Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er Gefühle für mich oder bilde ich mir das ein?

Hat er Gefühle für mich oder bilde ich mir das ein?

29. Oktober 2013 um 18:34

Hallo Ihr Lieben!

Vor 2 Monaten habe ich im Urlaub auf Mallorca einen jungen Mann kennengelernt. Obwohl ich eigentlich nicht der Typ dafür bin, waren wir gleich am ersten Abend im Bett...Aber irgendwie schien es mir direkt danach schon kein typischer ONS zu sein - jedenfalls, wenn man dem glaubt, was man immer hört ( nicht übernachten und solche Dinge). Er aber sagte mir schon da immer, wie süß und nett ich sei und dass wir schon längst zusammen wären, hätten wir uns in Deutschland getroffen. Außerdem wollte er unbedingt, dass ich bei ihm übernachte, was ich aber ablehnte, weil ich meine Freundin nicht alleine lassen wollte die ganze Nacht. Also brachte er mich "nach Hause" - hielt dabei die ganze Zeit meine Hand- und gab mir noch seine Handynummer, bat mich, ihn anzurufen, damit er meine auch hatte.
In meinem Pessimismus sagte ich mir, dass er sicher zu viel getrunken habe und das am Morgen gar nicht mehr wisse!
Am nächsten Abend lief er mir wieder über den Weg, was ein verdammt komisches Gefühl in mir auslöste, weil ich mich plötzlich fragte, ob er es noch wusste, es bereute, sich dachte "Mein Gott, mit der war ich im Bett?" und war den ganzen Abend mies drauf. Irgendwann gegen 1 Uhr Morgens- meine Freundin und ich unterhielten uns gerade mit 2 Kerlen- kam er mit seinen Freunden wieder an uns vorbei und winkte mich als er mich sah zu sich, erkundigte sich wer die Männer seien und war erleichtert, als ich ihm sagte, ich habe nur mit denen geredet. ER: "Das ist gut, denn ich will dich unbedingt wiedersehen, ich mag dich! deswegen wärs schlimm, wenns da andere gäbe nach mir!" -> Muss ich noch mehr sagen, was das in mir auslöste?
Wir gingen bis um 5 Uhr Morgens spazieren, er hielt wieder meine Hand, trug mich als ich nicht mehr laufen konnte und solche Dinge...
So ging das auch noch den Abend danach - nachdem er mich am Tag vor seinen Freunden geküsst hatte und mich und meine Freundin, mit der er sich übrigens gut verstand, bat, sich zu ihnen zu legen- und wir verabredeten uns für Deutschland, denn er musste am nächsten Tag heim fliegen.
Seitdem haben wir uns öfters getroffen, wir schreiben so alle 2 Tage, manchmal aber auch jeden Tag. Er ist total interessiert an meinem Leben, merkt sich selbst die kleinsten Dinge und ist überhaupt total zuvorkommend! In seiner Wohnstadt läuft er auch ohne Probleme mit meiner Hand in seiner rum, umarmt und küsst mich, stellt mich Freunden vor. Außerdem macht er für mich Frühstück, guckt sich lustige Filme mit mir an...

Ist alles toll, denkt ihr jetzt, jaa eigentlich schon! Aber trotzdem habe ich manchmal Angst, dass ich eine rosarote Brille auf habe und die negativen Sachen nicht sehe
Außerdem ist etwas unklar, ob wir nun eine Beziehung haben oder nicht! Er deutete sowas an, aber konkret gesprochen haben wir darüber nicht und ich habe ehrlich gesagt auch Angst zu fragen!
Bin glaube ich sehr misstrauisch, weil mein "EX-Freund" mich eher etwas verarscht hat und na ja...deswegen bin ich jetzt so vorsichtig!

Ich würde einfach gern Meinungen hören - auch wenn es natürlich kaum möglich ist mit 100 prozentiger Sicherheit etwas zu beurteilen, aber manchmal braucht man einfach den Austausch!

So, das wars Verzeiht den Roman!

Liebe Grüße Calli

Mehr lesen

29. Oktober 2013 um 18:51

Ja,
Genau das möchte ich auch nicht...deswegen habe ich ja auch Angst, dass es mir doch mehr bedeutet als ihm und ich es nicht bemerke!
Aber wahrscheinlich hast du Recht - ich sollte mir eigentlich nicht so viele Gedanken machen und es sich entwickeln lassen! Das ist nur immer so leicht gesagt ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2013 um 18:54

Gute Idee!
Das finde ich gut Ist auf jeden Fall ne lustige Vorstellung das zu machen - natürlich nur zur Not!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2013 um 19:54

Rede mit ihm
er wird dir sicher nicht den Kopf abreißen wenn du nachfragst was sache ist. Ist doch klar das du gewissheit haben möchtest und wenn er fragt sag ihm doch einfach das du schonmal schlechte erfahrungen gemacht hast, musst ja nicht gleich deine ganze lebensgeschichte offenbaren, nur so das er nachvollziehen kann warum du dir so unsicher bist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er verständniss haben wird.... hört sich doch so an als würde ihm sehr viel an dir liegen
viel glück :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2013 um 20:37
In Antwort auf ece_12733589

Rede mit ihm
er wird dir sicher nicht den Kopf abreißen wenn du nachfragst was sache ist. Ist doch klar das du gewissheit haben möchtest und wenn er fragt sag ihm doch einfach das du schonmal schlechte erfahrungen gemacht hast, musst ja nicht gleich deine ganze lebensgeschichte offenbaren, nur so das er nachvollziehen kann warum du dir so unsicher bist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er verständniss haben wird.... hört sich doch so an als würde ihm sehr viel an dir liegen
viel glück :*

Danke
für deine Antwort! :*
Ja..das mit dem Reden wäre wohl das Beste, nur ist da echt diese blöde Angst davor was er sagt Total doof!
Muss ich mich wohl mal dazu überwinden, mit ihm zu reden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club