und er hat mich gefragt ob ich nicht über Nacht bleiben will. Ich erzählte ihm, dass meine Eltern das nicht wollen, obwohl ich einfach nur Angst hatte, dass die Stimmung am nächsten Morgen komisch wär bzw ich nicht gut ausschau und dachte dass es so spannender bleiben würde. Er brachte mich wieder nach Hause und wir verabschiedeten uns mit einem leidenschftlichen Kuss. Nach diesem Abend hatte ich mich verliebt. Er war so liebenswürdig & verständnisvoll und wir hatten zwar Berührungen aber keinen Sex, weil ich das nicht wollte. Wir sind oft einfach dagelegen und haben uns angeschaut & angelächelt bzw Händchen gehalten und uns gestreichelt.


Am nächsten Abend hat er mich angeschrieben und er begann mit Bussismileys und Herzen zu schreiben (ich dann natürlich auch). Das ging dann etwas so hin und her bis das Thema aufkam uns wiedermal zu treffen, da er meinte, dass er will mich wiedersehen will. Aber er war in nächster Zeit gar nicht in der Stadt. Als er wieder da war machte ich den Vorschlag, dass er zu mir kommen könnte und er nahm die Einladung gerne an, aber wir einigten uns nicht wirklich auf einen bestimmten Tag. Aus dem Treffen wurde dann nichts, weil niemand so richtig dahinter war und darauf ansprechen wollte. (Ich weiß nicht ob ich ihn da dann nochmal einladen hätte müssen oder ob er sich eh gemeldet hätte wenn er wirklich wollen würd?)  Dann war wieder die Rede von einem Treffen und wir hatten schon einen Tag aber keine Uhrzeit, ich sagte ihm dass er mir noch Bescheid geben soll wann er kann aber das hat er nicht, er hat sich erst spät am Abend gemeldet. Also wurde wieder nichts draus. Ich hab ihm dann gesagt dass ich das nicht OK find und er hat sich dann eh wirklich ein paar mal lieb entschuldigt, aber trotzdem ist tatsache, dass er mich versetzt hat. In der nächsten Woche hat er mir zwei Mal spontan geschrieben ob wir uns sehen und als ich ja sagte meinte er immer dass es jetzt doch nicht geht bzw jetzt schon zu spät ist.  Aber dann denk ich mir: Frag mich doch erst gar nicht wenn du eh nicht willst??!! 


Ich hab ihn dann gefragt, ob er zu einer Feier kommt und da haben wir uns dann eh wieder gesehn und wieder geküsst, er hat mir wieder Komplimente gemacht und es hat alles gepasst. Er war interessiert und hat sich um mich gekümmert. Danach haben wir eine Woche lang (bis zur nächsten Party) wieder sehr sehr lieb geschrieben mit Herz und er hat mir ein Kompliment für meine Persönlichkeit gemacht, die Komplimente davor hatten eher mit meinem Aussehen zu tun. Die Party in der Woche drauf war sehr überraschend für mich, da ich mir anfangs dachte, dass er gerade mit einem anderen Mädchen knutscht aber es stellte sich heraus, dass das nur eine gute Freundin war. Wir hatten uns noch nicht mal richtig begrüßt und er kommt einfach zu mir, ohne ein Wort zu sagen, und küsst mich. Wir haben uns prima verstanden und sehr viel Spaß gehabt, aber an dem Abend fuhr er schon relativ früh mit seinen Freunden heim..


Naja seit dieser Feier haben wir uns nicht mehr gesehn, obwohl wir uns einmal fast getroffen hätten, aber daraus wieder nichts wurde (wegen ihm). Wir sind zwar eigentlich täglich in Kontakt aber oft sind es nur so kurze Nachrichten. Was mich am meisten stört ist, dass kein Treffen zu zweit mehr in Planung ist bzw dass er manchmal auf meine Nachrichten nicht mehr antwortet. Ok er ignoriert mich natürlich nicht wenn ich ihm eine Frage stelle aber es kommt mir so vor als wär er nicht gerade heiss drauf ein Gespräch mit mir zu führen. Nur ab und zu kommen wir in ein Gespräch, aber meistens ist er es, der dann das Gespräch beendet. Dazu kommt, dass er mittlerweile keine Herzen und nichtmal mehr Bussismileys einbaut sondern nur normale. Letztens wollte ich anfangen ihm Bussismileys zu schicken und das hat er beinhart ignoriert! Das kommt jetzt bestimmt ziemlich kindisch rüber, aber ich finde schon, dass Smileys Gefühle zum Ausdruck bringen können.


Anfangs dachte ich mir, dass ich mehr Interesse zeigen muss bzw irgendwelche Zeichen senden sollt weil immer wenn ich angefangen hab süss zu schreiben dann hat er auch mega lieb geschrieben, aber darauf geht er seit ca. 2 Wochen überhaupt nicht mehr richtig ein (vlt checkt ers auch nicht oder er ignoriert sie eben absichtlich). Wenn ich jetzt einen Scherz mache, fühlt er sich sofort angegriffen und ist sauer auf mich, obwohl es dazu nichtmal einen Grund gibt und ich mich dadurch immer schlecht fühle.
Bei mir ist es öfters so: Viele Jungs schreiben mich an, wollen sich treffen usw. aber sobald ich auch Interesse an jemanden finde blockt mich dieser ab. Ich weiß nicht was ich falsch mache, ich hatte auch noch nie eine richtige Beziehung obwohl ich auf jeden Fall alt genug wäre. Ich will ihm aber auch nicht schreiben bzw nach einem Treffen fragen, weil ich ihm nicht hinterher laufen will und mich zum Affen machen will. Ich hab ihm jetzt oft genug geschrieben, obwohl ich sonst NIE jemanden anschreibe, weil das eh immer die Burschen machen, drum hab ich schon Angst dass ich einfach schon zu aufdringlich bin...


Er ist nicht wirklich der schüchterne Typ und meine Freundin (die ihn schon länger kennt) meinte, dass er sich schon melden würde, wenn er wollen würd. Schließlich ist das erste Treffen auch von ihm ausgegangen. Er schreibt mir eh brav, aber ein Treffen ist eben nicht in SIcht. 


Ihm ist sein Ruf sehr wichtig, da er eher zu den 'coolen' gehört und hat auch viele weibliche, sehr hübsche Freundinnen, also weiß ich sowieso nicht was er an mir finden würde. Ich hatte auch schon die Überlegung, dass er mich nur für Sex wollte aber dafür ist er ein zu großer Gentleman glaube ich. Er würde nicht jemanden einfach so ausnutzen, obwohl er das bestimmt könnte. Eine Freundin von mir wollte mal unbedingt was von ihm, aber auf das ist er überhaupt nicht eingegangen. Viele Burschen würden so eine Situation ausnutzen aber er nicht. Er ist zu allen sehr, sehr höflich also vielleicht hab ich mir auch einfach nur was eingebildet und reingesteigert. Er ist einer von denen, die manchmal beim fortgehn wen küssen, aber daraus entwickelt sich ja dann meist keine Beziehung. 

Ich glaub aber auch, dass ich früher irgendwie netter zu ihm war, also ich bin jetzt nicht unhöflich oderso aber ich wirke manchmal auf andere etwas arrogant. Vielleicht sollt ich das wieder probieren, aber wenn er nicht drauf eingeht ist es wieder peinlich für mich. Weil da war er dann auch auf einmal wieder mega lieb, aber vielleicht auch einfach nur weil er halt höflich sein will und nicht weil er jetzt unbedingt Gefühle für mich hat. 

Manchmal spricht er mich auf etwas an, was ich ihn vor langer Zeit erzählt habe, also das merkt er sich schon, aber wenn er mich Interessant finden würde dann würde er sich doch mal mit mir treffen oder? Wir wohnen ziemlich in der Nähe, also das wäre jetzt nicht ein riesen Aufwand. Wenn wir uns sehen ist immer alles super, aber beim schreiben haben wir anscheinend irgendwelche Kommunikationsprobleme. Ich weiß es nicht, vielleicht passt für ihn eh alles und ich mach mir einfach zu viele Gedanken aber vielleicht sollt ich ihn auch einfach vergessen? 

Ich will ihn nicht mega nerven bzw will ich einfach wissen was er jetzt wirklich denkt und ob er immer nur schön redet oder das auch wirklich ernst gemeint hat.


Was denkt ihr über die ganze Geschichte? Danke für die Hilfe!
 

Mehr lesen

30. April 2018 um 13:47

Eigentlich beantwortest du dir deine Frage selbst. 
Für mich klingt das nicht wirklich nach Interesse. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest