Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er Gefühle oder will er nur Freundschaft?

Hat er Gefühle oder will er nur Freundschaft?

7. Februar 2009 um 11:16 Letzte Antwort: 8. Februar 2009 um 12:39

Ich glaube ich habe mich ein bisschen in einen Arbeitskollegen verguckt. Das ist ja eigentlich nicht tragisch aber er ist schon sowas wie ein kl Gigolo Ich habe das Gefühl er baggert jede an die halbwegs gut aussieht und starrt auch vielen nach. Ich habe ihn jetzt näher kennengelernt da er die Abteilung gewechselt hat. Er ist aber nicht direkt in meinem Bereich, habe aber mit seiner Abteilung auch zu tun. Am Anfang dachte ich mir halt: gut er sieht schon sehr ... usw. Jetzt hab ich mehr mit ihm zu tun und ich hab doch echt sowas wie Gefühle entwickelt. Seine Art und alles wenn er in den Raum kommt klopft mein Herz so schnell und ich kann mich nicht mehr konzentrieren ach es ist wirklich schlimm.. Naja ich würde nicht direkt sagen dass er mich immer anbaggert aber unterhält sich eben immer mit uns. Er hat auch schon von mir geträumt wie er mir erzählt hat. Jetzt schreiben wir uns fast täglich übers internet. Und ich weiss einfach nicht wie ich sein Verhalten deuten soll. Wenn wir uns schreiben endet es meistens immer in Auseinandersetzungen, ich habe das Gefühl dass er zml schnell gekränkt ist ich muss immer aufpassen was ich sage. Letztens meinte er er mag mich irgendwie(Er behauptet immer ich wäre eine Oberzicke ) Naja so schlimm bin ich nicht ausserdem ist das ja jede Frau mal. Gestern hab ich ihn einfach mal gefragt ob er mich überhaupt leiden kann dann meinte er klar kann er das aber ich würde mich immer so komisch verhalten. Außerdem würde ich ihn bei der Arbeit ignorieren. Als ich ihm dann erzählte(rein Freundschaftlich) dass ich heut mit ner Freundin weggehe war er richtig säuerlich. Er konnte an dem Tag nicht. Er meinte ich soll doch machen was ich will würde da jetzt heut extra hingehen weil ich wüsste dass er nicht da ist. Aber das stimmt ja nicht. Natürlich würde ich nie zugeben dass ich ihn so mag dafür müsste ich einfach wissen wie es bei ihm aussieht. Es interessiert mich einfach wobei ich glaube ich könnte ich keine Beziehung mit ihm führen. Er ist auch noch etwas jünger wie ich. Gut das soll jetzt kein Problem sein aber es würde nicht gutgehen. Wie verhalten sich Männer wenn sie verliebt sind. Er merkt schon dass er es mit mir nicht leicht hat
Kann man sein Verhalten etwas deuten?


Liebe Grüsse

Mehr lesen

7. Februar 2009 um 13:41

Bin ein Freund der Worte
Ihr versteckt euch meiner Meinung beide hinter einem Verhalten, dass es dem anderen schwer macht, zu verstehen was eigentlich gerade bei dem Anderen die Frage ist, die im Raum steht.

Nehm ihn einfach mal beiseite und mach im klar, dass du mal einen moment ganz offen und ohne Spielchen (freundschaftliche Zickereien, Flirtereien) darüber sprechen willst was denn im Raum steht. Nimm dir Zeit dafür, nicht zwischen Tür und Angel, weil das eben nur dazu führt, dass ihr beide in diesen künstlichen Rollen verbleibt.

Ich versteh dich doch richtig, wenn ich vermute, dass du nicht weisst, welcher Kommentar gerade nur ein lockeres Späßschen ist, bis du plötzlich von einer unerwarteten Reaktion überrascht wirst, oder?

Liebe Grüße und viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2009 um 15:32
In Antwort auf timo_12766472

Bin ein Freund der Worte
Ihr versteckt euch meiner Meinung beide hinter einem Verhalten, dass es dem anderen schwer macht, zu verstehen was eigentlich gerade bei dem Anderen die Frage ist, die im Raum steht.

Nehm ihn einfach mal beiseite und mach im klar, dass du mal einen moment ganz offen und ohne Spielchen (freundschaftliche Zickereien, Flirtereien) darüber sprechen willst was denn im Raum steht. Nimm dir Zeit dafür, nicht zwischen Tür und Angel, weil das eben nur dazu führt, dass ihr beide in diesen künstlichen Rollen verbleibt.

Ich versteh dich doch richtig, wenn ich vermute, dass du nicht weisst, welcher Kommentar gerade nur ein lockeres Späßschen ist, bis du plötzlich von einer unerwarteten Reaktion überrascht wirst, oder?

Liebe Grüße und viel Erfolg


Ich kann ihn nicht einfach auf die Situation ansprechen. Es geht nicht. Ich möchte auch keine Beziehung mit ihm. Er ist einfach noch viel zu verspielt. Ich glaube auch er würde sich garnicht binden wollen er hat tausend hobbies immer on tour usw. Jetzt grade wieder hat er mich angeschrieben übers inet und verhält sich wieder unmöglich. Er ist sogar richtig zickig. Ich habe ihm doch nichts getan. Er wirkt so gereizt auf mich und wenn ich ihn darauf anspreche was los ist geht er immer gleich off. Trotzalledem geht er mir einfach nicht aus dem Kopf. Tag und Nacht ich kriege noch die Krise. Ich verstehe es halt einfach nicht er sagte ja dass er mich gut leiden kann also warum verhält er sich so. So bin ich doch nur zu Leuten die ich nicht ab kann. Gut bei der Arbeit verhalte ich mich ihm gegenüber manchmal echt also saudoof. Beachte ihn kaum rede kaum aber in mir drinn siehts ja eig ganz anders aus. Das ist wie ein Eigenschutz für mich.................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2009 um 16:03
In Antwort auf thea_12572609


Ich kann ihn nicht einfach auf die Situation ansprechen. Es geht nicht. Ich möchte auch keine Beziehung mit ihm. Er ist einfach noch viel zu verspielt. Ich glaube auch er würde sich garnicht binden wollen er hat tausend hobbies immer on tour usw. Jetzt grade wieder hat er mich angeschrieben übers inet und verhält sich wieder unmöglich. Er ist sogar richtig zickig. Ich habe ihm doch nichts getan. Er wirkt so gereizt auf mich und wenn ich ihn darauf anspreche was los ist geht er immer gleich off. Trotzalledem geht er mir einfach nicht aus dem Kopf. Tag und Nacht ich kriege noch die Krise. Ich verstehe es halt einfach nicht er sagte ja dass er mich gut leiden kann also warum verhält er sich so. So bin ich doch nur zu Leuten die ich nicht ab kann. Gut bei der Arbeit verhalte ich mich ihm gegenüber manchmal echt also saudoof. Beachte ihn kaum rede kaum aber in mir drinn siehts ja eig ganz anders aus. Das ist wie ein Eigenschutz für mich.................

Ohje
Mach dir klar, was du willst. Irgendwie lese ich bei dir zwei widersprüchliche Aussagen. Du wirst dich wohl entscheiden müssen ob du dem "ich hab doch echt sowas wie Gefühle entwickelt" folgst oder deiner Angst "Er ist einfach noch viel zu verspielt. Ich glaube auch er würde sich garnicht binden wollen er hat tausend hobbies immer on tour usw" klingt nach Ausrede, wenn ich ehrlich sein soll.

Vielleicht ist seine Reaktion dann auch nur die Antwort darauf, dass er von dir widersprüchliche Signale bekommt. Quasi der Selbstschutz für Ihn, und das Schwanken zwischen Hoffnung und Wut darauf, dass es nicht mal einfach sein kann. Das "Gigolo-Dasein" kann auch mal darauf zurückzuführen sein, dass er sich unsicher fühlt, und bei lockeren Geschichten nicht verletzen kann.

Solltest du dich entscheiden, dass du wirklich nichts von Ihm willst, dann tu ihm einen gefallen, und mach ihm es ganz eindeutig klar. Ohne die Möglichkeit auf Revision, und meide ihn erstmal um ihm die Möglichkeit zu geben sich darüber klar zu werden, ohne dass er immer wieder mit dir Konfrontiert wird (ist natürlich blöd auf der Arbeit, dann halt die kalte Schulter, auch wenn es schmerzt)

Ansonsten, siehe oben :p

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2009 um 12:39
In Antwort auf timo_12766472

Ohje
Mach dir klar, was du willst. Irgendwie lese ich bei dir zwei widersprüchliche Aussagen. Du wirst dich wohl entscheiden müssen ob du dem "ich hab doch echt sowas wie Gefühle entwickelt" folgst oder deiner Angst "Er ist einfach noch viel zu verspielt. Ich glaube auch er würde sich garnicht binden wollen er hat tausend hobbies immer on tour usw" klingt nach Ausrede, wenn ich ehrlich sein soll.

Vielleicht ist seine Reaktion dann auch nur die Antwort darauf, dass er von dir widersprüchliche Signale bekommt. Quasi der Selbstschutz für Ihn, und das Schwanken zwischen Hoffnung und Wut darauf, dass es nicht mal einfach sein kann. Das "Gigolo-Dasein" kann auch mal darauf zurückzuführen sein, dass er sich unsicher fühlt, und bei lockeren Geschichten nicht verletzen kann.

Solltest du dich entscheiden, dass du wirklich nichts von Ihm willst, dann tu ihm einen gefallen, und mach ihm es ganz eindeutig klar. Ohne die Möglichkeit auf Revision, und meide ihn erstmal um ihm die Möglichkeit zu geben sich darüber klar zu werden, ohne dass er immer wieder mit dir Konfrontiert wird (ist natürlich blöd auf der Arbeit, dann halt die kalte Schulter, auch wenn es schmerzt)

Ansonsten, siehe oben :p

Naja
also eine Beziehung ich glaube das würde nicht klappen. Mich hätte einfach nur interessiert, ob sein Verhalten darauf zurückzuführen ist, dass er auch etwas mehr empfindet. Ich weiss, von außen ist es schwer das zu beurteilen aber ich kann und will ihn nicht so krass darauf ansprechen. Er ist halt so undurchschaubar. Ich mein ein Mann der gerne flirtet verhält sich ja wahrscheinlich jeder Frau so zml gleich. Ist sehr zuvorkommend, freundlich und anmachmäßig drauf. Aber wie verhalten die sich wenn sie wirklich mal verliebt sind?? Das frag ich mich halt. Meine Kollegen meinen alle der steht auf mich. Aber die haben mit ihm halt kaum was am Hut. Sie sehen ihn nur in meiner Nähe und ich weiss halt von anderen Seiten,dass er sich an viele bei uns im Unternehmen ranmacht(und meisstens abblitzt)

Was mich auch noch sehr stutzig macht, ist dass wir uns zwar zml oft übers Internet schreiben(er wollte ja meine msn addy) aber meine Handynr. zb. wollte er nie. Er hat mich einmal gefragt ob ich Bock auf weggehen hätte irgendeine Disco hab aber nein gesagt. Sonst hatt er mich auch nie gefragt ob wir was unternehmen. Es ist echt komisch find ich.


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram